Singleurlaub mit Wilderness & Action in Schweden

Highlights

  • Hundeschlitten-Tour durch Schwedens Wintermärchen
  • Eisangeln, Schneemobilfahren, Lagerfeuer, Flammlachs-Event
  • Schneeschuhwanderung zum Wasserfall, traditioneller Sami-Abend
  • Schweden entdecken mit Singlereisen
Vorfreude auf die Hundeschlitten-Tour
Pure, unberührte Natur m Winter
Schneeschuhwanderung zum Wasserfall
In diesem Skigebiet hat man viel Platz
Am offenem Feuer gemütlich sitzen
Aurora Borealis - das schönste Licht der Welt
Der Winter hat auch seinen Reiz
Schneeschuhwandern ist ein schöner Wintersport
Wintermärchen in Schweden
Teilnehmer
keine Begrenzung
Bei nicht erreichen der Teilnehmerzahl werden Sie rechtzeitig informiert.
Alters­empfehlung
ab 30 bis Mitte/Ende 40
Die Altersgrenzen sind nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung.
Fitnesslevel
Duchschnittliche Kondition: Leichte Wanderungen und/oder Fahrradtouren sind machbar, auch mehrstündig.

Singleurlaub mit Wilderness & Action in Schweden

p.P. ab

Aktuelle Corona Bestimmungen

Stand: 27.05.2022

Anreise aus Deutschland ins Zielgebiet möglich mit:

Sonstiges:

Die schwedische Regierung hat die Einreisebeschränkungen für EU- und Schengenländer zum 9. Februar aufgehoben. Bei der Einreise aus Deutschland muss somit ab sofort weder ein Impfnachweis, noch ein negativer Corona-Test vorgelegt werden. Das gleiche gilt für die Ein- und Durchreise Norwegens.

Rückreise nach Deutschland möglich mit:

Sonstiges:

Ab 01.06.2022 muss für die Rückreise nach Deutschland kein 3G-Nachweis erbracht werden. Diese Regel wird über den Sommer, bis Ende August 2022 gelten.

Allgemeine Corona-Informationen für Schweden

Einreise möglich: Ja, ab 01.08.2022

Wichtige Informationen zur Einreise
Wichtige Informationen vor Ort

Singlereise nach Schweden/Provinz Dalarna

Die schwedische Regierung hat am 9. Februar nahezu alle im Lande geltenden Corona-Schutzmaßnahmen aufgehoben. Staatsangehörige der EU und der Schweiz unterliegen keinen Einreisebeschränkungen. Es gibt keine Masken- oder Handschuhpflicht. Nur für den Flug wird eine Maske benötigt. Es wird jedoch eindringlich um Einhaltung der Abstands- (zwei Meter) und Hygieneregeln (Hände waschen) gebeten, besonders auf Reisen und innerhalb von geschlossenen Räumen. Es gibt keine Ausgangssperren oder Reisebeschränkungen.

Voller fantastischer Outdoor Aktivitäten erwartet Sie eine Singlereise nach Schweden in einer beeindruckenden Winterlandschaft. Erleben Sie mit anderen Alleinreisenden ein echtes Abenteuer in der schwedischen Natur mit Lagerfeuer, Kochkaffee und Elchwurst. Mit den lauffreudigen Huskys unternehmen Sie eine Hundeschlitten-Tour durch die verschneite Wildnis. Es ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art, welches Sie so schnell nicht wieder vergessen werden. In der Provinz Dalarna erleben Sie einen Singleurlaub voller Aktivitäten, in dem Sie neue Leute kennenlernen und die schönen Momente mit ihnen teilen können. Sie werden es selbst erleben: beim Eisangeln ist nicht nur Geschick, sondern auch Geduld gefragt, aber es macht großen Spaß. Mit Schneemobilen und speziellen Schlitten fahren Sie durch die Wälder und über zugefrorene Seen. Beim Schneeschuhwandern werden Sie feststellen, dass es  leichter ist, als es zunächst aussieht. Nach ein paar Metern klappt es schon mit dem "besonderen 'Schuhwerk". 

Dalarna ist eine Provinz in Mittelschweden, die auch als Herzstück Schwedens bezeichnet wird. Sie lernen mit singlereisen.de die "Perle Schwedens" mit Wildnis, Seen, Wäldern intensiv kennen. Im nördlichen Teil von Dalarna haben die meisten Bären und Wölfe ihre Heimat und von den nahezu 400 000 Elchen in ganz Schweden leben die meisten in diesem Bereich.

Klimadiagramm Schweden, Dalarna

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Transfer ab Flughafen Oslo-Gardemoen oder Stockholm - Abendessen

Sie fliegen zum Flughafen Oslo-Gardermoen (Flug ist nicht im Reisepreis enthalten). Ab Flughafen Oslo-Gardermoen können Sie vom Schwedenaktiv Team mit dem Campbus abgeholt werden (bitte beim Buchungsvorgang anklicken). Die Fahrtdauer beträgt ca. 3,5 Std. und kostet € 80.- pro Strecke (zahlbar vor Ort). Nach der Ankunft im Schweden Aktiv Camp erfolgt die Unterbringung in den Gäste-Zimmern. Ein gemütliches Beisammensein findet später statt. Sie essen gemeinsam zu Abend und lernen sich untereinander näher kennen. Verbringen Sie einen entspannten Abend mit jeder Menge Spaß und Gesprächsstoff und genießen Sie das Zusammensein in der Gruppe.

Anreise über Stockholm:
Flug nach/ab Stockholm (Flug ist nicht im Reisepreis enthalten). Vom Flughafen mit dem Zug nach Mora (nicht inklusive, mehr unter Anreise). Dort werden Sie vom Campbus spätnachmittags abgeholt und am Abreisetag wieder hingefahren (bitte beim Buchungsvorgang anklicken) Die Kosten betragen pro Strecke € 50, zahlbar vor Ort).

2. Tag: Husky-Schlittentour und traditioneller Sami-Abend
Heute geht´s zur Huskyfarm. Dort erleben Sie, wie das tägliche Leben eines Mushers aussieht und lernen das Rudel, welches aus ca. 75 Huskys und Marlamutes besteht, kennen. Nach einer Einweisung starten Sie mit Ihrem Hundeschlittengespann in das große Abenteuer im Schnee. Ein Erlebnis, welches Sie begeistern wird und für Erinnerungen sorgt, die Sie nie wieder vergessen werden. Auf der Huskytour lernen Sie das Land aus einer völlig anderen Perspektive kennen. Besonders beeindruckend ist die Energie, die diese vierbeinigen Wesen versprühen und die sich auf Sie überträgt. Sie werden es lieben! Nach diesem ereignisreichen Tag geht es zurück ins Resort. Wer möchte kann nun in der holzbefeuerten Sauna entspannen, um anschließend einen traditionellen Sami-Abend zu verbringen. Lassen Sie sich überraschen!
3. Tag: Transfer ins Skigebiet - Ski, Langlauf oder Erlebnisbad
Mit dem Schwedenaktiv Mobil geht es in das wohl schönste Skigebiet Schwedens nach Lindvallen. Die komplette Ski-Ausrüstung für Alpin oder Langlauf kann direkt im Skigebiet ausgeliehen werden. Auch wer sich für Wintersport nicht begeistern kann, kommt hier voll auf seine Kosten wie z.B. mit dem Besuch der Experium Erlebniswelt. Direkt an der Skipiste erwarten Sie ein Erlebnisbad der Extraklasse mit Saunalandschaft, verschiedenen Restaurants und Geschäften (optional direkt vor Ort buchbar).
4. Tag: Schneeschuhwanderung zum Wasserfall - Trapperhütte und Lagerfeuer
Ein ganz besonders Naturschauspiel wartet heute auf Sie. Durch die verschneite Wildnis fahren Sie mit dem Aktiv Mobil zum Nationalpark Fulufjället. Dort angekommen, erhalten Sie Ihre Schneeschuhe, Stöcke und eine kurze Einweisung zum Schneeschuhwandern. In der herrlichen Winterlandschaft und in diesem unglaublichen Licht wandern Sie mit Ihren Schneeschuhen zum höchsten Wasserfall Schwedens. Der Njupeskär ist zu dieser Jahreszeit tief zu Eis erstarrt und ein beeindruckender Anblick. In einer Trapperhütte zünden Sie ein Lagerfeuer an, grillen schwedische Elchwürste und bereiten Kochkaffee vom offenen Feuer zu. Zurück im Resort können Sie nach dem Tag im Schnee bei 40 Grad Wassertemperatur gern in der schwedischen Badtunna entspannen.
5. Tag: Eisangeln, Lagerfeuer, Fisch und knuspriges Stockbrot
Mit Schneemobilen und speziellen Schlitten fahren Sie durch die Wälder und über zugefrorene Seen. Nachdem Sie Löcher in das Eis gebohrt haben, geht es auch schon los. Beim Eisangeln braucht man schon etwas Geduld, aber es macht jede Menge Spaß. Um allerdings einen Hecht unter der dicken Eisschicht an den Haken zu bekommen, werden alle Löcher mit Eisangeln bestückt. Die unendliche Ruhe tut gut und Sie verbringen ein paar schöne Stunden auf dem Eis. Die Ausrüstung dafür ist inklusive. Am Lagerfeuer bereiten Sie die frisch gefangenen Fische direkt am offenen Feuer zu. Dazu gibt es knuspriges Stockbrot, welches jeder selber über dem Feuer röstet und Kochkaffee. Im Resort werden Sie zum Abendessen mit einem schwedischen Gaumenschmaus vom offenen Feuer verwöhnt.
6. Tag: Zeit zur freien Gestaltung - Flammlachsevent in der Grillkota
Wer möchte, kann heute beispielsweise eine unvergessliche Schneemobiltour buchen (siehe Zusatzinformationen und Optionen). Gerne können Sie auch noch einmal ins Skigebiet gefahren werden oder mit Schneeschuhen wandern gehen. Abendessen gibt es heute nach einer alten Tradition, die ursprünglich zur Mittsommernachtsfeier gehörte. Unter Anleitung bereitet sich jeder seinen eigenen Lachs nach alter schwedischer Tradition zu.
7. Tag: Abreise - Transfer nach Oslo-Gardemoen oder Mora - Weiterreise

Wenn man gemeinsam mit tollen Menschen jede Menge Spaß hatte, unvergessliche Tage und schöne Urlaubserlebnisse geteilt hat, dann vergehen die Tage wie im Eiltempo.

Um 7 Uhr startet der Transfer mit dem Resort-Bus mit Ankunft am Flughafen Oslo-Gardermoen um ca. 10:30 Uhr und individueller Weiterreise.

Für den Rückflug erfolgt der Rücktransfer nach Mora mit dem Campbus morgens um 7:30 Uhr mit Ankunft um 8:15 Uhr.

Je nach Witterung oder aus organisatorischen Gründen können sich Änderungen im Reiseablauf ergeben.

Übernachtung während Ihrer Singlereise nach Schweden

Schwedenaktiv Camp
Tief mit Schnee bedecktes Saunahaus
Beispiel für ein Zimmer
Beispiel für ein Zimmer
Beispiel für ein Bad
Beispiel für eine Küche

Das Schwedenaktiv Camp hat 7 Zimmer mit 2 - 6 Betten und eine Ferienwohnung für 4 Personen. Es sind sehr große, toll ausgestattete Wildniszimmer, die alle über ein eigenes Bad / WC verfügen. Die Lage ist direkt am See. Dazu gibt es einen großen gemeinschaftlichen Essensraum mit einem Fernsehgerät und deutschem Fernsehprogramm. Das Camp ist inmitten einer Wildnis, die so ziemlich alles bietet, was man sich für einen entspannten und abwechslungsreichen Singleurlaub mit Wilderness und Action in Schweden wünscht.

Im grossen Frühstücksraum wartet jeden Morgen ein wundervolles Frühstück und andere köstliche schwedische Spezialitäten. Die Küche steht allen für die Zubereitung von zusätzlichem Essen zur Verfügung. Ebenso gibt es eine großzügige Saunahütte, die mit Holz aufgeheizt wird und eine Grillkota.

Ausstattungsmerkmale
Parkplatz
Sauna
Gemeinschaftsraum
7,- € pro Woche, zahlbar vor Ort

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 6 Übernachtungen im Schweden Activ Camp
  • Unterbringung im Doppel- oder 4-Bettzimmer mit Dusche/WC (Alleinnutzung gegen Aufpreis)
  • 6 x Frühstück, Lunch und Abendessen, inkl. alkoholfreier Getränke wie Kaffee, Tee, Wasser zu den Mahlzeiten
  • Aktivitäten laut Programm und je nach Witterung
  • Flammlachs - Schwedischer Gaumenschmaus über offenem Feuer zubereitet
  • Besuch einer Husky-Farm
  • Hundeschlitten-Tour durch das schwedische Wintermärchen (ca. 3 - 4 Std.)
  • Eisangeln, inkl. Ausrüstung, Lagerfeuer, knuspriges Stockbrot und Kochkaffee
  • Schneeschuhwanderung zum höchsten Wasserfall Schwedens, inkl. Lagerfeuer in einer Trapperhütte, gegrillte Elchwürste und Kochkaffee vom offenen Feuer
  • traditioneller Sami-Abend
  • 1 x Nutzung der Holzsauna
  • 1 x Fahrt ins Skigebiet
  • Deutscher Reiseleiter vor Ort

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Eigene An- und Abreise Flughafen Oslo-Gardemoen (siehe Anreise)
  • Abholung vom Flughafen Oslo-Gardemoen zum Camp und zurück (buchbar bei Anmeldung, mehr unter Anreise)
  • Eigene An- und Abreise Flughafen Stockholm (mehr dazu unter Anreise)
  • Abholung in Mora bei Flügen über Stockholm zum Camp und zurück (buchbar bei Anmeldung, mehr unter Anreise)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • alkoholische Getränke
  • Skianzug oder vergleichbare Bekleidung, Stiefel, Windmasken sowie Handtücher (können vor Ort geliehen werden, siehe unter Optionen)

Anmerkungen zu den Leistungen

Der Reisepreis bezieht sich auf die Unterbringung in einem Gästezimmer gemeinsam mit einem oder mehreren gleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Es handelt sich dabei um 2- bis 6-Bettzimmer. Wir sind bemüht, alle Zimmer nur mit 2 - 3 Teilnehmern zu belegen. Zimmer zur Alleinnutzung stehen in begrenztem Maße zur Verfügung und können unter Optionen gegen Aufpreis gebucht werden.

Die Sauna wird 1 x pro Woche aufgeheizt. Sollte darüber hinaus weiteres Interesse an dem Aufheizen der Holzsauna bestehen, ist das vor Ort nach Anmeldung möglich. Hierfür werden € 10.- pro Person erhoben, bei mindetens 7 Teilnehmern.
Sie können auch die Badtunna, wie in Schweden der Whirlpool im Freien heißt, mit der Gruppe gegen eine Gebühr nutzen. Ab 7 Personen werden € 15 pro Person erhoben.

Im Reisepreis ist eine Fahrt in das Skigebiet inkludiert, weitere Fahrten sind kostenpflichtig und können mit der Reiseleitung vor Ort abgesprochen werden.

Zusatzinformationen

Einreise-, Visa- & Impfbestimmungen
Reiseziel: Schweden / Ihre Nationalität:
Sonstiges

Bitte bedenken Sie, dass die Durchführung der einzelnen Programmpunkte eine entsprechende Witterung, insbesondere genügend Schnee voraussetzen.

Die Wildnis mit dem Snowmobil entdecken. Vor Ort erhalten Sie alles, was Sie dafür benötigen. Steigen Sie auf und erleben Sie die faszinierende Winterwelt Schwedens. Wer es liebt durch die glasklare Luft zu brausen und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen, der ist hier genau richtig. Erkunden Sie mit einem Schneemobil die unberührte Natur Schwedens. Die Schneemobil-Tour führt durch tief verschneite Wälder, über gefrorene Seen und Flüsse. In der Gebühr für diese Tour ist das Schneemobil inbegriffen. Der Kraftstoff wird separat berechnet. Jeder Teilnehmer erhält ein eigenes Schneemobil. (€ 199.-, buchbar unter Optionen beim Buchungsvorgang)

Das Skigebiet Lindvallen/​Högfjället ist Teil der Skiregion Sälen. Zum Skifahrenn und Snowboarden stehen 42 km Piste mit 49 Liften zur Verfügung. Sie decken alle Schwierigkeitsgrade ab. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 579 bis 887 m. Direkt an der Talstation befindet sich auch ein Erlebnisbad für alle, die nicht Skifahren möchten.
Die gesamte Ausrüstung kann vor Ort geliehen werden.

Weiteres Informationsmaterial sowie eine der Reise entsprechende Packliste werden Sie zusammen mit Ihren Reiseunterlagen erhalten. Grundsätzlich gilt, die Bekleidung für winterliche Temperaturen auszurichten. Es kann auch bis -20° kalt sein.

Anreise

Allgemeine Anreiseinformationen

Adresse vom Schwedenaktiv-Resort:
Fäbodvägen 1,
78069 Sörsjön, Dalarna

Verkehrsmittel

Flugzeug

Der Flug nach/ab Flughafen Oslo-Gardemoen oder nach/ab Stockholm ist nicht im Reisepreis enthalten.
Günstige Flüge nach Oslo bzw. Stockholm finden Sie beispielsweise auf dieser Flugsuchmaschine.

Transfer ab Flughafen Oslo-Gardemoen
Vom Flughafen Oslo können Sie mit dem Camp-Bus abgeholt werden. Die Abfahrtszeit ist 16 Uhr, die Fahrtdauer bis zum Camp beträgt ca. 3 Std. 30 Min. (ca. 300 km). Der Fahrtpreis pro Strecke beträgt € 80.- (direkt vor Ort zahlbar).

Die Rückfahrt bei der Abreise ist um ca. 7:00 Uhr ab Camp. Die Ankunft am Flughafen in Oslo ist um ca. 10:30 Uhr.
Der Flughafen Oslo gibt an, 1 Stunde vor Abflug am Terminal zu sein, d.h. Ihr Rückflug sollte nicht vor 12 Uhr stattfinden.

Flug nach/ab Stockholm. Weiterfahrt mit dem Zug nach Mora. Von Stockholm fahren sehr viele Züge nach Mora. Die Kosten für das Ticket betragen ca. 45 Euro pro Fahrt. Es gibt nur 2 Haltestellen "Mora - Strand und Mora Hauptbahnhof". Bitte steigen Sie am Mora Hauptbahnhof aus. In Mora werden Sie um 17:45 Uhr vom Campbus  abgeholt. Dafür sollten Sie den Zug spätestens um 13:44 Uhr nehmen (Dauer ca. 4 Std.). Die Fahrtzeit zum Resort beträgt ca. 45 Minuten. (Kosten pro Fahrt 50 Euro, zahlbar vor Ort).

Für den Rückflug erfolgt der Rücktransfer nach Mora mit dem Campbus morgens um 7:30 Uhr mit Ankunft um 8:15 Uhr. Abfahrt des Zuges nach Stockholm 13:28 Uhr. Der Rückflug sollte dann nicht vor 15 Uhr sein! Oder Sie genießen noch einen schönen Tag in Stockholm und fliegen am nächsten Tag entspannt zurück.

Kundenstimmen

Stefan Dr. Rahlfs Avatar
Stefan R.
Reisetermin: 19.03.2022 - 25.03.2022
Hallo, ich habe Ende März 2022 eine wundervolle Winter- Schwedenreise erleben dürfen. Wir waren zu sechst, haben gut zusammengepasst und wurden von Tom und seiner Frau Chris durch kulinarische und sportive Höhepunkte begleitet. Alles war Super geplant, ja nach Tagesevent und Dauer gab es kleines oder grüßeres zu essen, aber immer genug. Mega das Frühstück mit Waffeln, hmm. Tolle Touren, Schlittenhund, Snowmobil, Eisangeln, Feuer, Stockbrot; nur das Nordlicht war uns nicht hold, obwohl es -soweit südlich- die Woche davor zu sehen war. Ich habe diese Reise ausgewählt, da ich nicht Ski fahre, da konnte man ersatzweise in eine schöne Saunawelt eintauchen. Für mich 6 gelungene Tage, das kann ich nur weiterempfehlen, aber ein wenig sportlich sollte man sein:)
Kein Avatar
Yan X.
Reisetermin: 12.03.2022 - 18.03.2022
Die Reise hat meine Erwartung übertroffen! Tom und Chris waren super nett, die Familie ist stets rücksichtsvoll mit ihren Gästen umgegangen - meine Hochachtung!
Olga Kinzel Avatar
Olga K.
Reisetermin: 07.03.2020 - 13.03.2020
Mir hat die Reise richtig gut gefallen. Die Gruppe war super nett und man hat sich gleich wohl gefühlt :) Ein besonderes Highlight war definitiv die Husky-Schlittentour (hier haben wir min. 1000 Fotos geschossen und konnten uns von den Hunden kaum trennen). Aber auch das Schneeschuhwandern und Eisangeln in der schwedischen Wildnis waren einfach mega. Es war alles top organisiert und das Esser war sehr lecker. Vielen lieben Dank nochmal für diese schönen Erlebnisse!
Kein Avatar
Susanne K.
Reisetermin: 07.03.2020 - 13.03.2020
Die Reise war super schön. Es hat alles gut geklappt. Tom hat sich voll ins Zeug gelegt. Selbst das Eisangeln war für alle ein unvergessliches Erlebnis. Wandern durch den Tiefschnee und natürlich die Huskyschlittentour ein Highlight. Das Essen war köstlich, fing immer schon besonders gut mit dem Frühstück an. Die Gruppe war sehr harmonisch und entspannt. Vielen herzlichen Dank für alles.
Kein Avatar
Frank Trojahn
Reisetermin: 22.03.2019 - 28.03.2019
Super Erlebnis! Tom und Chris sind sehr nette Gastgeber und die Unterkunft ist gemütlich und liebevoll eingerichtet. Zimmer, Duschen, Sauna alles top! Das Essen ist fantastisch - vor allem der Fisch und Kolbullar über dem offenen Feuer waren einen Sensation. Ein besonderer Dank geht an Malte: Die Snöskoter-Tour und die lustige Rückfahrt waren großartig! Herzlichen Dank für eine unvergessliche Aktivwoche - ich komme auf jeden Fall wieder!

Alle 46 Kundenstimmen anzeigen