Persönlicher Kontakt: 0781 93 20 93 5
Mo. - Fr.: 9 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr
außer Feiertage

Aufgrund eines Fehlers im Webbrowser Chrome, funktioniert die Schnellanfrage derzeit nicht. Bitte nutzen Sie unser normales Kontaktformular.

Irlands malerischer Südwesten für Singles

Bewertung: (9) Lesen

Fitnesslevel:2

Altersempfehlung:ab 40 bis Mitte/Ende 50

Corona-Informationen für Irland

Aktuell liegen uns leider keine Informationen für diese Reiseziel vor.

Irland

Irlands malerischer Südwesten für Singles als 8-tägige Gruppenreise. Irland für Singles & Alleinreisende, der Naturschönheit im Atlantik, geprägt von weiten Ebenen und vielen Seen. Wegen ihrer Vegetation wird sie auch als "Grüne Insel" bezeichnet. Die Gruppenreise führt in die Grafschaft Kerry im Südwesten Irlands. Wer auf der Suche nach der langen und wechselvollen Geschichte Irlands, den reichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten und einer schönen Landschaft ist, der wird in der Grafschaft Kerry verwöhnt. Die schönsten Reisemonate sind Mai bis Oktober, in denen die Natur ihre ganze Pracht entfaltet.

Untergebracht sind die Teilnehmer der Gruppenreise im idyllisch am See gelegenen Lake Hotel, nur 1,2 km vom lebhaften Städtchen Killarney entfernt. In Irlands malerischem Südwesten für Singles gibt es zahlreiche Wander- und Fahrradwege, Championship Golfplätze, anerkannte Reit- und Surfschulen, gemütliche Pubs mit irischer Livemusik und vieles mehr.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft - Transfer zum Hotel in Killarney
In Cork oder Dublin werden Sie vom Flughafen von Ihrer Reiseleiterin abgeholt und zum Hotel nach Killarny gebracht (ab Dublin entstehen Zusatzkosten). Später, beim gemeinsamen Abendessen im Hotel, lernen Sie sich alle kennen.
 
2. Tag: Killarneys Highlights
Besichtigung eines der imposantesten Bauwerke von Killarney, die St. Marys Cathedral. Weiter geht‘s nach Aghadoe, einem wunderschönen Aussichtspunkt, von dort zum Ross Castle, eine aus dem 15. Jahrhundert stammende alte Burg am See Lough Leane.

Danach fahren Sie weiter zum Killarney Nationalpark mit exotischen Bäumen und riesigen Rhododendren. Er ist Irlands ältester Nationalpark. Im Mittelpunkt steht das Muckross House. Ein viktorianisches Herrenhaus aus dem Jahre 1843, in dem noch alle Möbel der damaligen Zeit besichtigt werden können. Anschließend sind Sie zu Gast bei einer irischen Familie und lernen einiges über deren Alltag kennen. Wer mag, kann dabei gleich mal seine Englischkenntnisse testen.

3. Tag: Tagesausflug - Dingle
Die Dingle Peninsula gehört zu den wenigen Orten Irlands, an denen zahlreiche historische Bauwerke bewundert werden können. Steile Klippen und schöne Sandstrände prägen hier die Küste. Von Killarney aus geht es auf unserer Gruppenreise für Singles & Alleinreisende vorbei am kilometerlangen zauberhaften Inch Strand über Lispole nach Dingle, einem kleinen Fischerdörfchen. Hier sollten Sie unbedingt in einem Restaurant fangfrischen Fisch bestellen.

Die malerische und großartige Steilküstenstraße eignet sich für spektakuläre Fotoaufnahmen. Auf Wunsch der Teilnehmer erfahren Sie beim Blasket Island Center Museum mehr über die Geschichte der Inselbewohner. Nachmittags besuchen Sie eine kleine Töpferei mit einem Blick hinter die Kulissen des Töpferhandwerks.

4. Tag: Wanderung im Killarney Nationalpark
Heute wandern wir entlang des Arthur Young Nature Trails mit exotischen Pflanzen, alten Baumbeständen und kleinen Inseln. Eine wunderschöne Wanderroute, auf der Sie auch Orte entdecken werden, die man nicht in den Reiseführern findet und ein passender Platz für ein Picknick in der Natur.

5. Tag: Ring of Kerry - Spektakuläre Küstenstraße
Heute fahren wir entlang des Ring of Kerry – eine der schönsten Panorama- und Küstenstraßen Irlands. Genießen Sie eine traumhafte, spektakuläre Aussicht auf das Meer. In Glenbeigh, ein Dorf, wie man es sich in Irland vorstellt, machen Sie Halt in einer kleinen Fischfabrik am Meer. Dort können Sie frische Muscheln und Austern probieren.

Weiterfahrt zum Derrynane House, einem Museum, dass Einblick in das Leben und die Zeit eines großen Mannes - Daniel O´Connel - gibt. Das Haus ist mit Familienportraits, Schriften und zahlreichen Artikeln über Daniel O´Connel eingerichtet. Unterhalb von Derrynane House befindet sich einer der zauberhaftesten Strände im Südwesten Irlands. Weiterfahrt über das bunte Dorf Sneem. Zurück über Moll’s Gap und dem Aussichtspunkt Ladies View. Mittagessen inklusive. (Busfahrt insg. 180 km)

6. Tag: Leuchtturmbesuch - Ausflug in die Vergangenheit
Wann hat man schon einmal die Gelegenheit für den Besuch eines noch in Betrieb befindlichen Leuchtturms? Wir besuchen den Leuchtturm in Fenit zu dem schon die Bootsfahrt dorthin zum Erlebnis wird. Wieder zurück an "Land" können Sie in einem Teehaus irische Gebäckspezialitäten probieren und nutzen die Zeit für einen Spaziergang die durch Stadt Tralee mit Besuch der Mittelalterausstellung in Kerry County Museum.

7. Tag: Blumeninsel Garinish Island - kleine Wanderung
Sie fahren von Killarney nach Glengariff. Von dort setzen Sie mit dem Boot zu Garinish Island über. Während der Überfahrt sehen Sie Seerobben, die sich auf den Steinen räkeln, um sich zu sonnen. Auf der 15 Hektar großen Insel erwartet Sie ein Garten von seltener Schönheit mit zahlreichen exotischen Pflanzen und Stechpalmen. Nach der Mittagspause geht es nach Templenoe. Hier wandern wir etwas und haben herrliche Ausblicke auf Kenmare Bay. Von Templenoe fahren wir über die beeindruckende Schlucht Molls Gap und dem Aussichtspunkt Ladies View zurück nach Killarney.

8. Abreise

Aus organisatorischen Gründen können einzelne Angebote getauscht werden.

Lake Hotel Killarney****

Das Lake Hotel Killarney, traumhaft am Seeufer des Loch Lein gelegen, grenzt direkt an 103 km² große Killarney Nationalpark. Das Hotel bietet eine einzigartige Hintergrundkulisse mit malerischen Bergen, kleinen Inseln, märchenhaften Wäldern und der Mc Carthy Mor Burgruine aus dem 12. Jahrhundert.

Das 4* Lake Killarny ist seit 1820 in Familienbesitz. Das Hotel verfügt über: 131 wunderschön eingerichtete Zimmer und einen Außen-Whirlpool mit einem atemberaubenden Blick auf die Seen des Killarney Nationalparks. Eine Bücherei, in der Sie kostenlos die Computer und den W-LAN Zugang nutzen können. Darüber hinaus hat das Hotel noch eine gemütliche Bar, einen Tennisplatz und einen kleinen Fitnessraum.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 7 Nächte im herrlich am See gelegenen 4* Lake Hotel in Killarney
  • Ü im halben Doppelzimmer (DZ zur Alleinnutzung gegen € 210.- Aufpreis, beim Buchungsvorgang wählbar)
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • Rundreise lt. Programm (Programmänderungen vorbehalten)
  • 5 Ganztagesausflüge
  • 1x Wanderung inkl. Lunchpaket (Sandwich, Obst, Getränk)
  • 1x leichte Wanderung entlang der Küste
  • 1x Bootsfahrt im Killarney Nationalpark
  • Besuch einer irischen Familie
  • Brotbackvorführung
  • 2 x Abendessen im Hotel (2 Gänge)
  • 1 x Abendessen in einem gemütlichen Restaurant (2 Gänge)
  • deutschsprachige Reiseleitung bei der Rundreise
  • alle Fahrten im modernen VW Minibus
  • Eintrittsgelder: Muckross House, Bootsfahrt im Killarney Nationalpark, Besuch einer Töpferei, Fischfabrik mit Muschel- oder Austernprobe, Bootsfahrt und Eintritt zum Leuchtturm in Fenit, Kerry County Museum, Garteninsel Garinish Island mit Bootsfahrt
  • Auf Wunsch Organisation des Transfers vom Flughafen Cork zum Hotel und zurück
  • Assistenz am Flughafen beim Rückflug
  • Informationsmappe bei Ankunft
  • kostenloses Mineralwasser
  • Reisesicherungsschein

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Flug nach Irland
  • Transfer ab Dublin
  • nicht angegebene Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Getränke bei den Mahlzeiten
  • Versicherungen

Bei dem Oktober-Termin entfällt der Einzelzimmer-Aufschlag mit Seeblick (€ 70.), d.h. alle Einzelzimmer zur Alleinnutzung sind mit Meerblick.

Wir empfehlen Ihnen Flüge mit Air Lingus nach Dublin (ca. € 146 bis € 189), falls keine Flüge nach Cork möglich sind:

Der Transfer vom Flughafen Dublin zum Hotel und zurück kostet € 95,- und wird bei Inanspruchnahme direkt vor Ort gezahlt. Er wird nur für die o.g. Flüge angeboten oder Flüge, die zeitgleich ankommen. Der Transfer ab Flughafen Cork ist kostenlos.

 

Preisinformationen

 

Mindestteilnehmerzahl pro Reisetermin: Personen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn

Anreise

Flughafen

Ab München:
Aer Lingus EI 0837, hin ab München 15:50 Uhr, an Cork 17:30 Uhr
Aer Lingus EI 0836, zurück ab Cork 11:30 Uhr, an München 14:55 Uhr

Ab Frankfurt:
Aer Lingus EI 0651, hin ab Frankfurt 10:50 Uhr, an Dublin 11:50 Uhr
Aer Lingus EI 0650, zurück ab Dublin 17:00 Uhr, an Frankfurt 20:00 Uhr

Highlights

  • 5 Ganztagesausflüge, Besuch einer irischen Familie, Bootsfahrt im Nationalpark, uvm.
  • Dingle, Ring of Kerry, Killarny
  • 7 Nächte im 4-Sterne Hotel am See
Diese Reise ist aktuell nicht mehr in unserem Programm.
Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter
0781 93 20 93 5 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zeitschriftenabo