Oman: Zwischen Orient & Okzident - Urlaub wie 1001 Nacht

Diese Reise ist aktuell nicht mehr in unserem Programm.

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an unter 0781 93 20 93 5 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Highlights

  • Ausflüge: Muscat City Tour mit großer Moschee, Marktbesuch, Bootsfahrt
  • aufregende Offroad-Fahrt, heiße Quellen, omanischer Grand Canyon, Meeresschildkröten
  • Wadis, Palmen, smaragdfarbenes Wasser, Sanddünen und Wüstencamp, Badeverlängerung buchbar
  • Den Oman entdecken mit Singlereisen
junge Omani
Sonnenuntergang in den Bergen der Jebel Shams
Die Wüste Wahiba Sands ist ein Höhepunkt
Jebel Akhdar wird auch der "grüne Berg" genannt
Misfat Al Abriyeen: atemberaubendes Dorf im Dattelpalmenhain
Jabal Akhdar " grüner Berg" mit mediterranem Klima
Das Nakhal Fort ist eine imposante Festung
Außenansicht der großen Moschee in Muscat
Jebel Sifah
Jebel Sifah
Weltkulturerbe Bahla Fort im Oman
Das Royal Opera House Muscat
Typisch omanische Souvenirs auf dem Bazar
Mughsayl ist ein traumhafter Strand in der Wüste
Getrocknete Zitronen und Gewürze
Grand Canyon Jabal Shams mit spektakulärer Schlucht
Historisches Zentrum von Muscat
Große Sultan-Qabus-Moschee in Muscat
Birkat Al Mauz ist ein traditionelles Dorf in der Region Nizwa
Traditionelles Leben auf dem Mutrah Souk
Die Oasenstadt Nizwa
Festung von Jabrin am Rande der Wüste
Palast des Sultans in Muscat
Die Hafenstadt Sur
Kaffee auf offenem Feuer
Teilnehmer
keine Begrenzung
Alters­empfehlung
ab 40 bis Mitte/Ende 50
Die Altersgrenzen sind nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung.
Fitnesslevel
Duchschnittliche Kondition: Leichte Wanderungen und/oder Fahrradtouren sind machbar, auch mehrstündig.

Singlereisen in den Oman

Genießen Sie auf dieser Singlereise in den Oman dieses wunderbare Land auf der Arabischen Halbinsel im Indischen Ozean. Das Sultanat ist eine bezaubernde Schönheit und wie ein Ausflug in die Welt aus 1001 Nacht. Was den Oman von anderen Golfstaaten unterscheidet, ist seine vielfältige Geographie und Natur. Der Oman ist ein modernes Land, gastfreundlich, sicher, offen und trotzdem ursprünglich und authentisch. Ein Musterland in Sachen Fortschritt, ohne den Zauber des Orients zu verlieren. Erkunden Sie Muscat mit seinen Sehenswürdigkeiten, und bummeln Sie durch die engen Gassen, in denen es nach Weihrauch und Sandelholz duftet. In der Küstenstadt Sur, Heimat der traditionellen omanischen Holzboote, dürfen Sie sich auf ein außergewöhnliches Erlebnis im Schildkröten Reservat freuen. Hier haben Sie Gelegenheit, Meeresschildkröten zu beobachten, die zur Eiablage an Ufer kommen. Im Wadi Bani Khalid fließt das ganze Jahr über Wasser und es gibt große Becken mit türkis- und smaragdfarbenem Wasser, die von üppig grünen Palmen gesäumt sind und zu einem Sprung ins kühle Nass einladen.

Sie überqueren die Kämme der Sanddünen und es raubt einem den Atem, denn es sieht so aus, als würden die Dünen bis hinter den Horizont fließen.Der Aufenthalt im authentischen Wüstencamp mit einheimischer Küche und Unterhaltung ist ein Erlebnis, welches jeder noch lange in Erinnerung behalten wird. Im Geländewagen geht es nach Jebel Akhdar – Heimat des Rosenwassers. Er gilt als einer der fruchtbarsten Orte im Landesinneren, wo verschiedenste Früchte und Blumen gedeihen.

Erleben Sie auf Ihrer Singlereise in den Oman gemeinsam mit weiteren Alleinreisenden das Feilschen auf dem Viehmarkt. Genießen Sie an der Kante des omanischen Grand Canyons die atemberaubenden Ausblicke, bevor Sie in Ihrem Bergresort einchecken. Auf einer aufregenden Offroad-Fahrt mit Allradfahrzeugen geht es durch die spektakuläre Landschaft des Wadi Bani Awf. Hier besuchen Sie die heißen Quellen von Nakhal und schlendern durch die Festung, bevor Sie nach Muscat weiterfahren. Am Ende Ihrer Singlereise in den Oman haben Sie die Möglichkeit einer 3-tägigen Badeverlängerung.

Klimadiagramm Muscat

Reiseverlauf

1. Tag: Abflug in Deutschland - Ankunft in Muscat/Oman

Nach gut 6,5 Std. Flugzeit wird das Märchen von 1001 Nacht für Sie wahr.

Herzlich Willkommen im Sultanat Oman. Ein Vertreter von singlereisen.de erwartet Sie am Flughafen von wo Sie zu Ihrem Hotel gebracht werden. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor es morgen auf Entdeckungstour geht.

Übernachtung im Hotel InterCity Muscat; Leistungen: (-/-/A)

2. Tag: Die Höhepunkte Muscats mit Marktbesuch und Bootsfahrt

Ihr Guide erwartet Sie um 9 Uhr in Ihrem Hotel. Anschließend beginnen Sie die Tour mit der Sultan-Qaboos-Moschee - weltweit die fünfgrößte Moschee. Vorbei am Diplomatenviertel werden Sie zum ältesten und größten Markt des Landes, dem Muttrah Souk, gebracht. Hier haben Sie Gelegenheit, omanische Souvenirs einzukaufen. Bummeln Sie durch die engen Gassen, in denen es nach Weihrauch und Sandelholz duftet. Nächster Stopp ist der Al-Alam-Palast, in dem der Sultan seine Staatsgäste empfängt. Der Palast wird von zwei portugiesischen Festungen flankiert. In einem Museum sehen Sie traditionelle Artefakte und Spuren der Vorgeschichte von Muscat (Dauer 1 Std.). Anschließend entdecken Sie die Hauptstadt auf einer Bootsfahrt (Dauer: 2 Stunden) und dabei Ihren ersten omanischen Kahwa trinken – ein toller Abschluss für diesen Tag.

Übernachtung im Hotel InterCity Muscat, Leistungen: (F/-/A)

3. Tag: Küste, Wadis, azurblauer Salzwasserpool und Meeresschildkröten

Was den Oman von anderen Golfstaaten unterscheidet, ist seine vielfältige Geographie und Natur. Den Tag beginnen Sie um 9 Uhr mit einer gemütlichen Wanderung durch die Zwillingswadis von Shab und Tiwi. Sie kommen am Bimah Sinkhole mit seinem azurblauen Salzwasserpool vorbei und es besteht die Möglichkeit, zu schwimmen (halten Sie also Wechselkleidung bereit).

Bei der Ankunft in der Fischerstadt Sur, der Heimat der traditionellen omanischen Holzboote, besuchen Sie die Dhow-Werft im Freilichtmuseum. Um 19:30 Uhr dürfen Sie sich auf ein außergewöhnliches Erlebnis im Schildkröten Reservat freuen. Hier haben Sie Gelegenheit, Meeresschildkröten zu beobachten, die zur Eiablage an Ufer kommen.

Übernachtung im Sama Ras Al Jinz, Leistungen: (F/-/A), Strecke: 290 km

4. Tag: Wadi, Palmen, smaragdfarbenes Wasser, Sanddünen - Wüstencamp

Heute morgen startet der Tag für Sie um 9 Uhr und Sie erleben eine schöne Fahrt entlang der Küste, bevor Sie das Wadi Bani Khalid erreichen, wo das ganze Jahr über Wasser fließt. In diesem beliebten Wadi gibt es große Becken mit türkis- und smaragdfarbenem Wasser, die von üppig grünen Palmen gesäumt sind und zu einem Sprung ins kühle Nass einladen. Als Hauptziel des Tages überqueren Sie die Kämme der Sanddünen. Der Aufenthalt im authentischen Wüstencamp mit einheimischer Küche und Unterhaltung ist ein Erlebnis, welches jeder noch lange in Erinnerung behalten wird.

Übernachtung im Sama Al Wasil Camp, Leistungen: (F/-/A), Strecke: 210 km

5. Tag: Mit dem Geländewagen unterwegs - Heimat des Rosenwassers - Das grüne Gebirge

Um 9 Uhr steigen Sie in den Geländewagen und fahren in die nahe gelegene Stadt Ibra, deren Altstadt einen Besuch wert ist. Die Fahrt führt Sie nun nach Jebel Akhdar, der Heimat des osmanischen Rosenwassers. Er gilt als einer der fruchtbarsten Orte im Landesinneren, wo verschiedenste Früchte und Blumen gedeihen. Vom Saiq-Plateau aus haben Sie eine fantastischen Blick auf die Terrassen. Wenn es die Zeit erlaubt, besteht die Möglichkeit, die Bergdörfer zu Fuß zu erkunden. Direkt am Fuße des Berges liegt Birkat Al Mauz. Schlendern Sie durch das verlassene Ruinendorf, umgeben von Dattelplantagen und Aflaj, dem alten Bewässerungssystem, welches zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Weiterfahrt nach Nizwa.

Übernachtung im Hotel InterCity Nizwa, Leistungen: (F/-/A), Strecke: 280 km

6. Tag: Nizwa, die Kulturhauptstadt - Sonnenberg - omanischer Grand Canyon

Heute haben Sie die Gelegenheit, dem Feilschen auf dem Viehmarkt beizuwohnen. Die Hirten bringen einmal in der Woche ihr Vieh hierher, um es dort zu Versteigern. Anschließend besichtigen Sie das meistbesuchte Nationaldenkmal "das Fort". Eine weitere schöne Burg, Jabrin, und eine weitere UNESCO Stätte, Bahla Fort (nur Fotostopp), liegen auf Ihrem Weg, bevor Sie nach Al Hamra fahren. Westlich von Al Hamra windet sich die Straße auf den Jebel Shams, den Sonnenberg. Einige Kilometer weiter erreichen Sie die Kante des omanischen Grand Canyon. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke, bevor Sie in Ihrem Bergresort einchecken.

Übernachtung im Sama Heights Resort, Leistungen: (F/-/A), Strecke: 180 km

7. Tag: Durchs Wadi Bani Awf - aufregende Offroad-Fahrt - Heiße Quellen - Muscat

Auf dem Weg nach Muscat legen Sie einen Zwischenstopp im Dorf Bilad Syt ein, gefolgt von der aufregendsten Offroad-Fahrt des Landes. Es geht durch das Wadi Bani Awf. Hier besuchen Sie die heißen Quellen von Nakhal und schlendern durch die Festung, bevor Sie nach Muscat weiterfahren.

Übernachtung im Crowne Plaza, (Leistungen: F/-/A), Strecke: 280 km

8. bis 10. Tag: Badeverlängerung in Muscat

Badeverlängerung in Muscat (nicht im Reisepreis enthalten, buchbar unter Optionen)
Übernachtung im Crowne Plaza Muscat, Leistungen: (F/-/A)

11. Abreise und Rückflug nach Deutschland

Für den Rückflug werden Sie von Ihrem Guide wieder zum Flughafen gefahren. Ankunft in Deutschland am gleichen Tag.

Übernachtung während Ihrer Singlereise nach Oman

Außenansicht Intercity
Lobby im Intercity Nizwa
Beispiel für ein Zimmer
Beispiel für ein Zimmer im Sama Ras
Beispiel für ein Bad im Sama Ras
Sama Heights Chalet
Sama Hights Beispiel für ein Bad
Blick auf das Al Wasil Desert Camp
Beispiel für ein Standard Chalet
Intercity Nizwa von außen
Restaurant im Intercity Nizwa
Außenpool im Intercity in Nizwa
Beispiel für ein Zimmer im Intercity Nizwa
Außenansicht Crowne Plaza
Fantastische Atmosphäre am Abend
Crowne Plaza Dining Lounge
Weiteres Restaurant im Crowne Plaza
Stilvolles Restaurant im Crowne Plaza
Restaurant mit Meerblick
Infinity Pool mit Blick aufs Meer
Privatstrand Cwowne Plaza
Blick von oben auf den Privatstrand
Blick auf die Bucht vom Hotel aus
Beispiel für Zimmer mit Stadtblick

Die nachfolgend genannten Unterkünfte können sich aus organisatorischen Gründen noch ändern. Es erfolgt aber immer eine gleichwertige oder bessere Unterbringung.

Muscat: Intercity Hotel Muscat
Das Intercity Hotel Muscat wurde in 2022 eröffnet und befindet sich im Ministerien-Viertel Al Wazarat. Es liegt etwa 15 km vom internationalen Flughafen, kulturellen Sehenswürdigkeiten sowie einer Promenade entfernt. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein Fitness-Studio, ein Spa sowie eine Außenpool. Das hoteleigene Restaurant verwöhnt mir einer großen Auswahl an kulinarischen Genüssen. Die Zimmer sind klimatisiert und mit Minibar, Tee- und Kaffeezubereitung, High-Speed-WiFi und Sat-TV, einem Safe sowie einem Bad mit Dusche, WC, Bademantel und Haartrockner ausgestattet.

Sama Ras Al Jinz Resort
Das SAMA Ras Al Jinz Resort befindet sich in Ash-Sharqiyyah am östlichsten Punkt der Arabischen Halbinsel. Ras Al JInz ist bekannt für den Nistplatz grüner Schildkröten und für den wunderschönen dunklen Himmel - ein Paradies für Sterngucker. Die Unterkunft verfügt über ein eigenes Restaurant. Frühstück, Mittag- und Abendessen werden in Buffetform angeboten. Alle Standard Bungalows sind geschmackvoll und authentisch eingerichtet. Sie verfügen über eine Klimaanlage, einen eigenen Sitzbereich im Freien sowie ein eigenes Bad, kein WLAN.

Sama Al Wasil Desert Camp 3* Standard Chalet
Das SAMA AL WASIL DESERT CAMP ist eine umweltfreundliche Lodge in einem flachen Tal im Herzen von Sharquiya in Wahiba Sands Oman. Das Camp ist von Wahiba-Sanddünen umgeben. Die Unterkunft besteht aus 37 Standard-Chalets, 2 Familien-Chalets und 7 Sultan-Zelten, alle mit großzügigen Außenterrassen. Das Essen unter dem Wüstenhimmel mit knisternden Lagerfeuern ist immer ein wunderbares Erlebnis. Zur Ausstattung gehören ein französisches Doppelbett, eigenes Badezimmer (im Zimmer), Klimaanlage, kostenlose Pflegeprodukte, Dusche, WC

InterCity Hotel Nizwa 3* Standard Room
Das zentral gelegene IntercityHotel Nizwa befindet sich direkt im Geschäftsviertel Farq, genau neben der Grand Nizwa Mall. Die Wellnesseinrichtungen umfassen einen Fitnessraum, ein Dampfbad und einen Rooftop-Pool. In den hoteleigenen Restaurants und Bars wird eine Auswahl an kulinarische Genüssen angeboten. Die hellen und modernen 24 m² großen schallisolierten Zimmer bieten eine Vielzahl von Annehmlichkeiten wie einen Flachbild-TV mit kostenlosem Sky-TV, Minibar, Safe, Kaffee- und Teezubereitung, Klimaanlage, Radio, Schreibtisch sowie kostenfreies High-Speed-WLAN und vieles mehr. Das voll ausgestattete Badezimmer verfügt über eine Dusche, einen Kosmetikspiegel und einen Haartrockner.

Sama Heights Resort 3* Chalet
Das Sama Heights Resort & Spa liegt am Fuße des Jabal Shams Oman Peak mit Blick auf die raue und natürliche Schönheit von Jebel Misht, Wadi Ghul und dem berühmten Wadi Nakhr, auch bekannt als der Grand Canyon von Arabien. Der Berg Jabal Shams hat einige der schönsten Landschaften, die der Oman zu bieten hat. Seit langem ist er für seine natürliche Pracht, seinen historischen Charme bekannt. Das hoteleigene Restaurant bietet eine rustikale und dennoch raffinierte Atmosphäre mit unverfälschtem Blick auf Jebal Shams. Die klimatisierten Unterkünfte sind mit Doppelbett, TV sowie einem eigenen Bad, WC und Dusche ausgestattet.

Muscat: Crowne Plaza Muscat
Das Crowne Plaza in Muscat liegt mit Blick auf den Golf von Oman etwa 20 Minuten vom internationalen Flughafen entfernt. Das Hotel bietet einen Privatstrand, Infinity-Pools sowie kostenfreies WLAN. Entspannen Sie sich in einem der sechs preisgekrönten Restaurants und Bars. Mehrere Küchen stehen für jeden Geschmack zur Verfügung, darunter auch omanische oder persische Küche. Das Hotel ist nicht weit entfernt von lokalen Sehenswürdigkeiten wie dem kulturell reichen Muttrah Souq und dem Royal Opera House. Die großzügige Hotelanlage umfasst Tennis- und Squashplätze, Sauna, Dampfbad und ein Fitness Center. Zur Ausstattung aller Zimmer mit Stadtblick (mit Meerblick unter Optionen) gehören eine Klimaanlage, Minibar, TV, ein Schreibtisch, Tee- und Kaffeezubereitung sowie ein eigenes Bad mit Bademantel, Hausschuhen, Pflegeprodukten und ein Haartrockner.

Ausstattungsmerkmale
je nach Unterkunft
je nach Unterkunft
je nach Unterkunft
je nach Unterkunft
je nach Unterkunft
je nach Unterkunft
je nach Unterkunft
je nach Unterkunft
je nach Unterkunft
je nach Unterkunft

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Flug ab Frankfurt/M. nach Muscat und zurück in der Economy Class
  • Ankunfts- und Abreisetransfer
  • 7 Nächte, davon 1 Nacht im Wüstencamp
  • Unterbringung im Doppelzimmer zur Einzelnutzung (Standard-Zimmer, Standard-Chalet)
  • 7 x Frühstück und 7 x Abendessen
  • Bootsfahrt mit einer omanischen Dhau
  • Touren laut Programm (Wüstentour, Stadttour Muscat, Offroad-Fahrt, Besuch des omanischen Hauses Bait Al Safah, Meeresschildkröten etc.)
  • Eintrittsgelder zu den Attraktionen lt. Reisebeschreibung
  • Freigepäck: ein mittelgroßer Koffer
  • deutschsprachige Betreuung vor Ort
  • Reisesicherungsschein

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Eigene An- und Abreise zum Flughafen
  • Getränke und nicht genannte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren für einen Aufenthalt von bis zu 10 Tagen 44,95 €; für eine Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen 84,95 €

Anmerkungen zu den Leistungen

Anreise
Der Flug ab Frankfurt nach Muscat/Oman und zurück ist im Preis inkludiert.

Verpflegung
Zu den einzelnen Reisetagen finden Sie eine Legende der Leistungen: (F/M/A)
F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Badeverlängerung in Muscat (nicht im Reisepreis enthalten, buchbar unter Optionen)

Visum
Aktuell wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 14 Tage hinausgeht. Allerdings kann die Visumspflicht für eine Reisedauer von 1-14 Tagen jederzeit eingeführt werden.

Zusatzinformationen

Einreise-, Visa- & Impfbestimmungen
Reiseziel: / Ihre Nationalität:
Sonstiges

Für die Reise in den Oman benötigen Sie lediglich einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Eine Einreisegebühr von 5 OMR (ca. € 10.-) ist am Flughafen zu zahlen (tauschen kann man im Flughafen am Schalter nebenan).

Sie reisen in ein islamisches Land. Bitte respektieren Sie die Anforderungen der Religion und die Sitten und Gepflogenheiten des Landes. Bei dem Besuch der Großen Moschee kleiden Sie sich bitte so, dass die Schultern, Arme und Beine vollständig bedeckt sind. Die Damen müssen auch ein Kopftuch tragen. Fotografieren ist überall erlaubt. Wenn Sie Menschen fotografieren, sollten Sie vorher fragen. Im Hotel, im Resort und am Strand können Sie sich natürlich ganz nach Ihren Wünschen kleiden. Bei den Ausflügen sollten die Damen einen Seidenschal, Paschmina oder ähnliches mitnehmen, falls Sie schulterfrei reisen. Dann sind Sie bei einem eventuellen Besuch religiöser Stätten vorbereitet.

Der Oman ist ein sehr sicheres Land mit sehr freundlichen Menschen. Selbst in den Souks werden Sie zwar engagierte Verkäufer erleben, sie sind aber im Gegensatz zu anderen Ländern nie aufdringlich. Die Fahrer bei den Ausflügen freuen sich natürlich über ein Trinkgeld, werden das aber nie fordern oder bestimmte Leistungen davon abhängig machen.

Wenn Sie schon immer einmal einen Tauchkurs machen wollten, empfehlen wir Ihnen dieses Tauchrevier und diese Tauchschule. Extra Divers ist der Tauchanbieter mit den meisten eigenen Tauchschulen weltweit. Starten Sie mit einem Schnupperkurs oder gleich mit einer 4-tägigen Ausbildung mit dem Open Water Zertifikat.

Anreise

Allgemeine Anreiseinformationen

Neue Richtlinie für Flüge:
Seit 01.06.2019 sind wir dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten (Mobilnummer oder E-Mailadresse) den Fluggesellschaften zwecks eventueller Zeitenänderungen oder anderen wichtigen Informationen zu übermitteln, damit diese sich zeitnah direkt an Sie wenden können. Soweit wir Ihre Mobilnummer erhalten haben, geben wir diese daher an die Fluggesellschaft weiter, alternativ Ihre E-Mail Adresse. Es ist möglich, dass Sie darüber kurz vor oder auch während Ihrer Reise Änderungsinformationen seitens der Airline erhalten.

Verkehrsmittel

Flugzeug

Im Reisepreis ist der Flug von Frankfurt/M. nach Muscat/Oman und zurück inkludiert.

Die voraussichtlichen Abflug- und Ankunftszeiten mit Oman Air

Hinflug
Abflug Frankfurt/M.: 10:35 Uhr - Ankunft Muscat: 19:05 Uhr

Rückflug
Abflug Muscat: 02:00 Uhr - Ankunft Frankfurt/M.: 07:00 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Kundenstimmen

Kein Avatar
Beatrice H.
Reisetermin: 28.11.2014 - 08.12.2014
Eine in jeder Beziehung phantastische Reise! Organisation und Reisezeit waren perfekt, das Land mit Bergen, Wüste und Meer, die Mischung aus Erlebnis und Erholung, Kultur und Natur – genau das, was ich gesucht habe. Unser Guide Thomas schaffte es mit seiner lockeren, herzlichen und begeisterungsfähigen Art in kürzester Zeit, uns Land und Menschen nahe zu bringen. Absolutes Highlight war der Sonnenuntergang in der Wüste und die Nacht im Beduinencamp mit anschließendem Kamelritt am nächsten Morgen. Aber auch die Wanderung und das Schwimmen in den Wadis, perfekterweise an Wochentagen, an denen kaum jemand außer uns unterwegs war, die spontane und improvisierte Suche nach Turtles (danke Thomas ), die Ausflüge nach Muscat, die Picknicks am Straßenrand, … ich hätte nicht ein Ziel missen wollen. Unsere kleine Gruppe aus nur 4 Personen + Guide passte prima in einen Landcruiser, mit dem wir unter viel Lachen und Spontanität Berg und Tal erkunden und so manches Mal auch den Omanis nahe kommen konnten. Das war sicher nicht meine letzte Reise in dieses wunderschöne Land, ich freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen.
Kein Avatar
Gabriele B.
Reisetermin: 28.11.2014 - 08.12.2014
Es war ein traumhaften Urlaub !!! Perfekt für die Jahreszeit und eine prima Mischung aus Sehen/Erleben und Entspannen. Mit dem sofort startenden Tourprogramm taucht man gleich ein in die tollen Landschaften und die Impressionen aus 1001 Nacht. Die Nacht im Beduinencamp mit Kamelritt am nächsten Morgen war einfach toll, auch die Wanderungen durch die Wadis, die Fahrt duch faszinierende Gebirgslandandschaften haben begeistert. Nicht zu vergessen die Ausflüge nach Muskat und zum Schnorcheln. Alles super organisiert und mit unserem Reiseleiter Thomas hat die Chemie von Anfang an gestimmt, wir hatten alle eine Menge Spaß auf unsere Tour und haben auch viel gelacht. Für Actionfans, Partygänger, Studienreisende Shoppoholics ist die Reise allerdings nicht geeignet ;-) - aber wer eine gute Mischung aus Das-Land-erleben und etwas Erholung sucht ist hier bestens aufgehoben.
Kein Avatar
Eva Viola E.
Reisetermin: 28.11.2014 - 08.12.2014
Supertolle Reise in einem wunderschönen Land. Wir waren eine kleine Gruppe von 4 Personen, die mit Reiseleiter Thomas jede Menge Spaß und viele tolle Erlebnisse hatten. Leckeres Essen, prima Unterkünfte...nur der erste Tag war wegen Schlafmangels etwas anstrengend. Durch die wunderbaren Eindrücke v.a. auch am Abend in der Wüste war das aber schnell vergessen. Ich würde die Reise jederzeit wiederholen und kann sie nur empfehlen.
Kein Avatar
Beatrice T.
Reisetermin: 15.11.2013 - 25.11.2013
Ein wunderschönes Land, eine nette Gruppe, tolle Unterkunft und Verpflegung.

Alle 4 Kundenstimmen anzeigen

Oman: Zwischen Orient & Okzident - Urlaub wie 1001 Nacht
Preis ab: