Kundenstimmen

Simone Buschjost Avatar
Simone B.
Reisetermin: 15.02.2020 - 28.02.2020
Sri Lanka... meine erste Reise mit Singlereisen.de... und bestimmt nicht meine letzte! Wie schon in vielen Bewertungen vorher erwähnt hatten auch wir das große Glück, das Suminda (genannt Schumi) uns als Reiseleiter begleitet hat. Sein Wissen über Land und Leute gepaart mit seinem enormen persönlichen Engagement haben uns tolle 2 Wochen beschert. Das Programm ist straff, allerdings wäre Sri Lanka für einen reinen Strandurlaub auch viel zu schade. Die Hotels sind größtenteils sehr gut, es gibt allerdings schon deutliche Unterschiede bei den einzelnen Zimmern. Da sich der Aufenthalt in den Hotels aber fast nur auf die Abend/Nachtstunden reduziert kann man gut drüber hinwegsehen. Meine persönlichen Highlights der Reise waren die Felsenfestung Sigiriya, die Höhlentempel von Dambulla, Jeep Safari mit Elefanten, Zugfahrt ins Bergland sowie der Marktbesuch mit anschließendem Kochkurs bei Schumi. Außerdem eine ayurvedische Massage, Lion-Bier und gesellige Abende mit Arrack und Karaoke. Von mir eine ganz klare Empfehlung!!! Simone
Kein Avatar
E. P.
Reisetermin: 14.09.2019 - 28.09.2019
Reise war von Anfang bis Ende sehr gut durch organisiert. Hotels alle sehr gut. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Schumi war ein toller Reiseführer mit sehr viel Hintergrundwissen. Der einzige Wermutstropfen war, an den 3 Badetagen hat es die ganze Zeit geregnet. Ich hätte es toll gefunden, wenn man die nächste Stadtrundfahrt einfach vorverlegt hätte.
Kein Avatar
Tanja Veronika W.
Reisetermin: 14.09.2019 - 28.09.2019
Hallo liebes Single-Reisen.de Team, ich möchte gerne eine Bewertung zur Sri Lanka Reise vom September 2019 abgeben. Sri Lanka ist ein zauberhaftes Land mit sehr vielen netten Menschen. Die Rundreise hat mir sehr gut gefallen. Alles was wir gesehen und besichtigt haben war super. Die vielen Eindrücke zu verarbeiten, braucht Zeit. Die Hotels waren für mich auch alle OK. Sie waren sauber und sehr groß. Essen in den Hotels war auch immer gut. Unser Reiseführer Schumi muss ich sehr loben. Er war einfach spitze. Er weiß alles und hat uns sehr gut informiert über alle Sehenswürdigkeiten, über das Land an sich und vieles, vieles mehr. Der Kochkurs bei Schumi zuhause war auch sehr interessant und hat mir sehr viel Freude bereitet. Seine Familie hat uns so freundlich aufgenommen. Es war ein gelungener Tag. Schumi ist der Beste Reiseführer. Passen Sie gut auf Ihn auf. Wir hatten auch Glück mit der Reisegruppe. Die Gruppe war einfach toll. Ich habe sehr viele liebe Menschen kennengelernt. Wir hatten ein ganz tolle gemeinsame Zeit. Mit der gesamten Organisation war ich sehr zufrieden. Hat alles geklappt. Ich kann die Reise nur weiterempfehlen und bin mir sicher, dass ich wieder mit Singlereisen.de verreisen werden. Vielen Dank und bis bald. Eure Tanja
Kein Avatar
Susanne S.
Reisetermin: 14.09.2019 - 28.09.2019
Eine wunderbare Reise! Es hat einfach alles gestimmt, angefangen von unsere tollen Gruppe, der vielfältigen Natur und Tiererlebnisse, den viele besonderen Plätzen und nicht zuletzt Schumi, unseren Reiseführer, der uns die Geschichte des Landes auf eine leichte und interessante Art nahegebracht hat. Auch sportlich wurden wir etwas herausgefordert, da die Tempel und alten Königsstädte gerne auf dem höchsten Fels gebaut wurden und wir diese, teilweise über sehr steile Stufen, erklimmen mussten, um uns in die vergangene Zeit hinein zu versetzten. Es gab viele Highlights; die schönsten waren für mich wilde Elefanten in freier Natur zu erleben, mit der Heimischen Eisenbahn durchs Hochland zu fahren und natürlich der Kochkurs bei Schumi, der uns nicht nur die Rezepte des Landes nahe gebracht, sondern auch in seine Familie aufgenommen hat um uns an ihrer Lebensweise teilhaben lassen. Danke für diese unvergessliche Reise!
Kein Avatar
Markus L.
Reisetermin: 14.09.2019 - 28.09.2019
Meine erste Rundreise, und dann noch mit lauter Fremden... kann das gut gehen? Ja, sogar sehr gut... Die Tour war recht gut geplant, es gab tolle Sachen zu sehen in einem wunderschönen Land unter sachkundiger Führung von Schumi, unserem supernetten und kompetenten Guide. Einigermaßen fit sollte man schon sein, die Tempeljungs haben einen Treppenfetisch, unter x00 Stufen je Bauwerk geht nicht viel ;-) Beeindruckt hat mich die freundliche Bevölkerung, ein Hallo wurde immer herzlich erwidert, oft wurde uns auch einfach so zugewuncken. Das Programm war schon recht straff, Zeit um ein Buch zu lesen oder am Pool zu lungern blieb selten - ich hatte aber auch nicht das Verlangen dazu. Es war immer etwas los, immer etwas zu tun, keine Langeweile und dadurch auch kein „denken ans Büro“. Die Hotels waren ok, teilweise sogar gut. Anzumerken sind die stolzen Getränkepreise (1 Fl Wein ~25€), aber naja, man hat ja Urlaub. Fön, Duschgel, Schampoo und Conditioner gab es in jedem Hotel, als Tipp für die Gepäcksparfüchse. Das WLAN in den Hotels war durchweg nicht gut, ich empfehle eine Prepaid Karte am Flughafen zu kaufen (Dialog, 10GB/8€) wenn man den Lieben daheim mit tollen Bildern den Neid ins Gesicht zaubern möchte. Mitnehmen sollte man am besten ein paar robuste Sneakersocken um die schon sehr heißen Steinplatten in den Tempeln / Palästen / usw ohne Schuhe betreten zu können. Und - auch wichtig - eine Regenjacke. Fehl am Platz ist jede Form von Gala Outfit, dazu gab es keine Gelegenheiten. Bei Fahrten mit einem Tuck Tuck unbedingt den Preis im Vorfeld genau ausmachen, also auch ob per Fahrzeug oder Person, wie lange usw. Ein Highlight der Reise war die Zugfahrt, unglaublich schön. Ein Kritikpunkt ist die Auswahl des Strandhotels, nachdem wir tagelang durch Gegenden mit bestem Wetter fuhren hatten wir im Strandhotel nahezu durchgehend starken Regen. Fürs Wetter kann der Veranstalter zwar nichts, aber vielleicht wäre ein anderer Ort mit Schönwettergarantie eine Überlegung wert. Das Hotel an sich war aber gut. Hervorheben möchte ich die gute Stimmung in der Gruppe, der Zusammenhalt, die Partystimmung Abends, hat gepasst, mit euch würde ich wieder fahren :-) Singlereisen.de, gerne wieder, es war der versprochene Traumurlaub Saudi Markus
Kein Avatar
Ralf L.
Reisetermin: 14.09.2019 - 28.09.2019
Insgesamt war es eine sehr schöne Reise voller Erlebnisse und neuer Eindrücke von diesem schönen Land. Besonders unser Reiseleiter "Schumi" hat mit sehr viel Wissen über Sri Lanka die Reise sehr informatorisch und interessant gestaltet. Auch sein Wissen über Deutschland ist beeindruckend. Wir wurden immer sehr gut betreut. Er ist einfach der Knaller. Von der Hotelauswahl her war ich nicht immer zufrieden. Hier kann sicher noch nachgebessert werden. Da am Abreisetag der Flieger erst Abends ging, hätte ich mir für diesen Tag ein Hotel mit mehr Freizeitangebot, z.B. Pool gewünscht, wo man die Zeit bis zum pick up verbringen kann. Auch ist hier das Angebot und der Service im Restaurant verbesserungswürdig. Ich kann die Reise mit gutem Gewissen weiter empfehlen.
Kein Avatar
Claudia H.
Reisetermin: 27.10.2018 - 09.11.2018
Dies war meine erste Reise mit singlereisen.de. Die Reise hat meinen Erwartungen entsprochen. Es gab sehr viel zu sehen und zu erleben. Die Reisegruppe war einfach spitze, man hat sich auf Anhieb gut verstanden. Unseren Reiseleiter Suminde möchte ich an dieser Stelle ganz besonders loben. Er hat auf eine sehr angenehme Art uns sein Land in vielen Bereichen näher gebracht. Um es mit seinen Worten zus agen: " wir sind in dieser Woche eine Familie geworden und eine Stimme". Aber auch unser Busfahrer und sein Beifahrer möchte ich an dieser Stelle ebenfalls erwähnen. Man hat uns die Reise sehr angenehm gestaltet und immer ein Auge auf uns gehabt. Also insgesamt eine tolle Reise.
Kein Avatar
Tobias W.
Reisetermin: 27.10.2018 - 09.11.2018
Ayubowan…..und einen Herzlichen Dank an den besten Travel Guide of Sri Lanka“ Suminda oder kurz Schumi“. Die Sri Lanka Reise war super, man hat einen sehr guten Einblick in Land, Leute und Kultur bekommen und das war auch mit ein Verdienst von unserem Reiseführer, mit gutem deutsch und sehr viel Lokaler Kompetenz immer auf unsere Wünsche eingehend, wie z.B. wo bekomme ich Reisesouvenirs mit Quittung für den Zoll her, Geldautomat, Wechselstuben, Arak usw, usw. Die Hotelzimmer waren alle sehr gut u. wo vorhanden mit kostenlosem Safe. Der Kochkurs bei Suminda Zuhause war für mich ein Highlight u. Kultureller Gaumenschmaus. Da wir so gut wie nie auf Abwegen unterwegs waren kann ich sagen dass ich mich in Sri Lanka so sicher wie in Deutschland gefühlt habe. Zum Abschluss zwei kleine Tipps für die nächsten Reisenden die dieses Wunderschöne Land besuchen werden.: Der Flughafen Bandaranaike International Airport ist nicht sehr groß, eher übersichtlich u. fast am Aussgang (pittawiema) findet man noch Geldwechselstuben (wer auf Bares steht, Empfehlung 300,-Euro wechseln reicht fürs erste, wenn man kein Stacheldraht in der Hosentasche hat. Dabei etwa 3000 bis 5000,-Rupien in 100,-Rupien Scheinen wechseln lassen, Rest-Geld in kleinen Euroscheinen wie 5,- u. 10,-Euro mit) Neue Kreditkarte Zuhause aktiviere u. Pin prüfen nicht vergessen. Da man bei den Klöstern, religiösen Sehenswürdigkeiten meist Knie bedeckte Hosen tragen muss, eignen sich Zipp-Hosen sehr gut. p.S. Noch ein Lob an den Fahrer, good job und 5 Sterne
Kein Avatar
Gaby B.
Reisetermin: 27.10.2018 - 09.11.2018
Ich bin zum ersten Mal mit "Singlereisen" gereist und es war ein voller Erfolg. Die Truppe (7 Frauen 4 Männer) war ein perfect Match. Mit unserem einzigartigen lokalen Reiseführer Suminde (wir durften ihn "Schumi" nennen) haben wir viel gesehen, viel gelernt und sehr viel Spaß gehabt. Jeden Abend nach den teilweise doch sehr langen und vollgepackten Tagen haben wir mit Schumi unser Bierchen und den ein oder anderen Arrak getrunken und sehr viel gelacht! Er hat uns jede Menge über Land und Leute nähergebracht und der krönende Abschluss war dann das "Kochen" bei ihm zuhause. Zuvor aber mussten wir mit einem Zettel voll unverständlicher Worte selber die Zutaten einkaufen... dann wurde geschnippelt und gewürzt und zubereitet und das Essen genossen. Ich kann diese Reise und insbesondere Suminde als Reiseführer nur weiterempfehlen! Gaby aus Frankfurt
Kein Avatar
Knut B.
Reisetermin: 27.10.2018 - 09.11.2018
Die Reise war sehr schön und die Organisationwar sehr gut. Der Guid hat sehr gut deutsch gesprochen und sich super der Gruppe angepasst. Die Informationen über Land und Leute waren sehr Interressant. Die Hotels waren gut bis sehr gut, allerdings weit weg von den Städten oder den Stadtzentren, dadurch konnte man abends wenig außerhalb des Hotels unternehmen. Dafür gibt es einen Stern abzug.
Kein Avatar
Edda W.
Reisetermin: 04.02.2018 - 17.02.2018
Dies war meine zweite Fernreise mit singlereisen.de. Wie erwartet wurde ich nicht enttäuscht Das Programm war straff, es gab den ganzen Tag viel zu sehen, dieses Mal auch viel Bewegung (Sri Lanka scheint vorwiegend Tempel auf Felsen zu haben, die man über viele und noch mehr Stufen erreicht) . Der Reiseleiter war wieder sehr kompetent, hatte viele Geschichten zu seinem Land zu erzählen und das in gutem Deutsch. Wenn man mit singlereisen.de verreist muss einem klar sein, dass man sehr wenig Zeit zur freien Verfügung hat. Das war mit ein Grund, warum ich wieder hier gebucht habe. Wie waren eine tolle Truppe, die schnell zusammen gefunden hat. Sri Lanka selbst ist ebenfalls sehr schön, sehr grün, sehr warm mit vielen verschiedenen Facetten. Ich gebe dieses Mal nur vier Sterne aus zwei Gründen. Unser Reiseleiter hat uns vor den Strandtagen verlassen müssen und kam auch für die letzten zwei Tage in Colombo nicht zurück. Das hat mich ein wenig irritiert. Wenigstens in Colombo hätte er wieder dabei sein sollen. Zum Zweiten war ich mit dem Strandreiseleiter nicht zufrieden. Abgesehen von seinem schlechten Deutsch, bekamen wir für das gebuchte Whalewatching keine Quittung und mussten unbedingt bar bezahlen. Dazu kam, dass wir dazu genötigt wurden, durch extreme Hektik (die vollkommen unnötig war) unsere Wertsachen im Bus zu lassen, was ebenfalls nicht notwendig war, da man durchaus die Taschen mit aufs Schiff hätte nehmen können. Ob tatsächlich anschließend Geld in den Geldbörsen fehlte, ist nicht 100% sicher, aber ein ungutes Gefühl und ein schaler Beigeschmack blieben zurück. Trotzdem kann ich mir vorstellen auch eine weitere Reise bei singlereisen.de zu buchen
Kein Avatar
Frank S.
Reisetermin: 04.02.2018 - 17.02.2018
- der Reiseleiter Suminda war extrem kompetent und kommunikativ; ging auf unsere speziellen Wünsche und Fragen ein; kümmerte sich bei Problemen (eine Teilnehmerin ist während der Reise leider erkrankt) um alle Dinge (Arztbesuche, Krankenhaus ...) => Chapeau - das Programm beinhaltete durchweg interessante Themen/Orte, war aber an manchen Tagen doch recht voll. Für Kandy und Ella blieb leider sehr wenig Zeit, sodass hier lieber zu deren Gunsten auf einen Strandtag am Ende verzichtet werden sollte - Programmpunkt Colombo mit einer Übernachtung in einem Hotel in Colombo am Ende der Reise war der einzige negative Punkt. Diesen Part könnte man sich m.E. sparen und lediglich die Stadtrundfahrt am letzten Tag auf dem Weg zum Flughafen durchführen
Kein Avatar
Elke K.
Reisetermin: 04.02.2018 - 17.02.2018
Mir hat meine erste Gruppenreise sehr gut gefallen. Wir waren eine tolle Truppe, hatten viel Spaß und einen sehr engagierten und kompetenten Reiseleiter, der gut Deutsch gesprochen hat und uns viel über Land und Leute erzählt hat. Auch abends hat er gerne noch mit uns zusammen gesessen und war jederzeit für Fragen ansprechbar. Bis auf 2-3 Tage, an denen das Programm etwas viel war - z.T. aber auch, weil Wünsche der Gruppe noch eingebaut wurden - war die Reise abwechslungsreich und interessant. Auch der große, moderne und bequeme Bus hat zu der entspannten Reise beigetragen. Wir haben in der Kürze der Zeit einen guten Überblick über einen Teil dieser schönen, grünen Insel bekommen. Sehr angenehm waren noch die 3 Strandtage kurz vor Ende der Reise. Dadurch hatte man noch Zeit zu relaxen und sich bei Bedarf auch mal zurück zu ziehen. Ich kann mir gut vorstellen, wieder bei Singlereisen.de zu buchen. Einfach schön, weil man sofort mit den anderen Alleinreisenden in Kontakt kommt und viele nette Leute kennenlernt.
Kein Avatar
Stefanie S.
Reisetermin: 09.07.2017 - 22.07.2017
Sri Lanka ist ein wundervolles Land. Wir haben so viel gesehen und hatten ein super Reiseführer, der sehr gut deutsch gesprochen hat und uns auch abseits vom Tourismus die Landschaften und die Menschen gezeigt hat. Dieses Land ist eine Reise wert !!!! Die Betreuung vor Ort war sehr gut. Lediglich die Organisation der Zugfahrt ließ zu wünschen übrig. Aber das spektakuläre Bergland hat das alles wieder ausgeglichen. Vielen Dank, liebes Singlereisen-Team. Das war ein unvergesslicher Urlaub.
Kein Avatar
Sabina L.
Reisetermin: 10.09.2017 - 23.09.2017
5
Kein Avatar
Silke Neubauer
Reisetermin: 05.02.2017 - 18.02.2017
Ich möchte keinen Tag dieser Reise missen. Das Land Sri Lanka ist einfach atemberaubend. Unser Guide (Bandu) vor Ort hat unserer Gruppe einfach alles ermöglicht, was sicher nicht immer leicht war. Immerhin befanden wir uns in einem Entwicklungsland. Bürgerkrieg und Tsunami stecken dem Land noch in den Knochen. Durch ihre Freundlichkeit, ihre offene fröhliche Art, ihr Lachen und ihre Gastfreundlichkeit, haben es die Einheimischen einfach drauf die Urlauber mitzureißen, wenn man in der Lage ist, sich darauf einzulassen. Das Programm war teilweise zu eng. Einige Stadtbesichtigungen waren zeitlich nicht möglich. Wie ich gesehen habe, ist das Sri Lanka Programm bereits geändert worden. Mit Single Reisen werde ich wieder fahren. Eine sehr interessante Herausforderung war gerade das Reisen mit völlig fremden Menschen. Wir haben Freundschaften geschlossen, gemeinsam viel erlebt und großartige Erfahrungen gesammelt. Viele liebe Grüße, Silke
Kein Avatar
Jörg W.
Reisetermin: 30.10.2016 - 12.11.2016
Die Insel Sri Lanka ist eine Reise wert. Ich persönlich finde das die Strände nicht vergleichbar sind, wie zum Beispiel in der Karibik. Dafür ist das Grün der Insel aber unvergleichbar. Die Bevölkerung ist meist zurückhaltent aber genauso freundlich und hilfsbereit. Wenn Sie die Beschreibung der Reise lesen, dann berücksichtigen Sie bitte, dass von einer Reisebegleitung gesprochen wird. Das heisst, der Guide begleitet die Reise und vermittelt nur geringfügige Informationen zu Land und Leute. Es gab einige Abweichungen zur Reisebeschreibung, welche für die Reisegruppe Kosten verursachte. Nach der Reklamation wurden die entstandenen Kosten anstandslos erstattet. Hinweis Singlereisen.de: der Guide wurde aufgrund der Reklamationen zur nächsten Reise ausgetauscht.
belana4 Avatar
Susanne M.
Reisetermin: 25.07.2016 - 06.08.2016
Tolles Land, tolle Reise. Mit unserer kleinen Reisegruppe (5 Personen) haben wir sehr viel gesehen/erlebt. Die Organisation war super - Visum, Flug, Transport, Hotels,... Ich würde jederzeit wieder mit Singlereisen.de verreisen! Unser Reiseleiter Wilson war sehr freundlich und engagiert. Ich ziehe einen Stern ab, da das Programm an einigen Tagen doch etwas dicht gedrängt war - an einem Tag waren es 5 Punkte. Da könnte man vielleicht etwas ausdünnen. Zudem sind wir in der Nebensaison gereist, in der an der Westküste Sri Lankas das Baden wegen der gefährlichen Unterströmung verboten und tatsächlich unmöglich ist. Darum fand ich es schade, dass kurz vor Reiseantritt der Ort zum 3-Tage-Relaxe von Marissa nach Kalutera verlegt wurde, denn an der Südküste wäre das Schwimmen im Meer eher möglich gewesen. Davon abgesehen bleiben ganz viele Eindrücke von tollen Landschaften, vielfältiger Pflanzen- und Tierwelt, neuen Geschmacksrichtungen beim Essen, anderer Kultur, beeindruckenden Tempeln und sehr freundlichen Menschen.
Kein Avatar
Martina A.
Reisetermin: 25.07.2016 - 06.08.2016
Einfach ein rundum gelungener Urlaub: die Reiseroute und Aktivitäten waren sehr sorgfältig und mit viel touristischem Feingefühl ausgewählt; ebenso die Hotels. Abwechslungsreiches Sightseeingprogramm, Vielfältige Sehenswürdigkeiten und atemberaubende Natur. Die Reiseleitung war sehr freundlich und immer bemüht auch auf individuelle Wünsche einzugehen. Lediglich waren die 2 Wochen für mein Empfinden etwas knapp bemessen für die Anzahl der Programmpunkte; eine Reisedauer von drei Wochen würde hier einiges entschleunigen.