Persönlicher Kontakt: 0781 93 20 93 5
Mo. - Fr.: 9 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr
außer Feiertage

Aufgrund eines Fehlers im Webbrowser Chrome, funktioniert die Schnellanfrage derzeit nicht. Bitte nutzen Sie unser normales Kontaktformular.

Kundenstimmen

Auf dieser Seite bekommen Sie die aktuellen Kundenstimmen zu allen Singlereisen angezeigt. Wenn Sie nur für eine bestimmte Reise die Kundenbewertungen lesen möchten, dann finden Sie diese direkt bei der jeweiligen Reise.

« Zurück zur Reise
zünftiger Stammtisch

Wandern mit Genuss in Saalbach-Hinterglemm

Österreich/Salzburger LandWanderreisen & Radfahren
  • Genuss-Wanderungen mit dem Hotel-Chef
  • Wohlfühlen in der AlpenOase, Verwöhnpension
  • Weinverkostung im Weinkeller
  • Saalbach Hinterglemm im Wanderurlaub entdecken mit Singlereisen
Petra S.02. November 2018 um 16:40 Uhr
Gleich bei der Ankunft fühlt man sich durch die familiäre Atmosphäre und das freundliche Personal sehr wohl. Zum Frühstück war für jeden was dabei. Zum Abendessen konnte man aus 3 Menüs auswählen, dazu gab es Salatbuffet , eine Suppe und noch einen Nachtisch. Der Wellnessbereich ist ganz neu und sehr schön. Wir waren eine sehr nette gemischte Gruppe und hatten sehr viel Spaß bei unseren gemeinsamen Bergwanderungen, bei der Weinprobe und abends beim Ausgehen.Zudem hatten wir noch sehr viel Glück mit dem Wetter. Alles in allem ein sehr schöner Aufenthalt. Ich empfehle es auf alle weiter. Ich werde sicher noch mal eine Reise buchen.
Eveline W.13. Oktober 2018 um 20:45 Uhr
Zum ersten Mal war ich als Alleinreisende mit singlereisen.de im Urlaub. Saalbach-Hinterglemm bietet viele Wanderwege und man kann die herrliche Aussicht genießen, zumal die Gondelfahrten im Hotelpreis inbegriffen sind. Das Hotel hat eine angenehme Atmosphäre und schöne Zimmer, das Preis-Leistungsverhältnis ist okay. Mein Hund wurde ebenfalls freundlich aufgenommen. Der Wanderführer Hans war sehr unterhaltsam, kümmerte sich aber nicht um langsamere Teilnehmer und hat sich am Ende der Tour nicht verabschiedet, d.h., er war weg, bevor bergab alle wieder beisammen waren - leider war die Gruppe zu groß (ca. 30), 10-15 wäre übersichtlich.
Martin S.09. Oktober 2018 um 12:43 Uhr
Die Reise an und für sich ist aus meiner Sicht empfehlenwert. Wir waren eine Gruppe von 12 Personen und haben uns sehr gut verstanden. Allerdings empfand ich die 4 Tage für mich im nachhinein als zu kurz. Die Verpflegung war lecker und ausreichend. Es gibt von mir leider nur 4 Sterne, weil 1. Die 2 Mängel im Comfort-EZ (40€ Aufschlag) nicht behoben wurden. 2. Weil ich nach der Weinprobe, beim Kauf , immer vertröstet wurde und am Abreisetag der besagte Wein schon verkauft sei. 3. Das Begrüßungsgetränk erst nach mehrmaligem Nachfragen der Teilnehmer am 3. Tag gab. Von der Vorstellungsrunde mal ganz zu schweigen. Anmerkung Singlereisen.de: Vielen Dank für Ihre ausführliche Kommentierung der Reise. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten, die wir mit unserem Hotelpartner besprechen werden. Eine verbindliche Vorstellungsrunde kündigen wir bei keiner unserer Reisen an, sondern überlassen der Gruppe, wie sie sich untereinander bekannt machen möchte. Diese Vorgehensweise findet die Mehrzahl unserer Gäste sehr angenehm. Es freut uns sehr, dass Sie sich, wie Sie schreiben, als Gruppe sehr gut verstanden haben und die Reise empfehlen können.
Christian S.09. Oktober 2018 um 09:48 Uhr
hallo, die reise hat mir sehr gut gefallen.das preis /leistungsverhältniss hat gepasst.sehr positv war ,das es sehr angenehme leute waren.neben den üblichen,kleinen orga problemen hat im grossen und ganzen alles gut funktionniert. auch war super,das man nichts für bus und lifte zahlen mußte. mit freundlichen Grüssen
Sandra S.29. Oktober 2018 um 19:12 Uhr
Die Reise war gelungen, der Hotelchef und Wanderführer Gerhard sowie unser Wanderführer Hans haben das ganz toll gemacht! Das Hotel ist ebenfalls sehr schön, insbesondere die renovierten Zimmer. Schade war, dass die Reise genau eine Woche nach Ende der Sommersaison stattgefunden hat. In Saalbach hatten alle Geschäfte geschlossen, viele Hütten waren auch schon zu und die Busse fuhren nur noch stündlich. Abends war es schwierig, noch eine Kneipe zum Einkehren zu finden. Von daher macht die Reise in dieser Woche nicht mehr ganz so viel Sinn, bis eine Woche vorher ist von daher vermutlich die bessere Variante. Aber ansonsten war alles sehr schön!
Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.