Persönlicher Kontakt: 0781 93 20 93 5
Mo. - Fr.: 10 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr
außer Feiertage

Aufgrund eines Fehlers im Webbrowser Chrome, funktioniert die Schnellanfrage derzeit nicht. Bitte nutzen Sie unser normales Kontaktformular.

Ligurien - Entdecken Sie mit uns die Perle Italiens

Bewertung: (19) Lesen

Fitnesslevel:1

Altersempfehlung:ab 40 bis Mitte/Ende 50

ligurische Cantina
ligurische Cantina

Singlereise nach Ligurien / Italien

Unsere Singlereise nach Ligurien wurde auch von der Zeitschrift DONNA im Heft 08/2016 empfohlen.

Die Singlereise nach Ligurien ist eine Genussreise und gleichzeitig auch eine Kulturreise. Beides erwartet Sie an Ihrem Urlaubsort Diano Marina an der Riviera di Ponente. Entlang des Küstenstreifens begegnen Sie in Ihrem Singleurlaub malerischen Orten, lieblichen Fischerdörfchen und viel Kultur. Auch kulinarisch betrachtet, ist Ligurien voller Genüsse und traditioneller Kochkunst. Erleben Sie gemeinsam mit anderen Singles & Alleinreisenden Liguriens Küche bei einem Kochkurs und bereiten Sie aus Zutaten der Region das berühmte Pesto zu. Bei Ligurien denkt man aber auch an herzhafte Käsesorten und ausgezeichnete Weine, die Sie kosten werden. Exquisites Olivenöl kommt ebenfalls aus Ligurien. Das Olivenöl-Museum in Imperia ist preisgekrönt und bei einem Besuch lernen Sie die spannende Geschichte der Olive kennen. Unsere Singlereise nach Ligurien hat einfach alles: Meer, kilometerlange Sandstrände mit Palmenpromenaden, romantische Buchten, Berge mit mittelalterlichen Bergstädtchen, Natur, Kultur und eine extrem schmackhafte Küche.

Ligurien erstreckt sich ab der Grenze zu Frankreich nach Italien von Ventimiglia über berühmte Städte wie San Remo, Alassio, Genua und Portofino, den Cinque Terre bis hinunter nach La Spezia. Die alte Hafenstadt Genua war 2004 Kulturhauptstadt Europas und ist kultureller Mittelpunkt der Region. Ligurien hat seinen eigenen Charme mit vielen Attraktionen. Einige wurden wegen ihrer Einzigartigkeit in die Liste der UNESCO als Weltkulturerbe aufgenommen: insbesondere wegen der landschaftlichen und historischen Bedeutung. Entdecken Sie mit singlereisen.de Ligurien! Überall erwartet Sie eine traumhafte Kulisse - wohin Sie auch schauen.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Nizza - Weiterreise nach Diano Marina
In Nizza werden Sie am Flughafen in Empfang genommen. Von dort organisieren wir einen Shuttle für die Gruppe. Die genaue Abholzeit bestimmen wir so, dass möglichst alle Teilnehmer die kürzeste Wartezeit haben. Sollte etwas mehr Zeit sein, können Sie den bekannten 7 ha großen Pflanzenpark Phönix direkt gegenüber vom Flughafen besichtigen. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel (Fahrtzeit etwa 80 Minuten).

Nach einem Begrüßungsgetränk mit unserer Reiseleitung nehmen Sie mit Ihrer Gruppe Platz am vorbereiteten Tisch. Freuen Sie sich auf Ihr erstes gemeinsames Abendessen, welches Sie mit Ihrer Reiseleitung in einem typischen Ligurischen Restaurant genießen werden. Dieses und alle weiteren Abendessen der Woche (außer dem Pesto- und dem Bruschetta-workshop) sind nicht im Reisepreis erhalten.

---

2. Tag: Diano Marina und Cervo entdecken – Pesto zubereiten
Nach dem Frühstück lernen Sie mit Ihrer Reiseleitung Diano Marina kennen. Durch ein Erdbeben im 19. Jahrhundert wurden ein Drittel aller Häuser zerstört. Man nutzte den Schutt, um eine Strandpromenade anzulegen, und schaffte so die erste Voraussetzung für den Fremdenverkehr. In den letzten Jahren wurde die Fussgängerzone Stück für Stück erweitert, gepflegte Bars und Caffees wechseln sich mit kleinen Läden ab. Hier lässt es sich herrlich Bummeln.

Sie besuchen außerdem den zweiten besonders schönen Ort der Bucht; Cervo liegt am Hang direkt über dem Meer. Die kleinen Gassen und der bezaubernde Blick werden Sie in ihren Bann ziehen. Am Nachmittag haben Sie Zeit Ihre Eindrücke auf eigene Faust zu vertiefen. Gegen 17:00 Uhr sind Sie zu Ihrem ersten Workshop eingeladen. Bei Franco lernen Sie, wie man die echte ligurische Pesto zubereitet. Wie gut sie schmeckt, werden Sie gleich anschließend ausprobieren.

---

3. Tag: Ausflug nach Imperia - Olivenöl-Museum - Weine kosten

Zusammen mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie direkt am Meer entlang in die Provinzhauptstadt Imperia (ca. 10 Min.). Die bekannte mittelalterliche Altstadt mit ihren Gässchen, aber auch tollen Geschäften, wird sicher dazu beitragen, sich noch mehr in Ligurien zu verlieben. Unter anderem besuchen Sie Olio Carli mit seinem bekannten Olivenöl-Museum. Hier finden Sie auch alle typischen ligurischen Lebensmittel, die Sie verkosten und kaufen können. Sie können noch bleiben und z.B. einen Kaffee im historischen 1905 gegründetem “Piccardo” geniessen. Hier hielt Fausto Coppi während des Radrennens Mailand Sanremo für einen “espresso” 1946, denn er hatte 14 Minuten Vorsprung und gewann natürlich das Rennen.

Am frühen Abend treffen Sie sich in einer der gemütlichen Bars von Diano Marina zum "Apericena". Der Aperitiv wird dabei mit kleinen Snacks begleitet. Sie können Ihre drei Drinks frei wählen, Weinliebhaber können auch die drei der besonderen ligurischen Weine probieren, z.B. den Pigato, aus dessen Trauben fast ausschließlich in der Region Albenga und Alassio kräftige und sehr schmackhafte Weißweine gekeltert werden. Eine herrliche Art, den Abend gemeinsam zu verbringen.

---

4. Tag: Wochenmarkt - Freizeit
Heute können Sie den vielfältigen Markt in Diano Marina (oder u.U. in Sanremo) erleben. Unzählige Stände sind in der Stadt aufgebaut mit den unterschiedlichsten Angeboten an Waren. Wer entsprechend sucht, findet hier wahre Schnäppchen. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gern Tipps, auch für die Preisverhandlungen. Ein tolles Erlebnis, aber natürlich ist auch ein langer Strandspaziergang eine Option für Ihren freien Tag.

---

5. Tag: Sanremo und Ausflug mit dem Rad
Zusammen mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie nach Sanremo. Von hier starten Sie mit dem Fahrrad über die “pista ciclabile”, auf der auch 2015 der “giro di Italia” startete. Dieser Radweg führt direkt am Meer eben dahin. Jeder kann hier seinem Leistungsniveau entsprechend eine Runde drehen. Wer es ein wenig ruhiger angehen will, findet entlang der Strecke herrliche „Raststätten“ mit Blick aufs Meer. Sanremo, den wohl bekanntesten Ort der Blumenriviera, entdecken Sie im Anschluss mit Ihrer Reiseleitung. Gegen Spätnachmittag treten Sie den Rückweg an.

---

6. Tag: Albenga entdecken - Kultur, Geschichte und Bruschetta
Heute fahren Sie mit dem Zug zusammen mit Ihrer Reiseleitung in den Nachbarort Albenga, mit einer wunderschönen Altstadt, idyllischen Gassen und typischen kleinen Geschäften. Im Herzen der Altstadt besuchen Sie den historischen “Palazzo Oddo”, dem 1623 erbauten und wohl bekanntesten kulturellen Gebäude von Albenga. Dort befindet sich auch das Museum mit dem berühmten “Piatto Blu”, dem Blauen Teller, einem archäologischen Zeugnis aus dem zweiten Jahrhundert nach Christus aus Ägypten.

Am Spätnachmittag zeigt Ihnen Franco, wie man Bruschetta zubereitet. Mit einem Glas Wein werden Sie seine verschiedenen Kreationen verkosten.

---

7. Tag: Zeit zur freien Gestaltung
Tanken Sie Sonne und Meer oder verbringen Sie den Tag in der herrlichen Natur Liguriens zu Fuß oder auf einer Vespa (nur für Geübte) oder fahren Sie mit dem Schiff zur Walbeobachtung (nur von Juni bis September). Das Ligurische Meer bietet ein Revier, in dem Sie Delfine und Wale beobachten können. Eine willkommene Gelegenheit, die ligurische Küste und ihr Hinterland einmal vom Meer aus kennenzulernen.

Alternativ gibt es in den Sommermonaten eine Schiffstour entlang der Ligurischen Küste bis zur Insel Gallinara mit Stop in Alassio. Alassio läßt sich auch innerhalb einer knappen halben Stunde mit dem Zug erreichen. Alle diese aufgeführten Empfehlungen sind optional. Ihr Reiseleiter steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Sicher werden Sie inzwischen ein "Lieblingslokal" gefunden haben, welches Sie gerne noch einmal besuchen möchten. Genießen Sie am Abend die Ligurische Küche mit Ihrer Singlegruppe und lassen Sie die besondere Atmosphäre auf sich wirken.

---

8. Tag: Abreisen

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ligurien. Auschecken aus Ihrem Hotel und gemeinsamer Transfer zum Flughafen Nizza. 

Aus organisatorischen Gründen kann sich der Reiseverlauf ändern.

Hotel Piccolo

An der ligurischen Riviera liegt das Hotel Piccolo nur knapp 150 m vom Strand und ideal zum Stadtzentrum von Diano Marina entfernt. Die Lage ist perfekt für die Erkundung des zauberhaften Küstenstreifens an der Blumenriviera. Jedes Zimmer verfügt über Bad/WC, Klimaanlage, Heizung, TV und einen Balkon. Fast alle haben davon Meerblick. Die Zimmer wurden in 2011 alle liebevoll renoviert. Im Mittelpunkt der Anlage befindet sich ein großer Süßwasser-Swimmingpool mit einer Bar. Im Restaurant werden das Frühstücksbuffet und das Abendessen serviert.

Eine herrliche Sonnenterrasse mit traumhaftem Blick auf das Meer und die Bucht von Diano Marina. Ein Pool mit Liegestühlen und Sonnenbetten stehen zur Entspannung und zum Relaxen zur Verfügung. An der Bar des Hotels können Sie leckere Cocktails und andere Getränke genießen. Im gesamten Gebäude hat man Zugriff auf kostenloses WLAN. Rauchen ist in den Zimmern und dem Restaurant nicht gestattet, jedoch auf dem Balkon und im Außenbereich.

Der Bahnhof in Diano Marina ist ca. 3 km vom Hotel entfernt. Sie können die Strecke vom Bahnhof über die Via Aurelia bis zur Via Sant´Elmo zu Fuß gehen. Alternativ ist ein Taxi vom Bahnhof zum Hotel sicher die bequemere Variante. 

Ausstattungsmerkmale

  • Balkon
  • Fön
  • Klimaanlage
  • Parkplatz
  • Pool
  • Safe
  • TV
  • WLAN

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Flug ab Frankfurt/Main mit Eurowings in der Economy Class (andere Flughäfen auf Anfrage)
  • Sammeltransfer ab/an Flughafen Nizza zu den unter "Anreise per Flugzeug" angegebenen Zeiten
  • 7 Übernachtungen im 3-Sterne Hotel Piccolo
  • Unterbringung im Einzelzimmer
  • Begrüßungsgetränk
  • täglich Frühstück
  • Kochkurs Pesto & Bruschetta zubereiten bei Franco
  • Stadtführungen Diano Marina, Cervo und Albenga
  • Gemütlicher Ausflug mit dem Fahrrad nach Sanremo
  • Ausflug nach Imperia mit Besuch des preisgekrönten Olivenöl-Museums
  • Wein- oder Cocktailverkostung mit Häppchen
  • kostenlose Nutzung eines City-Bike bei dem Radausflug (E-Bike gegen Aufpreis von € 25.-, siehe Optionen bei der Buchung)
  • Transfers bei den Ausflügen
  • deutschsprachige Reisebegleitung vor Ort

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Pesto & Bruschetta -Zubereitung
Gemeinsam lernen Sie bei Besuchen eines Restaurants, wie man das bekannte Pesto und leckere Bruschetta herstellt. Anschließend werden die typisch intalienischen Spezialitäten bei einem Gläschen Wein verkostet.

Essen
Bei dieser Reise wurde auf Anregung der bisherigen Teilnehmer auf das Abendessen im Hotel verzichtet. Stattdessen hält der Reiseleiter eine Reihe von Empfehlungen für Sie bereit. Pizzerien, Osterias und Restaurants, in denen Sie die typische italienische und speziell die Ligurische Küche kennenlernen werden. Die Preise bewegen sich je nach Gericht zwischen ca. € 8.- und € 18.-, teilweise sogar inklusive Wein.

Fahrrad
In der Stadt können Sie sich mit den Fahrrädern des Hotels gut bewegen. Bei dem Radausflug können Sie auch gerne vor Ort ein MTB oder ein Elektro-Bike mieten. Ihre Reiseleitung berät Sie gerne.

Mindestteilnehmerzahl pro Reisetermin: Personen bis spätestens 2 Tage vor Reisebeginn

Corona-Informationen für Italien/Ligurien

Einreise möglich: Teilweise

Wichtige Informationen zur Einreise
  • Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://www.esteri.it/mae/en/ministero/normativaonline/decreto-iorestoacasa-domande-frequenti/focus-cittadini-italiani-in-rientro-dall-estero-e-cittadini-stranieri-in-italia.html. Für Heimkehrer sowie Reisende mit der Staatsbürgerschaft des Ziellandes oder Inhaber einer Aufenthaltserlaubnis im Zielland können die nachfolgenden Bestimmungen abweichen. Zur Einreise berechtigt sind derzeit nur Reisende aus den Länderkategorien A, B, C und D aus der verlinkten Aufstellung. Bitte beachten Sie jedoch, dass Reisen innerhalb des Landes derzeit eingeschränkt sind und es daher zu Einreiseverweigerungen kommen kann, wenn sich das Endziel von Reisenden in einer anderen Region befindet, als die Einreise. Zudem besteht derzeit ein genereller Einreisestop für Sardinien. Es können jederzeit kurzfristig vorübergehende Einreisesperren auch für andere Regionen ausgesprochen werden. Reisende sollten sich deshalb in jedem Fall rechtzeitig vor Reisebeginn bei ihrer zuständigen Auslandsvertretung darüber informieren, ob ihre Reise wie geplant stattfinden kann.
  • Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.
  • Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Die Durchreise aus den EU-/Schengen-Staaten ist bis zu 36 Stunden uneingeschränkt möglich.
  • Reisen innerhalb des Landes: Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Innerhalb des Landes werden die Regionen und autonomen Provinzen je nach ihrer Infektionslage kategorisiert (weiß, gelb, orange und rot). Reisen zwischen den gelben Zonen sind möglich, während für orange und rote Zonen Beschränkungen gelten. Reisende, die entweder eine vollständige COVID-19-Impfung oder eine Genesung von der Krankheit nachweisen können, können jedoch ein sogenanntes grünes Zertifikat erhalten, mit dem sie sich auch zwischen orangen und roten Zonen bewegen dürfen. Dieses Zertifikat ist für 6 Monate gültig. Gleiches gilt für Personen, die einen negativen Schnelltest vorweisen können, diese erhalten das grüne Zertifikat jedoch nur für 48 Stunden. Die Kategorisierung sowie weitere Informationen zu den jeweils geltenden Maßnahmen finden Sie unter folgendem Link: http://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioContenutiNuovoCoronavirus.jsp?lingua=english&id=5367&area=nuovoCoronavirus&menu=vuoto.
  • Quarantänemaßnahmen: Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen. Diese gelten bis voraussichtlich zum 15 Mai 2021. Reisende aus Länderkategorie C in der oben verlinkten Aufstellung müssen sich nach der Ankunft für 5 Tage isolieren und dann einen Test vor Ort vornehmen lassen, um die Quarantäne zu beenden. Für Reisende aus Länderkategorie D beträgt der Isolationszeitraum 10 Tage.
  • Es muss ein negativer COVID-19-Test vorgewiesen werden. Der Test muss ein PCR- oder Antigen-Test sein und darf nicht älter als 48 Stunden sein. Reisende müssen sich außerdem nach der Ankunft beim örtlichen italienischen Gesundheitsamt anmelden.
  • Reisende werden vor Ort auf das Coronavirus getestet. Reisende aus den Länderkategorien C und D werden nach Ablauf ihrer 5- beziehungsweise 10-tägigen Isolationszeit getestet.
  • Es muss ein Einreiseformular/Gesundheitsformular ausgefüllt werden. Das entsprechende Formular finden Sie unter folgendem Link: https://app.euplf.eu/#/. Die Papierform des Formulars wird nur noch akzeptiert, wenn eine Online-Registrierung aufgrund technischer Gründe nicht möglich ist.
  • Bei der Ankunft kommt es zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen.
  • Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen.
  • Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
  • Für Flugreisende herrschen veränderte Handgepäck-Bestimmungen, bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre Fluggesellschaft.
  • Südtirol: Für Einreisen nach Südtirol muss zusätzlich zu den oben genannten Bestimmungen das folgende Einreiseformular ausgefüllt werden: https://siag.limequery.org/483785?lang=de.
Wichtige Informationen vor Ort
  • Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kommt zu strengeren Beschränkungen sowie Schließungen bestimmter Lokalitäten innerhalb der roten Zonen des Landes. Die Einstufung sowie weitere Informationen zu den jeweiligen Maßnahmen finden Sie unter folgendem Link: http://www.salute.gov.it/portale/nuovocoronavirus/dettaglioContenutiNuovoCoronavirus.jsp?lingua=english&id=5367&area=nuovoCoronavirus&menu=vuoto.
  • Notstand: ja
  • Nächtliche Ausgangssperre: ja
  • Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet mit Beschränkungen
  • Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
  • Bars: geöffnet mit Beschränkungen
  • Geschäfte: geöffnet
  • Museen/Sehenswürdigkeiten: geschlossen
  • Kinos/Theater: geschlossen
  • Strände: geöffnet mit Beschränkungen
  • Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar mit Einschränkungen
  • Private Fahrzeuge: begrenzte Personenanzahl von maximal 3 Personen - aus unterschiedlichen Haushalten inklusive Fahrer
  • Maskenpflicht: ja - in der Öffentlichkeit, in allen geschlossenen Räumen (mit Ausnahme von Privatwohnungen), in privaten Fortbewegungsmitteln sofern die Personen nicht demselben Haushalt angehören
  • Mindestabstand: 1.00 Meter
  • Versammlungsverbot: ja, ab 2 Personen
  • Regionale Abweichungen möglich
  • App: https://www.immuni.italia.it

Corona-, Visa- & Impfbestimmungen

Länderspezifische Informationen zu Visa und Impfungen

Anreise

Adresse Ihrer Unterkunft
Piccolo Hotel
Via S. Elmo
10 Diano Marina 18013
Westliche Ligurische Riviera - Italien
Tel: +39 0183/407022
E-Mail: info@piccolohotel-dianomarina.com

Neue Richtlinie für Flüge:
Seit 01.06.2019 sind wir dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten (Mobilnummer oder E-Mailadresse) den Fluggesellschaften zwecks eventueller Zeitenänderungen oder anderen wichtigen Informationen zu übermitteln, damit diese sich zeitnah direkt an Sie wenden können. Soweit wir Ihre Mobilnummer erhalten haben, geben wir diese daher an die Fluggesellschaft weiter, alternativ Ihre Email Adresse. Es ist möglich, dass Sie darüber kurz vor oder auch während Ihrer Reise Änderungsinformationen seitens der Airline erhalten.

Flughafen

Der Flug ab Frankfurt nach Nizza ist im Reisepreis enthalten. Einen Flug ab einem anderen Flughafen können wir Ihnen gerne anbieten, vermerken Sie Ihren Wunschflughafen bei der Buchung unter "Notiz an uns". Der Aufpreis beträgt ca. € 90.-.
Die voraussichtlichen Flugzeiten ab/an Frankfurt/Main:
12:40 Uhr mit Ankunft in Nizza um 14:05 Uhr
Rückflug ab Nizza um 10:25 Uhr mit Ankunft in Frankfurt um 12:00 Uhr

Transfer zum Hotel
Der Transfer richtet sich nach den oben angegebenen Flugzeiten. Zusätzliche Transfers sind nicht möglich, bei einer anderen Ankunfts- oder Abflugzeit Ihres Fluges können Wartezeiten entstehen.

Bahnhof/Bus

Sie können z.B. mit dem Zug ab Frankfurt in ca. 11 Std, mit 2 x Umsteigen in Bern und Mailand nach Diano Marina fahren. Über unseren Link stehen Ihnen alle Zugverbindungen mit der Deutschen Bahn zur Verfügung.

Der Bahnhof in Diano Marina ist ca. 3 km vom Hotel entfernt. Sie können die Strecke vom Bahnhof über die Via Aurelia bis zur Via Sant´Elmo zu Fuß gehen. Alternativ ist ein Taxi vom Bahnhof zum Hotel sicher die bequemere Variante. Der Preis beträgt ca. 10 Euro.

Auto

Die Fahrtzeit ab Frankfurt/Main beträgt ca. 9 Std., ab München ca. 8 Std. Finden Sie Ihre beste Route.

Flight Inclusive FLUG INKLUSIVE

Highlights

  • Imperia & Besuch des Olivenöl-Museums Olio Carli, Weinverkostung
  • Albenga mit wunderschöner Altstadt, Sanremo mit dem Fahrrad
  • Pesto & Bruschetta zubereiten bei Franco
  • Ligurien entdecken mit Singlereisen
Diese Reise ist aktuell nicht mehr in unserem Programm.
Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter
0781 93 20 93 5 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Karte & Klima

Ligurien - Entdecken Sie mit uns die Perle Italiens Karte
Klimadiagramm

Zeitschriftenabo