Irland - Aktivurlaub in der Natur von Connemara

Diese Reise ist aktuell nicht mehr in unserem Programm.

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an unter 0781 93 20 93 5 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Highlights

  • Wanderung durch wildromantisches Hochmoor, deutsche Reiseleitung
  • Mit dem Kanu, Rad & zu Fuß Irlands Westküste erkunden
  • Galway & Achill Island, Steinkreise, Gräber & Ruinen
  • Irland entdecken mit Singlereisen
Wanderung in Connemara
Maire Lukes Pub
Kathedrale von Galway
Kanutour auf dem Lough Mask
Galway Hafen
Reiseregion Nordwest-Irland
Unterwegs in Connemara
Kanuausflug auf dem Lough Mask
Wandern in Connemara ist nur schön
Junges und lebendiges Galway
Galway ist absolut sehenswert
Fantastisches Hochmoor
upps ... die Vierbeiner wollen doch nicht mit
Idyllische Landschaft wohin man schaut
Lough Mask ist der zweitgrößte See Irlands
Live-Musik im Pub ist ein Erlebnis
Verschnaufpause bevor es weiter geht
Rosa Cottage ist ein echter Farbklecks
Irland und seine Schafe
Die Landschaft um Tourmakeady
Wandern macht in der Gruppe mehr Spaß
Gemeinsam geht alles viel leichter
Kleine Verschnaufpause
Steilküste Achill Island
Teilnehmer
keine Begrenzung
Alters­empfehlung
ab 40 bis Mitte/Ende 50
Die Altersgrenzen sind nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung.
Fitnesslevel
Gute Kondition: Wanderungen und/oder Fahrradtouren, auch mit Steigungen über mehrere Stunden sollten möglich sein.
Allgemeine Corona-Informationen für Irland

(Stand: 16.09.2021)

Einreise möglich: Ja, ab 16.09.2021

Wichtige Informationen zur Einreise
  • Die Einreise ist möglich.
  • Der Transit ist möglich. Transitreisende unterliegen keiner Quarantänepflicht, sofern sie den Flughagen/Hafen nicht verlassen. Sie müssen jedoch auch einen maximal 72 Stunden alten, negativen PCR-Test zur Durchreise vorlegen.
  • Reisen innerhalb des Landes: Reisen innerhalb des Landes sind erlaubt.
  • Quarantänemaßnahmen: Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen von bis zu 14 Tagen. Diese gelten bis auf Weiteres. Reisende aus EU- und Schengenstaaten unterliegen nicht der Quarantänepflicht, wenn sie einen Testnachweis nach unten stehenden Anforderungen vorweisen. - Bei Einreisen von außerhalb dieser Staaten wird unterschieden in Länder mit und ohne sogenannter "Notbremse". Die Länder, auf die die Notbremse angewandt wird, finden Sie unter folgendem Link: https://www.gov.ie/en/publication/b4020-travelling-to-ireland-during-the-covid-19-pandemic/#designated-states-mandatory-hotel-quarantine. (https://www.gov.ie/en/publication/b4020-travelling-to-ireland-during-the-covid-19-pandemic/#designated-states-mandatory-hotel-quarantine.)  - Bei Reisen aus Ländern, auf die die Notbremse derzeit nicht angewandt wird, müssen sich Reisende nach der Ankunft für bis zu 14 Tage in Selbstquarantäne begeben. Die Quarantäne muss an der im "Passenger Locator Form" angegebenen Adresse absolviert werden. Die Quarantäne kann vorzeitig beendet werden, wenn Reisende sich nach 5 Tagen einem PCR-Test unterziehen und ein negatives Ergebnis erhalten. Der Test an Tag 5 sollte bereits innerhalb von zwei Tagen vor Reisebeginn über folgenden Link gebucht werden: https://covid19traveltest.healthservice.ie/hse-self-referral/?flow=travel. (https://covid19traveltest.healthservice.ie/hse-self-referral/?flow=travel.)  - Bei Reisen aus Ländern, auf die die Notbremse angewandt wird, müssen sich Reisende nach der Ankunft für bis zu 14 Tage in einem dafür vorgesehenen Hotel isolieren. Der Aufenthalt in dem Quarantänehotel ist kostenpflichtig und muss bereits vor Reisebeginn gebucht werden: https://www.gov.ie/en/publication/a6975-mandatory-hotel-quarantine/. (https://www.gov.ie/en/publication/a6975-mandatory-hotel-quarantine/.) Reisende können nach 10 Tagen einen PCR-Test vornehmen lassen, um die Hotelquarantäne zu verlassen. Diese Regeln gelten auch für Reisende mit Voraufenthalt oder Transit in einem dieser Länder innerhalb der letzten 14 Tage.
  • Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt. * Es muss sich dabei um einen PCR-Test handeln, der bei Ankunft nicht älter als 72 Stunden ist.  * Kinder unter 12 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.  * Reisende, die kein negatives Testergebnis vorweisen können, müssen sich verpflichtend in Hotelquarantäne begeben, bis sie ein negatives Testergebnis erzielen oder bis 14 Tage Quarantäneaufenthalt vorüber sind.
  • Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://www2.hse.ie/file-library/coronavirus/covid-19-public-health-passenger-locator-form.pdf.
  • Bei der Ankunft kommt es zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen.
  • Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen.
  • Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
Wichtige Informationen vor Ort
  • Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Von Seiten der Regierung wurde ein 5-Phasen-Plan zur Rückkehr in die Normalität verordnet. Diesen finden Sie unter dem folgenden Link: [https://www.gov.ie/en/campaigns/resilience-recovery-2020-2021-plan-for-living-with-covid-19/.](https://www.gov.ie/en/campaigns/resilience-recovery-2020-2021-plan-for-living-with-covid-19/.)
  • Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet mit Beschränkungen
  • Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
  • Bars: geöffnet mit Beschränkungen
  • Clubs: geschlossen
  • Geschäfte: teilweise geöffnet
  • Museen/Sehenswürdigkeiten: geöffnet
  • Kinos/Theater: geöffnet
  • Gotteshäuser: geöffnet
  • Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
  • Maskenpflicht: ja - in Geschäften, Taxen und öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Mindestabstand: 2.00 Meter
  • Versammlungsverbot: ja, ab 15 Personen
  • App: https://covidtracker.gov.ie

Singlereise nach Irland / Connemara

Lassen Sie sich auf unserer Singlereise nach Irland entführen in die zauberhafte Region Connemara. Der Ort Tourmakeady
 ist das Ziel für Ihren Singleurlaub. Er liegt malerisch in Westirland am Westufer des zweitgrößten Sees Irlands, dem Lough Mask. Ein perfekter Ausgangspunkt für einen Aktivurlaub, um die reizvolle Landschaft dieser Region mit Wanderungen, Fahrradtour und Kanuausflug zu erkunden. Das Hinterland wird hier durch die bis zu 650 m hohen Partry Mountains geprägt. Die Reise ist gefüllt mit besonderen Erlebnissen, zahlreichen Aktivitäten in der Natur und tollen Begegnungen mit den herzlichen Iren. Auch die Küste von Connemara mit ihren einsamen Stränden und vorgelagerten Inseln ist nur eine kurze Busfahrt entfernt. Lernen Sie in Ihrem Singleurlaub Galway, dem Tor zu Connemara und den Aran Inseln kennen. Die Wanderung auf dem Glensaul Walk führt durch wildromantisches Hochmoor mit herrlichem Blick auf die wilde Berg- und Seenlandschaft Connemaras. Gemeinsam mit anderen Singles und Alleinreisenden unternehmen Sie einen Kanuausflug auf dem See Lough Mask zu einer der kleinen Inseln. Während des Ausfluges genießen Sie den herrlichen Ausblick auf die umliegende Berglandschaft, unzählige Inseln und kleine einsame Buchten.

Zu einem Singleurlaub in Irland gehören launisches Wetter und Regen ebenso dazu wie der Regenbogen und das berühmte Guinness. Durch den angrenzenden Golfstrom herrscht das ganze Jahr über ein mildes Klima - ideal für Aktivreisen. Mit den mächtigen Cliffs of Moher, ihren sanften Tälern und saftigen grünen Weiden, auf denen die Schafe und Kühe gemütlich grasen, ist die Insel eine Wohltat für die Sinne. Im Kontrast dazu findet man karge, beinahe mystische Moorlandschaften und wunderschöne Sandstrände mit einem ganz eigenen Flair. Irland fasziniert mit einer unglaublichen Vielfalt an Landschaften, traumhaften Küsten und einem reichen kulturellen Erbe und historischen Sehenswürdigkeiten.

Connemara
 liegt an der Westküste Irlands in der Grafschaft Galway. Die Gebirgsketten vom Lough Mask, schroffe Steilhänge, Hochmoore und zahlreiche Strände im Süden prägen die vielseitige Landschaft. Die vorgelagerten Inseln wie Achill Island, trotzen dem Meer und warten darauf, dass man ihren Zauber entdeckt. Wie kaum eine andere Region vereint sie eine Fülle an landschaftlichen und faszinierenden Gegensätzen. Sie ist ein Paradies für einen Aktivurlaub mit Singlereisen.

Klimadiagramm Irland Galway

Reiseverlauf

Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 1. Tag: Ankunft in Dublin - Weiterreise in den Westen - TourmakeadyIndividuelle Anreise zu Ihrer Unterkunft in Tourmakeady ca. 70 km nördlich von Galway. Der Ort ist Ausgangspunkt Ihrer einwöchigen Aktivreise in Westirland. Er liegt am Westufer des zweitgrößten Sees Irlands, dem Lough Mask und ist ein idealer Standort, um die reizvolle Landschaft dieser Region zu erkunden. Das Hinterland wird hier durch die bis zu 650 m hohen Partry Mountains geprägt. Am Abend empfehlen wir Ihnen den Besuch eines der umliegenden Pubs. (Dauer der Anreise ca. 5 Std.).
2. Tag: Wanderung durch wildromantisches Hochmoor
Heute steht eine Wanderung durch ein wildromantisches Hochmoor auf dem Glensaul Walk auf dem Programm. Von weit oben bietet sich Ihnen ein herrlicher Ausblick auf die wilde Berg- und Seenlandschaft der ursprünglichen Connemara Region. Am Abend lassen Sie den Tag bei einem gemeinsamen Pubbesuch gemütlich ausklingen. Gehzeit: 5 Std., Wegstrecke: zwischen 12 und 18, je nachdem, welche Strecke gewählt wird km, max. ↑350 Hm
3. Tag: Kanutour auf dem Lough Mask
Nach einer gründlichen Einführung in die Paddeltechnik machen Sie einen Kanuausflug auf dem See Lough Mask zu einer der kleinen Inseln. Während des Ausfluges können Sie den herrlichen Ausblick auf die umliegende Berglandschaft, unzählige Inseln und kleine einsame Buchten genießen.Die Tour dauert ca. 2 bis 4 Std. und ist vom Wetter abhängig).
4. Tag: Tagesausflug nach Galway
Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Galway, dem Tor zu Connemara und den Aran Inseln (Dauer ca. 10 Std., um 10 Uhr geht es los). Die Universitätsstadt wurde im Jahre 400 als kleiner Fischerort an der Mündung des Flusses Corrib gegründet und ist seitdem zu einem der geschäftigsten Zentren der Westküste herangewachsen. Im Unterschied zu allen anderen irischen Städten blieb das von engen und gewundenen Gassen durchzogene Stadtzentrum nahezu intakt. Nach einem gemeinsamen Stadtrundgang mit Ihrer Reiseleitung haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Sie können beispielsweise das bunte Treiben in den Straßen bei einer Shoppingtour oder von einem der unzähligen Cafés und Pubs aus beobachten, bevor es wieder zurück in Ihren Übernachtungsort geht.
5. Tag: Zeit zur freien Verfügung
Diesen Tag können Sie für Unternehmungen auf eigene Faust nutzen. Sie haben die Möglichkeit zum Angeln in den fischreichen Flüssen und Seen rund um Tourmakeady (fakultativ, ab 3 Personen) oder zu einer Hütehunde-Vorstellung (fakultativ) zu gehen. Für Kulturinteressierte bietet sich auch ein Besuch der Ballintuber Abbey sowie anderer Sehenswürdigkeiten in der Umgebung an.
6. Tag: Achill Island im County Mayo - Bizaare Klippen 
Mit dem Bus geht es heute durch den wilden Norden von Mayo nach Achill Island. Die größte Insel Irlands ist durch eine Drehbrücke über den Achill Sound mit dem Festland verbunden und von Heide und Moorlandschaften geprägt. Auf ihr finden Sie 5 mit der Blauen Flagge (Öko-Siegel für Strände mit sehr guter Badewasserqualität und sehr sauberer Umgebung) ausgezeichnete Strände mit glasklarem Wasser und bizarren Klippen, die zu einer Wanderung einladen.
7. Tag: Ausflug mit dem Fahrrad 
An diesem Tag steht eine Fahrradtour um den Lough Corrib oder nach Cong, das nicht zu Unrecht als eines der schönsten Dörfer Irlands bekannt ist, auf dem Programm. Der Ort liegt über der unterirdischen Verbindung zwischen den beiden großen Seen Connemaras, dem Lough Corrib und dem Lough Mask. Lohnenswert ist ein Besuch der Cong Abbey und des Ashford Castle Parks. Alternativ machen Sie eine Fahrradtour zur Ballintuber Abbey. Fahrzeit: ca. 5 Std.
8. Tag: Tourmakeady
Nach dem Frühstück begeben sich alle auf die individuelle Rückreise nach Hause. Entsprechende Transfers werden unter Optionen und beim Buchungsvorgang angeboten. Änderungen im Programmablauf bleiben vorbehalten. Es besteht auch die Möglichkeit, an einzelnen Tagen zu pausieren.

Übernachtung während Ihrer Singlereise nach Irland

B&B River View
Garten
B&B River View
B&B River View

Das familiengeführte B&B "Ann Maries" liegt mitten im Ortskern von Tourmakeady. Das klingt größer, als es ist, denn an den langen Ufern des Lough Mask liegen die Unterkünfte verteilt in der Landschaft.. Dieses Bed & Breakfast-Anwesen ist ein altes georgianisches zweistöckiges Haus mit Landschaftsgärten und üppiger bewaldeter Umgebung.

Die Inhaberin Ann Marie selber ist eine ausgezeichnete Köchin und zusammen mit ihrem Mann Sean sehr herzliche Gastgeber. Sie können sich auf eine authentische irische Atmosphäre freuen und bekommen den Alltag hautnah mit in dieser irischen Großfamilie.

Es stehen 6 Einzelzimmer und 2 Doppelzimmer zur Verfügung, die alle über einen Fernseher und eine Möglichkeit zur Kaffee- und Teezubereitung verfügen.

Ausstattungsmerkmale
TV

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 7 Übernachtungen im "Ann Maries" in Tourmakeady
  • Unterbringung im Einzelzimmer
  • Halbpension mit 7 x Frühstück und 6 x Abendessen
  • Eigenes Fahrrad für die ganze Woche
  • Alle Transfers während des offiziellen Programms
  • Aktivprogramm mit jeweils einer geführten Kanu-, Rad & Wandertour
  • Ausflug nach Galway und Achill Island
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Sicherungsschein

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Anreise: Flug nach Dublin und Transfer nach Tourmakeady (mehr dazu unter Anreise)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Kosten für optionale Angebote
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Anmerkungen zu den Leistungen

Unterbringung
Es stehen 6 Einzelzimmer und 2 Doppelzimmer zur Verfügung.

Abendessen
Die angegebenen Abendessen nehmen Sie in Ihrem Hotel ein.

Fahrrad
Ihr persönliches Fahrrad steht vor und nach der gemeinsamen Radtour stets für Sie bereit. Ihren Fahrradhelm sollten Sie wenn möglich mitbringen, vor Ort stehen nur wenige Helme auf Leihbasis zur Verfügung.

Zusatzinformationen

Einreise-, Visa- & Impfbestimmungen
Reiseziel: Irland / Ihre Nationalität:
Einreisebestimmungen
Coronavirus:
Die Einreise ist möglich.

Reisen innerhalb des Landes:

Reisen innerhalb des Landes sind erlaubt.

Quarantänemaßnahmen:

Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen von bis zu 14 Tagen. Diese gelten bis auf Weiteres. Reisende aus EU- und Schengenstaaten unterliegen nicht der Quarantänepflicht, wenn sie einen Testnachweis nach unten stehenden Anforderungen vorweisen.

- Bei Einreisen von außerhalb dieser Staaten wird unterschieden in Länder mit und ohne sogenannter "Notbremse". Die Länder, auf die die Notbremse angewandt wird, finden Sie unter folgendem Link: https://www.gov.ie/en/publication/b4020-travelling-to-ireland-during-the-covid-19-pandemic/#designated-states-mandatory-hotel-quarantine. (https://www.gov.ie/en/publication/b4020-travelling-to-ireland-during-the-covid-19-pandemic/#designated-states-mandatory-hotel-quarantine.) 
- Bei Reisen aus Ländern, auf die die Notbremse derzeit nicht angewandt wird, müssen sich Reisende nach der Ankunft für bis zu 14 Tage in Selbstquarantäne begeben. Die Quarantäne muss an der im "Passenger Locator Form" angegebenen Adresse absolviert werden. Die Quarantäne kann vorzeitig beendet werden, wenn Reisende sich nach 5 Tagen einem PCR-Test unterziehen und ein negatives Ergebnis erhalten. Der Test an Tag 5 sollte bereits innerhalb von zwei Tagen vor Reisebeginn über folgenden Link gebucht werden: https://covid19traveltest.healthservice.ie/hse-self-referral/?flow=travel. (https://covid19traveltest.healthservice.ie/hse-self-referral/?flow=travel.) 
- Bei Reisen aus Ländern, auf die die Notbremse angewandt wird, müssen sich Reisende nach der Ankunft für bis zu 14 Tage in einem dafür vorgesehenen Hotel isolieren. Der Aufenthalt in dem Quarantänehotel ist kostenpflichtig und muss bereits vor Reisebeginn gebucht werden: https://www.gov.ie/en/publication/a6975-mandatory-hotel-quarantine/. (https://www.gov.ie/en/publication/a6975-mandatory-hotel-quarantine/.) Reisende können nach 10 Tagen einen PCR-Test vornehmen lassen, um die Hotelquarantäne zu verlassen. Diese Regeln gelten auch für Reisende mit Voraufenthalt oder Transit in einem dieser Länder innerhalb der letzten 14 Tage.
Wichtig bei der Einreise:

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

- Es muss sich dabei um einen PCR-Test handeln, der bei Ankunft nicht älter als 72 Stunden ist. 
- Kinder unter 12 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen. 
- Reisende, die kein negatives Testergebnis vorweisen können, müssen sich verpflichtend in Hotelquarantäne begeben, bis sie ein negatives Testergebnis erzielen oder bis 14 Tage Quarantäneaufenthalt vorüber sind. Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://www2.hse.ie/file-library/coronavirus/covid-19-public-health-passenger-locator-form.pdf. Bei der Ankunft kommt es zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
Erleichterungen für geimpfte oder genesene Reisende:

- Reisende aus den EU- und Schengenstaaten können statt eines negativen Tests auch ein Impf- oder Genesungszertifikat vorlegen, um sich von den Quarantänemaßnahmen zu befreien.
- Reisende aus Drittstaaten ohne Notbremse können sich von der Test- und Quarantänepflicht befreien, wenn sie vollständig geimpft oder genesen sind.
- Reisende aus Drittstaaten mit Notbremse, die vollständig geimpft oder genesen sind, können sich von der Hotelquarantäne befreien und sich stattdessen in ihrer Unterkunft selbst isolieren. Zudem können sie sich bereits nach 5 Tagen frei testen lassen.
- Welche Nachweise zur Impfung oder Genesung anerkannt werden, lesen Sie hier: https://www.gov.ie/en/publication/77952-government-advice-on-international-travel/ (https://www.gov.ie/en/publication/77952-government-advice-on-international-travel/) und hier: https://www.gov.ie/en/publication/3b8e1-mandatory-hotel-quarantine-your-questions-answered/#exemptions-from-mandatory-hotel-quarantine. (https://www.gov.ie/en/publication/3b8e1-mandatory-hotel-quarantine-your-questions-answered/#exemptions-from-mandatory-hotel-quarantine.)
Transit:

Der Transit ist möglich. Transitreisende unterliegen keiner Quarantänepflicht, sofern sie den Flughagen/Hafen nicht verlassen. Sie müssen jedoch auch einen maximal 72 Stunden alten, negativen PCR-Test zur Durchreise vorlegen.

Wichtig am Zielort:

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Von Seiten der Regierung wurde ein 5-Phasen-Plan zur Rückkehr in die Normalität verordnet. Diesen finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.gov.ie/en/campaigns/resilience-recovery-2020-2021-plan-for-living-with-covid-19/. (https://www.gov.ie/en/campaigns/resilience-recovery-2020-2021-plan-for-living-with-covid-19/.)

- Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet mit Beschränkungen
- Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
- Bars: geöffnet mit Beschränkungen
- Clubs: geschlossen
- Geschäfte: teilweise geöffnet
- Museen/Sehenswürdigkeiten: geöffnet
- Kinos/Theater: geöffnet
- Gotteshäuser: geöffnet
- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
- Maskenpflicht: ja - in Geschäften, Taxen und öffentlichen Verkehrsmitteln
- Mindestabstand: 2.00 Meter
- Versammlungsverbot: ja, ab 15 Personen
- App: https://covidtracker.gov.ie

Teilreisewarnung aufgrund von COVID-19:
Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 hat das Auswärtige Amt eine Teilreisewarnung ausgesprochen.
Dies gilt für Border.

Hochrisikogebiet:
Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 wurde das Zielgebiet vom Robert Koch-Institut zum Hochrisikogebiet erklärt. Dies kann Auswirkungen auf die Rückreise nach Deutschland haben. Informationen zu den Rückreise-Regeln der einzelnen Bundesländer finden Sie unter folgendem Link: https://tourismus-wegweiser.de.
Dies gilt für Border.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.


Minderjährige:
Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.
Visabestimmungen
Es wird kein Visum benötigt.
Gesundheitliche Hinweise
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Meningokokken-Krankheit (B), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

Hinweis:
Menschen unter 25 Jahren sind durch die Meningokokken-Krankheit (B) gefährdet. Eine Impfung wird empfohlen.



Schlussbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 22.09.2021 00:58 für Kunden von: singlereisen.de GmbH, Lange Straße 28, 77652 Offenburg
Sonstiges

Musik und Tanz
Abends bietet sich die Möglichkeit bei einem Besuch der örtlichen Pubs die irische Gastfreundlichkeit kennenzulernen. Schnell kommt man ins Gespräch, hier finden noch regelmäßig irische Folk Sessions statt. Hier haben Sie die Gelegenheit unter fachkundiger Anleitung einen irischen Set Dance zu erlernen.

Anforderungen an Reiseteilnehmer/innen
Durchschnittliche bis gute Kondition für das Aktivprogramm. Für die Wandertour auf teilweise weglosem Gelände ist eine ausreichende Kondition nötig. Die Gehzeiten betragen zwischen 2 und 6 Stunden. Die Radtour ist einfach bis mittelschwer, es geht ständig über kleine bis mittlere Steigungen durch das hügelige Gelände, ein Pass ist zu bewältigen. Wanderschuhe mit Profil sind unbedingt notwendig, ebenso sollten sie nicht neu, sondern entsprechend eingelaufen sein. Empfehlenswert sind auch bei empfindlichen Füßen ausreichend gepolsterte Wanderstrümpfe, damit die Wanderfreude nicht getrübt wird.

Weiteres Informationsmaterial sowie eine der Reise entsprechende Packliste erhalten Sie zusammen mit Ihren Reiseunterlagen .

Anreise

Verkehrsmittel

Flugzeug

Der Flug nach/ab Flughafen Dublin ist nicht im Reisepreis enthalten.
Günstige Flüge nach Dublin finden Sie beispielsweise auf dieser Flugsuchmaschine.

Sofern Sie den Flug für Ihre Singlereise nicht selbst im Internet suchen und buchen möchten, können wir Ihnen diesen über ein Partnerbüro vermitteln. Durch die anfallenden Servicegebühren und andere Tarife kostet das Ticket in der Regel ca. 90 Euro mehr.
Wir weisen darauf hin, dass der vermittelte Flug nicht Teil der Pauschalreise ist und die gesonderten AGBs der entsprechenden Airline zum Tragen kommen.
Bei Interesse an der Flugvermittlung schreiben Sie uns bitte eine Mail an die service@singlereisen.de oder bei der Buchung unter "Ihre Notiz an uns".

Transfer
Es werden verschiedene Transfers für die An- und Abreise angeboten (siehe Optionen/Transfer). Fahrtzeit Dublin - Tourmakeady beträgt etwa 4 Stunden.

Da es sich bei den Strecken vom Flughafen zum jeweiligen Startpunkt um 1- bis 6-stündige Bus-, Auto- oder Zugfahrten handelt, können wir nicht jeden Gast unmittelbar nach der Landung abholen, sondern bieten an den jeweiligen Start- und Endtagen der Reise von den gängigen Flughäfen Sammeltransfers an. Die Sammeltransfers werden zum Teil mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt (zeitlich nicht flexibel) und es erfolgen z.T. begleitete Umstiege. Die angegebenen Transferzeiten richten sich nach den Flugzeiten der meistgebuchten Airlines.

Nach dem Hinflug ab Flughafen Dublin
15:00 Uhr - ca. 19:00 Uhr Ankunft Hotel
19:00 Uhr - ca. 23:00 Uhr Ankunft Hotel

Bitte planen Sie mind. 1 Stunde zwischen Ankunft und Transferabfahrt ein.

Zum Rückflug ab Hotel
01:00 Uhr - ca. 05:00 Uhr Ankunft Flughafen Dublin
05:00 Uhr - ca. 09:00 Uhr
09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr

Bitte planen Sie mind. 2 Stunden Zeit für Check-In und die Sicherheitskontrollen ein.

Die Transferanmeldung muss bitte mit der Buchung erfolgen. Preise finden Sie je nach Abfahrtzeit zwischen € 35 und € 55 pro Fahrt beim Buchungsvorgang. Die Zahlung erfolgt vor Ort.

Bitte beachten Sie, dass wir kurzfristige Transferanfragen/-änderungen aus organisatorischen Gründen leider nicht immer gewährleisten können und diese mit einer Umbuchungsgebühr verbunden sind.

Kundenstimmen

Kein Avatar
Carmen B.
Reisetermin: 11.08.2018 - 18.08.2018
Tolle Landschaft, nettes kleines Dorf, sympatische Guide-in, Ausflüge ohne übermäßige Anstrengung, Pub mit Irish Folk Musik. Tolle Gruppe mit interessanten Leute. Wetter typisch irisch. Immer wieder.
Kein Avatar
Yvonne Mohr
Reisetermin: 11.08.2018 - 18.08.2018
Ich hatte eine ganz wunderbare Reise und schon lange nicht mehr soviel Spass gehabt und gelacht. Die Gruppe war genau richtig in der Grösse und irgendwie hat alles von Anfang an gepasst. Ich durfte sehr nette neue Menschen treffen und nehme vieles für mich mit aus diesen Ferien. Unsere Reiseleiterin Ramona war super und ging mit ihrer sympathischen Art auf jeden ein. Die Reise war super organisiert. Bis auf die Hinfahrt mit dem Bus. Ich fand es einfach nicht wirklich machbar über 2 Stunden nicht auf die Toilette zu können nachdem wir dann doch sehr lange auf den Bus warten mussten. Auf meine Frage nach einer Toilette bekam ich dann nur die etwas knappe Antwort „sorry, das ist nicht möglich, der Stopp ist fix“. Etwas unsensibel fand ich und es war sehr schmerzhaft und hat sich dann in Migräne geäussert. Ich glaube soviel Flexibilität könnte schon gezeigt werden. Ansonsten war alles mehr als perfekt für mich und ich kann diese Reise und die Touren durch die eindrückliche Landschaft nur weiter empfehlen.
Kein Avatar
Uwe K.
Reisetermin: 07.07.2018 - 14.07.2018
Die Reise war sehr gut organisiert und alles hat ohne Probleme geklappt. Wir hatten einen sehr angenehmen und bezogen auf die sportlichen Aktivitäten ausgewogenen Urlaub. Aus meiner Sicht gerne wieder.
Kein Avatar
Stefanie O.
Reisetermin: 09.09.2017 - 16.09.2017
War eine super Reise mit vielen unvergesslichen Momenten! Die Touren waren teilweise anspruchsvoll aber mit etwas Grundfitness gut zu schaffen! Die Unterkunft war schön und die beiden Besitzer einfach nur herzlich und zuvorkommend! Hatten einen tollen Guide der uns auch außerhalb der Ausflüge viel von Irland näher gebracht hat. Rundum eine sehr schöne Reise die man jedem nur empfehlen kann!!
Kein Avatar
A. F.
Reisetermin: 03.06.2017 - 10.06.2017
Das B&B war gut gewählt, die Hausherren waren sehr freundlich und jederzeit zu einem Spaß bereit. Außerdem schmeckte das Essen dort einfach wunderbar. Der Reiseleiter war sehr freundlich und wollte der Gruppe einen Einblick in das irische Leben vermitteln, er war sehr professionell, freundlich und man konnte sich jederzeit an ihn wenden. Darüber hinaus war er sehr auf unsere Sicherheit bedacht, was sich beim Kanufahren später als wichtig herausstellte. Das Örtchen Cong ist gut ausgewählt, ein wunderbarer, romantisch gelegener Ort, der hoffentlich typisch irisch war, die vier Pups im Ort waren stets gut besucht - von uns und natürlich in erster Linie von den Einheimischen, es war jedes Mal sehr unterhaltsam, dort zu sein. Im Großen und Ganzen ein wunderschöner Urlaub, , ich habe einiges über Irland gelernt und "nebenbei" auch ein paar interessante Menschen kennengelernt.

Alle 20 Kundenstimmen anzeigen

Irland - Aktivurlaub in der Natur von Connemara
Preis ab: