Kundenstimmen

Kein Avatar
Konstanze F.
Reisetermin: 27.12.2017 - 02.01.2018
Tolle Landschaften und Eindrücke. Schönes Hotel mit insgesamt guter Verpflegung. Super, dass KEIN gezwungenes Beisammensein mit Kennenlernspielchen. Sehr lockere und angenehme Atmosphäre. Gutes Angebot und Ideen für Ausflüge, allerdings oft schlecht informierte Guides: widersprüchliche Informationen; können teilweise selbst nicht richtig mit dem Schneemobil umgehen ;-) Beim Schneemobilfahren unbedingt in verschiedene Gruppen einteilen: könnte man bereits bei der Schnuppertour machen / Teilnehmer einfach fragen, wer sich schon sicher fühlt. "Taste of Lapland" hat mir nicht gefallen. Die Fackeln waren peinlich und das Essen nicht gut. Außerdem hätte ich mir hierbei gewünscht, etwas über die Kultur und Geschichte zu erfahren. Aber insgesamt hat es sehr viel Spaß gemacht und ich hatte eine tolle Zeit.
Fred Nimtz Avatar
Fred N.
Reisetermin: 27.12.2017 - 02.01.2018
Es war eine wunderbare Reise über Silvester, mit vielen interessanten Aktivitäten. Wir waren eine gut gemischte, sehr lustige Truppe aus ganz Deutschland der Schweiz und Luxemburg. Nochmal besonderen Dank an unsere Reiseleiterin Claudia.
Kein Avatar
Timo M.
Reisetermin: 28.12.2016 - 02.01.2017
Hotelzimmer*** (manche werden aber gerade renoviert, diese würden von mir dann **** bekommen //Hotel Laponia) Essen **** Aktivitäten**** Guides***** Ausrüstung und gestellte Kleidung **** Orga und Planung * (das war das große Manko dieser Reise) Gästeinformation** Preis*** (1899€ für 5 Tage zzgl. zusätzliche Aktivitäten. Schweden ist leider nicht billig) (Dem Veranstalter vor Ort wird dringend empfohlen ein funktionierendes System für die - Organisation und Planung von Aktivitäten - Informationsverteilung unter den Gästen einzuführen und umzusetzen.)
Kein Avatar
Sabine K.
Reisetermin: 28.12.2016 - 02.01.2017
Eine beeindruckende Reise mit vielen tollen Highlights, leider eine absolut chaotische Organisation.
Kein Avatar
C. E.
Reisetermin: 28.12.2015 - 04.01.2016
Es war ein super Urlaub zum Jahreswechsel mit sehr vielen tollen Erlebnissen. Die Single-Gruppe war bunt gemischt und alle waren total sympathisch. Ich habe wunderbare Menschen kennengelernt. Das Hotel, die Zimmer, der SPA-Bereich…alles sehr sauber, das Hotelpersonal immer freundlich und das Essen im Restaurant (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Menü am Abend) sehr lecker. Die Organisation der Aktivitäten war gut. Man fand sich mit seinen Ausflügen in einer von den Guides erstellten Terminliste wieder. Somit waren die Gruppen jeden Tag neu gemischt und man lernte so doch immer mal wieder einige Leute aus dieser Riesen-Gruppe (insgesamt 60 Personen) kennen. Die Guides hatten immer ein offenes Ohr und waren in ihren Möglichkeiten immer flexibel. Was nicht so gut lief, war die Kommunikation zwischen den Guides und der Gruppe. Viele Informationen gelangten nur über Mundpropaganda an weitere Teilnehmer. Man musste Vieles erst erfragen. Eine tägliche kurze Besprechung am Abend zuvor zwischen einem Guide und der Gruppe, z.B. zu weiteren Angeboten, Programmabläufen, wäre da sehr hilfreich gewesen. Der von den Guides organisierte Abschlussabend im Samiland war super. Vielen Dank nochmal an alle Guides. Ich persönlich war vom Silvesterabend etwas enttäuscht. Aber wahrscheinlich war meine Erwartungshaltung da etwas zu hoch. Da in der Reisebeschreibung stand: „Erleben Sie einen typisch schwedischen Jahreswechsel“, stellte ich mir diesen Abend etwas uriger, etwas schwedischer vor. Eine Silvesterparty der Single-Gruppe im Samiland wäre super gewesen. Aber das war nur ein kleiner Wermutstropfen. Ich werde diese wunderschöne Reise nie vergessen, zehre immer noch von den tollen Erinnerungen und war bestimmt nicht das letzte Mal in Lappland bzw. über singlereisen.de unterwegs.
Kein Avatar
P. H.
Reisetermin: 28.12.2015 - 04.01.2016
Die Reise war gut organisiert und durchdacht . Man hat sich wohl und willkommen gefühlt. Die Reiseleitung vor Ort war sehr freundlich und flexibel. Auch die Wünsche der Vegetarier wurden berücksichtigt.
Kein Avatar
M. W.
Reisetermin: 28.12.2015 - 04.01.2016
Insgesamt eine schöne Reise mit vielen tollen Eindrücken, die in Erinnerung bleiben. Viele nette Reiseteilnehmer, Gruppe allerdings zu groß, um einander richtig kennenzulernen. Hauptansprechpartner-Guide sehr engagiert und freundlich mit hoher sozialer Kompetenz. Ansonsten habe ich die Anzahl der Guides als zu hoch empfunden, einige von ihnen erschienen mir nicht voll ausgelastet und nicht zu allen (organisatorischen) Themen ansprechbar. Überhaupt lief die Organisation nicht immer ganz rund (leider immer wieder mal einige Verspätungen/Verzögerungen bei den Aktivitäten), keine Wahlmöglichkeiten bzgl. der zeitlichen Lage der im Vorfeld gebuchten Aktivitäten. "Meet-the-guide" war eine reine Verkaufsveranstaltung, der Informationsaspekt kam viel zu kurz bzw. trat ganz in den Hintergrund. Angesichts des doch recht hohen Preises waren die Inklusivleistungen zu dürftig - fast alle interessanten Aktivitäten (Schneemobil, Husky, Eisangeln, Bustouren, etc.) mussten separat hinzugebucht werden, Preis-/Leistungs-Verhältnis stimmt m.E. nicht! Hotel war sehr schön, das Hotelpersonal freundlich, engagiert und zuvorkommend! Leider war das Angebot für Vegetarier nicht sehr abwechslungsreich und "Pescetarier" hätte ich anders interpretiert, als jeden Tag Lachs (auch wenn er äußerst lecker war!) serviert zu bekommen. Alles in allem kann ich die Reise dennoch empfehlen, angesichts der gen. Einschränkungen 3 Sterne!
Kein Avatar
Michael W.
Reisetermin: 28.12.2015 - 04.01.2016
Die Lappland-Singlereise hat mir sehr gut gefallen. Die Betreuung ist sehr engagiert und gut organisiert, das Hotel ist absolut ok, kleiner SPA- und Fitnessbereich, gemütliche Aufenthaltsplätze, Billard-Tisch, gemütliche und freundliche Atmosphäre und die Hotelküche ist wirklich hervorragend. Das Highlight der Reise waren aber die unglaublich netten, witzigen und sympathischen Leute, die die ganze Reise zu einem wirklichen Highlight werden liessen. Wer Programm möchte, muss es vorab oder vor Ort separat dazubuchen, da das in der Reise beinhaltete Rahmenprogramm (1xSchnupper-Schneeschuhwandern, 1xSchnupper-Schneemobilfahren) nur jeweils ca. 2 h dauert und für 1 Woche zu wenig ist, dh. 1 Stern Abzug.
Kein Avatar
Uwe G.
Reisetermin: 28.12.2015 - 04.01.2016
Hotel + Organisation waren gut, Infos der Guides könnten manchmal etwas klarer / ausführlicher für Alle sein, so daß nicht der Einzelne noch mal nachfragen muß. Essensqualität sehr gut, anfangs etwas kleine Portionen, hat Küchenpersonal aber bald mit bekommen und zugelegt. Getränkepreise ok, günstiger als angenommen. Ausflüge/Aktivitäten top. Insgesamt 4,5 Sterne.
Kein Avatar
Dana N.
Reisetermin: 28.12.2015 - 04.01.2016
- gute Organisation - gemütliches Hotel -einfache nette Zimmer - sehr gute Lage des Hotels unmittelbar zum Ort Arvidsjaur - gutes leckers Abendessen/Frühstücksbuffet - gutes Unterhaltgs-/Sportprogramm - gute Mischung zw. Mädels/Jungs und gut durchgemischter Altersunterschied - nette/aufmerksame Hotelmitarbeiter sowie Guides - zu wenig mit den Teilnehmern kommuniziert z.B. Besprechung von Programmablauf/ -details am Abend für den nächsten Tag - Sportextras wie z.B. geführte Schneeschuhwanderung dazu buchbar und damit nicht im Preis enthalten - zu viele Teilnehmer, Kennenlernen dieser bleibt aus - Spaß/Motivation der Guides fehlte tlw. Fazit: Preis-/Leistungsverhältnis stimmt nicht. Es gibt andere Single-Sportanbieter die für einen so hohen Preis für 7 Tage keine Extrakosten berechnen und solche Leistungen wie z.B. Schneeschuhwandern im Preis enthalten sind. Ich danke den Guides trotzdem für eine unvergessliche schöne Zeit in Schweden-Lappland! Alles Gute für euch!
Kein Avatar
Marie N.
Reisetermin: 28.12.2015 - 04.01.2016
Ein toller Urlaub! Ein Rund-um-Sorglos Paket. Ein Kritikpunkt von mir : Die Gruppengröße von ca. 58 Leuten finde ich persönlich zu groß, manche Freizeitaktivität litt dadurch dann doch. Schneemobilfahren mit zwei Leuten weniger war merkbar entspannter (7 statt 9) Insgesamt aber 4,5 Sterne.
Kein Avatar
Klaudia W.
Reisetermin: 28.12.2015 - 04.01.2016
Es war eine wundervolle Reise mit sehr vielen Ideen und Eindrücken. Ganz liebe und kompetente Menschen haben dabei mitgewirkt, so dass von der Ankunft bis zur Abfahrt immer ein nettes Wort und eine zugewandte Atmosphäre vorhanden waren. Sogar eine nicht vorgesehene Reise in das noch nicht eröffnete Iglootel wurde auf Wunsch noch organisiert. Ich bin begeistert!!! Das Hotel war knuffig, das Essen sehr gut und ausreichend. Was noch verbessert werden könnte ist einzig der Informationsfluss - vielleicht bei "Meet the guide" eine kurze Besprechung des kommenden Tages für alle, bevor einzelne Buchungen vorgenommen werden können. Die ausgezeichnete Idee des diesjährigen "Abschlussabends" würde ich vorziehen an einen früheren Termin und den Abschlussabend stattdessen im Hotel stattfinden lassen. Ich danke dem Team für einen fantastischen Urlaub und würde mit euch JEDERZEIT wieder mitmachen. Klaudia
Kein Avatar
Karina G.
Reisetermin: 29.12.2014 - 05.01.2015
Hallo :-)! Wow, was für ein unglaublicher Urlaub!!!! Ich bin bereits vor 2 Jahren auf diese Reise aufmerksam geworden. Letztes Jahr habe ich mich dann endlich entschieden "JA" zu sagen. Das war die beste Entscheidung die ich je getroffen habe (in Bezug auf Urlaubsreisen)!!! Die Reise hat zwar ihren Preis aber das ist es wirklich Wert. Wer sich noch unsicher ist ob er buchen soll oder nicht - macht es einfach ;-)! Allein zu verreisen ist ok aber mit einer Gruppe ist es einfach perfekt! Es war meine erste Gruppenreise und ich würde es immer wieder tun. Wir waren um die 50 Personen. Zwischen Anfang 30 und Mitte 50 waren alle Altersklassen dabei. Die Organisation war klasse! Auch wenn mal nicht alles nach Plan verlief, Jürgen und seine Crew haben alles gegeben um uns eine wunderbare Woche zu bescheren!!! Vielen Dank dafür!!! Schneemobil fahren, Cars on Ice und die Huskyfarm sollte jeder einmal miterlebt haben! Die Polartour ist Geschmacksache ;-). Die Silvesterparty war klasse aber die Abschlussparty hat alle Erwartungen übertroffen - lasst euch überraschen ;-)!!! Ein Traum ist leider nicht in Erfüllung gegangen - die Polarlichter! Das Wetter hat uns da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ein Grund mehr noch einmal zu sagen: "Urlaub in Lappland? - JA, auf jeden Fall" Diese Reise war und ist für mich noch unbeschreiblich und ich möchte diese Erfahrung nicht mehr missen. DANKE für die schöne Zeit mit Euch!!!
Kein Avatar
Nicole S.
Reisetermin: 29.12.2014 - 05.01.2015
Eigentlich reicht für meine Bewertung nur ein Satz: Die nächste Lapplandreise mit „Singlereisen.de“ ist gebucht! Die Organisation von „Singlereisen.de“ im Vorfeld und vor Ort war einfach super. An dieser Stelle mein herzliches Dankeschön auch an Jürgen und seine Guides, die uns immer freundlich, kompetent und sehr flexibel durch diese traumhafte Urlaubswoche geführt haben. Von der Husky-Schlittentour bis hin zum Schneemobilfahrt durch eine absolut atemberaubende weiße Traumwelt. Unberührte Natur, die Tiere, die Ruhe und sehr nette Menschen machten diese Reise für mich zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das Hotel Laponia ist ein sehr gemütliches und dem Standard angepasstes Hotel mit gutem Essen und reichhaltigem Frühstücksbuffet. Abends, wenn man nach einem erlebnisreichen und beeindruckenden Tag nach Hause kam, feierte man fröhlich und ausgelassen mit DJ Günter im Hotel. Der Alkohol ist zwar sehr teuer, aber es gibt Mittel und Wege, trotzdem ein paar bezahlbare Cocktails zu genießen. Ich kann jedem, der die Natur liebt, ein Abenteuer erleben möchte und trotzdem gut betreut sein will diese Reise nur ans Herz legen. Es lohnt sich!
Kein Avatar
Jürgen N.
Reisetermin: 29.12.2014 - 05.01.2015
Es war ein geniales Erlebnis. Angefangen vom Flug bis zu einer atemberaubenden Landschaft , über tolle Events, und einer super Sylvesterparty. Lob auch an die Organisatoren bzw. Guides, das hat für mich alles gepasst. Das Driften bleibt für mich ein unvergessliches Ereignis, das war das Geld schon wert, eindeutig. Auch das miteinander in der Gruppe im großen und kleinen verdient eine Anerkennung meinerseits. Ein beeindruckender Urlaub, denn ich noch sehr sehr lange in Erinnerung behalten werde.
Kein Avatar
Maurice C.
Reisetermin: 29.12.2014 - 05.01.2015
Was soll man anderes sagen, als: einzigartig! Diese Reise war so völlig anders, wie alle anderen Reisen meines Lebens und sie gehört in jedem Falle zu den Beeindruckendsten! Landschaft, Aktivitäten, Leute, Unterbringung,... alles war - zumindest für mich - voll und ganz nach meinem Geschmack. Für mich steht fest: hier muss ich nochmal hin!!!
Kein Avatar
Petra S.
Reisetermin: 29.12.2014 - 05.01.2015
Diese Reise war rundum gelungen und toll organisiert, vielen Dank nochmal an Jürgen, Jan, Simone und das ganze Team
Kein Avatar
Sibylle N.
Reisetermin: 29.12.2014 - 05.01.2015
Die Silvesterreise nach Lappland war ein absolutes Highlight! Natur pur, tolles Hotel , gute Organisation, super Events, lustige Partys, viele nette Mitreisende und super Guides. An diese Reise werde ich noch lange denken. Vielen Dank an alle für die unvergesslichen Tage!
Marko R. Avatar
Marko R.
Reisetermin: 29.12.2014 - 05.01.2015
Kurz zusammengefasst: Ein traumhafter Urlaub, da muss ich noch einmal hin. Die Husky-Schlittentour hat mir so gut gefallen, dass ich vor Ort noch eine nachbuchen wollte, leider waren alle Plätze schon belegt und auch auf der Warteliste stand schon eine Person. Der einzige kleine Kritikpunkt: Die Kommunikation könnte etwas besser werden. Vielleicht kurz beim Abendessen die wichtigen Dinge durchsagen (Zeit genug dafür ist ja zwischen den Gängen ;-), damit alle informiert sind. Kurze Ansage was wie abläuft und warum. Das wäre hilfreich zum Verständnis und damit das nicht jeder einzeln erfragen muss.
Kein Avatar
Katja M.
Reisetermin: 27.12.2013 - 02.01.2014
Empfehlenswerte Reise! Silvester war noch nie so entspannend und aufregend gleichzeitig. Es gibt für jeden eine reichliche Auswahl an passenden Aktivitäten (Schneemobil fahren, Husky Tour, etc.). Super Organisation die alles möglich macht und tolle Guides die vielfältige Touren fahren. Das Essen war auch für Vegetarier abwechslungsreich und gut und die Zimmer OK. 51 Personen auf einmal sind zwar viel, aber dafür findet man schnell den passenden Anschluss und kann gemeinsam reichlich auf gute Musik an außergewöhnliche Orte feiern. Ein großes Merci an alle nochmals, war special, special super! :-)