Ibiza & Formentera: Inselhopping mit Chillen, Baden & Wandern

Highlights

  • Chillen & Wandern auf beiden Inseln
  • Traumhafte Buchten & Strände, reizvolle Täler & verschlafene Dörfer
  • 5 x Yoga-Einheiten auf Ibiza
  • Ibiza & Formentera entdecken mit Singlereisen
Sommer, Sonne, Strand und Meer
Fantastische Küstenwanderung
Gruppe unterwegs mit Blick auf das Meer
Fischrestaurant Cala Mastella
Blick auf Ibiza
Bucht auf Formentera
Bucht mit glasklarem Wasser auf Formentera
Halbinsel Portinax auf Formentera
Strandfeeling
Halbinsel Portinax auf Formentera
Ibiza´s bezaubernde Altstadt am Meer
Evissa Stadt auf Ibiza
Puertas del Cielo auf Ibiza
Sant Miquel auf Ibiza
Wandergruppe genießt ein kleine Rast
Teilnehmer
mind. 6, max. 14
Bei nicht erreichen der Teilnehmerzahl werden Sie rechtzeitig informiert.
Alters­empfehlung
ab 30 bis Mitte/Ende 40
Die Altersgrenzen sind nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung.
Fitnesslevel
Gute Kondition: Wanderungen und/oder Fahrradtouren, auch mit Steigungen über mehrere Stunden sollten möglich sein.

Aktuelle Corona Bestimmungen

Stand: 17.11.2021

Anreise aus Deutschland ins Zielgebiet möglich mit:

  • Nachweis Genesung oder vollständiger Impfung
  • oder negativem PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)
  • oder Antigen-Test nicht älter als 48 h ( kein Selbsttest)
  • Online-Registrierung
  • Covid-App nötig
Sonstiges:

Mit 2 G ist demnächst zu rechnen.

Rückreise nach Deutschland möglich mit:

  • Nachweis Genesung oder vollständiger Impfung
  • oder negativem PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)
  • oder Antigen-Test nicht älter als 48 h ( kein Selbsttest)
Sonstiges:

 

Allgemeine Corona-Informationen für Spanien

(Stand: 26.11.2021)

Einreise möglich: Teilweise ab 26.11.2021

Wichtige Informationen zur Einreise
  • Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus den folgenden Regionen dürfen einreisen: EU, Schengenraum. Zudem wird die Einreise aus folgenden Drittstaaten wieder erlaubt https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm). Die Einreisevoraussetzung ist geknüpft an das Abreiseland und nicht die Staatsangehörigkeit der Reisenden. Die Maßnahmen von Gebiet zu Gebiet variieren jedoch aktuell sehr stark und vor Beginn einer geplanten Reise ist es daher zwingend erforderlich, den aktuellen Stand bei der zuständigen Auslandsvertretung abzufragen.
  • Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.
  • Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. - Transitreisende auf dem Landweg unterliegen der Testpflicht, wenn sie aus Risikogebieten reisen. - Beim Transit auf dem Luft- oder Seeweg können Erleichterungen für Reisende gelten, die den Transitbereich nicht verlassen, diese sollten sich jedoch bei ihrer jeweiligen Flug- oder Schifffahrtsgesellschaft über die Anforderungen erkundigen.  - Transitreisende müssen das Einreiseformular ausfüllen.
  • Reisen innerhalb des Landes: Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Eine Übersicht über die aktuellen lokalen Maßnahmen finden Sie unter folgendem Link: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm). Inlandsreisen auf die Balearen - Reisen aus anderen autonomen Gemeinschaften oder von den Kanaren auf die Balearen sind uneingeschränkt möglich. - Abweichend dazu können die jeweiligen Transportunternehmen dennoch eigene Anforderungen an Reisende stellen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich rechtzeitig vorab. Inlandsreisen auf die Kanaren - Reisen aus anderen autonomen Gemeinschaften oder von den Balearen auf die Kanaren sind uneingeschränkt möglich. - Abweichend dazu können die jeweiligen Transportunternehmen dennoch eigene Anforderungen an Reisende stellen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich rechtzeitig vorab.
  • Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt. * Die Testpflicht betrifft Reisende aus Risikogebieten sowie alle Reisenden aus Großbritannien. Die Einstufung der Risikogebiete finden Sie unter folgendem Link: [https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm](https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm). * Betroffene Reisende müssen ein negatives Testergebnis nach NAAT-Verfahren (zum Beispiel PCR, TMA, LAMP und Weitere) vorweisen, das nicht älter als 72 Stunden sein darf. * Es werden auch in der EU anerkannte, maximal 48 Stunden alte Antigen-Tests akzeptiert, jedoch nicht von Reisenden aus Großbritannien. * Das Ergebnis muss im Original, als Ausdruck oder elektronisch und auf Spanisch, Deutsch, Französisch oder Englisch, vorgewiesen werden. Es muss den Namen, das Testdatum, den Sitz des Labors, die Testmethode und das letztendliche, negative Testergebnis enthalten. * Kinder unter 12 Jahren sind von der Testpflicht befreit.
  • Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. * Reisende auf dem Luftweg müssen das folgende Formular ausfüllen: [https://www.spth.gob.es/](https://www.spth.gob.es/.). * Reisende auf dem Seeweg müssen das folgende Formular ausfüllen: [https://spthm.puertos.es](https://spthm.puertos.es). * Alternativ kann die App [https://www.spth.gob.es](https://www.spth.gob.es) zur Registrierung genutzt werden. * Das Formular muss innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise ausgefüllt werden * Es wird ein QR-Code erzeugt, der bei Einreise vorgelegt werden muss. Flugreisende müssen beachten, dass der benötigte QR-Code nur generiert wird, wenn sie ihre Sitzplatznummer im Formular angeben.
  • Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden.
  • Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen.
  • Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
  • Kanarische Inseln Es gelten die gleichen Testvorschriften wie bei der Einreise auf das Festland. Balearische Inseln Es gelten die gleichen Testvorschriften wie bei der Einreise auf das Festland.
Wichtige Informationen vor Ort
  • Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen. Teilweise wird zum Besuch öffentlicher Einrichtungen ein Impf-, Genesungs- oder Testnachweis benötigt. Eine Übersicht zu den aktuellen Maßnahmen finden Sie unter folgendem Link: [https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/ciudadania/otrosIdiomas.htm](https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/ciudadania/otrosIdiomas.htm).
  • Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet
  • Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
  • Bars: geöffnet mit Beschränkungen
  • Clubs: geöffnet mit Beschränkungen * teilweise nur mit Impf,- Genesungs- oder Testnachweis
  • Geschäfte: geöffnet mit Beschränkungen
  • Museen/Sehenswürdigkeiten: geöffnet mit Beschränkungen
  • Kinos/Theater: geöffnet mit Beschränkungen
  • Strände: geöffnet mit Beschränkungen
  • Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar mit Einschränkungen
  • Maskenpflicht: ja * in geschlossenen öffentlichen Räumen und öffentlichen Verkehrsmitteln * im Freien nur dann, wenn der Mindestabstand nicht gehalten werden kann
  • Mindestabstand: 1.50 Meter
  • Versammlungsverbot: teilweise * regional unterschiedlich
  • App: [https://radarcovid.gob.es](https://radarcovid.gob.es)

Singlereise nach Ibiza / Formentera

Lernen Sie auf unserer Singlereise die beiden Inseln Ibiza und Formentera kennen. Die Inselkombination Ibiza & Formentera bietet ein interessantes Programm aus abwechslungsreichen Wanderungen, Yoga & Relaxen. Die eine ist mehr als nur eine Partyinsel und die andere kann einen Vergleich mit der Karibik aufnehmen. Auf beiden Inseln verbringen Sie Ihren Singleurlaub in sehr schönen Unterkünften direkt am Meer. Sie lernen Ibizas magische Halbinsel Es Vedrà und die Altstadt Dalt Vila, das UNESCO Weltkulturerbe in Eivissa, kennen. Bummeln Sie auf Ihrer Singlereise gemeinsam mit den anderen Singles über Hippimärkte, genießen Sie traumhafte Buchten und Baden Sie im türkisfarbenen Wasser. Erkunden Sie beim Inselwandern auf Ibiza verschlafene Dörfer, ein großartiges Küstenpanorama, eine atemberaubende Kliffküste, Kiefernwälder, reizvolle Täler und Buchten, die zum Träumen einladen. Essen Sie die beste Tortilla der Insel, frische Sardinen im Hinterland und kehren Sie in einem urigen Fischlokal ein, in dem der Wirt noch selbst zum Fischen geht.

Die kleinste Baleareninsel Formentera erreichen Sie nach einer kurzen Fährüberfahrt. Die besten Strände der Insel sind nicht weit weg von Ihrer Unterkunft in Es Pujols. Formentera ist für Ihren Singlerlaub die perfekte Insel zum Chillen und Seele baumeln lassen. Formentera hat alles, was die Karibik ausmacht: ein glasklares und transparent schimmerndes Meer, schneeweiße Strände, einsame Buchten und atemberaubende Landschaften. Formentera ist ein authentisches und mediterranes Paradies, welches das ganze Jahr über der perfekte Ort für einen Aufenthalt ist. Es erwartet Sie eine Insellandschaft wie aus dem Bilderbuch.

Klimadiagramm Spanien, Ibiza

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Ibiza - Transfer - Entspannung am Pool

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Ibiza werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen. Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrer Unterkunft nach San Antonio. Kommen Sie erst einmal an und nutzen Sie den Rest des Tages zur Entspannung am Pool oder Meer. Beim ersten gemeinsamen Abendessen lernt sich die Gruppe kennen. Auf Ibiza wird jeweils 1 x täglich eine Yoga-Einheit in Kombination zu den Inselexkursionen angeboten.

Die Fahrtzeiten zu den Aktivitäten betragen auf Ibiza im Schnitt zwischen 15 und 45 Minuten. Die Fahrtzeiten zu den Aktivitäten auf Formentera betragen im Schnitt 10 bis 15 Minuten.

2. Tag: Altstadt von Eivissa - Abstecher zur Felseninsel Es Vedrà
Nach dem Frühstück, welches Sie jeden Tag in Ihrer Unterkunft einnehmen, geht es bei einem Stadtrundgang durch das pittoreske „Dalt Vila“, die Oberstadt der Hauptstadt Ibizas und UNESCO Weltkulturerbe. Dabei lernen Sie von Ihrer Reiseleitung viel über die ereignisreiche Geschichte der Insel. Sie haben auch genügend Zeit zur eigenen Erkundung der kleinen Gassen der Altstadt. Anschließend geht es zu einem weiteren Wahrzeichen, der magischen Felsinsel Es Vedrà. Gemeinsames Abendessen.
3. Tag: Cala Mastella - Fischessen im urigen Fischlokal - Besuch Hippiemarkt
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf den Weg zur Cala Mastella und kommen zunächst an einer restaurierten Finca vorbei, die heute ein ethnographisches Museum ist. Zum Mittagessen kehren Sie in einem urigen Fischlokal ein. Hier geht der Wirt noch selbst zum Fischen, Sie können also ganz frische Fische erwarten. Nach dem Essen wandern Sie entlang der Küste zu einem Wachturm mit Blick über die vorgelagerte Insel Tagomago. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie auf dem Heimweg den Hippiemarkt in La Dalia. Gehzeit: ca. 4 Stunden, 11 km, ca. ↑300 ↓350 Hm.
4. Tag: Tag zur freien Verfügung oder Wanderung an die Westküste
Genießen Sie nach dem Frühstück einen entspannten Tag am Meer oder Pool. Vielleicht wollen Sie aber aktiv sein und die Zeit mit einer Wanderung gestalten. Die Teilnahme an der Küstenwanderung zur Bucht von Codolar ist freiwillig - melden Sie sich bei Bedarf bei Ihrer Reiseleitung an. Die Cala Bassa ist mit ihrem weichen, hellgoldenen Sand und türkisfarbenem, glasklaren Wasser eine der sicherlich schönsten Badebuchten Ibizas. Auf dem luftigen Küstenpfad bieten sich immer wieder traumhaft schöne Panorama Ausblicke. Die kleine Bucht von Codolar ist das Ziel der kleinen Wanderung. Danach geht es wieder zurück zu Ihrer Unterkunft nach San Antonio. Gehzeit: ca. 2 Stunden, 6 km, ca. ↑50 ↓50 Hm. Gemeinsames Abendessen.
5. Tag: Portinatx Halbinsel - nördlichster Punkt der Insel
Genießen Sie eine Wanderung im Norden der Insel. Sie führt nach Portinax und von dort erwandern Sie die Steilküste, die Sie schließlich zum höchsten Leuchtturm der Balearen bringt. Zwei sehr abgeschiedene Strände laden zum Verweilen ein. Gehzeit: ca. 2,5 Stunden, 7 km, ca. ↑250 ↓250 Hm. Gemeinsames Abendessen.
6. Tag: Es Portitxol – Wanderausflug mit Traumküste - Baden - Essen im Hinterland
Nach dem Frühstück starten Sie zu Ihrem heutigen Wanderausflug. Genießen Sie ein großartige Küstenpanorama, Kiefernwälder und ein reizvolles Tal mit Fincas und zugehörigen Olivenhainen. Die halbrunde Bucht von Es Portitxol ist das Highlight dieser Wanderung. Diese lädt zum Verweilen und natürlich zum Baden ein. Danach machen Sie sich auf den Weg zu einem lokalen Restaurant ins Hinterland. Serviert werden Ihnen hier frische Sardinen, die Spezialität des Hauses. Gehzeit: ca. 4 Stunden, 10 km, ca. ↑350 ↓350 Hm.
7. Tag: Formentera - Inselparadies der Balearen
Sie verlassen heute Ibiza und setzen mit der Fähre über auf die kleine Nachbarinsel Formentera. Das Inselparadies der Balearen erreichen Sie nach einer kurzen Fahrt. Vom Fährhafen La Savina aus starten Sie zu einer Küstentour zu den Traumstränden von Ses Illetes. Von dort wandern Sie weiter in Richtung der vorgelagerten Insel Espalmador, die im Naturpark Las Salinas zum Weltnaturerbe gehört. Später beziehen Sie Ihre Unterkunft in Es Pujos. Gehzeit: ca. 3 Stunden, 106 km, ca. ↑50 ↓50 Hm.
8. Tag: Fantastische Wanderung auf der Hochebene La Mola
Auf dem Camí Romà wandern Sie auf dem ältesten Weg Formenteras bis auf die Hochebene La Mola. Dabei erleben Sie die fantastischen Ausblicke über die beeindruckende Küstenlandschaft und Sie können die Seele baumeln lassen. Nach einer Mittagspause in El Pilar de la Mola, geht es weiter vorbei an alten Mühlen in Richtung der Südküste, wo Sie zu verschwiegenen Badeplätzten kommen. Genießen Sie ein Bad in diesem türkisblau funkelnden Wasser. Abschließendes Relaxen direkt am Meer. Gehzeit: ca. 4 Stunden, 12,5 km, ca. ↑350 ↓350 Hm
9. Tag: Tag zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht wollen Sie einfach an einem der vielen atemberaubenden Strände der Insel Relaxen. Sollte der Erkundungsdrang weiterhin groß sein, dann können Sie fakultativ u.a. ein Fahrrad mieten und erkunden diese flache Insel per Bike. Wem das zu viel ist, der könnte das Ganze auch motorisiert auf einem Roller tun. Ihre Reiseleitung hält weitere Tipps für Sie bereit. Die Buchung ist direkt vor Ort möglich.
10. Tag: Abreise - Fähre zurück nach Ibiza - Transfer zum Flughafen
Es heißt Abschied nehmen von der faszinierenden Inselgruppe. Mit der Fähre geht es von Formentera zurück nach Ibiza Stadt. Von dort aus bringt Sie unser Transfer direkt zum Flughafen Ibiza Stadt. Der Reiseverlauf sowie die genannten Mahlzeiten können aus organisatorischen Gründen abweichen. Sie erhalten aber alle Mittag- und Abendessen und auch die Programmpunkte werden durchgeführt.

Übernachtung während Ihrer Singlereise nach Spanien

Außenansicht mit Pool vom Hotel Puchet
In diesem Pool kann man lange Bahnen schwimmen
Der Hotelpool bei Nacht
Terrasse vom Restaurant
Zimmerbeispiel Hotel Puchet
Außenansicht vom Hotel Rosales
Bar und Restaurant
Restaurant von innen
Modern und trotzdem gemütlich essen
Zimmerbeispiel Hotel Rosales

Auf dieser Singlereise nach Ibiza & Formentera übernachten Sie in ausgesuchten 3-Sterne Hotels.

Ihre geplanten Hotels sind:

San Antonio: Hotel Puchet 3*
Das Hotel Puchet ist eine stilvolle und moderne Unterkunft in San Antonio. Vom sehr schönen Strand und dem Zentrum mit Nachtleben ist das Hotel nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Das Stadtzentrum mit dem Kneipenviertel West End und den Clubs sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Rund um den beeindruckenden Pool in Olympiagröße laden Loungebetten und Liegen zum Chillen ein. Während DJ´s relaxing Tunes auflegen, serviert die Poolbar coole Cocktails. Sportbegeisterte zieht besonders die großartige Ausstattung an. Im Fitnessraum kann man sich in Form bringen, Tischtennis oder Billard spielen. Das Restaurant und die Bar servieren den ganzen Tag ein abwechslungsreiches Speiseangebot. Im ganzen Hotel steht gratis Wi-Fi zur Verfügung.

Die klimatisierten Zimmer sind in frischen mediterranen Farben gehalten, minimalistisch und elegant. Zur Ausstattung gehören extra große Betten, LCD-Fernseher, Haartrockner, Minibar sowie ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC.

Es Pujoles: Hotel Los Rosales 3*
Das Hotel Rosales de Formentera liegt nur wenige Meter vom Strand Es Pujols entfernt. Ganz in der Nähe zum bekannten Illetes Strandes mit kristallklarem Wasser. Die 3 Sterne Unterkunft befindet sich in zentraler Lage und ist trotzdem sehr ruhig.

Die renovierten Einrichtungen und das Restaurant machen es zu einem idyllischen Ort. Ein A-la-carte-Restaurant mit einer sehr schönen Terrasse bietet eine abwechslungsreiche Speisekarte und zusätzlich Tagesmenüs mit typischen Gerichten der Inselküche. Im Buffet-Restaurant erwartet Sie jeden Morgen ein köstliches Frühstücksbuffet und am Ende eines Tages steht hier auch ein Abendbuffet bereit.

Unter den 50 Zimmern des Hotel Rosales finden Sie Doppel-, Einzel-, Dreibett- und Vierbettzimmer. Alle von ihnen sind in einem einfachen und modernen Stil gestaltet. Sie sind mit Klimaanlage, Heizung, Sat-TV, Safe, WiFi-Verbindung und Badezimmer mit Haartrockner, Vergrößerungsspiegel und einer Reihe von Annehmlichkeiten ausgestattet.

Ausstattungsmerkmale
Balkon
Hotel Puchet
Fön
Klimaanlage
Parkplatz
Pool
TV
WLAN

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Flug ab Düssseldorf nach Ibiza und zurück (andere Flughäfen auf Anfrage)
  • Transfers Flughafen Ibiza
  • Fährüberfahrt von Ibiza nach Formentera
  • Alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms
  • 9 Übernachtungen, davon 6 x in San Antonio (Ibiza) und 3 x in Es Pujols (Formentera)
  • Unterbringung im halben Doppelzimmer mit Dusche/WC (Einzelnutzung unter Optionen) in Mittelklassehotels
  • 9 x Frühstück, 4 x Mittagessen, 4 x Abendessen
  • 6 geführte Ausflüge und Wanderungen lt. Programm
  • 5 Yoga-Einheiten auf Ibiza
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten

  • An- und Abreise Abflughafen
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Optional buchbar

Unterbringung
  • Aufschlag für Unterbringung im Einzelzimmer
    statt im Doppelzimmer gemeinsam mit einem anderen gleichgeschlechtlichen Teilnehmer, ist die Unterbringung im Einzelzimmer
    350,- 
Anreise
  • Flugangebot ab einem anderen Flughafen, Aufpreis mind.
    Bitte notieren Sie Ihren Wunsch-Abflughafen im Notizfeld
    100,- 
  • Rail&Fly Bahnkarte ab
    Zugfahrkarte 2. Klasse zum/vom Flughafen innerhalb Deutschland
    79,- 

Anmerkungen zu den Leistungen

Der Grundpreis der Angebote bezieht sich auf die Unterbringung im halben Doppelzimmer/Apartment, gemeinsam mit einem gleichgeschlechtlichen anderen Teilnehmer. Sollte bis zum Reisebeginn kein entsprechender Zimmerpartner gefunden sein, übernehmen wir die Zusatzkosten für das dadurch entstehende Einzelzimmer/Apartment.

Zusatzinformationen

Einreise-, Visa- & Impfbestimmungen
Reiseziel: Spanien / Ihre Nationalität:
Einreisebestimmungen
Coronavirus:
Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus den folgenden Regionen dürfen einreisen: EU, Schengenraum. Zudem wird die Einreise aus folgenden Drittstaaten wieder erlaubt https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm). Die Einreisevoraussetzung ist geknüpft an das Abreiseland und nicht die Staatsangehörigkeit der Reisenden.

Die Maßnahmen von Gebiet zu Gebiet variieren jedoch aktuell sehr stark und vor Beginn einer geplanten Reise ist es daher zwingend erforderlich, den aktuellen Stand bei der zuständigen Auslandsvertretung abzufragen.

Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.

Reisen innerhalb des Landes:

Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Eine Übersicht über die aktuellen lokalen Maßnahmen finden Sie unter folgendem Link: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm).

Inlandsreisen auf die Balearen
- Reisen aus anderen autonomen Gemeinschaften oder von den Kanaren auf die Balearen sind uneingeschränkt möglich.
- Abweichend dazu können die jeweiligen Transportunternehmen dennoch eigene Anforderungen an Reisende stellen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich rechtzeitig vorab.

Inlandsreisen auf die Kanaren
- Reisen aus anderen autonomen Gemeinschaften oder von den Balearen auf die Kanaren sind uneingeschränkt möglich.
- Abweichend dazu können die jeweiligen Transportunternehmen dennoch eigene Anforderungen an Reisende stellen. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich rechtzeitig vorab.
Wichtig bei der Einreise:

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

- Die Testpflicht betrifft Reisende aus Risikogebieten sowie alle Reisenden aus Großbritannien. Die Einstufung der Risikogebiete finden Sie unter folgendem Link: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm).
- Betroffene Reisende müssen ein negatives Testergebnis nach NAAT-Verfahren (zum Beispiel PCR, TMA, LAMP und Weitere) vorweisen, das nicht älter als 72 Stunden sein darf.
- Es werden auch in der EU anerkannte, maximal 48 Stunden alte Antigen-Tests akzeptiert, jedoch nicht von Reisenden aus Großbritannien.
- Das Ergebnis muss im Original, als Ausdruck oder elektronisch und auf Spanisch, Deutsch, Französisch oder Englisch, vorgewiesen werden. Es muss den Namen, das Testdatum, den Sitz des Labors, die Testmethode und das letztendliche, negative Testergebnis enthalten.
- Kinder unter 12 Jahren sind von der Testpflicht befreit. Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt.
- Reisende auf dem Luftweg müssen das folgende Formular ausfüllen: https://www.spth.gob.es/ (https://www.spth.gob.es/.).
- Reisende auf dem Seeweg müssen das folgende Formular ausfüllen: https://spthm.puertos.es (https://spthm.puertos.es).
- Alternativ kann die App https://www.spth.gob.es (https://www.spth.gob.es) zur Registrierung genutzt werden.
- Das Formular muss innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise ausgefüllt werden
- Es wird ein QR-Code erzeugt, der bei Einreise vorgelegt werden muss. Flugreisende müssen beachten, dass der benötigte QR-Code nur generiert wird, wenn sie ihre Sitzplatznummer im Formular angeben. Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.

Kanarische Inseln
Es gelten die gleichen Testvorschriften wie bei der Einreise auf das Festland.

Balearische Inseln
Es gelten die gleichen Testvorschriften wie bei der Einreise auf das Festland.

Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:

Reisen aus Risikogebieten auf das Festland
- Reisende ab 12 Jahren, die aus einem Risikogebiet oder aus Großbritannien einreisen, können sich von der Testpflicht befreien, wenn sie vollständig geimpft sind.
- Die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage vor Reiseantritt erfolgt sein.
- Welche Impfnachweise anerkannt werden, lesen Sie unter folgendem Link: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm).
- Es können sich auch Genesene aus Risikogebieten, jedoch nicht aus Großbritannien, von der Testpflicht befreien, wenn sie nachweisen können, dass ihre Genesung von einer COVID-19-Infektion nicht mehr als 180 Tage zurückliegt.
- Welche Genesungsnachweise anerkannt werden, lesen Sie unter folgendem Link: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm).
- Die entsprechenden Nachweise müssen elektronisch oder ausgedruckt auf Spanisch, Englisch, Französisch oder Deutsch vorgelegt werden.

Reisen aus Drittstaaten auf das Festland
- Geimpfte Reisende aus Drittstaaten dürfen wieder nach Spanien einreisen und können sich von der Testpflicht befreien, wenn sie einen anerkannten Impfnachweis erbringen.
- Die vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage vor Reiseantritt erfolgt sein.
- Welche Impfnachweise anerkannt werden, lesen Sie unter folgendem Link: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/spth.htm).

Reisen auf die Kanaren
- Reisende aus Risikogebieten, die eine Impfung erhalten haben oder genesen sind, können sich von der Testpflicht befreien.
- Geimpfte und Genesene müssen einen offiziellen Nachweis vorlegen, der die folgenden Voraussetzungen erfüllt: https://www.hellocanaryislands.com/travelling-to-the-canary-islands/ (https://www.hellocanaryislands.com/travelling-to-the-canary-islands/).
Transit:

Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich.

- Transitreisende auf dem Landweg unterliegen der Testpflicht, wenn sie aus Risikogebieten reisen.
- Beim Transit auf dem Luft- oder Seeweg können Erleichterungen für Reisende gelten, die den Transitbereich nicht verlassen, diese sollten sich jedoch bei ihrer jeweiligen Flug- oder Schifffahrtsgesellschaft über die Anforderungen erkundigen. 
- Transitreisende müssen das Einreiseformular ausfüllen.
Wichtig am Zielort:

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen. Teilweise wird zum Besuch öffentlicher Einrichtungen ein Impf-, Genesungs- oder Testnachweis benötigt. Eine Übersicht zu den aktuellen Maßnahmen finden Sie unter folgendem Link: https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/ciudadania/otrosIdiomas.htm (https://www.mscbs.gob.es/en/profesionales/saludPublica/ccayes/alertasActual/nCov/ciudadania/otrosIdiomas.htm).

- Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet
- Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
- Bars: geöffnet mit Beschränkungen
- Clubs: geöffnet mit Beschränkungen * teilweise nur mit Impf,- Genesungs- oder Testnachweis
- Geschäfte: geöffnet mit Beschränkungen
- Museen/Sehenswürdigkeiten: geöffnet mit Beschränkungen
- Kinos/Theater: geöffnet mit Beschränkungen
- Strände: geöffnet mit Beschränkungen
- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar mit Einschränkungen
- Maskenpflicht: ja * in geschlossenen öffentlichen Räumen und öffentlichen Verkehrsmitteln

- im Freien nur dann, wenn der Mindestabstand nicht gehalten werden kann

- Mindestabstand: 1.50 Meter
- Versammlungsverbot: teilweise * regional unterschiedlich
- App: https://radarcovid.gob.es (https://radarcovid.gob.es)

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss bei Einreise gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss bei Einreise gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss bei Einreise gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss bei Einreise gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss bei Einreise gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.

Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.


Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Minderjährige:
Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.
Zusätzlich benötigen alleinreisende/nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige Folgendes:
- Eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung

Minderjährige mit spanischer Staatsangehörigkeit, die nicht in Begleitung eines Sorgeberechtigen reisen, benötigen für die Ausreise eine Ausreisegenehmigung. Dies gilt auch für Minderjährige mit deutsch-spanischer Doppelstaatsbürgerschaft.
Visabestimmungen
Es wird kein Visum benötigt.
Gesundheitliche Hinweise
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.


Schlussbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 30.11.2021 04:26 für Kunden von: singlereisen.de GmbH, Lange Straße 28, 77652 Offenburg
Sonstiges

Die Tischgrößen sowie alle gesetzlichen Vorgaben werden natürlich an die geltende Hygieneverordnung angepasst.

Diese Reise ist Teil unseres besonderen Engagements für umweltfreundlichen Tourismus auf den Balearen. Deshalb haben wir ab 2020 für den Klimaschutz im Reisepreis einen Ausgleich der Flugemissionen über € 16.- inkludiert, der an „atmosfair“ abgeführt wird.

Zusätzlich unterstützen wir die örtliche Umweltschutzorganisation „Save the Med“ durch einen im Reisepreis inkludierten Spendenbeitrag von € 10.-.

Preisinformationen

Die Preisangaben beziehen sich auf den Flug ab/an Düsseldorf. Falls Sie ab einem anderen Flughafen als Düsseldorf fliegen möchten, teilen Sie uns bitte nach der Buchung per E-Mail an: service@singlereisen.de Ihren Wunsch-Abflugsort mit. Der Aufschlag ab anderen deutschen Flughäfen beträgt ab € 100,-.

Je nach Buchungszeitpunkt und Nachfrage kann es zu Flugpreiserhöhungen kommen. Wenn dadurch unser kalkulierter Flugpreis überschritten wird, kommt es auch zu einer Erhöhung des ausgewiesenen Gesamtpreises. Sie erhalten dazu aber vor der konkreten Buchung eine Mitteilung von uns und können dann noch kostenlos stornieren.

Anreise

Allgemeine Anreiseinformationen

Neue Richtlinie für Flüge:
Seit 01.06.2019 sind wir dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten (Mobilnummer oder E-Mailadresse) den Fluggesellschaften zwecks eventueller Zeitenänderungen oder anderen wichtigen Informationen zu übermitteln, damit diese sich zeitnah direkt an Sie wenden können. Soweit wir Ihre Mobilnummer erhalten haben, geben wir diese daher an die Fluggesellschaft weiter, alternativ Ihre Email Adresse. Es ist möglich, dass Sie darüber kurz vor oder auch während Ihrer Reise Änderungsinformationen seitens der Airline erhalten.

Verkehrsmittel

Flugzeug

Der Flug ab/an Düsseldorf nach Ibiza ist im Preis inkludiert. Andere Abflughäfen ab ca. € 100.- Aufpreis. Bitte beim Buchungsvorgang anklicken und Wunschflughafen angeben.

Kundenstimmen

Kein Avatar
Katja J.
Reisetermin: 30.09.2021 - 09.10.2021
Diese Reise hat mir sehr gut gefallen. Die Wanderungen waren landschaftlich sehr vielfältig. Das Wetter spielte mit und somit war der Gesamteindruck super. Formentera hat der Zeit auf Ibiza noch das I-Tüpfelchen gegeben. Organisatorisch war auch alles gut. Ich möchte nur anregen, dass man die Yogaeinheiten nicht jeden Tag zum Extraevent macht, da ich persönlich noch länger am Strand verweilt wäre. Diesen Zeitdruck könnte man vermeiden.
Kein Avatar
Christine L.
Reisetermin: 03.10.2019 - 12.10.2019
Sehr schöne Reisen. Wäre schön gewesen, wenn weniger Zeitdruck gewesen wäre. Immer Stress, damit nach der Wanderung noch Yoga im Hotel gemacht werden kann. Reise heißt doch Chillen, Baden und Wandern? Hatte zu dieser Zeit nie Interesse für Yoga, der Pool war mir nach einem heißen Tag lieber. Vielleicht sollte man das mit dem Yoga lassen?
Kein Avatar
Barbara S.
Reisetermin: 06.06.2019 - 15.06.2019
Wettertechnisch ist der Juni recht unbeständig für Ibiza, die tägliche Kombination aus Wandern, Yoga und Pool / Strand verbunden mit recht langen Busfahren läßt wenig Zeit für Erholung. Insbesondere auf Ibiza gibt es beim Wandern wenig Abwechslung, Formentera ist definitiv eine Reise wert und wunderschön. Es wäre schön, vom Reiseleiter mehr von/über die Insel und die traditionellen / landestypsichen Dinge zu erfahren. Essen und Hotels waren prima!
Kein Avatar
Stefan Lehmann
Reisetermin: 26.04.2018 - 05.05.2018
Die Reise war schön. Leider hatte der Hinflug 2h, und der Rückflug über eine Stunde Verspätung. Ich fand dies eine Zumutung. Gelandet erst um Mitternacht in Düsseldorf. Ibizza wurde es auch fasst Zwölf Uhr. Nach Düsseldorf ist jemand von unsere Gruppe etwas früher geflogen. Da frage ich mich, weshalb nicht Zusammen? Bei der Wanderung war man etwas gar eingeschränkt, durfte nur ganz wenig Vorgehen. Zu dem war eine Person dabei, der nicht so Wandertauglich war und die ganze Gruppe aufhielt. Ist natürlich schade.... Das kann aber der Wanderleiter nichts dafür. Der war ganz Nett. Kann man bezüglich der Flugverspätungen noch etwas von dieser Zurückverlangen? Das war wirklich sehr mühsam. Ich verbleibe mit netten Grüssen Stefan Kommentar von singlereisen.de: Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Flüge werden je nach Buchungstermin des Teilnehmers gebucht. Es kann dann sein, dass ein bestimmter Flug schon ausgebucht ist, was bei Ihnen wohl der Fall war. Laut EU Fluggastrechteverordnung sind Entschädigungszahlungen erst ab 3 St. Verspätung durchsetzbar und es darf keine "höhere Gewalt" vorliegen. Es freut uns, dass Sie dennoch eine schöne Reise hatten.
Kein Avatar
Uwe S.
Reisetermin: 26.04.2018 - 05.05.2018
Die Reise hält, was sie verspricht. Für mich hat die erste organisierte Singel Reise alle Erwartungen erfüllt. Tolle Wanderwege, versierte, kompetente Reisebegleitung, abwechlungsreiches Programm, kleine Gruppe, nette Mitreisende und was im Programm verschwiegen wurde: das leckere spanische Essen in tollen Restaurants. Ich bin gern wieder dabei.

Alle 5 Kundenstimmen anzeigen

Termine

April 2022
28.04.2022 - 07.05.2022
9 Nächte im halben Doppelzimmer
noch Plätze frei
(buchbar bis 29.03.2022)
Preis pro Person 1.715,-  statt 1.749,- 
Frühbucherrabatt bis 29.12.2021
Mai 2022
19.05.2022 - 28.05.2022
9 Nächte im halben Doppelzimmer
noch Plätze frei
(buchbar bis 19.04.2022)
Preis pro Person 1.764,-  statt 1.799,- 
Frühbucherrabatt bis 19.01.2022
Juni 2022
02.06.2022 - 11.06.2022
9 Nächte im halben Doppelzimmer
noch Plätze frei
(buchbar bis 03.05.2022)
Preis pro Person 1.764,-  statt 1.799,- 
Frühbucherrabatt bis 02.02.2022
30.06.2022 - 09.07.2022
9 Nächte im halben Doppelzimmer
noch Plätze frei
(buchbar bis 31.05.2022)
Preis pro Person 1.764,-  statt 1.799,- 
Frühbucherrabatt bis 02.03.2022
September 2022
15.09.2022 - 24.09.2022
9 Nächte im halben Doppelzimmer
noch Plätze frei
(buchbar bis 16.08.2022)
Preis pro Person 1.764,-  statt 1.799,- 
Frühbucherrabatt bis 18.05.2022
29.09.2022 - 08.10.2022
9 Nächte im halben Doppelzimmer
noch Plätze frei
(buchbar bis 30.08.2022)
Preis pro Person 1.764,-  statt 1.799,- 
Frühbucherrabatt bis 01.06.2022
Oktober 2022
06.10.2022 - 15.10.2022
9 Nächte im halben Doppelzimmer
noch Plätze frei
(buchbar bis 06.09.2022)
Preis pro Person 1.715,-  statt 1.749,- 
Frühbucherrabatt bis 08.06.2022
Ibiza & Formentera: Inselhopping mit Chillen, Baden & Wandern
Preis ab: 1.715,- 

Die nächsten Termine

28.04.2022 9 Nächte
19.05.2022 9 Nächte

und noch 5 weitere Termine

Termine und Buchung