Pfingsten im Sauerland

Diese Reise ist aktuell nicht mehr in unserem Programm.

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an unter 0781 93 20 93 5 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Highlights

  • Besuch einer Kaffeerösterei mit Gin Destille & Parfum Manufaktur
  • Wanderung im Waldgebiet "Altes Testament"
  • Arnsberg mit Stadtführung "Schwein gehabt“, Wellness über den Dächern der Stadt
  • Pfingsten das Sauerland entdecken mit Singlereisen
Fruehling am Sorpesee
Wandergruppe
Landschaft in der Umgebung
Alle lauschen bei der Stadtführung in Arnsberg
Segler auf dem Sorpesee
Relaxen im Sauerland
Bezaubernde Landschaft
Gruppenspass beim Bowling
Das Land der 1000 Berge
Wellness Oase Kenbali
Teilnehmer
keine Begrenzung
Alters­empfehlung
ab 40 bis Mitte/Ende 50
Die Altersgrenzen sind nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung.
Fitnesslevel
Basiskondition: Stadtrundgänge und Spaziergänge sind kein Problem

Aktuelle Corona Bestimmungen

Stand: 13.05.2022

Anreise aus Deutschland ins Zielgebiet möglich mit:

Sonstiges:

Ab dem 3. April fallen der 3G Nachweis und die Maskenpflicht weg.

Allgemeine Corona-Informationen für Deutschland

(Stand: 14.06.2022)

Einreise möglich: Teilweise ab 14.06.2022

Wichtige Informationen zur Einreise
  • Die Einreise ist teilweise möglich. Einwohner Chinas benötigen, mit Ausnahme von deutschen Staatsangehörigen, weiterhin einen triftigen Reisegrund zur Einreise nach Deutschland.
  • Der Transit ist möglich.
  • Reisen innerhalb des Landes: Reisen innerhalb des Landes sind erlaubt. Reisende sollten die Verordnungen der jeweiligen Bundesländer oder Regionen beachten.
  • Reisen aus Virusvariantengebieten * Aktuell hat Deutschland keine anderen Länder als Virusvariantengebiete eingestuft. * Sollte sich dies ändern, kommt es für Reisende aus diesen Ländern jedoch zu strengeren Beschränkungen. Dabei handelt es sich unter anderem um Beförderungsbeschränkungen sowie Registrierungs- und Quarantänepflichten. * Bitte prüfen Sie die Einstufung Ihres Abreiselandes und die damit verbundenen Maßnahmen unter folgendem Link: [https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/bevoelkerungsschutz/coronavirus/coronavirus-faqs.html](https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/bevoelkerungsschutz/coronavirus/coronavirus-faqs.html)
Wichtige Informationen vor Ort
  • Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen. * Es gelten die sogenannten Basisschutzmaßnahmen und somit in fast allen Bereichen des öffentlichen Lebens kaum noch Einschränkungen: [https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/infektionsschutzgesetz-2013038](https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/infektionsschutzgesetz-2013038) * Einzelne Bundesländer können im Rahmen der Hotspotregelung regional strengere Maßnahmen in Kraft setzen.
  • Ausgangssperre: nein
  • Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet
  • Restaurants/Cafés: geöffnet
  • Bars: geöffnet
  • Clubs: geöffnet
  • Geschäfte: geöffnet
  • Museen/Sehenswürdigkeiten: geöffnet
  • Kinos/Theater: geöffnet
  • Strände: geöffnet
  • Gotteshäuser: geöffnet
  • Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
  • Taxis: verfügbar
  • Maskenpflicht: teilweise * im öffentlichen Nahverkehr
  • Mindestabstand: 1.50 Meter
  • Versammlungsverbot: Nein
  • App: [https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app](https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app)

Singlereise zu Pfingsten im Sauerland

Sie möchten zu Pfingsten ein paar Tage verreisen, wissen aber noch nicht wohin? Dann ist vielleicht unsere Singlereise ins schöne Sauerland eine gute Idee! Genießen Sie im Sunderland Hotel mit viel Flair und einem Hauch Exotik die Zeit über Pfingsten und entdecken das Land der 1000 Berge bei einem abwechslungsreichen Programm. Bei den geplanten Aktivitäten geht es bei einer geführten Wanderung durch die Sauerländer Wälder. Dabei lernen Sie das Waldgebiet "Altes Testament" kennen und erfahren, warum es so heißt. Sie wandern auf befestigten Wegen, weichen Graswegen und einem wunderschönen Pfad durch den Heide- und Blaubeerbestand des Naturschutzgebietes mit schönen Ausblicken auf das Sauerland. In Arnsberg erwartet Sie ein Besuch der Kaffeerösterei, Gin Destille und Parfum Manufaktur. Am Nachmittag begrüßt Sie ein Stadtführer in seinem historischen Gewand. Lauschen Sie ihm bei der Führung „Schwein gehabt“ in typischer Sauerländer Art, wenn er über die vielen Redewendungen philosophiert. Freuen Sie sich auf einen lustigen Bowlingabend mit geselligem Beisammensein in fröhlicher Runde.

Raum zum Relaxen und Entspannen finden Sie in dem 250 qm großen Saunabereich "Kenbali". Kulinarisch verwöhnt werden Sie von der regionalen Hotelküche, die Ihnen jeden Abend etwas anderes Leckeres präsentiert. Beim gemeinsamen Abendessen und den Aktivitäten fällt ein gegenseitiges Kennenlernen ganz leicht. Freuen Sie sich in Ihrem Singleurlaub über die Pfingsttage auf ein Programm mit kulinarischen Genüssen und lernen Sie zusammen mit anderen Alleinreisenden das Sauerland kennen. An unserem Gruppentisch kommen Sie beim gemeinsamen Abendessen schnell ins Gespräch.

Reiseverlauf

1. Tag, Freitag: Anreise - Abendessen - Bowling-Spaß

Einchecken können Sie im Sunderland Hotel ab 15 Uhr. Wenn Sie noch Zeit haben, dann sollten Sie sich schon einmal im "afrikanisch" angehauchten Flair des Hotels umschauen. Um 17:45 Uhr werden Sie von einer Mitarbeiterin des Hotels in der Lobby mit einem Getränk begrüßt. Ab 18 Uhr genießen Sie und die anderen Teilnehmer der Singlereise an Ihrer gedeckten Tafel im Restaurant das Abendessen. Um 19:30 Uhr spazieren Sie zum nahen Bowling-Center, wo für 2 Stunden eine Bahn für Sie reserviert ist. Dabei lernen Sie die anderen Singles und Alleinreisenden Ihrer Gruppe gleich näher kennenlernen. Anschließend geht es wieder zu Fuß zurück zum Hotel.

2. Tag, Pfingstsamstag: Arnsberg mit Kaffeerösterei, Gin Destille & Stadtführung

Verwöhnen Sie sich heute erst einmal am leckeren Frühstücksbuffet mit Eierspeisen, Pfannkuchen und den Kaffeespezialitäten des Hauses. Kein üblicher Feiertagsstress, keine Einkäufe und keine Hektik trüben die freien Tage. Massageanwendungen sind von 11-19 Uhr möglich. Der Saunabereich „KENBALI“ steht generell von 15-23 Uhr zur freien Verfügung.

Um 13 Uhr ist Abfahrt mit dem Taxi nach Arnsberg, wo um 14 Uhr der Besuch der Kaffeerösterei, Gin Destille und Parfum Manufaktur ansteht. Ein kleiner Vortrag vom Inhaber Herrn Bojcum verrät Ihnen einige Geheimnisse dieser Genussartikel mit frischen Waffeln, Kaffee und einem Gin. Pünktlich um 16:30 Uhr erwartet Sie der Stadtführer im historischen Gewand zu einer Führung "Schwein gehabt" (ca. 1,5 Std.) und anderen Redewendungen. Um 18:15 Uhr ist Rückfahrt mit dem Taxi. Nun heißt es, sich kurz frisch machen und Platz nehmen zum Abendessen (Buffetform) um 18:30 Uhr im Restaurant.

3. Tag, Pfingstsonntag: Wanderung im Gebiet „Altes Testament“- Kaffee & Kuchen

Nehmen Sie sich Zeit und verwöhnen Sie sich am leckeren Frühstücksbuffet. Um 11 Uhr erfolgt dann die Abfahrt (mit dem eigenen Pkw und Fahrgemeinschaften) zur einer leichten Wanderung im Waldgebiet "Altes Testament", welches ein Teil des Sauerländer Waldes ist. Dazu werden Sie von Wanderführer Christian begleitet. Lassen Sie sich überraschen, was es darüber alles zu erzählen gibt. Die Anfahrt beträgt ca. 6 km, die Dauer ca. 2 Stunden. Für die Wanderung ist festes Schuhwerk nötig. Der Nachmittag steht Ihnen zur individuellen freien Verfügung.

Heute ist das Kenbali SPA bereits ab 12 bis 23 Uhr geöffnet. Um 18:00 Uhr genießen Sie das Abendessen (in Buffetform) im Restaurant. Anschließend können Sie den Abend gemeinsam in gemütlicher Runde ausklingen lassen.

4. Tag, Pfingstmontag: Abreise - Late Check-Out

Schlafen Sie aus und genießen Sie noch einmal das fantastische Frühstück, das wieder bis 11 Uhr zur Verfügung steht. In der Zeit ab 11 Uhr sind Massageanwendungen möglich. Hierfür steht Ihnen ein Late Check-Out zur Verfügung.

Das Programm kann sich aus organisatorischen Gründen ändern, es werden aber alle Programmpunkte durchgeführt.

Übernachtung während Ihrer Singlereise nach Deutschland

Hoteleingang
Lobby
Restaurant mit moderner Einrichtung
Beispiel für eine Speise
Restaurant mit Kamin
Massagebereich
Finnische Sauna
Wellness Oase Kenbali
Zimmerdetail
Beispiel für ein Standard "Economy" Zimmer
Beispiel Badezimmer

Im Sunderland Stadthotel steht Ihr Aufenthalt unter einem guten Stern. Hier gibt es nahezu alles, und vor allem tut man alles, damit Sie sich fast wie zu Hause fühlen. Aber nur fast. Schließlich darf es manchmal auch ein bisschen mehr als Zuhause sein. Das Haus ist bekannt für seinen individuellen Service und sein Flair.

Sie wohnen während Ihres Aufenthaltes in Economy Zimmern auf ca. 19 qm, die mit einem französischem Bett (1,40 m Breite) für einen Wohlfühlaufenthalt ausgestattet sind. Die Zimmer mit afrikanischen Stilelementen befinden sich alle im 4. Stock und haben eine Dachschräge. Alle Economy Zimmer sind funktionell eingerichtet und verfügen über kostenfreies WLAN, einen Flatscreen-TV, ein Telefon, Treca-Betten, einen Schrank und einen Schreibtisch. Einige Economy Zimmer bieten eine Kitchenette. Das Badezimmer ist mit einer Dusche, einem großen Waschtisch und Haartrockner ausgestattet. Die Economy Zimmer sind zur Straßenseite, zum Innenhof und zum Rathaus gelegen.

Hinzu kommt der 250 Quadratmeter große SPA-Bereich über den Dächern von Sundern, eine Oase der Ruhe und Erholung. Lassen Sie sich im »KENBALI« mit entspannenden Klängen bei einer wohltuenden Massage oder Behandlung verwöhnen oder relaxen Sie in der Trockensauna, im Dampfbad oder der Erlebnisdusche.

Ausstattungsmerkmale
kostenlos auf Anfrage an der Rezeption
auf Anfrage, nicht im Restaurantbereich, 12 € Tag/Hund, zahlbar vor Ort
Fön
kostenlos
kostenlos an der Rezeption
Sauna
TV
kostenlos

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 3 Übernachtungen im Stadthotel Sunderland
  • Unterbringung im Economy Zimmer (Beschreibung siehe Unterkunft)
  • Begrüßungsgetränk
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 3 x Abendessen in Buffetform
  • 2 Std. Bowling-Spaß am 1. Abend
  • 1 x Kaffe & Kuchen in der Kaminlounge Pfingstsonntag
  • Ausflug nach Arnsberg mit dem Taxi zum Besuch einer Kaffeerösterei mit Gin destille und Parfum Manufaktur (ca. 2 Std.)
  • Arnsberg mit Stadtführung „Schwein gehabt“ (ca. 1,5 Std.)
  • Wanderung durch das Waldgebiet "Altes Testament" mit Wanderguide (ca. 2 Std.), Anfahrt mit eigenem PKW, Fahrgemeinschaft
  • Late Check-Out bis 14:30 Uhr am Abreisetag
  • freier Zutritt zum "KENBALI" mit Sauna, Dampfbad und Ruhezone

Nicht im Reisepreis enthalten

  • An- und Abreise zum Hotel
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Transfers (siehe Hinweis unter Anmerkungen)

Anmerkungen zu den Leistungen

Unterbringung


Unterbringung im halben Doppelzimmer
Die Buchung eines halben Doppelzimmers ist auf Anfrage möglich, wenn Sie gemeinsam mit einem Freund/Freundin das Zimmer belegen wollen. Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung im Feld „Notizen“ den Namen der zweiten Person an. Hier ist nur eine gleichgeschlechtliche Belegung zulässig.

Zusatzinformationen

Einreise-, Visa- & Impfbestimmungen
Reiseziel: Deutschland / Ihre Nationalität:
Sonstiges

Die Tischgrößen sowie alle gesetzlichen Vorgaben werden natürlich an die geltende Hygieneverordnung angepasst.

Die nicht vom Hotel angebotenen Transfers zur "Kaffeerösterei-Destille-Parfum Manufaktur" und zum Wandergebiet "Altes Testament" werden wie jedes Jahr durch Absprache von den Teilnehmern durchgeführt und entsprechende Fahrgemeinschaften gebildet.

Das leckere und üppige Frühstücksbuffet steht Ihnen täglich ab 7:00 bis 11:00 Uhr zur Verfügung. Abendessen in Menü oder Buffetform - je nach Vorgabe.

Zum Entspannen ist der Saunabereich „KENBALI“ ab 15:00 (Ostersonntag ab 12:00) bis 23 Uhr geöffnet. In der Zeit von 11 Uhr bis 19:00 Uhr sind Massageanwendungen möglich.

Es gibt keine Begleitung für die einzelnen Programmpunkte. Das Hotel organisiert alles und die Partner vor Ort sind auf die Gruppe vorbereitet.

Kleidung: Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, warme Kleidung mit Kopfbedeckung und Handschuhen für die Aktivitäten.

Erläuterungen zum Programm

Kaffeerösterei-Destille-Parfum-Manufaktur
Die Kaffeerösterei, die Gin Destille, die Parfum Manufaktur sowie das dazu gehörige Café & Bistro, mit Kaufladen (dort finden Sie ebenfalls ausgesuchte Waren und Geschenke) im Herzen der Stadt Arnsberg sind Betriebe der Familie Bojcum. Im Laufe der Jahre hat sich ergeben, dass die vielen Besucher nicht selten auch an der Produktion unserer Waren großes Interesse gezeigt haben. Dort kann man in kleinen Seminaren erfahren, wie Schnaps, Kaffee und Parfum hergestellt werden.

Wanderparadies Altes Testament
Mittelschwere Wanderung über 8 km mit 133 Meter Höhenunterschied. Der Startpunkt dieser aussichtsreichen, aber etwas anspruchsvollen Wanderung ist die Volksbank in Hellefeld. Sie wandern auf befestigten Wegen, weichen Graswegen und einem wunderschönen Pfad durch den Heide- und Blaubeerbestand des Naturschutzgebietes. Vorbei an Kapelle und Altar zu den Aussichtspunkten auf Kehlberg und Odin mit einem schönen Ausblick auf Hellefeld und das Sauerland. Auf dieser Wanderung laden einige Bänke zu einer Rast ein.

Schwein gehabt - Redewendungen aus dem Mittelalter - aktuell bis heute
Der eine steht wie der Ochs vor ́m Berge, dem andren kommt alles spanisch vor. Wieder andere haben von Tuten und Blasen keine Ahnung. Bei vielen Redewendungen haben wir sofort ein schräges Bild im Kopf und stehen da wie die Ölgötzen. Fast täglich nutzen wir solche Formulierungen, ohne es zu merken. Ein Grund für den gewandeten Stadtführer, solch geflügelte Worte mal genauer unter die Lupe zu nehmen und am Ende des Rundganges ist dann hoffentlich alles in Butter.

Anreise

Allgemeine Anreiseinformationen

Adresse Ihrer Unterkunft
Sunderland Hotel
Rathausplatz 2
59846 Sundern

Verkehrsmittel

Bahn/Bus

Zielbahnhof ist der 13 km entfernte Bahnhof in Arnsberg/Westfalen. Von dort können Sie mit dem Taxi oder dem Bus ab dem Bahnhof nach Sundern fahren.

  • Bus: Fahrtzeit ca. 25 Minuten. Abfahrten jeweils um ..:05 Uhr, also 13:05, 14:05, 15:05 Uhr usw., Preis: € 5,20.
  • Taxi: Fahrtzeit ca. 15 Minuten, Preis: ca. € 30.-.
Auto

Aus Richtung Norden/Westen/Osten
 
Über die A 44 Dortmund-Kassel am Autobahnkreuz Werl auf die A 445 Richtung Arnsberg bis zur Abfahrt Arnsberg/Hüsten/Sundern (Nr.64), über den Autobahnzubringer bis zur Papierfabrik in Müschede dann über die B 229 Richtung Sundern. Sie passieren die Ortschaften Hachen und Stemel. Bitte beachten Sie den Blitzer direkt bei der Ortseinfahrt Stemel.

In Sundern fahren Sie Richtung Stadtmitte, Rathaus und Polizei. Im Zentrum an der großen Kreuzung fahren Sie geradeaus und fahren die erste Straße (vor der Bushaltestelle) wieder rechts ab. Das Sunderland Hotel liegt gegenüber dem Rathaus.

Aus Richtung Süden über Olpe
Über die A 45 bis zur Abfahrt Olpe/Biggesee (Nr.18). Bitte beachten Sie bei Ihrer Anreise den Blitzer (ca. 300 m) nach der Ampel hinter der Autobahnabfahrt. Sie fahren dann über Attendorn, Finnentrop, Richtung Altena über Lenhausen und Rönkhausen (rechts vor der Kirche abbiegen) nach Sundern. In Sundern fahren Sie Richtung Stadtmitte, Rathaus und Polizei. Im Zentrum an der großen Kreuzung fahren Sie rechts und dann die erste Straße (vor der Bushaltestelle) wieder rechts. Das Sunderland Hotel liegt gegenüber dem Rathaus.

Aus Richtung Süden über Lüdenscheid
 
Über die A 45 (Dortmund - Frankfurt) bis zur Abfahrt Lüdenscheid (Nr.14) Richtung Lüdenscheid/ Werdohl/ Halver. Sie fahren dann auf die B 229 in Richtung Werdohl und gelangen über Benkamp, Bruchhausen und Amecke nach Sundern.

In Sundern fahren Sie Richtung Stadtmitte, Rathaus und Polizei. Im Zentrum an der großen Kreuzung fahren Sie rechts und dann die erste Straße (vor der Bushaltestelle) wieder rechts. Das Sunderland Hotel liegt gegenüber dem Rathaus.

Kundenstimmen

Kein Avatar
Iris T.
Reisetermin: 07.06.2019 - 10.06.2019
Das Hotel ist sehr empfehlenswert. Das Personal sehr freundlich, dasEssen sehr gut. Es war eine sehr tolle Gruppe, danke an Angela, Astrid, Jana,Kirsten,Silvia und unsere super Männer Frank, Konrad und Michael. So macht Sngle reisen Spaß.
Kein Avatar
S. H.
Reisetermin: 18.05.2018 - 21.05.2018
Mir hat die Reise sehr gut gefallen. Hotel und Essen waren sehr gut; Programm ebenfalls. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Ich hatte viel Spaß. Vielleicht komme ich nächste Pfingsten wieder.
Kein Avatar
Andreas O.
Reisetermin: 18.05.2018 - 21.05.2018
Hotel war gut Essen war gut Reiseführung war sehr nett Alles in Allem eine sehr schöne Abwechslung
Kein Avatar
Kerstin M.
Reisetermin: 02.06.2017 - 05.06.2017
Schönes Hotel, nette Gruppe, leckeres Essen und das angebotene Programm hat auch gepasst - ich würde die Reise weiterempfehlen (und habe dies auch schon getan ;-)).
Kein Avatar
Andreas J.
Reisetermin: 02.06.2017 - 05.06.2017
Sehr schöne Zeit gehabt. Gruppe von 9 Teilnehmern war eine gute Größe. Es war schön in einer Gruppe zu sein, als wie sonst alleine zu reisen und fast nur Pärchen oder Familien um sich zu haben.

Alle 7 Kundenstimmen anzeigen

Pfingsten im Sauerland
Preis ab: