Kundenstimmen

Kein Avatar
Indiana Indiana
Reisetermin: 30.10.2014 - 14.11.2014
Insgesamt eine tolle lohnenswerte Reise mit vielen schönen Erlebnissen, die auch vom großartigen Reiseleiter profitierte. Allerdings war das Programm sehr voll gestopft; das einen oder andere Fort hätte meiner Meinung nach zugunsten eines freien Nachmittags "eingespart" werden können. Zudem schlauchen die langen Busfahrten sehr (zu denen mir allerdings auch keine Alternative einfällt). Die Hotels sind fast alle hervorragend. Das Highlight war (natürlich neben dem obligatorischen Taj Mahal) die Kamelsafari und das Wüstencamp.
Kein Avatar
Monika S.
Reisetermin: 07.03.2014 - 22.03.2014
Die Rundreise durch Rajasthan kann ich absolut empfehlen! Eine wundervolle Reise mit 1001 Erlebnissen und unvergesslichen Eindrücken. Die Paläste der Maharadschas sind atemberaubend schön und deren Geschichte äusserst interessant! Viele Türen zu Einheimischen werden geöffnet und herrliche Begegnungen entstehen so hautnah. Eine geniale Reise mit vielen Extras! Auch die unterschiedlichen Hotels und das Wüsten Camp sind gut gewählt. Unser Reiseleiter (Loksa) war absolut top und kaum zu überbieten. Ich kann diese spezielle Reise nur empfehlen!
Kein Avatar
Jens Deininger
Reisetermin: 01.11.2013 - 16.11.2013
Reisetermin November 2013; 12 Teilnehmer; Die Reise war absolut super; tolle Reisegruppe. Wir hatten einen kompetenten jungen Reisenleiter, der uns die Vielfalt Indiens/Rajasthans gezeigt hat. (zusätzliche Programmpunkte z.B. Sikh-Tempel in Dehli; Rattentempel bei Bikaner).Vielen Dank an dieser Stelle. Beeindruckende Paläste, Wüstencamp mit Luxuszelt, Kamelritt und das Taj Mahal bleiben unvergessen. Auf das private Dinner hätte ich verzichten können, dafür wäre eine Stadtrundfahrt in Alt-Delhi "nice to have". Die Hotels waren bis auf 2 gut - sehr gut. Das Clarks Aimer in Jaipur und Udai Vilas in Bharatpur sind abgewohnt bzw. gerade eine Baustelle. Das Fahrerteam hat uns immer sicher von Ort zu Ort gebracht. Fazit: absolut empfehlenswert. Kommentar von singlereisen.de: Wir freuen uns, dass Sie die Reise als absolut super empfunden haben. Die beiden genannten Hotels haben wir durch höherwertige ersetzt. Nach der Renovierung und nach einer Besichtigung werden wir entscheiden, ob die bisher nicht beanstandeten Hotels wieder bei uns aufgenommen werden können.
Kein Avatar
Gerhard Machauer
Reisetermin: 01.11.2013 - 16.11.2013
Die Reise hat mir sehr gut gefallen. Der Reiseleiter Udai (Nachname weiß ich leider nicht) war sehr kompetent und freundlich. Gefehlt hat mir persönlich ein Besuch von Alt-Delhi.Die Hotels waren meist in Ordnung. Das Hotel Udai Vilas in Bharatpur ist sehr abgewohnt und renovierungsbedürftig. M.E. sollte dieses Hotel nicht mehr gebucht werden. Auch der Ausflug in Bharatpur ist völlig unnötig. Im Hotel Clarks Amer in Jaipur habe ich leichtsinnigerweise meinen Koffer unverschlossen im Hotelzimmer stehen lassen. Im Koffer war mein "Euro-Bargeld". Dieses wurde mir gestohlen. Nachdem ich nicht sofort wieder Geld wechseln musste, habe ich den Diebstahl erst 2 Tage später bemerkt und deshalb auch nichts mehr veranlasst. Trotzdem war es Insgesamt eine sehr schöne und bestimmt nicht die letzte Reise mit Singlereisen. Kommentar von singlereisen.de: Wir sind den Hinweisen zu dem Hotels nachgegangen und haben es durch ein höherwertiges ersetzt. Das Hotel wird aktuell renoviert und wird danach wieder eine Option bei unseren Reisen sein können.
Kein Avatar
Kommentar von singlereisen.de
Wir sind den Hinweisen zu dem Hotels nachgegangen und haben es durch ein höherwertiges ersetzt. Das Hotel wird aktuell renoviert und wird danach wieder eine Option bei unseren Reisen sein können.
Kein Avatar
Axel Beer
Reisetermin: 01.11.2013 - 16.11.2013
Eine absolut super Reise. Unsere Reisegruppe war bunt gemischt und nach dem wir uns zusammengerauft hatten, klangen die Abende in der Regel in der Bar aus. Unser Reiseleiter, dessen Urahnen einmal Maharadschas waren, hat uns auch immer wieder Programmpunkte gezeigt, die nicht in der Reisebeschreibung enthalten waren, wie z.B. den Rattentempel. Bis auf zwei Ausnahmen waren die Hotels super. Das Wüstencamp und der Kamelritt sind unvergesslich. Die Reise war lediglich viel zu kurz ;-)
Kein Avatar
S Sch
Reisetermin: 12.03.2013 - 27.03.2013
Alle Erwartungen sind weit übertroffen wurden, hinsichtlich Vielfalt der Reisegestaltung, den Unterbringungen , der Organisation , der Verköstigung , Reiseleiter plus Fahrerteam... u.u.u. Auf die überflüssigen Zusatzprogramme wurde schon reagiert... Unsere Reisegruppe war Super Klasse was sehr viel zum Gelingen der Reise beigetragen hat .... Aus meiner Sicht absolut empfehlenswert!!!
Kein Avatar
b m
Reisetermin: 12.03.2013 - 27.03.2013
Eine wunderschöne, sehr beeindruckende Reise war das! Wir haben viel gesehen und fürstlich gewohnt in diesen 14 Tagen. Unser junger charmanter Reiseleiter hat geduldig alle unsere Fragen beantwortet und und hat uns von einer Besichtigung zur anderen gescheucht. (Für mein Empfinden ein paar zu viele, ich persönlich war nach einer Woche schon etwas überfordert, auch ohne Zusatzpaket und habe es genossen, mal zwei Nächte im gleichen Hotel zu sein und am Nachmittag den Pool zu genießen) Unsere kleine Gruppe war sehr nett, es hat Spaß gemacht, mit allen zu staunen und zu genießen. Ich werde noch lange an diese Reise denken!
Kein Avatar
S. J.
Reisetermin: 12.03.2013 - 27.03.2013
Im März waren wir mit einer kleinen, netten Gruppe von 10 Leuten auf den Spuren der Maharadschas. Es war eine supertolle Reise mit einem vielseitigen Programm in meist beeindruckenden Hotels (u.a. umgebaute Maharadscha-Paläste). Wir haben viel gesehen und durch unseren wirklich sehr kompetenten indischen Reiseleiter Uday von Land, Leuten und Geschichte viel erfahren. Er hat unsere Reise mit seiner ruhigen, aufmerksamen und sehr verantwortungsvollen Art wirklich angenehm begleitet. Überhaupt war die Reise ausgesprochen gut organisiert und es hat alles bestens geklappt. An meinem Geburtstag wurde ich sogar mit einer Geburtstagstorte überrascht. Die Reise kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Das Zusatzpaket ist aber nicht nötig und eher ein "zu viel an Programm“ und zu teuer.
Kein Avatar
S. Z.
Reisetermin: 12.03.2013 - 27.03.2013
Die Reise war wie ein Traum aus 1001 Nacht! Die Unterkünfte (bis auf Ausnahmen s.u.), das Essen, die Organisation und vor allem der Reiseleiter Uday waren spitze!!! Sehr schöne Erlebnisse mit einer lustigen Gruppe und auch Entspannung haben mich gut erholen lassen. Einzig die Stadthotels in Gurgaon (Country Inn) und in Jaipur, sowie Agra (Clarks Amer+Shiraz) waren nicht so zauberhaft. Aber vom Standard her ok. Sowieso waren leider in den Städten die Hotels immer sehr weit außerhalb. Was gar nicht geht, ist das optionale Zusatzpaket!!! Die Ausflüge (bis auf Bollywood) waren in unser aller Augen eher nur Geldschinderei... Für das viele Geld wurde nur sehr sehr wenig geboten. Man fragt sich, was da rund 25,-- Euro pro Tour gekostet haben soll? Bei der Land+Leute Tour mit angeblichen Leoparden war von vornherein klar, dass wir keine Leoparden sehen werden! Sonst wären wir nicht mit so kleinen offenen Jeeps gefahren! Die Bootstour war ein Witz und auch die letzte Land+Leute Tour mit Teeverköstigung war überflüssig wie ein Kropf... Indien, bzw. Rajasthan erlebt man auch wunderbar ohne das Zusatzpaket!!! Hinweis von singlereisen.de: Vielen Dank für Ihren Hinweis, wir werden bei den kommenden Reisen die zusätzlichen Ausflüge nicht mehr anbieten. Es freut uns, dass Sie ansonsten die Reise als Traum aus 1001 Nacht erlebt haben und mit Essen, Organisation und der Reiseleitung sehr zufrieden waren.
Thomas Mengel Avatar
Wera Ostrowsky
Reisetermin: 12.03.2013 - 27.03.2013
Auf den Spuren der Maharadschas vom 12.03.-27-03.13 Es war eine sehr gelungene Reise. Der Ablauf hat reibungslos funktioniert und wir 10 Leute konnten die wunderbaren Paläste und Forts sowie die Safaris unter der sehr guten Leitung unseres indischen Reiseführers genießen. Die Hotels und das Essen waren für meine Begriffe sehr gut - besonders die teilweise sehr schönen Swimmingpools boten eine gute Erholung nach anstrengenden Besichtigungen. Das Sonderprogramm muß nicht unbedingt sein. Alles in Allem eine erlebnisreiche Reise mit sehr netten Menschen.
Kein Avatar
M. F.
Reisetermin: 12.03.2013 - 27.03.2013
Reiseleitung und Unterbringung waren sehr gut, das fakultative Ausflugspaket wurde dabei nicht vermisst.