Persönlicher Kontakt: 0781 93 20 93 5
Mo. - Fr.: 9 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr
außer Feiertage

Aufgrund eines Fehlers im Webbrowser Chrome, funktioniert die Schnellanfrage derzeit nicht. Bitte nutzen Sie unser normales Kontaktformular.

Kundenstimmen

Auf dieser Seite bekommen Sie die aktuellen Kundenstimmen zu allen Singlereisen angezeigt. Wenn Sie nur für eine bestimmte Reise die Kundenbewertungen lesen möchten, dann finden Sie diese direkt bei der jeweiligen Reise.

« Zurück zur Reise
Gruppenausflug mit dem E-Bike

E-Bike Radfahren im Naturpark Spessart

Deutschland/SpessartWanderreisen & Radfahren
  • Begleitete E-Bike-Ausflüge im idyllischen Spessart, Kinzigtal und Vogelsberg
  • Stadtrundgang mit Umtrunk
  • Business Einzelzimmer im 4-Sterne Hotel
  • Den Spessart entdecken mit Singlereisen
Astrid T.15. Juli 2020 um 11:46 Uhr
Die Reise war gut organisiert. Der Aufenthalt im Hotel war Corona bedingt nur minimal eingeschränkt. Beim Essen konnten die Abstandregeln eingehalten werden, was allerdings die Kommunikation etwas schwierig gestaltete. Die Fahrradtouren waren abwechslungsreich und man konnte die wunderbare Gegend gut genießen. Es waren wieder nette Mitreisende, mit denen die Reise sehr viel Spaß gemacht hat. Für mich eine gelungene Reise, da hier viele interessante Gespräche in geselliger Runde stattfinden konnten. Wir hatten aber Glück und wunderbares Radfahrwetter.
Andreas M.03. Juni 2020 um 17:17 Uhr
trotz der Corona-Beschränkungen war ein gemütliches und geselliges Beieinander auf Abstand möglich und sehr schön. Das Hotel ist sehr empfehlenswert, das Personal sehr freundlich und engagiert, genauso wie die Führung durch Begleiter.
Andrew S.03. Juni 2020 um 08:48 Uhr
Es wurde kein Kommentar angegeben.
Timo B.20. August 2019 um 17:20 Uhr
Ein gutes, sauberes und geschmackvoll eingerichtetes Hotel, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, abwechslungsreiches, reichhaltiges und sehr schmackhaftes Essen. Sehr freundlicher E-Bike-Führer. Allerdings ist der Spessart/Vogelsberg für E-Bike-Touren nicht optimal geeignet: Es gibt nur sehr wenige Einkehrmöglichkeiten, des öfteren mussten steile Schotter- und Waldwege auf- und abwärts genutzt werden. Die gefahrenen Touren sind eigentlich nur für Mountain-E-Bikes geeignet, insbesondere, wenn der Untergrund nass ist. Auch (öffentliche) Ladestationen für den stark beanspruchten Akku gibt es nur wenige.