Persönlicher Kontakt: 0781 93 20 93 5
Mo. - Fr.: 9 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr
außer Feiertage

Aufgrund eines Fehlers im Webbrowser Chrome, funktioniert die Schnellanfrage derzeit nicht. Bitte nutzen Sie unser normales Kontaktformular.

Kundenstimmen

Auf dieser Seite bekommen Sie die aktuellen Kundenstimmen zu allen Singlereisen angezeigt. Wenn Sie nur für eine bestimmte Reise die Kundenbewertungen lesen möchten, dann finden Sie diese direkt bei der jeweiligen Reise.

« Zurück zur Reise
Das Meer ist hier einfach sooo blau!

Die Azoren - Aktivurlaub mit Inselhüpfen

Portugal/AzorenCluburlaub & Aktivreisen
  • Aktivprogramm auf 5 Inseln: Entdeckertouren, Wanderungen, Whale Watching
  • Azoren-Feeling mit Traumbuchten, grandiosen Landschaften
  • Vulkane, Kraterseen, Lavastrände, heiße Quellen
  • Die Azoren entdecken mit Singlereisen
Michael D.20. September 2018 um 12:29 Uhr
Es wurde kein Kommentar angegeben.
Andrea P.16. Juli 2018 um 21:33 Uhr
Die Entscheidungen, eine Reise alleine durch zu führen und alles online zu buchen, viel mir nicht leicht. Ich wurde aber des besseren belehrt und habe selten so einen guten Service erlebt. Von Beginn an bis Ende hat alles super geklappt Schöne Hotels, interessante Wandertouren und ein begeisterter Reiseleiter dem es wichtig erscheint, Anderen die Besonderheiten seines Landes zu zeigen. Ich buche gerne wieder! VielenDank.
Anne I.14. September 2017 um 18:14 Uhr
Die Azoren sind ein traumhaftes Reiseziel, auf denen es unfassbar vieles zum Erleben gibt. Auf den fünf Inseln gab es immer neues zu entdecken, vielfältige Natur, tolle Wanderungen, großartiges Essen.... Die Reise mit den unterschiedlichsten Aktivitäten ist perfekt organisiert! Daniel, unser Guide, ist ein Perfektionist, der sich um wirklich alles kümmert, einfach top!!!!! Bereits am zweiten Tag fühlt man sich schon als sei man nie woanders gewesen, man konnte alles andere einfach mal vergessen! Keiner aus unserer Gruppe wollte wieder zurück... Einziger Verbesserungsvorschlag: die Wanderung zum Pico war ursprünglich der Hauptgrund, die mich zu dieser Reise motiviert hat... Aus der Beschreibung geht nicht deutlich genug hervor, dass dieserTag eigentlich Freizeit ist und die lange Wanderung zusätzlich zu zahlen ist (es ging der ganzen Gruppe so). Könnte man deutlicher schreiben, dass dies nicht zum festen Programm gehört. Zusätzlich könnte dort stehen, dass diese nur bei gutem Wetter stattfindet - bei uns musste sie leider abgesagt werden. In Summe aber - einfach ein perfekter Urlaub, die Inseln, die Organisation und Betreuung durch den Guide.... Ein Traum!!!! Anmerkung Singlereisen.de: vielen Dank für den Hinweis, wir haben Ihren Verbesserungsvorschlag gerne umgesetzt.
Sylvia G.31. August 2017 um 09:50 Uhr
Zusammenfassend: Ein Traumurlaub! Ich hatte mich vorher schon mit den Azoren auseinander gesetzt und relativ hohe Erwartungen an die Inseln. Diese wurden noch übertroffen. Die Landschaft ist ein einziger Orgasmus für die Augen. Jede Insel ist anders und teilweise geht man um eine Kurve und hat eine komplett andere Landschaft vor Augen. Die Wanderungen waren alle wirklich wunderschön. Und selbst bei Dauerregen haben die Inseln einen besonderen Reiz! Das Programm entsprach genau der Beschreibung und war wirklich sehr abwechslungsreich, ohne dass man das Gefühl hatte, der Urlaub artet in Streß aus. Die Unterkünfte waren besser als ich vermutet hatte, zumal es zum Teil gar nicht so einfach ist auf den Inseln ein Hotel zu finden. Der Hit war das Hotel auf Faial mit direktem Blick auf die Insel Pico und eben dem Pico. Die Wanderung auf den Pico war für mich persönlich eine Herausforderung! Ich bin froh, dass ich nur mit ein paar Kratzern (so wie fast alle) heil wieder unten angekommen bin. Der Anstieg ist anstrengend, aber die wirkliche Herausforderung ist der Abstieg. Dieses Lavageröll ist dermaßen glatt, so dass man permanent konzentriert sein muss. Wer den Pico besteigen will sollte auf alle Fälle ne gute Kondition haben und noch wichtiger über absolute Trittsicherheit verfügen. Die Menschen auf den Azoren sind unbeschreiblich offen und herzlich und nicht nur hinter dem schnöden Mammon her. So sicher wie dort habe ich mich noch nirgends gefühlt - auch nicht in Deutschland. Die Gruppe war super entspannt und es kam nicht einmal eine negative Stimmung auf. Dass das so war ist mit Sicherheit auch Daniel, unserem Reiseleiter zu verdanken. Er war ein echter Schatz! Das Wohl der Gruppe stand immer an erster Stelle. Er wusste immer interessante Dinge über Land und Leute zu erzählen und er hat einfach alles perfekt organisiert und ausgewählt. An dieser Stelle wirklich nochmal ein besonderes Dankeschön! Dieser Mann lebt seinen Beruf. Dass wir alle am liebsten geblieben wären und mit schwerem Herzen die Inseln verlassen haben spricht wohl für sich. Ich hatte wegen des Preises lange überlegt ob ich mir diese Reise leisten kann und will. Im Nachhinein muss ich sagen - sie war jeden Cent wert.
Yve J.20. Juli 2017 um 09:39 Uhr
Die Reise hat mir gut gefallen. Die fünf besuchten Inseln haben alle ihre Reize. Auf allen Inseln ist ein gut ausgebautes Wanderwegenetz vorhanden, auf denen man die tolle Natur und fantastische Ausblicke genießen kann. Auch sonst bieten die Inseln viele Ausflugsmöglichkeiten. Fischliebhaber kommen auf den Inseln voll auf ihre Kosten, da viele Sorten fangfrischer Fisch angeboten werden. Leider hat man von der Reiseleitung wenig über Land und Leute und die einzelnen Sehenswürdigkeiten erfahren.