Persönlicher Kontakt: 0781 93 20 93 5
Mo. - Fr.: 9 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr
außer Feiertage

Aufgrund eines Fehlers im Webbrowser Chrome, funktioniert die Schnellanfrage derzeit nicht. Bitte nutzen Sie unser normales Kontaktformular.

Kundenstimmen

Auf dieser Seite bekommen Sie die aktuellen Kundenstimmen zu allen Singlereisen angezeigt. Wenn Sie nur für eine bestimmte Reise die Kundenbewertungen lesen möchten, dann finden Sie diese direkt bei der jeweiligen Reise.

« Zurück zur Reise
Die Bucht bei Porquerolles

Segeln an der Côte d’Azur

Frankreich/Côte d’AzurGolfreisen & Segelurlaub
  • Ab/an Toulon entlang der berühmten französischen Küste
  • Baden in traumhaften Buchten, in quirligen Fischerhäfen anlegen
  • 6 Segeltage an Bord einer modernen Hochseeyacht
  • Die Côte d'Azur entdecken mit Singlereisen
Benita K.19. Juni 2016 um 21:46 Uhr
Ich bin in den Genuß gekommen an einer wunderbaren Reise teilnehmen zu dürfen. Die Reise lief anders als geplant und darüber bin ich sehr froh. Da für Frankreich die Wetterapp nicht die sommerlichen Temperaturen versprach, handelte unser Skipper genau richtig und wir verlegten den Segeltörn nach Griechenland. Alles traumhaft, Sonne, nette Menschen, leckeres Essen, kleine Inseln mit tollen Häfen, Sonnenauf- und untergänge und und ... Ich danke unserem Skipper Ulli, denn durch ihn konnte man viel dazu lernen und den Mitseglern für die schöne gemeinsame Woche. Gern würde ich so eine Reise wieder buchen.
Heike F.14. Juni 2016 um 22:01 Uhr
Wegen der schlechten Wetterprognose in Südfrankreich kontaktierte uns unser Skipper eine Woche im Voraus und schlug uns vor, den Segeltörn in Griechenland durchzuführen. Dies wäre nur möglich gewesen, hätten alle einstimmig diesem Vorschlag zugestimmt. Ansonsten wäre der Törn wie gehabt durchgeführt worden. Zum Glück konnten wir uns auf den Törn in Griechenland einigen, wir wurden mit tollem Wetter, schöner Umgebung und einer sehr schönen Reise belohnt. Skipper Ulli tat alles, damit es uns rundum gut ging - wer mochte konnte beim Segeln tatkräftig mithelfen, schön gedeckte Frühstückstische, tolle und sogar günstige Abendessen in netten Restaurants, Baden, einsame Buchten, gemütliche Städtchen etc. Uns wurde definitiv nicht langweilig und wir hatten trotz kleiner Crew eine sehr schöne Zeit. Ich fühlte mich gut aufgehoben und habe dank der interessanten Tipps uns Tricks auch den ein oder anderen Geheimtipp kennen gelernt. Danke für das schöne Erlebnis! Sehr abwechslungsreich und
Karoline F.14. Juni 2016 um 21:16 Uhr
Ich wollte einen Urlaub mit ganz viel Sonne, Meer und netten Leuten und genau das habe ich dank der Flexibilität von bluesails/singlereisen und meiner Mitsegler bekommen. Aufgrund miserabler Wetterprognosen für die Cote'd'Azur wurde die Reise kurzfristig nach Griechenland verlegt, wo wir bei 30°C und moderatem Wind eine herrliche Segelwoche genossen haben: Ankern in hübschen Hafenstädtchen oder in einsamen Buchten wo man morgens vor und nach dem Frühstück schwimmen konnte, Badestops zwischendurch und bummeln, spazieren gehen an Land, für jeden war etwas dabei. Dank Skipper Ulli fanden wir problemlos die leckersten Restaurants wo wir wie alte Bekannte bewirtet wurden. Ein Check der Webcam an der Cote'd'Azur, wo die Leute bei grauem Himmel im Pullover am Strand langliefen, hätte uns auch nochmal von der Richtigkeit dieser Entscheidung, die Reise in ein anderes Segelrevier zu verlegen, überzeugt, wenn wir nicht ohnehin schon hin und weg von den traumhaften Buchten und den tollen Segelpassagen gewesen wären. Insgesamt ein herrlicher Urlaub, der gerne auch noch etwas länger hätte dauern können!
Silke K.11. Oktober 2015 um 11:25 Uhr
Eine entspannte Woche bei schönem Wetter auf dem Mittelmeer. Die Verpflegung war super und die Ausstattung des Schiffs wirklich komfortabel. Aufgrund der Wetterverhältnisse wurde ein anderes Schiff eingesetzt als ursprünglich geplannt, so dass eine Geschlechtertrennung in den Kabinen nicht möglich war. Das war allerdings kein größeres Problem, weil alle Mitreisenden wirklich nett waren. Das Wetter hat leider auch tägliches Segeln verhindert, so dass ein Hafentag eingelegt werden musste, das muss bei einer Segelreise mit eingeplant werden. Ansonsten gab es viele Lanfsausflüge und man hat einige schöne Buchten gesehen. Schwimmen war auch noch möglich, allerdings war das Wasser schon ziemlich kalt. Insgesamt eine schöne Woche zum auspannen mit gutem Essen und netten Leuten.
Martin S.12. Oktober 2015 um 21:26 Uhr
Gute Gruppe und toller Skipper Uli. Die Atmosphäre war entspannt. Wir hatte 3 stürmische Tage, ein auslaufen auf See war während dieser Zeit nicht möglich :-( Uli der Skipper hat alles getan, um uns gutes Alternativprogramm zu bieten :-) Den Segeltörn kann ich weiter empfehlen :-)
Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.