Chalkidiki - Paradies in Griechenlands Norden

Highlights

  • Jeep Safari an den Küstenstraßen von Sithonia, märchenhaften Buchten mit Badestopp
  • Ausflug mit Motorbooten zur Blauen Lagune von Chalkidiki mit goldenen Sandstränden
  • Ausflug nach Nikiti, welches zu den beliebtesten Dörfern in Sithonia gehört
  • Griechenland auf Chalkidiki entdecken mit Singlereisen
Mediterrane Inselwelt auf Sithonia
Blaue Lagune mit azurblauem Wasser
Arnea ist eines der malerischsten Dörfer auf Chalkidiki
Unvergesslicher Bootsausflug zur Blauen Lagune
Immer wieder fantastische Ausblicke auf Meer und Berge
Jeep Safari auf Sithonia
Malerisches Bergdorf Parthenonas auf der Halbinsel Sithonia
Diaporos ist mit vielen Stränden eine kleine unbewohnte Insel
Die Blaue Lagune im Reich Poseidons
Blaue Lagune mit ihrem azurblauen, kristallklarem Wasser
Jeep Safari durch mediterrane Pinienwälder
Nikiti Beach mit goldgelbem Sandstrand
Besuch im pittoresken "Old" Nikiti
Strand von Toroni mit Tavernen und Strandbars
Herrlich gelegen - Weingut Arkrathos
Weinprobe im Weingut Akrathos
Einheimische Köstlichkeiten zur Weinprobe
Türkises Wasser zwischen Felsen und Sanddünen
Teilnehmer
mind. 6, max. 12
Bei nicht erreichen der Teilnehmerzahl werden Sie rechtzeitig informiert.
Alters­empfehlung
ab 40 bis Mitte/Ende 50
Die Altersgrenzen sind nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung.
Fitnesslevel
Basiskondition: Stadtrundgänge und Spaziergänge sind kein Problem

Aktuelle Corona Bestimmungen

Stand: 27.05.2022

Anreise aus Deutschland ins Zielgebiet möglich mit:

Sonstiges:

Ab 02.05.22 müssen Reisende bei der Einreise nach Griechenland weder einen negativen Test noch ein Impfzertifikat vorzeigen.

Rückreise nach Deutschland möglich mit:

Sonstiges:

Ab 01.06.2022 muss für die Rückreise nach Deutschland kein 3G-Nachweis erbracht werden. Diese Regel wird über den Sommer, bis Ende August 2022 gelten.

Allgemeine Corona-Informationen für Griechenland

(Stand: 01.08.2022)

Einreise möglich: Ja, ab 01.08.2022

Wichtige Informationen zur Einreise
Wichtige Informationen vor Ort

Singlereise nach Griechenland

Erkunden Sie auf dieser Singlereise nach Griechenland den mittleren Finger Sithonia und das traumhaft schöne und unberührte Hinterland der Chalkidiki. Kristallklares Wasser, langgezogene Sandstrände mit schönen kleine Buchten, mediterrane Pinienwälder und malerische Bergdörfer erwarten Sie in Ihrem Singleurlaub auf Chalkidiki. Mit dem Jeep kommen Sie an Orte, die mit dem normalen Fahrzeug nicht zu erreichen sind. Gemeinsam mit weiteren Alleinreisenden genießen Sie die unendliche Aussicht auf die Gipfel der Berglandschaften. Die faszinierende Inselwelt der Chalkidiki lernen Sie auf einem Motorboot-Ausflug kennen. In den kleinen Buchten, wo man nur mit einem Motorboot hinkommt, können Sie im türkisfarbenen Wasser schwimmen gehen, die Sonne genießen und die Seele baumeln lassen. Die exotischen Gewässer vor Vourvourou/Sithonia werden auch als die griechische Karibik bezeichnet.

Auf Ihrer Singlereise nach Griechenland probieren Sie im Weingut Akrathos Wein zu dem Köstlichkeiten einheimischer Produkte serviert werden. Sie besuchen das beschauliche Bergdorf Arnea am nördlichen Rand des Berges Cholomondas. Dieses kleine Bergdorf ist für seine Teppichwebereien, insbesondere für seine Flokati und seine farbenprächtigen Herrenhäuser aus dem 18. Und 19. Jahrhundert bekannt. Zu einer Singlereise auf die Insel Chalkidiki gehört auch der Besuch von Nikiti. Mit seiner wunderschönen Meeresküste und einer puppenähnlichen traditionellen Siedlung auf den Hügeln zählt es zu den beliebtesten Dörfern in Sithonia.

Klimadiagramm Griechenland, Thessaloniki

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Frankfurt/M.- Flug nach Thessaloniki

Nach der Ankunft am Flughafen von Thessaloniki (Flug ist im Reisepreis enthalten), werden Sie von Ihrem Reiseleiter erwartet und zu Ihrem Transferbus gebracht. Nach ca. 1 Std. Fahrzeit erreichen Sie Ihr Hotel Blue Dolphin und erhalten Ihre Zimmer. Nach dem Abendessen treffen Sie sich wieder an der Main Bar des Hotels wo Ihr Reiseleiter Ihnen das gesamte Programm vorstellt und Zeit für Fragen haben wird.

2. Tag: Jeep Safari auf der Halbinsel Sithonia

Eine Jeep Safari ist die einmalige Gelegenheit die Halbinsel Sithonia auf eine spezielle Art kennenzulernen! Ihre Tour mit den Jeeps, die von erfahrenen deutschsprachigen Fahrern gefahren werden, beginnt am Parkplatz des Hotels (Abfahrt um 9 Uhr). Nach der Verteilung der Plätze und einer kurzen Beschreibung der Tour geht’s auch schon los.

Sie durchqueren den alten Teil Nikitis und erreichen von dort über kleine Nebenstraßen Agios Nikolaos. Über Ormo Panagia, der Hafen von wo aus die Kreuzfahrtschiffe nach Athos ablegen, erreichen Sie die Insellandschaft Vourvourou.

Dort verlassen Sie die Straße und fahren durch die Waldwege der Bergkette Itamos Richtung Süden. Im traditionellen Bergdorf Parthenonas machen Sie eine kleine Pause, um in Anschluss über Neos Marmaras die Küstenstraße von Porto Carras zu nehmen.

Vorbei an kleinen märchenhaften Buchten kommen Sie in Toroni an wo Sie einen Badestopp einlegen. Hier besteht die Möglichkeit, in einer der Tavernen Mittag zu essen (nicht inklusive). Im Anschluss fahren Sie auf der Landstraße zurück zum Hotel. (Ankunft im Hotel um 16 Uhr, Strecke: 140 km). Übernachtung und Abendessen im Hotel.

3. Tag: Badespaß an der Blauen Lagune der Insel Diaporos

Mit dem Bus (Abfahrt im Hotel um 10 Uhr) fahren Sie bis zum Strand von Vourvourou, wo Sie auf die Motorboote umsteigen (25 km, ca. 30 min.). Nach einer kleinen Einführung beginnt Ihre atemberaubende Tour zur Blauen Lagune der Insel Diaporos. Eine Landschaft, die auch die Karibik Griechenlands genannt wird. In kristallklarem Wasser schwimmen, an einem der exotischen Strände die Sonne genießen oder schnorcheln an den vielen Unterwasser-Riffen. Das wird Bade- und Strandspaß pur!

In einer Strandtaverne haben Sie die Möglichkeit Mittag zu essen (nicht inklusive). Der Bus bringt Sie dann von Vourvourou wieder zurück zum Hotel. Ankunft gegen 16 Uhr. Übernachtung und Abendessen im Hotel.

4. Tag: Zeit zur freien Verfügung

Heute haben Sie Gelegenheit für einen angenehmen Strandtag im Hotel oder um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Fragen Sie Ihren Reiseführer nach Tipps.

5. Tag: Bergdorf Arena - Weinprobe im Hinterland der Halkidiki

Mit dem Bus fahren Sie (Abfahrt um 10 Uhr) zum beschaulichen Bergdorf Arnea am nördlichen Rand des Berges Cholomondas. Dieses kleine Bergdorf ist bekannt für seine Teppichwebereien, insbesondere für seine Flokati und für seine farbenprächtigen Herrenhäuser aus dem 18. Und 19. Jahrhundert.

Ein paar Kilometer weiter besuchen Sie das Weingut Akrathos. Nach einer Führung verkosten Sie auf der Terrasse mit einem atemberaubenden Blick auf Halkidiki fünf verschiedene Weine. Die Weinprobe wird mit kalten Platten einheimischer Produkte begleitet.

Die Rückfahrt zum Hotel führt Sie über die Kreishauptstadt Poligyros. (Ankunft im Hotel um 15 Uhr, Strecke 110 km und ca. 2 Std. Busfahrt).

6. Tag: Zeit zur freien Verfügung

An Ihrem freien Tag haben Sie Gelegenheit, sich die Zeit ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen zu gestalten. Bevorzugen Sie einen angenehmen Strandtag im Hotel oder möchten Sie lieber die Gegend auf eigene Faust erkunden? Ihre Reiseführer hat Tipps für Sie und unterstützt bei der Planung.

7. Tag: Das Alte und das Neue Nikiti

Mit dem Bus fahren Sie nach Nikiti (Abfahrt um 10 Uhr, ca. 10 km), das zu den beliebtesten Dörfern in Sithonia gehört. Wenn Sie angekommen sind, werden Sie verstehen warum. Nikiti ist ein Reiseziel, welches eine wunderschöne Meeresküste und eine puppenähnliche traditionelle Siedlung auf den Hügeln harmonisch kombiniert. Traditionell oder modern? Nikiti ist sowohl traditionell als auch modern.

Auf der einen Seite gibt es einen Sandstrand und malerische Buchten mit Meerwasser zum Schwimmen und goldenem Sand, von dem Sie nicht genug bekommen werden. Auf der anderen Seite befindet sich das alte Dorf mit Steinhäusern, engen Gassen, einem kleinen Platz mit einer Platane, Tavernen und Cafés. Der Bus bringt Sie dann wieder zurück zum Hotel. Ankunft ca. 14 Uhr.

8. Tag: Abreise mit Rückflug nach Deutschland

Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam mit dem Bus zum Flughafen. Dort werden Sie von Ihrer Reiseleitung verabschiedet.

Änderungen im Programmablauf bleiben vorbehalten.

Übernachtung während Ihrer Singlereise nach Griechenland

Außenansicht des Hotels
Außenanlage des Blue Dolphin
Zutaten werden aus lokaler Produktion verwendet
Abendessen als Buffet mit live Cooking im Celleste
Großzügiger Pool zur Erfrischung
Poolbar mit Panoramblick auf den Golf von Kassandra
Sommer, Sonne, Strand und Meer
Beach Bar mit Blick auf das Ägäische Meer
Entspannung, Wellness und Erholung im Spa Center
Angebot von Hot Stone Massagen, Thalasso- oder Aromatherapie
Wellness mit Sauna, Jacuzzi und Dampfbad
Deluxe Doppelzimmer mit Balkon
Moderne und geschmackvolle Deluxe Doppelzimer
Beispiel für ein Bad im Deluxe Doppelzimmer

Nur 1,5 km vom kleinen Fischerdorf Metamorfosi entfernt liegt das Hotel Blue Dolphin. Eingebettet von Pinien- und Olivenbäumen ist es nur etwa 50 m von Badebuchten und dem langen Sand-/Kiesstrand entfernt. In dieser idyllischen Lage ist das Blue Dolphin Hotel ein einzigartiges Reiseziel für alle diejenigen, die Luxus mit Entspannung verbinden möchten.

Sie übernachten in den neu renovierten Deluxe Doppelzimmern zur Alleinnutzung. Die klimatisierten Deluxe Einzelzimmer sind zwischen 28 und 30 m2 groß und besitzen die perfekte Balance zwischen Einfachheit und Luxus. Neben der geschmackvollen und modernen Einrichtung verfügen Sie über einen Balkon mit Blick auf den Toroneus Golf. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Zimmersafe, eine Minibar, eine Sat-TV sowie eine Möglichkeit zur Kaffee- und Teezubereitung. Ein eigenes Badezimmer mit Dusche, Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten ergänzt den Aufenthalt.

Das Blue Dolphin verfügt über einen Swimmingpool mit höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Die Pools verfügen über ein Überlaufsystem und alle Hygieneregeln werden strikt eingehalten. Liegen und Sonnenschirme sind kostenlos und Sie können auch Handtücher mieten. Wenn Sie Durst oder Hunger haben, bietet die Poolbar eine große Auswahl an Getränken und Snacks und es gibt auch Service an den Sonnenliegen. Der Strand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Neben der Pool Bar haben Sie die Qual der Wahl zwischen Blue Café Beach Bar, Olives Bistro Bar, der Hauptbar, das Restaurant Celleste sowie der Amalthia Taverne.

Der speziell gestaltete Bereich des Private Spa ist ein einzigartiger Beauty- und Relaxbereich mit bequemen Liegen, modernen Whirlpools und einer Trockensauna. Schlammbad, Thalassotherapie, Aromatherapie und Massageanwendungen sind nur einige der angebotenen Dienstleistungen des Spabereiches im Blue Dolphin.

Sportbegeisterte werden sportlich verwöhnt und trainieren kostenlos im Fitnessraum und teilen die Spielfreude beim Tennis und Basketball, beim Beachvolleyball, Tischtennis, Minigolf und Dart.

Die Themenabende, die von Blue Dolphin mit griechischer Livemusik organisiert werden, bieten authentische griechische Unterhaltung. Aber auch die Live Latin- und Jazz-Musikabende sind ein musikalisches Vergnügen.

Ausstattungsmerkmale
oder Terrasse
Fön
Klimaanlage
TV
Safe
WLAN
Parkplatz
Outdoor, beheizt
und Saunahandtücher für die Zeit des Aufenthaltes

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Flug ab/an Frankfurt/M. nach Thessaloniki in der Economy Class
  • Transfers ab/an Flughafen und während des Programms
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel
  • Unterbringung im Deluxe Einzelzimmer
  • 7 x Frühstück, 7 x Abendessen als Buffet
  • 1 x Weinprobe inkl. Führung im Weingut Akrathos, inkl. kleiner Köstlichkeiten der Region
  • 1 x Jeep Safari (Dauer ca. 7 Std.)
  • 1 x Motorboot-Ausflug zur Blauen Lagune
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Eigene An- und Abreise Flughafen Frankfurt/M.
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kurtaxe € 3,00 pro Person/Tag (zahlbar im Hotel)

Optional buchbar

Anreise
  • Flugangebot ab einem anderen Flughafen, Aufpreis mind.
    Bitte notieren Sie Ihren Wunsch-Abflughafen im Notizfeld
    100,- 
  • Rail & Fly
    Zugfahrkarte 2. Klasse innerhalb von Deutschland zum/vom Flughafen Frankfurt/Main
    85,- 

Zusatzinformationen

Einreise-, Visa- & Impfbestimmungen
Reiseziel: Griechenland / Ihre Nationalität:
Preisinformationen

Die Preisangaben beziehen sich auf den Flug ab/an Frankurt. Falls Sie ab einem anderen Flughafen fliegen möchten, teilen Sie uns bitte im Buchungsvorgang im Notizfeld Ihren Wunsch-Abflugsort mit. Der Aufschlag ab anderen deutschen Flughäfen beträgt ab € 100,-.

Je nach Buchungszeitpunkt und Nachfrage kann es zu Flugpreiserhöhungen kommen. Wenn dadurch unser kalkulierter Flugpreis überschritten wird, kommt es auch zu einer Erhöhung des ausgewiesenen Gesamtpreises. Sie erhalten dazu aber vor der konkreten Flugbuchung eine Mitteilung von uns und können dann noch kostenlos stornieren.

Anreise

Allgemeine Anreiseinformationen

Neue Richtlinie für Flüge:

Seit 01.06.2019 sind wir dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten (Mobilnummer oder E-Mailadresse) den Fluggesellschaften zwecks eventueller Zeitenänderungen oder anderen wichtigen Informationen zu übermitteln, damit diese sich zeitnah direkt an Sie wenden können. Soweit wir Ihre Mobilnummer erhalten haben, geben wir diese daher an die Fluggesellschaft weiter, alternativ Ihre E-Mail Adresse. Es ist möglich, dass Sie darüber kurz vor oder auch während Ihrer Reise Änderungsinformationen seitens der Airline erhalten.

Verkehrsmittel

Flugzeug

Der Flug ab/an Frankfurt/M. nach Thessaloniki ist im Reisepreis inkludiert.

Voraussichtliche Flugzeiten mit Lufthansa:

Hinflug
Frankfurt: 14:05 Uhr - Ankunft Thessaloniki: 17:30 Uhr

Rückflug
Thessaloniki: 18:20 Uhr - Ankunft in Frankfurt: 19:55 Uhr

Je nach Saison können die Flugzeiten abweichen.

Kundenstimmen

Kein Avatar
Wilfried Josef S.
Reisetermin: 08.10.2022 - 15.10.2022
Singlereisen.de auf jeden Fall und immer wieder! Abgeholt zu werden am Flugplatz, egal wie lange der Flug gedauert hat, ist immer eine hervorragende Sache. Wenn dies auch noch durch so einen freundlichen und kompetenten Reiseleiter (hier in diesem Fall durch Sakis - 10 von 10 möglichen Punkten) geschieht, so fängt doch der Urlaub auch richtig gut an. Die Hotelanlage ist zum Teil renoviert. Die Hotelzimmer sind vollständig und auf einem sehr guten Niveau renoviert und geben einen nach der Ankunft sofort ein gutes Gefühl willkommen und gut angekommen zu sein. Das Hauptgebäude ist leider noch nicht renoviert, sieht jedoch noch recht ordentlich aus, könnte aber auch die nächste Zeit einmal drankommen. Die Frühstücksauswahl ist sehr ordentlich, entspricht in etwa dem europäischen Standard. Wobei das Abendessen mehr so kantinenmäßig rüber kam und die Qualität ..... naja, soll sich jeder selber sein Bild machen. Dies wäre aber auch ziemlich das einzige worüber man diskutieren könnte. Zu den Veranstaltungen: Am ersten Tag wäre die Safari gewesen. Aufgrund der Wetterlage haben sich unsere Reiseleiter (Sakis und Sarantis - auch er 10 von 10 möglichen Punkten) kurzfristig entschlossen zuerst die Bootstour zu machen und am nächsten Tag die Safari Tour durchzuführen. Dies war eine Absolut klasse und richtige Entscheidung. Hier noch mal besten Dank für das Mitdenken und schnelle handeln. Die Bootstour war sehr schön, ebenso die Safari Tour am nächsten Tag. An beiden Tagen haben unsere Reiseleiter uns hervorragend begleitet und informiert. Den dritten Tag konnten wir sehr gut in der Anlage oder in der näheren Umgebung verbringen. Leider ist das Wetter ab Anfang Oktober nicht mehr zum Baden geeignet oder besser gesagt, nicht durchgehend zum Baden geeignet. Dementsprechend haben auch die meisten Geschäfte und Restaurants schon geschlossen oder sind dabei zu schließen. Am vierten Tag war die Reise ins Hinterland mit Besichtigung eines ursprünglichen griechischen Dorfes angesagt, sowie anschließend eine Weinverkostung. Das Bergdorf ist in einem sehr guten Zustand und zeigt recht deutlich die Vergangenheit der letzten 200 bis 300 Jahre. Zu dieser Zeit sind die meisten Gassen noch mit einem Esel beritten oder benutzt worden. Ich konnte mich sehr gut in die frühere Zeit zurückversetzen. Die darauf folgende Wein verkosteten hat mich doch sehr überrascht. Es handelt sich um ein verhältnismäßig (ca. zehn Jahre) neues Weingut was komplett aus dem Nichts heraus aufgebaut wurde. Ich finde diesen Mut zu so einem Projekt bewundernswert zeigt aber auch das in der ganzen Gegend Mut für die Zukunft entstanden ist. Dieser Mut wird ganz behutsam (ohne Hochhäuser) Stück für Stück umgesetzt und die Region so nach und nach zu einem gewissen Wohlstand geführt. Als Besucher der Gegend hatte ich ein sehr angenehmes Gefühl und glaube das deshalb auch die Menschen dort sehr zufrieden und sehr freundlich durch das Leben gehen. Nach diesen Ereignissen hatten wir uns am sechsten Tag wieder etwas Ruhe verdient. Am siebten Tag stand die Besichtigung des Dorfes Nikiti an. Leider war auch hier der Tag etwas verregnet und unser Reiseleiter Sakis hat sofort reagiert und uns eine Alternative angeboten. Dies hätte er nicht machen müssen und deshalb nochmals auf diesem Wege besten Dank und Hut ab. Sakis schlug uns vor, den ersten Finger (Kasandra) per Minibus zu bereisen. Dieses Angebot haben wir sehr gerne angenommen. Aufgrund seiner hervorragenden Kontakte (er ist in der Gegend aufgewachsen - perfekte Sprachkenntnisse in Deutsch und Griechisch) konnten wir eine Ouso Destille besichtigen (Yamas). Außerdem zeigte er uns noch einige Sehenswürdigkeiten in dieser Gegend. Am letzten Tag begleitete uns Sakis sogar noch mit an den Flughafen nach Thessaloniki. Dieser Urlaub wird mir immer in Erinnerung bleiben. Es war so wie ich mir das vorgestellt habe und sogar noch um einiges besser. Alle Teilnehmer der Gruppe waren sehr aufgeschlossen und kommunikativ. Dies war für mich sehr wichtig und sehr angenehm zu erfahren. Darüber hinaus war die Organisation vom Buchungstag bis hin zum Abflug hervorragend (auch hier 10 von 10 möglichen Punkten). Fazit: Singlereisen.de jederzeit wieder und absolut empfehlenswert!
Kein Avatar
Musterfrau M.
Reisetermin: 01.10.2022 - 08.10.2022
Ich fand das Hotel sehr schön.Sehr gutes,abwechslungsreiches Essen,sehr gepflegte Anlage und saubere Zimmer,sowie Traumlage.An der Rezeption wurde individuell auf die Wünsche der Hotelgäste eingegangen.Z.b.bei Krankheit bekam man sehr schnell Hilfe und Medikamente. Die Ausflüge waren gut organisiert. Ich fand es schade,dass es innerhalb der Reisegruppe kein angeleitetes Kennenlernen gab.Denn wir kamen alle aus verschiedenen Städten und kannten einander nicht.War für mich gefühlt keine Gruppenreise,sondern eher ein alleine reisen... Hätte mir mehr Führung in Bezug auf die Dynamik in der Gruppe gewünscht
Kein Avatar
Kommentar von singlereisen.de
Vielen Dank für das schöne Feedback. Auf vielfachen Wunsch in den letzten 10 Jahren machen wir keine geführten Vorstellungsrunden. Der allgemeine Tenor unserer war immer "wir sind alt genug um uns einander vorzustellen".
Kein Avatar
Anne B.
Reisetermin: 24.09.2022 - 01.10.2022
Eine abwechslungsreiche Reise in einer traumhaft schönen Landschaft liegt nun hinter mir. Es hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht, ich habe nette Menschen kennengelernt, ein Anschlusstreffen wird gerade noch geplant. Unser Reiseleiter Sakis stand mit Rat und Tat zur Verfügung. Allen die vor allem Sonne, Strand und Meer aber auch ein wenig Abwechslung genießen wollen würde ich diese Reise empfehlen. Singlereisen.de würde ich generell immer empfehlen.
Kein Avatar
Erna T.
Reisetermin: 01.10.2022 - 08.10.2022
Die Reise war von Singlereisen.de sehr gut organisiert. Auch das Programm war sehr gut zusammengestellt. Die Gruppe wurde in einer wunderschönen Anlage untergebracht, schöne und saubere Zimmer, guter Service, die Reception hat jedes Problem gelöst und die Wünsche erfüllt. Ein klein bisschen habe ich die Vorstellungsrunde in der Gruppe vermisst. Wir mussten uns selbst darum kümmern wer wie heißt und woher aus Deutschland er/sie kommt. Aber das hatten wir gleich raus als wir uns gemeinsam an der Poolbar getroffen haben. Alles in allem ein unvergesslicher Urlaub.
Kein Avatar
Anne K.
Reisetermin: 01.10.2022 - 08.10.2022
Für mich war es die erste Reise dieser Art und der gesamte Trip mit singlereisen.de war ein voller Erfolg. Die Hotelanlage war sehr schön, die Zimmer hervorragend und es war alles bestens gepflegt. Die Auswahl bei den Mahlzeiten war groß, auch für mich als Vegetarierin war immer was dabei. Lediglich die Situation im Speiseraum ( auf Tisch warten, voll und warm, Bestellung der Getränke) könnte verbessert werden. Die Ausflüge waren alle gut organisiert. Die Landschaft auf Chalkidiki ist sehr schön und es gibt traumhaft schöne Strände. Unser Reiseleiter Sakis, der uns von Beginn bis zum Ende begleitet hat, war sehr nett, hilfsbereit und immer zu einem Spaß bereit. Ein dickes Lob auch an die weiteren Beteiligten Sophia, Nektarius und die Busfahrer. Insgesamt eine supertolle Woche mit tollen Mitreisenden ( Gruß an Alle) und einer gelungenen Mischung aus Land Kultur und Erholung. Jederzeit wieder!

Alle 22 Kundenstimmen anzeigen

Termine

Mai 2023
20.05.2023 - 27.05.2023
7 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 29.04.2023)
Im Deluxe Einzelzimmer
Preis pro Person 1.646,-  statt 1.679,- 
Frühbucherrabatt bis 20.01.2023
27.05.2023 - 03.06.2023
7 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 06.05.2023)
Brückentage
Im Deluxe Einzelzimmer
Preis pro Person 1.764,-  statt 1.799,- 
Frühbucherrabatt bis 27.01.2023
Juni 2023
03.06.2023 - 10.06.2023
7 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 13.05.2023)
Brückentage
Im Deluxe Einzelzimmer
Preis pro Person 1.764,-  statt 1.799,- 
Frühbucherrabatt bis 03.02.2023
10.06.2023 - 17.06.2023
7 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 20.05.2023)
Im Deluxe Einzelzimmer
Preis pro Person 1.764,-  statt 1.799,- 
Frühbucherrabatt bis 10.02.2023
September 2023
09.09.2023 - 16.09.2023
7 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 19.08.2023)
Im Deluxe Einzelzimmer
Preis pro Person 1.764,-  statt 1.799,- 
Frühbucherrabatt bis 12.05.2023
16.09.2023 - 23.09.2023
7 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 26.08.2023)
Im Deluxe Einzelzimmer
Preis pro Person 1.646,-  statt 1.679,- 
Frühbucherrabatt bis 19.05.2023
23.09.2023 - 30.09.2023
7 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 02.09.2023)
Im Deluxe Einzelzimmer
Preis pro Person 1.646,-  statt 1.679,- 
Frühbucherrabatt bis 26.05.2023
30.09.2023 - 07.10.2023
7 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 09.09.2023)
Im Deluxe Einzelzimmer
Preis pro Person 1.646,-  statt 1.679,- 
Frühbucherrabatt bis 02.06.2023
Oktober 2023
07.10.2023 - 14.10.2023
7 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 16.09.2023)
Im Deluxe Einzelzimmer
Preis pro Person 1.646,-  statt 1.679,- 
Frühbucherrabatt bis 09.06.2023
Chalkidiki - Paradies in Griechenlands Norden
Preis ab: 1.646,- 

Die nächsten Termine

20.05.2023 7 Nächte
27.05.2023 7 Nächte

und noch 7 weitere Termine

Termine und Buchung