Persönlicher Kontakt: 0781 93 20 93 5
Mo. - Fr.: 9 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr
außer Feiertage

Aufgrund eines Fehlers im Webbrowser Chrome, funktioniert die Schnellanfrage derzeit nicht. Bitte nutzen Sie unser normales Kontaktformular.

Kundenstimmen

Auf dieser Seite bekommen Sie die aktuellen Kundenstimmen zu allen Singlereisen angezeigt. Wenn Sie nur für eine bestimmte Reise die Kundenbewertungen lesen möchten, dann finden Sie diese direkt bei der jeweiligen Reise.

« Zurück zur Reise
Alpenblick

Wellness für Singles und Alleinreisende im Allgäu

Deutschland/AllgäuWellness, Yoga & Entspannung
  • Feelgood-Tage im 4-Sterne Superior Hotel Oberstdorf
  • Abwechslungsreiches Gästeprogramm wie z.B. uriger Alp-Abend mit Live-Musik
  • Alpen Wellnesswelt mit beheiztem Außen-Sole-Pool
  • Das Allgäu entdecken mit Singlereisen
Karin G.18. Oktober 2017 um 17:39 Uhr
Die Reise hat mir sehr gut gefallen. Ich war das erste Mal dabei und würde immer wieder mit singlereisen.de verreisen. Das Hotel mit ausgezeichneter Küche und sehr schönem Wellnessbereich war ganz wunderbar. Das Personal war freundlich und fand unkomplizierte Lösungen, wenn nötig. Toll, dass die Nutzung der Bergbahnen inklusive war. Die Reisegruppe hat sich vom ersten Abend an gut verstanden. Wir hatten viel Spaß. Schön, dass immer ein Tisch mit netten Menschen da war, aber auch Raum für individuelle Unternehmungen. Alles sehr gelungen!!
Nicole S.15. Oktober 2017 um 14:44 Uhr
Es war eine großartige Urlaubszeit im wunderschönen Allgäu! Einfach nur perfekt! Vielen Dank an alle, die diese unvergessliche Zeit mitgestaltet haben! :) Alles hat gestimmt: das Hotel (Wohlfühleffekt, tolle Zimmer, Ausstattung, Ruhe, Personal, Wellness, Programmangebote, großartiges Essen, Aufmerksamkeit, Freundlichkeit, Lage etc.), die Natur, das Wetter, die Berge, die Wanderungen, der Alpe-Abend mit Lagerfeuer, Glühwein, Musik und Käsespätzle und abschließenden Fackel-Rückweg;) die Mitreisenden, Oberstdorf an sich, kostenlose Gondelfahrten zu den Bergen hinauf, die Kühe ;) wir hatten sehr viel Spaß, haben viel zusammen unternommen und erlebt und gemeinsam das Essen und Trinken (besonders der gute Rotwein *g*) sowie den Wellnessbereich, gemeinsame Wanderungen, Breitach Klamm und Stadtbesuch (Oberstdorf) genossen!!! Mit Singlereisen.de verreisen, immer wieder gerne !!! Bin schön öfters mitgereist und es hat sich immer wieder gelohnt! Mit allen Mitreisenden stehen wir noch in Kontakt und wer weiß, vielleicht wird bereits die nächste Reise über Silvester ins Auge gefasst ;) Nicole :)
Georg F.15. September 2017 um 07:42 Uhr
Es wurde kein Kommentar angegeben.
Silke S.14. September 2017 um 16:03 Uhr
Das Hotel Oberstdorf ist seine vier Sterne auf jeden Fall wert. Äusserst freundliche Mitarbeiter in jeder Ecke des Hotels! Gemütliche und gut ausgestattete Zimmer (z.B. Naturkosmetik im Bad), tolles Essen und immer guter Service! Selbst wenn man selbst nicht weiss was man so unternehmen soll, kann man sich Aktivitäten des Hotels anschliessen, die jeden Morgen in einer kleinen Gästezeitung am Frühstückstisch angekündigt werden. Man kann einiges Wissenswertes über die Gegend und Gebräuche lernen. Wir waren z.B. genau zum Almabtrieb und Viehscheid dort und haben einiges über diese Tradition von einer Mitarbeitern am Abend zuvor erklärt bekommen. Im Wellnessbereich gibt es noch Verbesserungspotential, wie ich finde - auch wenn dieser urtümlich und an sich gemütlich aufgebaut ist - der Saunabereich könnte besser sein. Sie haben drei Innensaunen, wobei jede ein anderes Spezialthema hat: Steindampfbad (Dampfbad in dem Steine in einem Korb wechselweise erhitzt und in einem Wasserbad abgekühlt werden - Schwenkarm quietscht leider gewollt ziemlich laut, was es echt ungemütlich macht), Holz/Waldsauna mit Verdampfen ätherischer Öle (super Temperatur, aber auf Dauer anstrengende Luft durch die ätherischen Öle - nur drei kleine Sitzbänke), Brotbackraum (sehr niedrige Temperatur, Geruch von Teig, eher ungemütliche Sitze) und eine finnische Außensauna mit 95°C. Mir fehlte eine stinknormale ca. 70-80°C Sauna, ohne "Schnickschnack" und mit etwas mehr Platz. Einen wirklichen Ruheraum gibt es nicht - alle Liegen im Saunabereich sind im Durchgangsbereich, ein plätscherndes Wasserrad gleich mittendrin (das auch zum abduschen genutzt wird und dann laut platscht und den ganzen Gang pitschnass macht). Das Kräuterbad in der Kupferwanne wäre entspannend, wenn man nicht in der Wann so stark ausrutschen würde. Durch das Öl ist die Wann komplett glitschig und glatt und man kann sich nicht halten, sondern rutscht einfach weg. Hier fehlt einfach eine Badeunterlage in der Wanne! Wenn jemand nicht trittsicher ist oder sich zu schnell bewegt, kann er schnell stürzen. Die Massage bei Heidrun war allerdings echt klasse! Das kann sie sehr gut! Wir wurden als kleine Gruppe von 7 Personen sehr freundlich von Magdalena empfangen, sie hat uns vieles zum Hotel erklärt und wir hatten einen reservierten Tisch im Restaurant. Den Rest der Tage waren wir für uns. Das finde ich sehr gut - ich brauche keinen durchprogrammierten Urlaub, sondern wir waren frei in dem was wir tun wollten. Jeder für sich oder gemeinsam - alles möglich. Da wir uns alle toll verstanden haben, haben wir das meiste gemeinsam unternommen und waren schön wandern. Alles in allem - jederzeit gerne wieder singlereisen.de und auch sehr gerne wieder das Hotel Oberstdorf!!
Jörg M.29. August 2017 um 10:16 Uhr
Die Reise hat mir sehr gut gefallen. Ich bin täglich gewandert und habe anschliessend immer Wellness gemacht und im Natursee des Hotels gebadet. Das Essen war auch super gut.