Kundenstimmen

Anne Ha Avatar
Annedore H.
Reisetermin: 27.07.2019 - 09.08.2019
Ich habe mich rundum sehr wohlgefühlt, das Hotel hat besonders bemühtes Personal und ich würde es unbedingt weiterempfehlen
Kein Avatar
D. G.
Reisetermin: 23.08.2018 - 05.09.2018
Diese Ayurveda-Reise wurde für mich zu meiner besten Kur (kein Wellnessurlaub!!!) die ich bisher gemacht habe. Täglich erwarteten mich 2 Behandlungen, speziell auf meine Bedürfnisse abgestimmt. Auch die ayurvedische Küche ist speziell auf jeden abgestimmt, dennoch abwechslungsreich und sehr lecker. Die wunderschöne Anlage liegt direkt am Meer, und in der Hängematte bzw. im Liegestuhl kann man wunderbar entspannen. Es handelt sich um eine traumhafte, grüne Wohlfühl-Oase und alle Menschen standen einem freundlich und hilfreich zur Seite. Für kleine (Shopping)-Ausflüge hat uns der Manager einen Tuc Tuc gerufen, der uns auch gut wieder zurück brachte oder wir sind am Meer zurückgebummelt. Keine Touristenumgebung, sondern man war mitten im indische Leben eingetaucht. Wir wurden überall freundlich empfangen. Es war für mich eine wunderbare Zeit und mein Dank gilt dem gesamten Team (Ärzte, Therapeutinnen, Jogalehrer, Manager, Restaurant-Service, Küche, Putzfrauen, Nachtwächter, Gärtner, Transferfahrer). Für Übersetzungen, zB beim Arzt, stand mir Beate (unsere Reiseleiterin) hilfreich zur Seite - auch dir vielen Dank. Es war ein wundervoller Aufenthalt und ich komme sehr gerne wieder
Kein Avatar
Bruni K.
Reisetermin: 23.08.2018 - 05.09.2018
Der Aufenthalt hat in jeder Hinsicht meine Erwartungen übertroffen: ein kleines, grünes Juwel direkt am Meer und so freundliche, immer zuvorkommende Menschen - allein das führt schon zu einer Atmosphäre gesteigerten Wohlbefindens. Aber damit nicht genug: Beate, die Reiseleiterin, die gute Seele der Gruppe: immer ansprechbar, immer freundlich, aber eben nicht nur so "professionell freundlich", sondern spürbar von Herzen, einfach authentisch, wie selbstverständlich Teil der Gruppe, ohne je ihre Rolle als Reiseleiterin zu vernachlässigen. Ich fand das bewundernswert, wie sie das macht! Das Ärtztepaar macht einen äußerst kompetenten und vertrauenswürdigen Eindruck, die ayurvedischen Anwendungen werden für jede/n individuell angepasst, sogar das Essen ist nich für alle das gleiche, sondern jede/r bekommt das, was seinem Heilungsprozess dienlich ist. Man fühlt sich rundum umsorgt und gut aufgehoben! In diesem Zusammenhang sei auch erwähnt, dass es sich hierbei wirklich um eine Ayurvedakur (mit Betonung auf Kur) handelt, und nicht etwa um einen Urlaub mit ein bisschen Wellness dazu. Das geht definitiv tiefer, Wunder nicht ausgeschlossen ;)! Und trotzdem hat man auch alle Vorzüge eines Urlaubs und kommt entspannt, erholt und - zumindest kann ich das für mich sagen - reich beschenkt zurück, voll mit neuen Eindrücken. Auch von Indien bekommt man wesentlich mehr mit als ich gedacht hatte. Meine Befürchtung, man könnte dort in einer reinen Touristengegend sein, fernab von den Realtitäten dieses Landes hat sich mitnichten bewahrheitet. Man ist irgendwie in einer Oase und doch - sobald man das Ressort verlässt - mittendrin in diesem herrlichen, spannenden Land.
Kein Avatar
Ursula W.
Reisetermin: 14.10.2017 - 28.10.2017
Eigentlich wollte ich mich an einem schönen Ort vor allem erhohlen. Gelandet bin ich in einem kleinen Paradies. Die erste Massage hatte ich einige Stunden nach der Ankunft. Die Leute vom Resort sind äusserst nett und erfüllen nach Möglichkeit jeden Wunsch. Dr. Manu ist ein kompetenter Arzt. Wir waren eine aufgestellte Reisegruppe mit tollen Menschen. Herzlichen Dank an alle
Kein Avatar
Anne Busche-Engelm.
Reisetermin: 14.10.2017 - 28.10.2017
Vom ersten Moment an wurde man umfassend und einfühlsam betreut. Der Manager begrüßte uns mitten in der Nacht bei unserer Ankunft feierlich mit Blumengirlande. Der Mitarbeiterstab war zuvorkommend und äußerst fleißig bemüht, uns aufs Angenehmste zu verwöhnen. Immer freundlich, immer liebevoll. Die Massagen waren einfach toll. Fußmassage täglich 30 Minuten, Körper - und Kopfmassage ebenfalls täglich - sodass man runderneuert nach Hause reist. Das indische, manchmal scharfe Essen ist nicht jedermanns Geschmack. Dann konnte man aber auf Porridge ( am Morgen) mit Obst ausweichen, mittags auf Suppe, Salat und Obst und abends auf Gemüse. Reis gab es immer dazu. Das Zusammenspiel mit Yoga in wunderbarer Natur, gesunder Ernährung, freundlichen Menschen und interessanten Einsichten ins indische Leben machte diese Reise für mich zu einem sehr besonderen Erlebnis. Ich fühle mich leicht und gestärkt für mein Leben in Deutschland! Sehr empfehlenswerte Reise also!
Kein Avatar
Ute H.
Reisetermin: 18.08.2016 - 01.09.2016
Es war meine erste Erfahrung mit singlereisen.de Alles hat super geklappt, vom ersten Beratungsgespräch, mit der Buchung, Flug-und Visumempfehlung, sehr positiver Eindruck Die Reise war meine 1. Ayurvedaerfahrung. Alle meine Erwartungen wurden positiv übertroffen. Das Resort sehr persönlich, wunderschöne Umgebung, sehr freundliche Menschen kümmern sich kompetent während der gesamten Zeit um dich. Die medizinische Betreuung durch Dr. Manu und Team hervorragend, mit merklichen Ergebnissen. Man fährt gesünder nach Hause und natürlich leichter (ich habe 4kg da gelassen). Es gibt Hinweise und Medizin, wie es zu Hause weitergehen kann. Eine absolut runde Sache. Wer sich Badeurlaub mit ein bisschen Wellness verspricht, wird enttäuscht, wer eine medizinische Kur mit deutlicher Verbesserung seiner gesundheitlichen Situation machen möchte, wird über den Verlauf/Aufenthalt und die Ergebnisse sehr angenehm überrascht werden. Mein Fazit: Ich fahre dort wieder hin!!!!