Persönlicher Kontakt: 0781 93 20 93 5
Mo. - Fr.: 9 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr
außer Feiertage

Aufgrund eines Fehlers im Webbrowser Chrome, funktioniert die Schnellanfrage derzeit nicht. Bitte nutzen Sie unser normales Kontaktformular.

Singlewandern im Rheingau - Kloster Eberbach, Hallgarter Zange und Weinberge

Bewertung: (3) Lesen

Fitnesslevel:3

Altersempfehlung:ab 40 bis Mitte/Ende 50

Spaziergang durch die Anlage des Klosters
Spaziergang durch die Anlage des Klosters

Mit singlereisen.de Wandern im Rheingau

Genießen Sie mit singlereisen.de eine herrliche Tageswanderung für Singles im Rheingau. In der abwechslungsreichen Landschaft entdecken Sie gemeinsam in der Gruppe kulturhistorische Highlights, grandiose Ausblicke und Weinanlagen, die berühmt sind für ihre preisgekrönten Rieslinge. Ein schönes Gruppenerlebnis sind Tageswanderungen im Rheingau. Mit seinen Burgen und Schlössern, steilen Schieferbergen und sanften Weinbergshügeln ist er ein Paradies für jeden Wanderer. Ausgangspunkt der Tagestour ist das Kloster Eberbach.

In der Gemarkung des Stadtteils Hattenheim erhebt sich oberhalb von Eltville majestätisch das Kloster Eberbach. Das Kloster wurde 1136 gegründet und zählt heute zu den bedeutendsten Kunstdenkmäler Hessens. Es ist nicht nur für seinen Weinbau bekannt, sondern auch als Drehort für den Film “Im Namen der Rose”. Auch im Werbetrailer zur 5. Staffel von "Game of Thrones" kann man das Hauptmotiv sehr gut erkennen. Mit seinen wunderschönen umliegenden Wäldern lädt das Kloster zu einer Rundwanderung ein.

Reiseverlauf

Am Kloster Eberbach geht´s los - Kisselbach, Lamatrekking und Kängurus
Nach Ihrem Besuch der Außenanlagen des Klosters starten Sie Ihren Wandertag. Sie begleiten den Kisselbach, der kleine kaskadenförmige Wasserfälle bietet. Durch das Kisselbachtal gelangen Sie zur Kisselmühle. Hier werden unterschiedliche Events angeboten – Outdoor-Aktivitäten rund um die Tiere. Am besten Foto mit Tele bereithalten, denn die Tiere sind teilweise scheu.

---

Am Unkenbaum - Hallgarter Zange - Ausblick und Rast
Nach einiger Zeit gelangen Sie zum Unkenbaum und haben Zeit für eine erste kurze Rast. Der Unkenbaum war eine jahrhundertealte Eiche, die im September 2001 einem Sturm zum Opfer fiel. Hier werden von Teilnehmern, die sich trauen, üblicherweise spannende oder lustige Geschichten erzählt. Nach dem Spaß geht es weiter und von nun an stetig bergan – bevor Sie Ihre nächste Rast erreichen.

Auf dem Weg zur Zange bieten sich immer schöne Fernblicke. Dann haben Sie es auch gleich geschafft! Sie sind auf einer Höhe von fast 600 m angekommen. Dort thront majestätisch die Hallgarter Zange. Der Klettergarten “Nordwand” bietet hier oben Turmklettern, Bogenschießen und unterschiedliche Seilrutschen an. Nach dem Anstieg kann man auch einen Kaffee trinken. Sie können bequem mit dem Fahrstuhl auf die oberste Etage des Turms fahren und so einen tollen Ausblick genießen.

---

Klostersteig, Rheinsteig, Wein- und Naturerlebnis am Steinberg
Über die beiden Steige spazieren Sie bei schönen Aussichten wieder bergab durch Wiesen, Wälder und Weinreben auf Ihrem Weg nach Hallgarten. Danach bietet sich noch ein Besuch in der Domäne Steinberg an. Hier können Sie inmitten des weltberühmten Steinbergs zwischen April und Oktober ein Glas edlen Wein am Schwarzen Häuschen genießen. Danach geht es gegen 15:30 Uhr zur Einkehr in die Klosterschänke. Gegen 17:00 Uhr endet dieser schöne Wandertag am Parkplatz Kloster Eberbach.

Die Streckenlänge beträgt: 13 km, Gehzeit: 4 Std., ↑470 ↓470 Hm.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Geführte Wanderung als Tagestour (reine Gehzeit ca. 4 Std.) mit einem qualifizierten Wanderführer

Nicht im Reisepreis enthalten

  • An- und Abreise Kloster Eberbach
  • Verpflegung

Es handelt sich bei diesem Angebot um eine geführte Tagestour, begleitet von einem Wanderführer. Die Gruppenwanderung, an der im allgemeinen zwischen 20 und 30 Personen (ausschließlich Singles) teilnehmen, findet in Kooperation mit Wanderdate statt.

Es sind keine zusätzlichen Leistungen im Reisepreis enthalten.

Bitte beachten Sie, dass bei diesem Angebot keine Gutscheine verwendet werden können.

Zusatzinformationen

Gerne können Sie nach Anmeldung Ihren Vierbeiner mitnehmen. Insgesamt sind bei der Tour max. 3 Hunde erlaubt.

Mindestteilnehmerzahl pro Reisetermin: Personen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn

Visa- & Impfbestimmungen

Länderspezifische Informationen zu Visa und Impfungen

Anreise

Start ist um 10:30 Uhr am Torbogen am Parkplatz Kloster Eberbach in 65346 Eltville am Rhein. Der Parkplatz Ost ist der erste der beiden Parkplätze des Klosters, den Sie erreichen, wenn Sie von Kiedrich den Berg hinauf zum Kloster fahren.

Bahnhof/Bus

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, ist Ihr Zielbahnhof der Bahnhof Eltville. Von dort fahren Sie mit dem Bus Nr. 172 in ca. 10 Min. zur Haltestelle Kloster Eberbach. Abfahrt ist jede Stunde ab 08:40, 09:40 Uhr etc.
Die Rückfahrt mit dem Bus ist ebenfalls stündlich jeweils 2 - 9 min. später.

 

Auto

Am Nordwestkreuz Frankfurt in Richtung Wiesbaden auf die BAB 66 abbiegen. Der BAB 66 folgend an Wiesbaden vorbei in Richtung Rheingau (Eltville, Rüdesheim) weiterfahren. Die BAB 66 wird ab Walluf Bundesstraße B 42 (vierspurig) weitergeführt.

Der B 42 folgen und ab Ausfahrt Kiedrich auf die Ausschilderung Kloster Eberbach achten. Den braunen Kulturhinweisschildern mit weißer Aufschrift 'Kloster Eberbach' durch Kiedrich folgen. Auf der Landesstraße L 3320 in Richtung Hattenheim weiterfahren.

Das Klostergelände befindet im Kisselbachtal rechts von der Landesstraße (nach einer scharfer Linkskurve!).

Vorgesehene Guides*

  • Jan SchweersTourguide

    Ihr Wanderbegleiter ist 1970 geboren, hat norddeutsche Wurzeln und wohnt in Wiesbaden. Er ist ledig und hat keine Kinder. Jan hat Informatik in Darmstadt studiert und ist als Unternehmensberater beruflich eher indoor tätig. Als Ausgleich dazu ist er sehr gerne in der Natur aktiv. Wandern und Radfahren zählen dabei zu seinen Leidenschaften. Außerdem ist er Cabrio-Fahrer, um auch im Auto oft an der frischen Luft zu sein. In der kalten Jahreszeit ist er ein Fan von Wellness und Sauna-Besuchen. Jan ist kommunikativ und gerne unter Menschen.

*Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Highlights

  • Rundwanderung mit schönen Fernblicken und Aussichten
  • Kloster Eberbach Drehort für Werbetrailer von "Games of Thrones"
  • Unkenbaum, Kängurus & weltberühmter Steinberg
  • Das Rheingau entdecken mit Singlereisen
Diese Reise ist aktuell nicht mehr in unserem Programm.
Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter
0781 93 20 93 5 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zeitschriftenabo

Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.