Persönlicher Kontakt: 0781 93 20 93 5
Mo. - Fr.: 9 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr
außer Feiertage

Aufgrund eines Fehlers im Webbrowser Chrome, funktioniert die Schnellanfrage derzeit nicht. Bitte nutzen Sie unser normales Kontaktformular.

Kundenstimmen

Auf dieser Seite bekommen Sie die aktuellen Kundenstimmen zu allen Singlereisen angezeigt. Wenn Sie nur für eine bestimmte Reise die Kundenbewertungen lesen möchten, dann finden Sie diese direkt bei der jeweiligen Reise.

« Zurück zur Reise
Auf der Spree Silvester feiern

Silvester in Berlin auf der Spree für Singles & Alleinreisende

Deutschland/BerlinWeihnachten & Silvester
  • Einzigartige Silvester-Party auf der Spree
  • Buffet, Musik & Tanz auf dem Motorschiff "Mark Brandenburg"
  • Kiezspaziergang Prenzlauer Berg, zu den Highlights der Hauptstadt
  • Berlin zu Silvester entdecken mit Singlereisen
Elke M.07. Januar 2020 um 22:41 Uhr
Die Reise hat meine Erwartungen absolut übertroffen. Die Gruppe hat von Anfang an perfekt harmoniert, auch unsere Reiseleiterin hat sehr gut zu uns gepasst. Das Hotel war zwar etwas weit außerhalb von Berlin, aber durch Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel kein Problem. Die Führungen durch Berlin waren interessant, aber auch anstrengend. Die Stimmung auf dem Schiff in der Silvesternacht war sehr gut. Ich werde auf jeden Fall wieder eine Reise mit singlereisen.de buchen.
J. S.03. Januar 2020 um 17:51 Uhr
Die Reise war super - eine sehr interessante und fröhliche Reise. Leider fuhr das Schiff nicht auf der Spree , wie angeboten , sondern auf dem Müggelsee - schade.
U. B.03. Januar 2020 um 15:08 Uhr
Die Gruppe war klasse und hat sehr gut harmoniert. Wir hatten viel Spaß miteinander. Die Fremdenführerin war sehr engagiert und hat uns unheimlich viel gezeigt und erzählt. Dass sie für „ihre“ Stadt brennt, hat man gemerkt. Das Hotel war okay und für den Zweck angemessen. Leider entsprach der Silvester-Schiffsausflug nicht ganz den Erwartungen: Die Organisation des Buffets war suboptimal und verursachte viel Chaos. Das Personal war nicht stressresistent. Der DJ war ein Mann mit Laptop, der seine Playlist laufen lies. Stimmung kam kaum auf, außer durch uns an unserem Tisch! Die Kleiderordnung lag dann doch näher an „abgerissene Jeans“ als an „etwas festlicher darfs schon sein“! Die Getränkepreise (28,50€ für eine Flasche Sekt, keine Marke) wollte dazu nicht so recht passen. Leider war das Fahrziel Müggelsee nicht geeignet, das grandiose Berliner Feuerwerk zu genießen. Mit einem anderen Silvester-Event (Schiff ja aber anders) würde ich die Fahrt nochmal machen.
Iris T.03. Januar 2020 um 10:41 Uhr
Hallo, über meine Silvester-Reise kann ich sehr viel positives berichten. Die Gruppe war super. Liebe Grüße an alle: A, A,D,E,E,J,L,M,P,U. Auch an Jana, die uns sehr gut durch Berlin geführt hat. Es war sehr schön und natürlich auch interessant einiges über Berlin zu erfahren. Die Silvesterparty auf dem Schiff war leider nicht so wie erwartet. Der größte Teil der Gruppe sass, halb liegend auf einem Sofa am Tisch, das war nicht die beste Position beim Essen. Apropo Essen, dafür mussten wir ca 30 Minuten anstehen, weil die gesamten Passagiere sich an einer Stadion bedienen durften, wo ringsherum auch noch Gäste saßen. ( die einem leid tun konnten) Und unser, uns zugwiesener Kellner, hatte leider kein Spaß an seiner Arbeit, so war jedenfalls mein Empfinden. Kurz nach Mitternacht hat er uns die Rechnung hingelegt und uns danach nicht mehr bedient, obwohl wir noch bis 2 Uhr auf dem Schiff waren. Von einem Feuerwerk mit Aussicht auf Berlin, von der Spree, haben wir leider nichts gesehen, den wir haben auf dem Müggelsee gestanden! Da unsere Gruppe aber super war , haben wir das Beste daraus gemacht. Insgesamt fand ich die Reise doch sehr schön, dank aller Teilnehmer des Kochkurses ????
Karin K.20. Januar 2019 um 10:54 Uhr
Die Reiseleiterin war super. Das Hotel fand ich nicht so schön.