Kundenstimmen

Kein Avatar
Cornelia Reuss
Reisetermin: 17.12.2021 - 26.12.2021
14 - Stunden -An-und Abreise - eine ZUMUTUNG! ­čśĄ ! Hotel sch├Ân , Organisation vor Ort ├Âfter chaotisch - aber sehr kreativ ­čśŐ Ausfl├╝ge alle sehr teuer und alle auf die ersten paar Tage verteilt damit man auch sch├Ân nachbuchen kannÔÇŽ. Die Landschaft dort ist ein TRAUM!!!
Kein Avatar
Kommentar von singlereisen.de
Weltweit wurden Fl├╝ge storniert. Wir waren froh, dass wir ├╝berhaupt Fl├╝ge bekommen haben, nachdem die Fluggesellschaft die vorgesehenen Fl├╝ge gecancelt haben. Leider war der Flugafen 2 Stunden entfernt - aber die einzigste M├Âglichkeit die Reise ├╝berhaupt statt finden zu lassen. Wir hoffen, dass die Aktivit├Ąten und die Natur sie etwas entsch├Ądigen konnte.
Kein Avatar
Jasmin D.
Reisetermin: 20.12.2019 - 27.12.2019
Weihnachten in Lappland... :) gerade weil ich mich als ausgesprochener Wintermuffel bezeichnen w├╝rde, bin ich ├╝berrascht wie sehr mich schwedisch Lappland in seinen Bann gezogen hat... so sehr, dass ich bereits zum 2. Mal den Weg nach Arvidsjaur, der verschneiten Idylle und J├╝rgen mit seinem grandiosen Team, gefunden habe. Die Unterkunft, das Lapponia, ist super gem├╝tlich, das Essen ist klasse und der Poolbereich strahlt seit letztem Jahr in neuem Glanz und ist ein Ort der Entspannung nach einem ereignisreichen Tag. Dank des Engagements des Veranstalters bleibt hier kein Wunsch offen. Mein Highlight dieses Mal war Drift on ice... ???? ich hab das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommen... aber auch die Schneemobil-Touren, der Besuch auf der Husky-Farm, die Fahrt mit dem Eisbrecher und der Besuch auf der Elch und Rentier-Farm bleiben unvergessen. Die Ausr├╝stung vor Ort ist top, die Organisation super und ├╝berhaupt... wir sehen uns n├Ąchstes Weihnachten wieder... ;)
Kein Avatar
Hans-Uwe S.
Reisetermin: 20.12.2019 - 27.12.2019
Insgesamt eine gelungene Reise ins tief verschneite Lappland, die mir gro├čen Spa├č gemacht hat! Die Ausr├╝stung, die wir gestellt bekamen, war absolut hochwertig. Die Organisation von J├╝rgen und seinem Team, die mit gro├čem Einsatz unterwegs waren, wirkte manches Mal sicher etwas chaotisch, am Ende klappte jedoch immer alles. ├ähnliches gilt f├╝r die Unterbringung und das Essen im Hotel Laponia. Ob nun die Schneemobiltouren, das Schneeschuhwandern, die Fahrt zum Polarkreis oder die Husky-Tour und die Fahrt zu der Elch- und Rentierfarm: Alle diese Erlebnisse lassen diese Reise in sehr sch├Âner Erinnerung bleiben.
Kein Avatar
Kerstin S.
Reisetermin: 20.12.2019 - 27.12.2019
Die Reise war f├╝r mich ein toller Erfolg. Die Betreuung vor Ort durch J├╝rgen und sein Team war pers├Ânlich, individuell und herzlich. Es wurde auf spezielle W├╝nsche eingegangen und man k├Ânnte das Team jederzeit erreichen. Ich hatte mein pers├Ânliches Highlight gleich am ersten Tag mit einer Hundeschlittentour und auch die anderen Aktivt├Ąten konnte ich Dank der sehr guten Ausr├╝stung des Veranstalters und der herzlichen und kompetenten Guides genie├čen. Vielen Dank!
Kein Avatar
Lena H.
Reisetermin: 21.12.2018 - 27.12.2018
Vom ersten Kontakt bis zur Begr├╝├čung vor Ort sowie die Organisation im Vorfeld war alles super! Das Hotel Laponia macht einen guten "schwedischen" Job. Das Essen ist gro├čartig. Abends gab es zwei G├Ąnge (Vor- und Hauptspeise) von sehr guter Quali├Ąt. Auf Nachfrage wurde zus├Ątzlich feines Brot gereicht. Das Fr├╝hst├╝ck war ebenfalls sehr lecker und hat eine gro├če Auswahl geboten. Die Gruppe war mit 27 Leuten noch ├╝berschaubar. Die Aktivit├Ąten vor Ort waren unbeschreiblich toll. Ich habe die Schnupperstunde mit dem Schneemobil, Schneeschuhwandern, Hundeschlittenfahrt auf einer tollen Farm und die Polarkreis Tour erleben d├╝rfen. Die Guides haben einen tollen Job gemacht. Das St├Ądtchen ist gut zu Fu├č zu erkunden. Im Winter eine Reise absolut wert!
Kein Avatar
Sonja Z.
Reisetermin: 21.12.2018 - 27.12.2018
Insgesamt eine beeindruckende Landschaft. Die Aktivit├Ąten, insbesondere der Besuch der Huskifarm, waren gut. Die Schneemobilsafari bei -22 Grad war sehr anstrengend, bei der es auch zu Sch├Ąden am Mobil gekommen ist. Die Sebstbeteiligung mit 1500ÔéČ ist schon extrem hoch angesetzt. Leider war dies bei der Buchung der Reise nicht erkennbar und man wird erst vor Ort mit dieser Tatsache konfrontiert. Es w├Ąre w├╝nschenswert, wenn vor Ort mehr auf Risiko und Extrembedingungen eingegangen w├╝rde und man dadurch noch mal ├╝berlegen kann, ob man die Aktivit├Ąt trotzdem mitmacht. Anmerkung von singlereisen.de: Es freut uns, dass Ihnen die Reise nach Lappland gefallen hat. Auf die Selbstbeteiligung, die ja bei allen Anmietungen von Fahrzeugen ├╝blich ist, weisen wir in unseren Reiseunterlagen hin. Auch vor Ort werden Sie dar├╝ber noch einmal ausf├╝hrlich informiert. Im Vorfeld werden aufgrund der Anzahl der Buchungen entsprechend Schneemobile angeschafft oder gemietet. Die H├Âhe der Selbstbeteiligung bestimmt sich deshalb auch durch den Ausfall der Maschine, f├╝r die dann eine neue angemietet werden muss. Gl├╝cklicherweise kommt das nur sehr selten vor. Wir werden Ihrem Hinweis folgend noch einmal deutlicher darauf hinweisen.
Kein Avatar
Gerd H.
Reisetermin: 21.12.2018 - 27.12.2018
Sehr empfehlenswert. Ich habe die Reise schon einmal gemacht und wurde, wie erwartet, nicht entt├Ąuscht. Danke auch an Maren und J├╝rgen von Supertours...
Kein Avatar
Christian W.
Reisetermin: 21.12.2018 - 27.12.2018
Durch einen Zufall wurde ich auf die Reise aufmerksam und br├Ąuchte garnicht lange zum Buchen. Alle Fragen wurde rasant beantwortet, auch die Unterlagen wurden schnell versandt. Vor Ort erwartete unsere Gruppe eine super Organisation und ein gro├čartiger Guide-Team. Da ich alles gebucht hatte, war jeder Tag voll. Trotzdem war noch Luft f├╝r weitere Aktionen. Das Essen im Hotel war qualitativ sehr hochwertig. Die Portionen jedoch nach einem Action Tag recht gering. Auf Nachfrage gab es jedoch Nachschlag. Jeden Abend traf man die Guides und feierte zusammen. Ausserdem konnte man ├änderungen besprechen. Auch die Polar-Nacht Safari wurde problemlos auf Grund extremer minus Temperaturen umorganisiert. Kurz: Sofort wieder, Vielen Dank an die gute Organisation in Deutschland und vor Ort. Ich buche wieder!
Kein Avatar
Winfried E.
Reisetermin: 21.12.2018 - 27.12.2018
F├╝r jeden, der Weihnachten im Schnee erleben, interessante Menschen kennen lernen und gut organisierte tolle Aktionen mit einem hohen Spa├čfaktor m├Âchte, ein absolutes Mu├č !
Kein Avatar
Armin Z.
Reisetermin: 22.12.2017 - 27.12.2017
Die Reise war gut organisiert mit einer guten Anzahl von Teilnehmern. Gr├Â├čer h├Ątte die Zahl allerdings nicht sein d├╝rfen. Hotel gute Qualit├Ąt, dies galt allerdings nicht f├╝r alle Zimmer, wie von Teilnehmern bem├Ąngelt wurde. Die Speisen im Hotel waren meist nicht warm genug und die Portionen oft klein. Fr├╝hst├╝cksbuffet sehr gut. Schade war, dass der gebuchte Programmpunkt "Driving on Ice" nicht stattfinden konnte.
Kein Avatar
Thomas E.
Reisetermin: 22.12.2017 - 27.12.2017
Die Reise war sehr gut organisiert, sehr gut auch die Guides. Zu bem├Ąngeln war das Essen beim Polarkreis-Ausflug. Dabei wurden gefrorene, in T├╝ten abgepackte Gem├╝se-Fleisch-Mischungen in einer gro├čen Pfanne erhitzt und in Einweg-Plastiktellern serviert. W├Ąre meiner Meinung nach an keiner Imbissbude verkaufbar gewesen. Noch schlechter war das Essen am Abschlussabend. Das als "B├╝ffet" bezeichnete Essen bestand aus stark versalzenem Kartoffelbrei, einem ebenso versalzenen Rentier-Ragout und Preiselbeer-Kompott. Das war alles. Auf Vegetarier wurde meines Wissens nach in beiden F├Ąllen auch keine R├╝cksicht genommen.
Kein Avatar
Sabine S.
Reisetermin: 22.12.2017 - 27.12.2017
DDiese Reise wird noch lang in meiner Erinnerung bleiben! Es war das erste Mal, das Programm, Prospekt und Versprechen nicht nur erf├╝llt, sondern sogar ├╝bertroffen wurden. ie Organisation war von der Ankunft am Flughafen bis zum Abflug perfekt. Auf jeden Wunsch wurde eingegangen, die Landschaft war ein Traum und die Gruppe ebenfalls. Meine Erwartungen wurden definitiv ├╝bertroffen.
Kein Avatar
Christoph Kobel
Reisetermin: 22.12.2017 - 27.12.2017
Hallo zusmmen die Reise war, mit kleinen Abstrichen, sehr gut organisiert und durchgef├╝hrt. Das Preisniveau ist allerdings, sogar f├╝r uns Schweizer, eher zu hoch angesiedelt. Das Hotel vermag den Anspr├╝chen, Preis-Leisung, nicht gerecht zu werden. Mancher Mann ist noch hungrig vom Abendessen vom Tisch gegangen. Und bitte den verliebten Koch zu m├Ąssigerem Einsatz von Salz animieren. Wir m├╝ssen nicht aufgetaut werden wie der Schnee auf unseren Kontinentaleurop├Ąischen Strassen ;-) SOFORT WIEDER (etwas g├╝nstiger) Christoph
Kein Avatar
Cornelia Weis
Reisetermin: 22.12.2017 - 27.12.2017
Hej - ich habe die Urlaubstage sehr genossen. Die Organisation war gut und alle Guides haben sich freundlich und kompetent um die Gruppe gek├╝mmert. Ich habe tolle Bilder digital und im Kopf mitgenommen, und hoffe bald die M├Âglichkeit zu haben sie im Rahmen einer neuen Reise auffrischen zu k├Ânnen. Danke f├╝r das Alles und einen Guten Rutsch!!! Connie
Kein Avatar
M. V.
Reisetermin: 23.12.2016 - 28.12.2016
F├╝r mich war es die erste Reise, die ich ├╝ber Singlereisen.de gebucht habe. R├╝ckblickend fand ich diese Reise einfach klasse! In diesen 5 Tagen habe ich wahnsinnig viele Eindr├╝cke gesammelt, ehrlich gesagt haben sie sich auch nicht wie 5 angef├╝hlt sondern eher wie 8 oder 9 Tage. Besonders gefallen hat mir die wundersch├Âne Schneelandschaft, tolles Naturerlebnis! Die Mitreisenden (insgesamt 31 Personen) boten eine so bunte Mischung, dass 5 Tage definitiv zu wenig waren. Viele Kontakte konnten nur angerissen werden, obwohl noch so viel Potential da gewesen w├Ąre f├╝r viele weitere sch├Âne gemeinsame Abende. ├ťberrascht war ich dar├╝ber, dass es m├Âglich war vor Ort noch weitere Aktivit├Ąten zu buchen. Als sehr positiv habe ich die Flexibilit├Ąt von dem sehr netten Team erlebt! Alle waren sehr pr├Ąsent und versuchten jeden Wunsch in Bezug auf die individuelle Tagesplanung zu erm├Âglichen. Die vielen M├Âglichkeiten, die sich erst vor Ort boten, waren aus meiner Sicht auch der Grund daf├╝r, dass es zu Beginn der Reise etwas un├╝bersichtlich war, als es darum ging die Aktivit├Ąten auszuw├Ąhlen und diese zeitlich zu organisieren. Die Aktivit├Ąten an sich waren alle sehr gut organisiert und jede wird mir in sehr guter Erinnerung bleiben! Denke ich an die Reisebeschreibung, kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass einem dort viel mehr geboten wird, als diese Beschreibung vermuten l├Ąsst.
Kein Avatar
Hannelore D.
Reisetermin: 23.12.2016 - 28.12.2016
Der Urlaub insgesamt hat mir sehr gut gefallen. Die Atmosph├Ąre, nur unter Singles zu sein, finde ich sehr angenehm. Was mir nicht gut gefallen hat, war die gesamte Organisation. Es gab zu wenige konkrete Ansagen f├╝r Allgemeines. So z. B. die R├╝ckfahrten von der Lodge, dass sich Abfahrtzeiten ge├Ąndert haben usw. Man war meistens darauf angewiesen, aus der Gruppe von jemand anderem die Infos zu bekommen. Die Buchung von Aktivit├Ąten war ziemlich chaotisch. Lange Wartezeiten, nicht bekannt gegebene ├änderungen usw. Dar├╝ber haben, das wei├č ich, bereits andere Teilnehmer ausreichend Beispiele geschildert. Das erspare ich mir hier aus Zeitgr├╝nden. Die Guides waren alle ok, das Buffet an Heilig Abend war ein wenig zu fr├╝h, man musste hinterher irgendwie die Zeit noch totschlagen. Das Buffet war gut. Am letzten Abend war das Essen nicht so ├╝ppig. Dazu meine Anregung: ein nicht landestypisches Essen jeweils als Alternative anbieten. W├Ąre sch├Ân, wenn ein paar Anregungen umgesetzt w├╝rden.
Kein Avatar
Bryon A.
Reisetermin: 23.12.2016 - 28.12.2016
Das Lappland Team ist super Bei mir gabs probleme am anfang und die haben mich super geholfen ! Einen unvergesslicher Reise!
Kein Avatar
Sabine M.
Reisetermin: 18.12.2015 - 28.12.2015
Insgesamt eine wirklich sch├Âne Reise, die ich gern weiter empfehle. Die Natur dort ist wirklich herrlich und 2015 konnten wir sowohl Nordlichter als auch polare Stratosph├Ąrenwolken sehen - ein unglaubliches Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst. Die angebotenen Aktivit├Ąten sind meines Erachtens als "Basis" zu betrachten, die viel Zeit f├╝r die eigene Gestaltung zulassen, aber mit entsprechenden Kosten verbunden sind. Die Reise richtet sich an Singles und Alleinreisende. Wer die Reise unter dem Aspekt der Singlereise gebucht hatte, war ggf. entt├Ąuscht, da das Geschlechterverh├Ąltnis recht unausgewogen war. Die Stimmung unter dern Reisenden war gut, die Gruppe wirklich nett und harmonisch. Positiv: - Sehr sch├Ânes Hotel: bietet viele Gelegenheiten zum gem├╝tlichen Beisammensitzen, kostenlose Nutzung von W-Lan und Sauna / Fitnessraum, freundliches Personal, sauber - Essen mit Hotel war ausgezeichnet, gratis Tee, Kaffee, hei├če Schokolade und Wasserspender - Gute Betreeung vor Ort. Die Guides waren immer ansprechbar und freundlich und sehr bem├╝ht, auf die einzelnene W├╝nsche der Reisenden einzugehen z.B. kurzfristige ├änderungen der Kurszeiten, kurzfristige Buchung von Aktivit├Ąten, Ausleihen von Equipment etc. - Die angebotenen Aktivit├Ąten haben mir gut gefallen da war sowohl f├╝r die Motorsportfreunde und Naturliebhaber etwas dabei. Mir haben insbesondere der Ausflug zu den Stromschnellen/Polarkreis, Langlauf, Schneeschuhwandern und Abschlussabend gut gefallen. Negativ: - Den Pool im Hotel empfanden viele als zu kalt - Die Sauna f├╝r die Damen (es gab eine weitere Sauna im Herrenbereich, die ich nicht genutzt habe) empfanden viele als zu kalt, f├╝r wenig ge├╝bte Saunag├Ąnger, aber ok. - Der Fitnessraum war recht trist (keine Musik, schlechte Bel├╝ftung) - Die Einweisung f├╝r die Schneemobile war viel zu kurz. Die Handhabung dieses Maschinen sollte l├Ąnger und auf "sicherem" Gel├Ąnde ge├╝bt und gezeigt werden, damit man sich auf dem Gef├Ąhrt auch wirklich sicher f├╝hlt. 2015 hatten einige Teilnehmer Unf├Ąlle und Bedenken. Daraufhin wurde kurzfristig zus├Ątzlich ein "Technikkurs", d.h. ├╝ben auf freiem Gel├Ąnde, angeboten, der wirklich sehr hilfreich war. Ein solcher Kurs w├Ąre meines Erachtens als Schnupperkurs/Einweisung f├╝r alle ideal.
Kein Avatar
Ljiljana J.
Reisetermin: 18.12.2015 - 28.12.2015
Hier hat einfach alles gepasst. Tolles Land, tolle Leute. Das Hotel war top von der Ausstattung u. das Essen einfach nur grandios. Die Reise selber gut organisiert. Ein gro├čes Lob u. Dankesch├Ân an unsere Guides bzw. an die Lodge, die immer ein offenes Ohr f├╝r uns hatten u. f├╝r einen reibungslosen Ablauf der Ausfl├╝ge gesorgt haben. W├Ąre gerne l├Ąnger geblieben. Auf jeden Fall weiter zu empfehlen!
Kein Avatar
Billy DD
Reisetermin: 18.12.2015 - 28.12.2015
Ich war etwas skeptisch, ob es das Richtige ist... Jedem, der die M├Âglichkeit hat diese Reise zu buchen, kann ich es nur empfehlen!!! Der absolute Knaller!!! Die Community war eine feine Sache, um sich vorab schon mal per Chat und WA kennenzulernen. Somit war der erste Schritt gemacht. Ich kann nichts , aber auch garnichts negatives ├╝ber die Reise sagen. Die Guides - freundlich, flexibel. Das Essen - perfekt! Die Events - gut organisiert. Das Wetter - etwas warm f├╝r Schweden... ;-) . Die Polarlichter - sensationell!!!!! Gut, eins war nich so doll: der wenige Schlaf... :-) Nochmal Danke an das Team um J├╝rgen und die freundlichen Leute vom Hotel!!! Nat├╝rlich auch an G├╝nni! ;-) Unsere Truppe war der Hammer, selten so Spa├č gehabt...! Ich bin sicher irgendwann noch mal da! Viele Gr├╝├če an alle! Der Billy ;-)