Persönlicher Kontakt: 0781 93 20 93 5
Mo. - Fr.: 9 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr
außer Feiertage

Aufgrund eines Fehlers im Webbrowser Chrome, funktioniert die Schnellanfrage derzeit nicht. Bitte nutzen Sie unser normales Kontaktformular.

Kundenstimmen

Auf dieser Seite bekommen Sie die aktuellen Kundenstimmen zu allen Singlereisen angezeigt. Wenn Sie nur für eine bestimmte Reise die Kundenbewertungen lesen möchten, dann finden Sie diese direkt bei der jeweiligen Reise.

« Zurück zur Reise
Grandioses Panorama auf dem Snowmobil

Activ & Fun in Lappland über Silvester

Schweden/LapplandWeihnachten & Silvester
  • Huskyfarm & Hundeschlitten-Tour, Ausflug zum Polarkreis
  • Silvesterparty, Schneemobil-Schnuppertour, Polarnacht Schneemobil-Safari
  • "Superior Laponia Suite" zur Alleinnutzung
  • Lappland in Schweden entdecken mit Singlereisen
Silke V.24. Januar 2020 um 13:17 Uhr
Preis-Leistung stimmte / Reisegruppe zu gross
C. F.12. Januar 2020 um 20:19 Uhr
- tolle, spannende Aktivitäten, fantastische Naturerfahrungen, vor allem das Husky Erlebnis. Sehr kurzweilig. Die Tage wirken aufgrund der vielen neuen Erfahrungen wie Wochen. Ein echter Ausstieg aus dem Alltag. Super! - eine gelungene Mischung aus Aktivitäten und freier Zeit zum relaxen und Spaß haben in der Gruppe - tolle Gruppe: Alleinreisende, die außerhalb jeglicher Rolle zusammenkommen und Spaß haben - gutes Hotel: ansprechende Zimmer, gutes Essen: besonders hervorzuheben: Qualitativ hochwertiges vegetarisches Essen! Das ist eine Seltenheit! - gute Message, dass sich auch der Chef vor Ort die Begebenheiten mal ansieht Fazit: Ein toller Urlaub in Lappland! Jederzeit wieder. Gerne auch jederzeit mit Singlereisen.de! Aber es gibt durchaus relevante, operative Optimierungsbedarfe bei den Partnern vor Ort.
Helga B.06. Januar 2020 um 15:58 Uhr
Hallo, gern bewerte ich meine erste Single Reise. Sehr gut hat mir die Organisation gefallen. Alle Termine wurden eingehalten, die Guides waren alle sehr freundlich und kompetent. Das Essen war gut, ich fand nur leider etwas spät, da der Hauptgang meist erst zwischen 20.30 - 21.00 Uhr serviert wurde. Wünschenswert wäre ein Salatbuffet. Das Zimmer war super. Zum Schneemobilfahren möchte ich anmerken, dass sicher sehr viel mehr Leute die 6 Stunden Tour gebucht hätten, wenn die Streckenqualität bei den Kurztouren nicht so arg hoppelig gewesen wäre. Ich würde empfehlen die verschiedenen Reiseteilnehmer beim Abendessen nicht in Aktiv und Normal zu trennen. Gerade bei den Mahlzeiten lernt man so immer wieder neue Leute kennen. Ein Tipp noch zu den Vorabinformationen. Es sollte unbedingt drin stehen, dass Vaseline oder ähnliches mitzubringen ist, ebenso ein Gesichtsschutz, da schon kurz nach der Ankuft die erste tour auf dem Programm steht. Alle in unserer Gruppe hatten mit der Kälte zu kämpfen. Alles in Allem eine sehr schöne Reise, wir sehen uns wieder. Liebe Grüße Helga
Iris S.06. Januar 2020 um 14:48 Uhr
Abzüglich der Unzulänglichkeiten des Dienstleisters (daher ein Punkt Abzug) vor Ort eine ganz wunderbare Reise: Hotel und Verpflegung waren absolut in Ordnung, die Mitreisenden/das Publikum großartig, die Auswahl der Aktivitäten prima, auch die Beratung vor der Reise war bestens. Besonders gelungen war die Schlittenhundefahrt in wunderschöner Kulisse!
Willi K.04. Januar 2020 um 09:37 Uhr
Hallo , Der Gesamteindruck und die damit verbundenen Erlebnisse waren allesamt TOP und somit gehe ich über diverse Dinge die nicht gut waren hinweg. Doch nur wenn man Kritik äußert könnt ihr euch verbessern, von daher hier meine Anmerkungen. Wünschenswert wäre eine bessere Organisation und Einweisung der Guide`s durch den verantwortlichen. Bei den Einzelaktivitäten wie Skidoo etc. Waren die Wartezeiten schon eine Zumutung, so auch das Skidoo ohne Sprit, vergessen der Tankkarte , keine Erklärung über das Anlegen der Schneeschuhe Und letztlich sollte ein Guide wissen wieviel Teilnehmer er in der Gruppe hat, dann wird auch niemand vergessen. Wenn ich heute gefragte werden würde ob ich die Reise empfehlen könnte , das kann ich mit einem klaren JA beantworten, hat mir gut gefallen und Kritik wird es immer in irgendeiner Form geben. VG Willi