Kundenstimmen

Jens Royla Avatar
Jens R.
Reisetermin: 15.11.2019 - 29.11.2019
Die Rundreise fand ich gut geplant, um von den verschiedenen Regionen Thailands ausreichend viel sehen zu können, was in 2 Wochen ohne Stress möglich ist. Die beiden Guides für den Norden und Süden waren sehr erfahren und haben sich sehr gut um uns gekümmert. Einige Highlights sind offensichtlich, wie z.B. der Besucht des Wat Phra Kaeo, der für jeden neuen Bangkok-Besucher Pflicht ist. Andere Aktivitäten sind mir erst später als etwas Besonderes klar geworden, wie z.B. die Erawan Wasserfälle. Oder was kann schon besonders an einer Bar im Marriott Hotel sein? Wenn man dann oben auf dem Dach angekommen ist (49. Etage, ca. 200m) und den atemberaubenden Blick über Bangkok beim Sonnenuntergang hat, genießt man den Cocktail in dieser coolen Bar bei 30°C ganz anders als zuhause. In Khao Lak kann man neben den Aktivitäten am Strand relaxen, aber ich war froh, dass ich auch den optionalen Tagesausflug mit Schnellboot zu den Phi Phi Islands mitgemacht habe. Die Landschaft dort ist traumhaft schön (4:30 Abfahrt :-). Die Hotels waren alle in einer hohen Kategorie, teilweise waren es angenehm großflächig verteilte Bungalows. In Chiang Mai war das Hotel ungünstig nahe am Flughafen und zu weit von der Altstadt entfernt, die eigentlich interessant ist. Wir waren im Nov2019 die erste Gruppe der Thailandreise bei Singlereisen.de und dieser Punkt ist wohl geplant korrigiert zu werden. Also ist das für mich kein Grund einen Stern abzuziehen, denn insgesamt kann ich eine klare Empfehlung für die Reise geben.
Kein Avatar
Kommentar von singlereisen.de
Vielen Dank für die detaillierte Beschreibung Ihrer Eindrücke. Es freut uns, dass Ihnen die Reise so gut gefallen hat. Wir haben bereits, wie Sie angedeutet haben, das Hotel in Chiang Mai getauscht und uns für ein sehr schönes 4* Haus in der Innenstadt entschieden.
Kein Avatar
Sabine S.
Reisetermin: 15.11.2019 - 29.11.2019
Liebes Singlereisende. Team, Ich denke gerne an diese tolle Zeit zurück mit den vielen Highlight‘s. Angefangen mit Bangkok und den tollen Tempeln die Ausflüge in der unberührten Natur in Khao Lak . Wer viel sehen möchte ist mir dieser Reise sehr gut bedient. Die Unterkünfte hervorragend außer das Hotel in chang Mai (Fluglärm) dies könnte verändert werden. Die Stadt ist ein Must Have mit ihrem tollen einzigartigen Markt, der schönste wie ich finde und der preiswerteste, also shoppen was das Zeug hält ;-). Unsere Reiseleiterinnen haben den Urlaub echt bereichert. Sie haben sich immer um uns sehr bemüht und alles erklärt wenn man was wissen wollte über Land und Kultur. Tausend Dank dafür! Ein kleines Mango gab es bei der Reise es war nicht genügend Zeit um den Badeurlaub der angekündigt war zu genießen. Kamen viel zu spät in den Hotels an oder bei den Ausflügen Khao Lak waren mittags keine Badenaufenthalte geplant. Das wäre der einzige Punkt den ich bemängeln würde. Die Reise war es absolut wert und ich würde sie wieder machen! Viele Grüße Sabine S.