Kundenstimmen

Kein Avatar
Marion S.
Reisetermin: 31.10.2021 - 05.11.2021
Mir hat die Wanderreise sehr gut gefallen, weil: 1.Beratung und Buchung war problemlos 2.nur fünf wanderfreudige und kommunikative Frauen 3.sehr herzlicher Empfang im Hotel und persönliche Betreuung während des Aufenthaltes durch die Hotelchefin, engagiertes Team 4.erlebnisreiche Wanderungen mit wechselnder kompetenter Wanderleitung 5.schönes Zimmer mit Rheinblick, Essen sehr gut Herzlichen Dank!
Kein Avatar
Birgit H.
Reisetermin: 03.10.2021 - 08.10.2021
Es war meine erste Reise mit Singlereisen.de und ich bestimmt nicht die letzte. Die Gruppe war super, das Programm liebevoll vorbereitet und der Service sehr gut 👍 das Hotel war ein wenig in die Jahre gekommen, da musste man mit ein paar Abstrichen leben. Ansonsten jederzeit wieder
Kein Avatar
Sandra Ursula L.
Reisetermin: 03.10.2021 - 08.10.2021
Verpflegung und Sauna im Hotel waren sehr gut, auch das Hotelpersonal war total freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer allerdings waren schon sehr unterschiedlich, mein Zimmer war sehr in die Jahre gekommen, bei Anreise war die Dusche nicht gereinigt und der Duschkopf ließ sich während der gesamten Zeit nicht aufhängen, wurde auch nicht repariert. Die Wanderungen waren alle sehr schön und die Gruppe war klasse.
Kein Avatar
Heike Gabriele W.
Reisetermin: 03.10.2021 - 08.10.2021
War sehr gut organisiert und tolle Wanderungen! Kleinere Gruppen wären allerdings wünschenswert....
Kein Avatar
Heike S.
Reisetermin: 05.09.2021 - 10.09.2021
Eine kleine Gruppe, die sich sofort gut verstand, schöne Wanderungen mit den Wanderführern Michael und Birgit und viele Informationen unterwegs machten den Urlaub in Bad Breisig und Umgebung zu einem Erlebnis. Das Hotel war gut, das Essen sehr gut und reichlich und die Wanderziele interessant und lohnenswert. Ein Dank noch einmal an die freundlichen Mitarbeiter des Hotels und den Wander- und Waldguide Michael. Sicher war meine 1. Singlereise nicht die letzte.
Kein Avatar
Ines H.
Reisetermin: 05.09.2021 - 10.09.2021
Das war meine erste Singlereise. Ich kann dieses Format weiterempfehlen. Es wurde alles unternommen, vor allem durch die Hotelchefin Birgit und deren Angestellte, dass es einem an nichts fehlte. Es wurde Marschverpflegung und Wasser bereitgestellt. Auch die Ausflüge waren abwechselnd und erlebnisreich. Trotz der schwierigen Lage vor Ort im Ahrtal. Auch ein großes Lob an Michael, der uns 2 Tage begleitete. Unsere Gruppe umfasste nur 5 Teilnehmerinnen, was ich sehr entspannend fand.
Kein Avatar
Ulrike Emma H.
Reisetermin: 08.08.2021 - 13.08.2021
Tolle Gruppe, tolles Wanderwetter, super nettes Hotelpersonal, Hotelstandard o.k., Die Kommunikation bzgl. der aufgrund Hochwasser geänderten Wanderrouten war teilweise sehr spontan. Besonders schön war die Wanderung zum Weingut mit anschließender Weinprobe mit Wanderführerin Claudia. Meine Erwartungen wurden erfüllt. Ich bin gerne ein anderes Mal wieder dabei.
Kein Avatar
Toni Z.
Reisetermin: 08.08.2021 - 13.08.2021
Es war meine zweite Reise nach Bad Breisig. Vor 2 Jahren war ich beim Radfahren dabei, auch Anfang August. Nach den guten Erfahrungen, habe ich mich auch noch fürs Genusswandern entschieden. Meine Erwartungen waren wohl zu hoch. Die angekündigten Highlights wurden nicht geboten. 1. Wanderung durchs Breisiger Ländchen zum Apfelbauer am Montag war ein Marsch durch Wälder und Wiesen zu einer Apfelplantage oberhalb des Ortes Waldorf. Der Bauer hat uns viel über Obstanbau erzählt. Die Äpfel waren noch nicht reif. Darum gab es einen andern leckeren süssen Kuchen in einer Scheune im Ortskern, plus ein Schnäpschen. Schulferien, es fährt kein Bus. Also zurück mit privaten PKWs. 2. Wanderung auf die rechte Rheinseite mit Claudia und ihrer Hündin Pepper hat Spass gemacht. Mit der Fähre über den Bach und steil rauf auf einen Fels zur wunderschönen Aussicht, hat uns etwas gefordert. Wanderstöcke waren sehr nützlich. Unten im Tal erfuhren wir etwas über Weinbau und durften ein paar Weine probieren. Etwas feste Nahrung dazu wäre sicher willkommen gewesen. 3. Wanderung wurde infolge Hochwasserschäden im Ahrtal ohne grosse Ankündigung geändert zu einer Wanderung im Siebengebirge, oder zum mit Touristen überfüllten Drachenfels. Nach Verlassen des nicht sehr attraktiven Königswinter ging es gemütlich aufwärts durchs Nachtigallental. Das war das Highlight dieser Wanderung. Auf dem Abstieg sahen wir noch einen Friedhof. Musste nicht unbedingt sein. Kaffee und Kuchen wurde offeriert wieder am Rhein, wohl als Ersatz für den nicht besuchten "Spitzen Koch". Freier Tag Mittwoch: Die Gästekarte, die als Ticket im Regionalverkehr ÖV gültig ist, macht es leicht selbständig etwas zu unternehmen. Die Bahn fährt ungefähr alle 30 Minuten in beide Richtungen. So machten 6 Personen, von 9, einen Ausflug nach Koblenz zu einer Schifffahrt, Seilbahnfahrt und guten Essen in der Altstadt. Wir waren eine lustige, gut gemischte Gruppe, aus fast allen Landesteilen. Es hat Spass gemacht die verschiedenen Dialekte zu hören. Zum Schluss noch etwas zum Hotel: Es wurde sehr gut gekocht. Das Essen war abwechslungsreich. Man hatte die Wahl zwischen 2 Hauptgängen. Gut fand ich nicht, dass ich mich schon am Anreisetag für die Wahl entscheiden musste. Zum Schluss noch etwas zum Zimmer. Ich wusste bei Buchung, dass es keine Zimmer mit Balkon mehr gab. Gartenblick war für mich kein Problem. Es gab Strassenblick und Blick auf das Hotel gegenüber. In der letzten Nacht (Zusatznacht Freitag) gab es laute Musik bei offenen Fenstern bis Mitternacht. Das fand ich nicht so toll. Da die Rezeption am Samstagmorgen nicht besetzt war, konnte ich darüber nicht mehr informieren. Die Gruppe hat die Woche gerettet. Es war eine schöne Zeit. Wer den Mittelrhein nicht kennt, dem empfehle ich eine der vier Varianten mal auszuprobieren.
Kein Avatar
Kommentar von singlereisen.de
Herzlichen Dank für die sehr ausführliche Bewertung der Reise. Wir freuen uns, dass Sie einen tollen Urlaub hatten - obwohl die Gegend sicherlich eine schwere Zeit hatte und aktuell noch hat. Dass wir Teile der Aktivitäten aufgrund der Hochwasserkatastrophe verändern mussten, wurde allerdings auch so kommuniziert und war auch für alle Beteiligten nachvollziehbar. Wir alle sind froh, dass unsere Partnerhotel dies so gut gemeistert hat. Gerne begrüßen wir Sie bei weiteren Reisen von singlereisen.de
Kein Avatar
I. W.
Reisetermin: 08.08.2021 - 13.08.2021
Die Reise war sehr gut geplant, alles hat reibungslos geklappt. Das Hotel war in Ordnung, mein Zimmer einfach und sauber, die Hotelleitung sehr nett und bemüht! Das Essen war gut, bis auf den letzten Abend, das Personal hat aber umgehend reagiert und mich "entschädigt" mit einem Gläschen Wein. Sehr angenehm empfand ich, dass Wasser und Brotzeit für die Wanderungen zur Verfügung gestellt wurden! Die Touren mussten wegen des Hochwassers an der Ahr umgeplant werden, die Wege waren teilweise nur wenig reizvoll. Die Reiseleiter führten jedoch zuverlässig und brachten interessante Informationen ein. Die Tour auf den Drachenfelsen hat mir sehr gut gefallen! Sehr sympathisch war die Reisegruppe. Ich kann Singlereisen.de empfehlen und würde auch wieder eine Reise buchen, allerdings nicht in diese Region, da der Standort wenig Reizvolles zu bieten hatte. Es wäre schön, wenn es im Hotel ein Schwimmbad gäbe. Vielen Dank auch für die nette Betreuung durch das Singlereiseteam im Vorfeld! Bis bald mal wieder!
Kein Avatar
Maria Ursula Elke C.
Reisetermin: 08.08.2021 - 13.08.2021
Die Gruppe war klasse! Hotel: das Essen war sehr gut, leider mussten wir Montag schon festlegen, was wir die ganze Woche essen möchten. Das Personal war super nett und professionell! Fahrräder zum Ausleihen im desolaten Zustand. (Mussten es selbst aufpumpen, keine Helme, Kette kein Öl,) Klodeckel rutschte, wurde erst ein Tag vor Abreise repariert. Dusche wurde sofort repariert. Großes, schönes Zimmer und neues Bad. Abreise bis 10 Uhr, Rezeption war aber erst ab 11 Uhr besetzt. Sehr doof, wenn man noch etwas zahlen musste oder Fragen hatte. Die Wanderung mit anschließenden Treffen mit einem Sternekoch wurde 1 Tag vorher abgesagt, wegen dem Hochwasser. Das wusste man schon vorher. Stattdessen Wanderung zum Drachenfels- 1000 Touristen ohne Maske. Ich wollte wandern, kein Hotspot. Also kein adäquater Ersatz. Der Guide sprach ohne Unterbrechung- sehr anstrengend! Bester Guide war Claudia!!!! Zusammenfassung: tolle Leute, das hat vieles gerettet! Von 3 Wanderung war nur eine richtig gut. Die erste mit der Besitzerin des Hotels hat nicht wirklich Spaß gemacht. ( schlecht organisiert, verlaufen, Abholsituation)Die 2. mit Claudia war super, tolle Strecke, alles hat gepasst!) 3. Wanderung war bis auf die Strecke durch das Siebengebirge, schrecklich. ( 1000 Touristen, Abstand halten war nicht möglich, ein Guide der ohne Unterbrechung sprach…
Kein Avatar
Andreas K.
Reisetermin: 11.07.2021 - 16.07.2021
Meine 1. Reise hier, auch als Single Reisender überhaupt. Es hat mir außerordentlich gut gefallen! Die Gruppe war super, selbst abends saßen wir noch zusammen und hatten schöne Spieleabende. Leider schlug das Wetter kapriolen, aber es wurde seitens des Hauses und unserer leaderin (Claudia) bestens improvisiert! Birgit, die überaus sympathische und zuvor kommende Inhaberin, übernahm für diese Umstände sogar die Rechnung von Kaffee/Kuchen/Bier, bei einer Einkehr! Wir konnten unsere Lunch Pakete beim Frühstück selber mitnehmen, auch Mineralwasser! Das Personal war stets hilfsbereit und höflich! Ich fühlte mich von der 1. Minute an, sehr wohl! Eine rundum gelungene Reise, gerne wieder!
Kein Avatar
R R.
Reisetermin: 11.07.2021 - 16.07.2021
Es war eine tolle Reise. Das Hochwasser an der Ahr hat leider die Pläne etwas durchkreuzt. Trotzdem hat man alles für uns möglich gemacht, um wandern zu können. Die Chefin und die Mitarbeiter sind einfach nur herzlich und nett - Rheinländer eben. Wir haben uns alle sehr wohl gefühlt. Essen war okay. Das Hotel hat quasi einen nostalgischen Charme. Der Blick auf den Rhein vom Bett aus wiederum war mega!!!
Kein Avatar
Steffie K.
Reisetermin: 13.06.2021 - 18.06.2021
Nettes Hotel direkt am Rhein mit einer super Küche und liebe Menschen, die um unser Wohl besorgt waren. Drei sehr schöne Wanderungen mit netten Wanderführer/innen. Die verschiedenen Besuche beim Obstanbauer, der Winzergenossenschaft und das Highlight bei Monsieur Dumaine in Sinzig rundeten den jeweiligen Wandertag ab. Unsere Guides stellten sich auf unsere kleine Gruppe super ein und nahmen auch Rücksicht auf die Wetterbedingungen von 30 C. Für mich war es ein rund um schöner Urlaub. Habe ihn auch schon an eine Freundin weiterempfohlen, die für August Wandern und Wellness gebucht hat.
Kein Avatar
Gaby A.
Reisetermin: 25.10.2020 - 30.10.2020
Die Reise war super. Das Rundum sorglos Paket. Danke an dieser Stelle dem gesamten Team des Hotel Rhein Residenz. Das war meine vierte Reise mit Singlereisen.de . Die nächsten sind geplant. Klappt immer super. Es steht u fällt ja auch immer mit der Gruppe. An dieser Stelle einen gaaaanz lieben Gruß an meine Mitstreiter. Hat Spass gemacht mit euch. Kann diese Reise mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Von mir gibt es fünf Sterne !!!! !!!! !!!! !!!! !!!! . LG Gaby.
Ingrid Avatar
I. I.
Reisetermin: 25.10.2020 - 30.10.2020
Eine perfekt organisierte Reise mit tollen Wanderungen und Gourmethighlights. Das Hotel Rhein-Residenz nur zu empfehlen! Birgit, die Chefin des Hauses immer gut gelaunt, zuvorkommend, hilfsbereit, ein Organisationstalent. Das Frühstück und das Abendessen im Hotel sehr sehr lecker!!!
Kein Avatar
Ralf M.
Reisetermin: 25.10.2020 - 30.10.2020
Ich habe das erste Mal an einer Singlereise und somit auch über singlereisen.de teilgenommen. Erwartungen waren auf der Anfahrt noch gemischt, wurden aber innerhalb kürzester Zeit ins absolut Positive gewandelt. Tolle Betreuung vor Ort durch die Hotelinhaberin Birgit, ebenso unterwegs durch die Wanderführerin Tina. Jeder hat sich ehrlich engagiert um das Wohlergehen der Gruppe gekümmert. Tolle Touren und Programmpunkte, super Küche und Service. Fazit im kurzen: spitze und absolut zu empfehlen. dank auch an die Gruppe, in der ebenfalls alles gepasst hat. Hatten wir Glück??
Marina X Avatar
M. X.
Reisetermin: 25.10.2020 - 30.10.2020
Die Reise war wunderschön, kann ich nur empfehlen. Ich bin auch diesmal nicht enttäuscht worden. Allerdings gibt es einen Kritikpunkt: den angekündigten Sternekoch haben wir gar nicht zu Gesicht bekommen. Das war ein bißchen schade. Aber ansonsten alles TOP, ich buche wieder bei Euch. Anmerkung von Singlereisen.de: Vielen Dank für die 5 Sterne Bewertung, es freut uns, dass Sie die Reise empfehlen können. Der Sternekoch musste kurzfristig absagen, wir hoffen, dass seine Frau und seine Tochter Sie stellvertretend gut bewirtet haben.
Kein Avatar
Elli S.
Reisetermin: 27.09.2020 - 02.10.2020
Gourmetwandern am Rhein ist einfach super. Gutes Hotel, sehr, sehr gutes Essen. Die Hotelchefin Birgit ist eine sehr gute Wanderführerin, genauso wir Tina, die uns zwei Tage begleitet hat. Die Wanderungen sind auch für Anfänger geeignet. Überall ist man mit Herzlichkeit und gutem Service empfangen worden. Natürlich hatte ich auch Glück. Es war meine erste Reise als Alleinreisende und ich bin auf nur tolle Menschen gestoßen. Schon nach einigen Stunden hatte ich beschlossen, dass dies nicht meine letzte Reise war. Zum guten Schluss, einfach fünf sehr, sehr gute erholsame Tage.
Kein Avatar
Andreas B.
Reisetermin: 27.09.2020 - 02.10.2020
Die Reise hat mir sehr gut gefallen, die Wanderungen waren sehr schön und wir haben auch interessantes über die Gegend erfahren. Die Gruppe war sehr harmonisch und wir hatten sehr viel Spaß zusammen. Das Hotel war sehr sauber und die Mitarbeiter sehr freundlich. Das Essen war hervorragend. Also ich war bestimmt nicht das letzte Mal mit Singlereisen.de unterwegs und werde die Reise auf jeden Fall weiterempfehlen.
Kein Avatar
S. G.
Reisetermin: 23.08.2020 - 28.08.2020
Schon mehrfach bin ich mit singlereisen.de verreist und ich empfehle auch diese Reise weiter. Das Hotel war ok, die Hotelchefin und das Personal freundlich. Sehr gut hat mir die Terrasse mit Blick auf den Rhein gefallen. Die Wanderungen, besonders die an den ersten beiden Tagen, fand ich schön, man konnte mehrmals einen tollen Ausblick auf den Rhein genießen. Die Weinprobe mit dem leckeren Imbiss beim Weingut Zwick, war klasse. Auch den Aufenthalt beim französischen Gourmetkoch fand ich gut und interessant, allerdings war dieser nicht im Schlosspark, sondern in der Manufakur des Kochs. Leider fand auch keine Kräuterwanderung statt.  Der Besuch beim Apfelbauern war informativ und wir konnten uns auf seinem Hof mit Apfelsaft, frisch gebackenem Kirschkuchen und Kaffee stärken.   Am Tag zur freien Verfügung, mietete ich im Hotel ein ebike, welches gut gepflegt war und womit die Radtour auf dem Ahrtalradweg viel Spass gemacht hat. Kostengünstig kann man auch eine Fahrradtasche und einen Helm mieten. Danke an die nette Gruppe , es war schön mit Euch.
Kein Avatar
Kommentar von singlereisen.de
Vielen Dank für Ihre ausführliche Rückmeldung. Es freut uns, dass Ihnen die Reise an den Rhein so gut gefallen hat. Der Aufenthalt bei dem Sternekoch ist immer saisonal unterschiedlich, je nachdem was Herrn Dumain aktuell zeigen möchte. Mal findet es im Schlosspark, mal in der Manufaktur statt. Nach Rücksprache konnte der Kräuterspaziergang aus zeitlichen Gründen nicht mehr stattfinden.