Persönlicher Kontakt: 0781 93 20 93 5
Mo. - Fr.: 9 - 18 Uhr, Sa. 10-13 Uhr
außer Feiertage

Aufgrund eines Fehlers im Webbrowser Chrome, funktioniert die Schnellanfrage derzeit nicht. Bitte nutzen Sie unser normales Kontaktformular.

Apulien von der schönsten Seite - Authentisch & voller Grandezza

Fitnesslevel:1

Altersempfehlung:ab 40 bis Mitte/Ende 50

Trulli - ein Dach wie eine Zipfelmütze
Trulli - ein Dach wie eine Zipfelmütze

Singlereisen nach Apulien/Italien

Entdecken Sie auf unserer Singlereise nach Apulien eine der zauberhaftesten Regionen Italiens. Apulien ist ein landschaftlicher, kulinarischer und kultureller Leckerbissen. Unverfälscht und voller Grandezza erleben Sie im südlichen Zipfel des italienischen Stiefelabsatzes ein Bilderbuchitalien. Genießen Sie in Ihrem Single Urlaub das pure Dolce Vita gemeinsam mit anderen Singles und Alleinreisenden. Sie probieren die berühmte apulische Nudelspezialität Orecchiette „Öhrchen“ und verkosten genüsslich die vorzüglichen Weine aus der Umgebung. Die weltberühmten Trulli mit ihren witzigen Dächern, die wie Zipfelmützen aussehen, erwarten Sie in und um Alberobello. Sie gehören zum UNESCO Welterbe. Die prächtige Barockstadt Lecce, Bari mit seiner faszinierenden, byzantinischen Altstadt und Ostuni die „weiße Stadt“ am Meer, lernen Sie auf Ausflügen kennen.

Dann wären da auf Ihrer Singlereise nach Apulien noch viel italienisches Flair in Monopoli und Polignano a Mare. In Martina Franca genießen Sie eine einzigartige Atmosphäre und bestaunen die Grotte di Castellana – ein Naturwunder, welches in 90 Millionen Jahren entstanden ist mit Schluchten und Höhlen in 60 m Tiefe. Zum Besichtigungsprogramm auf Ihrer Singlereise gehört auch das UNESCO Weltkulturerbe Matera mit ihren Höhlensiedlungen. Gehen Sie in diesem antiken Wohnviertel auf Entdeckungsreise und treffen Sie auf frühere Höhlenwohnungen, Felsenkirchen und verlassene Grotten. Erkunden Sie bei einem Spaziergang die schmalen Gassen der Altstadt von Altamura. Kosten Sie das leckere Brot und auch die Tarallis – das wohl bekannteste und typischste Gebäck von Apulien.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Bari
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Bari heißt Ihre deutschsprachige Reiseleitung Sie herzlich willkommen. Transfer zu Ihrem Hotel in Alberobello (mehr dazu unter Anreise). Checken Sie in Ihr Hotel ein und wenn noch etwas Zeit bleibt, gewinnen Sie einen ersten Eindruck von Alberobello. Bemerkenswert in diesem bezaubernden Ort sind die Trulli, hübsche kleine, weiß getünchte Steinhäuser, Sie finden Hunderte davon in Alberobello.

Vor dem Abendessen erzählt Ihnen Ihre Reiseleitung bei einem Welcome Drink einiges über Apulien und über das spannende Programm, welches vor Ihnen liegt. Anschließend Abendessen und Übernachtung im Hotel Silva.

2. Tag: Castel del Monte - Weinprobe – Baris faszinierende Altstadt - Orecchiette
Nach dem Frühstück starten Sie gegen 8 Uhr zum Castel del Monte. Diese achteckige Festung aus der Stauferzeit ist ein bemerkenswertes Bauwerk und UNESCO Weltkulturerbe. Im Anschluss werden Sie in die genüssliche Welt eines Weingutes entführt. Sie probieren die vorzüglichen Weine aus der Umgebung. Zur Stärkung begleitet ein kleiner Imbiss die Degustation.

Es geht weiter nach Bari und Sie besichtigen die faszinierende, byzantinische Altstadt. Bei Ihrem Gang durch Bari werden Sie überall auf eine antike kulinarische Tradition - die Orecchiette „Öhrchen“ treffen, eine Nudelspezialität in Apulien. Ihre Reiseleitung hat für Sie eine Degustation dieser ganz speziellen Pasta vorbereitet. Im Anschluss fahren Sie zurück zum Hotel. Fußläufig vom Hotel gibt es eine Anzahl netter Lokale für Ihr Abendessen. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gern Tipps.

3. Tag: UNESCO Weltkulturerbe Matera - Pane de Altamura - Welt der Trulli
Nach dem Frühstück fahren Sie in die Basilicata, nach Matera, UNESCO Weltkulturerbe und Kulturhauptstadt Europas 2019. Das Besondere sind die „Sassi“, Höhlensiedlungen, die bereits in grauer Vorzeit in den Stein getrieben wurden. Von Matera fahren Sie nach Altamura. Hier wird das „Pane de Altamura“ noch traditionell in alten Holzöfen gebacken. Sie besichtigen eine der typischen Brotbäckereien, kosten das leckere Brot und Tarallis – das wohl bekannteste und typischste Gebäck von Apulien.

Sie fahren zurück nach Alberobello und machen einen kleinen Spaziergang durch die „Welt der Trulli“ mit ihren weiß getünchten „Zipfelmützen“. Sie besuchen einen Trullo und schauen, was sich in seinem Inneren verbirgt. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Zahlreiche Tipps gibt es von der Reiseleitung.

4. Tag: Grotte di Castellana - Monopoli – Polignano a Mare
Nach dem Frühstück fahren Sie zur Grotte di Castellana. Lassen Sie sich begeistern von dem, was die Natur hier geschaffen hat: Stalagtiten, Stalagmiten, Schluchten und Höhlen in 60 m Tiefe. Auf dem geführten Rundgang bestaunen Sie das Naturwunder, was hier in 90 Millionen Jahren entstanden ist.

Im Anschluss an dieses Erlebnis fahren Sie nach Monopoli und spazieren durch die engen Gassen der Altstadt. Sie fahren weiter die Küste entlang und machen kurz halt in Polignano a Mare. Kristallklares Wasser und Klippen mit Höhlen und Grotten geben dieser romantischen Stadt, die auch „Perle der Adria“ genannt wird, ihre Einzigartigkeit. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag: Ein ganzer Tag zur freien Verfügung
Dieser Tag ist zur freien Verfügung. Vielleicht organisieren Sie ein Sammeltaxi und fahren zum Meer. Auch gehört zum Hotel eine Masseria, ein früherer Bauernhof, den Sie besuchen können und sich dort im Pool erfrischen. Oder einfach mit dem Fahrrad die Umgebung erkunden. Oder geben Sie sich dem süßen Nichtstun hin und relaxen zum Beispiel auf Ihrem Balkon. Genießen Sie den Abend mit Ihrer Singlegruppe in einer der vielen Trattorien.

6. Tag: Spaziergang im Valle d´Itria - Ostuni, die weiße Stadt am Meer
Den Tag beginnen Sie mit einem längeren, aber nicht anstrengenden Spaziergang im Valle d’Itria, in dem auch Alberobello liegt. Unbewohnte Gebiete und eine Landschaft, die zu den schönsten Italiens zählt, erwartet Sie. Sie besuchen eine typische Masseria (alter Bauernhof) und probieren das köstliche Olivenöl, verbunden mit einem kleinen Imbiss. Im Anschluss fahren Sie nach Ostuni, die orientalisch anmutende “weiße Stadt“ und bummeln durch die hervorragend erhaltene Altstadt. Rückkehr nach Alberobello. Den Abend haben Sie zur freien Verfügung. Es gibt noch so viel zu entdecken.

7. Tag: Lecce „Florenz des Südens“ - Martina Franca
Nach dem Frühstück brechen Sie auf und fahren den Stiefelabsatz entlang in das „Florenz des Südens“, nach Lecce. Mit den barocken Fassaden und den Prachtbauten gilt Lecce als die schönste Stadt Apuliens. Auf dem Rückweg nach Alberobello ist der Besuch des Barockstädtchen Martina Franca noch ein kultureller Leckerbissen. Elegante Paläste sind Zeugen des einstigen Wohlstandes. Den Abend haben Sie zur freien Verfügung.

8. Tag: Rückflug
Heute verlassen Sie Apulien und fahren zum Flughafen. Ein Transfer zum Flughafen Bari wird als Sammeltransfer organisiert oder Sie bestellen einen Sondertransfer. Gute Heimreise!

Übernachtung während Ihrer Singlereise nach Apulien

Dieses familiär geführte Hotel Silva befindet sich in zentraler Lage in dem hübschen Ort Alberobello. Eine große Auswahl verschiedener Restaurants erreichen Sie in unmittelbarer Nähe oder nur wenige Gehminuten entfernt. Die Flughäfen Bari oder Brindisi sind jeweils ca. 70 km entfernt. Das Hotel hat überdurchschnittlich gute Bewertungen. Im Hotel finden Sie auch eine Bar und ein Restaurant.

Die 16 Zimmer sind individuell mit Fantasie und Liebe zum Detail eingerichtet. WLAN ist kostenfrei. Außerdem gehören zu der Zimmerausstattung eine Klimaanlange, ein Flachbild-Fernseher, Bad mit Dusche/WC und Haartrockner und ein Balkon

Ausstattungsmerkmale

  • Balkon
  • Fön
  • Klimaanlage
  • Parkplatz
  • TV
  • WLAN

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Flug ab Frankfurt in der Economy Class mit Condor nach Brindisi und zurück
  • Transfer ab/an Flughafen Brindisi (mehr dazu unter Anreise)
  • 7 Übernachtungen im 3* Hotel
  • Unterbringung im Doppelzimmer zur Alleinnutzung
  • 7 x Frühstück
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • Ausflüge mit dem Bus laut Programm
  • Eintrittsgebühren
  • Weinverkostung mit leichtem Imbiss
  • Orchiette-Nudelverkostung
  • Besichtigung einer typischen Brotbäckerei
  • Speiseeis-Probe
  • Olivenölverkostung
  • Wanderung im Valle d'Itria
  • Deutschsprachige Reiseleitung bei den Ausflügen

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Getränke und nicht genannte Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Die Unterbringung ist in einem Doppelzimmer zur Alleinnutzung.
Die Buchung eines halben Doppelzimmers ist auf Anfrage möglich, wenn Sie gemeinsam mit einem Freund/Freundin das Zimmer belegen wollen. Der Preis reduziert sich dann um € 140.-. Bitte klicken Sie bei Ihrer Buchung diese Option an und geben Sie im Feld „Notizen“ den Namen der zweiten Person an. Hier ist nur eine gleichgeschlechtliche Belegung zulässig.

Zusatzinformationen

Bei dieser Reise wurde an 6 Tagen auf das Abendessen im Hotel verzichtet. Stattdessen hält der Reiseleiter eine Reihe von Empfehlungen für Sie bereit. Pizzerien, Osterias und Restaurants, in denen Sie die typische italienische und speziell die Apulische Küche kennenlernen werden und auch preislich individuell entscheiden können. 

Mindestteilnehmerzahl pro Reisetermin: Personen bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn

Visa- & Impfbestimmungen

Länderspezifische Informationen zu Visa und Impfungen

Anreise

Der Transfer ab Flughafen Brindisi ist am Anreisetag um 09:00 Uhr vorgesehen, der Rücktransfer erfolgt am Abreisetag um 06:30 Uhr, sodass Rückflüge ab 08:00 Uhr möglich sind.

 

Flughafen

Der Flug nach/ab Flughafen Brindisi von Frankfurt/Main ist im Reisepreis enthalten.
Die voraussichtlichen Flugzeiten mit Condor:
05:00 Uhr ab Frankfurt/Main - 07:10 Uhr an Brindisi
08:10 Uhr ab Brindisi - 10:25 Uhr an Frankfurt/Main

Sollten Sie Ihren Flug selbst buchen, reduziert sich der Preis um € 230.- (beim Buchungsvorgang anklicken). Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall zusätzliche Transferkosten zwischen Flughafen und Hotel entstehen können.
Der Transfer mit dem Taxi von einem der beiden Flughäfen zum Hotel kostet ca. € 85.- einfach.
Günstige Flüge nach Brindisi oder Bari finden Sie beispielsweise auf dieser Flugsuchmaschine.

Sofern Sie den Flug ab einem anderen Flughafen wünschen und nicht selbst im Internet suchen und buchen möchten, können wir Ihnen diesen über ein Partnerbüro vermitteln. Durch die anfallenden Servicegebühren und andere Tarife kostet das Ticket in der Regel ca. 90 Euro mehr. Bei Interesse an der Flugvermittlung schreiben Sie uns bitte eine Mail an die service@singlereisen.de oder bei der Buchung unter "Ihre Notiz an uns".

Flight Inclusive FLUG INKLUSIVE

Highlights

  • Die berühmten Trulli in Alberobello, Naturwunder Grotte di Castellana
  • Ausflüge: Lecce, Bari, Altamura & Ostuni "weiße Stadt am Meer"
  • Monopoli & Polignano a Mare, Höhlensiedlungen in Matera
  • Apulien entdecken mit Singlereisen
Diese Reise ist aktuell nicht mehr in unserem Programm.
Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter
0781 93 20 93 5 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zeitschriftenabo

Karte & Klima

Apulien von der schönsten Seite - Authentisch & voller Grandezza Karte
Klimadiagramm
Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.