Hurtigruten-Reise zu Ostern - Frühling in Norwegen

Highlights

  • Onbordguthaben im Wert von 1410 NOK (ca. 150 €) bei Buchung bis: 16.01.2023
  • Entlang der norwegischen Küste mit Polarkreis, Nordkap, Tromsø, Hammerfest, Lofoten
  • Mit Hurtigruten auf der klassischen Postschiffroute, Landausflugspaket mit 4 Ausflügen
  • Ursprünglichkeit und Schönheit der Natur aus nächster Nähe
  • Auf Hurtigruten unterwegs mit Singlereisen
Henningsvaer, malerisches Fischerdorf auf den Lofoten
Fischerdorf auf den Lofoten
Typische Häuser - Lofoten
Alles im Blick! Salon mit Panoramafenster
Die MS Nordkapp legt in Rørvik an
Die MS-Nordkapp in Ålesund
Trondheim mit historischen Speicherhäusern
Die MS Nordkapp entlang der Küste
Die MS Nordkapp im Hjorundfjord
Die MS Nordkapp in Kirkenes
Die berühmte Weltkugel am Nordkap
Lustige Polarkreistaufe
MS Nordkapp unterwegs in atemberaubender Landschaft
Malerischer Fjord
Saltstraumen - stärkster Gezeitenstrom der Welt
An Deck der MS-Nordkapp
Die beeindruckende Landschaft der Lofoten
Die MS Nordkapp bei strahlend blauem Himmel
Teilnehmer
mind. 20, max. 30
Bei nicht erreichen der Teilnehmerzahl werden Sie rechtzeitig informiert.
Alters­empfehlung
ab 50 und älter
Die Altersgrenzen sind nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung.
Fitnesslevel
Basiskondition: Stadtrundgänge und Spaziergänge sind kein Problem

Aktuelle Corona Bestimmungen

Stand: 06.12.2022

Anreise aus Deutschland ins Zielgebiet möglich mit:

Sonstiges:

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keinerlei Einschränkungen für die Einreise nach Norwegen. Auch während des Aufenthalts in Norwegen gibt es keinerlei Bestimmungen/Vorgaben.

Allgemeine Corona-Informationen für Norwegen

(Stand: 01.08.2022)

Einreise möglich: Ja, ab 01.08.2022

Wichtige Informationen zur Einreise
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.
Wichtige Informationen vor Ort
Aktuell gelten keine Beschränkungen aufgrund der COVID-19-Pandemie. Dies kann sich jedoch jederzeit kurzfristig ändern.

Singlereisen mit Hurtigruten zu Ostern nach Norwegen

Erleben Sie zu Ostern den Frühling in Norwegen auf der klassischen Postschiffroute entlang der norwegischen Küste. Der Frühling ist eine Zeit, in der es nicht nur die Norweger wieder nach draußen drängt. Wenn in den Monaten März und April das Tageslicht zurückkehrt, erleben Sie auf einer Singlereise mit Hurtigruten den Frühling und genießen die Ostertage mit weiteren Alleinreisenden. Auf einer der wohl schönsten Seereisen der Welt entdecken Sie die norwegische Küste mit ihrer fantastischen Inselwelt, den majestätischen Fjorden sowie den malerischen Küstenstrichen.

Diese außergewöhnliche Singlereise mit Hurtigruten beginnt in der historischen Stadt Bergen. Hier wartet bereits Ihr Schiff auf Sie. Auf der 12-tägigen Postschiffroute von Bergen – Kirkenes – Bergen laufen Sie jeweils 34 Häfen an. Dabei können Sie überall an der Küste die Ursprünglichkeit und Schönheit der Natur aus nächster Nähe bestaunen. Dafür stehen zahlreiche Ausflüge zur Auswahl. Nach der Überquerung des nördlichen Polarkreises fahren Sie durch das arktische Norwegen. Mit einer traditionellen Zeremonie an Bord wird dieser Moment zelebriert.

Entlang der norwegischen Küste ist die Route eine Reise durch die beste Speisekammer der Welt und voller Delikatessen. Sie bietet mehr als eine Fahrt durch atemberaubende Natur, in der sie unterwegs sind. Aus frischen saisonalen Zutaten zaubern die Köche köstliche Menüs und üppige Buffets. Es ist auch eine kulinarische Reise – und dass möglichst ökologisch verträglich. Entlang der gesamten Küste arbeitet Hurtigruten mit örtlichen Lieferanten zusammen, um Ihnen die frischeste und schmackhafteste Küche anzubieten.

Klimadiagramm Norwegen, Bergen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Flug nach Bergen - Einschiffen auf der MS Nordkap

Sie fliegen nach Bergen und werden nach Ihrer Ankunft am Flughafen von der Hurtigruten Reiseleitung herzlich in Empfang genommen und zum Hafen gefahren. Am Terminal können Sie sich in der Gästelounge entspannen. Ab 14:45 Uhr gehen Sie an Bord, wo Sie die erste von vielen köstlichen Mahlzeiten genießen können. Um 20:30 Uhr legt die MS Nordkap ab und Ihr Schiff manövriert sich durch den wunderschönen Schärengarten bei Bergen und folgt der alten Wikingerroute. Ihre 12-tägige Seereise beginnt.

Über unsere Reise-Community können Sie nach Ihrer Buchung mit den anderen Teilnehmern im Vorfeld schon Kontakt aufnehmen.

Aufgrund von Wetter- und Seebedingungen können sich im Einzelfall Änderungen im Ablauf ergeben – eine Seereise ist immer einzigartig.

2. Tag: Ålesund mit wunderschöner Jugendstilarchitektur – Molde

Heute erreichen Sie Ålesund - die einzige Jugendstilstadt Norwegens. Die Stadt fiel Anfang des letzten Jahrhunderts einem Brand zum Opfer und wurde in der Jugendstilarchitektur von damals wieder aufgebaut. Mitten in der Stadt erhebt sich der Berg Aksla, den man über 418 Treppenstufen erreichen kann. Wenn Sie Ålesund verlassen, dann sehen sie im Westen eine echte Wikingerinsel. Von hier fuhren die Wikinger zum Plündern, Rauben und Handeln nach Irland, Schottland und England. Sie haben fast den ganzen Tag Zeit, um diese hübsche Stadt zu erkunden. Molde ist der letzte Hafen für heute.

3. Tag: Trondheim auf den Spuren der Wikinger - Kristiansund – Rørvik

Am Morgen erreichen Sie die 997 n. Chr. von Wikingerkönig Olav Tryggvason gegründete schöne Stadt Trondheim. Die Stadt, in der zahlreiche Könige gekrönt wurden, besticht mit ihrem berühmten Nidaros-Dom und den farbenprächtigen Lagerhäusern. Wandeln Sie entweder auf eigene Faust auf den mythischen Spuren der Wikingerkönige. Lassen Sie sich von den Holzhäusern in Bakklandet aus dem 17. Jh. verzaubern und verpassen Sie nicht die Aussicht von der alten Stadtbrücke aus dem Jahr 1861.

Zurück an Bord nehmen Sie am Nachmittag Kurs auf das malerische Rørvik. Das Schiff fährt in Richtung Nordwesten entlang kleiner Inselchen und Felsenriffe.

4. Tag: Nördlicher Polarkreis - Bodø - Lofoten – Svolvær

Am frühen Morgen überqueren Sie mit Hurtigruten den nördlichen Polarkreis. Sie gleiten still über die unsichtbare Linie und dennoch überkommt Sie vermutlich bei der Überquerung ein magisches Gefühl. Hier beginnt der wilde Norden, die Arktis, das Reich der Mitternachtssonne und der Polarlichter. Gegen Mittag erreichen Sie Bodø, wo Sie einen Spaziergang durch die Stadt unternehmen können.

Am Nachmittag baut sich am Horizont der imposante Lofoten-Archipel vor Ihnen auf. Das ist ein sehr beeindruckender Anblick. Sie befinden sich jetzt in einem Teil der Welt, der in grauer Vorzeit von gewaltigen Naturkräften geformt wurde und der die Menschen bis heute verzaubert. Begegnung mit Wikingern in eine längst vergessen Zeit (im Landausflugspaket enthalten).

5. Tag: Harstad – Tromsø 'Hauptstadt der Arktis' – Skjervøy

Nach einem morgendlichen Stopp in Harstad, bei dem Sie einen geruhsamen Morgenspaziergang durch den Ort unternehmen können, nehmen Sie Kurs auf Tromsø, die Sie am frühen Nachmittag erreichen. Die Hauptstadt der Arktis ist eine hübsche Stadt, die eingebettet zwischen großen Inseln und hohen Bergen liegt. Von hier starten viele Arktisexpeditionen. Für einen Spaziergang können Sie von Bord gehen und die für ihre eigenwillige Architektur berühmte Eismeerkathedrale besuchen.

Das Schiff verlässt Tromsø am frühen Abend in Richtung Norden zum Handelsposten Skjervøy. Unterwegs passieren Sie die Lyngen-Alpen, die sich majestätisch aus dem Meer erheben.

6. Tag: Hammerfest – Das Nordkap (Honningsvåg) - Berlevåg

Genießen Sie auf Ihrer Reise die reizvolle Landschaft während Ihr Schiff weiter in Richtung Nordkap fährt. Sie erreichen am frühen Morgen Hammerfest auf der Insel Kvaløya. Weiterfahrt nach Honningsvåg. Der Ort ist Ausgangspunkt für einen begleiteten Ausflug mit dem Bus zum Nordkap (im Landausflugspaket enthalten). Besuchen Sie Europas nördlichsten Außenposten mit seinem ebenso berühmten wie fotogenen Globus–Denkmal. Sehen Sie die atemberaubende Landschaft der Region Troms und Finnmark – den nördlichsten Punkt des Kontinents. Das Schiff fährt weiter in Richtung Norden nach Berlevåg.

7. Tag: Kirkenes 'Tor zum Osten' und Wendepunkt der Reiseroute

Von Berlevåg aus läuft das Schiff in der Nacht Båtsfjord und Vardø an, bevor Sie am frühen Morgen Vadsø erreichen. Weiter geht es nach Kirkenes, der letzten Stadt vor der Grenze zu Rußland. Sie ist bekannt als Tor zum Osten und Wendepunkt der Reiseroute. Genießen Sie beim Einlaufen vom Salon aus die Panoramaaussicht.

8. Tag: Hammerfest - Tromsø 'Eismeerkathedrale'

Entlang der norwegischen Küstenlinie fahren Sie weiter in Richtung Süden. Sie erreichen Hammerfest, die zu den nördlichsten Städten weltweit gehört am frühen Nachmittag. Kurz vor Mitternacht legen Sie in Tromsø an und gerade rechtzeitig, um ein Mitternachtskonzert (im Landausflugspaket enthalten) bei Kerzenschein in der beeindruckenden Eismeerkathedrale zu erleben.

9. Tag: Inselgruppe der Lofoten und Vesterålen - Trollfjord – Stamsund

Auf der malerischen Route das Inselreich der Vesterålen mit ihren hohen Gipfeln und idyllischen Inseln echte Höhepunkte. Im Landausflugspaket ist ein Ausflug 'Inselwelt der Vesterålen (Harstad- Sortland)' enthalten.

Über Harstad geht es weiter über Risøyhamn nach Sortland bis nach Stokmarknes. Hier haben Sie Gelegenheit für einen Besuch des Hurtigrutemuseet. Auf der Weiterreise entscheidet sich der Kapitän am Raftsund möglicherweise dazu, in den winzigen Trollfjord zu manövrieren. Sie werden das Gefühl haben, dass Sie die Gebirgswände mit der Hand anfassen können. Das Schiff wird dann eine 180 Grad Wende vollziehen, um wieder aus dem Fjord herauszufahren. Sie verlassen die Inselwelt der Lofoten und nehmen Kurs auf Stamsund.

10. Tag: Bodø – Polarkreis – Brønnøysund – Rørvik

In Bodø legt das Schiff in den sehr frühen Morgenstunden an. Weiterfahrt mit Stopps in Ørnes, wo Sie den nördlichen Polarkreis erneut überqueren. An Bord wird dieser unvergessliche Moment ganz traditionsgemäß mit einem Löffel Kabeljau-Lebertran zelebriert. Kurzer Halt in Nesna, bevor es nach Sandnessjøen weitergeht. Im Gebiet der Trolle erwartet Sie eine faszinierende Landschaft mit der Gebirgskette 'Die Sieben Schwestern' und bis zu 1.100 m hohen Gipfeln.

Nachmittags erreichen Sie das wunderschöne Städtchen Brønnøysund. Den Yachthafen und das Stadtzentrum erkunden Sie bei einem Spaziergang. Das gemütliche Fischerdorf Rørvik ist für heute Ihr letzter Stopp.

11. Tag: Trondheim – Kristiansand – Rosenstadt Molde

Am frühen Morgen erreichen Sie Trondheim. Bummeln Sie durch die Hauptstadt der Wikingerzeit. Auf der Weiterfahrt erleben Sie eine wunderschöne Insellandschaft mit ihren malerischen Küstengemeinden, bis Sie am späten Nachmittag Kristiansand erreichen. Genießen Sie bei einem Spaziergang die Gassen der Altstadt. Am späten Abend erreicht Ihr Schiff die Rosenstadt Molde.

12. Tag: Ålesund - Bergen - Abreise mit Rückflug nach Deutschland

Entlang der norwegischen Küste nähert sich die wohl schönste Seereise ihrem Ende. Vorher laufen Sie aber die Häfen von Ålesund und Torvik an und in den frühen Morgenstunden noch Måløy. Verpassen Sie nicht, einen Blick auf den Nordfjord unter dem riesigen Jostedasgletscher zu werfen. Er ist der größte Gletscher auf dem europäischen Festland. Sie erreichen am frühen Nachmittag Bergen. Hier verabschieden Sie sich vom Kapitän und seiner Besatzung sowie von Ihren Mitreisenden. Bustransfer zum Flughafen mit Rückflug!

Übernachtung während Ihrer Singlereise nach Norwegen

MS-Nordkapp unterwegs
Die MS-Nordkapp vor Anker
Das Bistro auf der MS Nordkapp
Gut sortierter Shop an Bord der MS Nordkapp
Beispiel POLAR Innenkabine
Beispiel für Kabine POLAR Außen
Beispiel für ARKTIS Außenkabine Superior
Bad/WC alle Kabinen auf der Nordkapp

Die MS Nordkapp wurde im Jahr 2022 renoviert und 1996 von der norwegischen Königin Sonja getauft. Die MS Nordkapp fährt ausschließlich entlang der norwegischen Küste. Innen verfügt es über eine moderne Einrichtung, die arktisch inspiriert ist. Die MS Nordkapp hat ein eigenes Expeditionsteam an Bord und ist für die Gäste da. Interessante Vorträge im Innenraum des Schiffs machen die Reise lehrreich und spannend. Die Themen hängen von der Jahreszeit und den Gewässern ab, die durchfahren werden.

Drei verschiedene Restaurants sorgen für Ihr kulinarisches Wohl sowie eine Bäckerei und die Eisbar ‚Multe‘. Von einem der beiden Whirlpools genießen Sie an Deck die fantastische Aussicht. Es stehen ein kleiner Fitnessraum und eine Sauna zur Verfügung. Eine gemütliche Bar und ein Shop ergänzen das Angebot.

Wir haben keinen Einfluss auf die Vergabe der Kabinen, in jedem Falle ist eine frühzeitige Buchung von Vorteil. Von jeder Kategorie gibt es nur begrenzte Kontingente. Sollte Ihre Wunschkategorie bereits ausgebucht sein, bieten wir Ihnen eine andere an. Im Allgemeinen sind die Innenkabinen und günstigeren Außenkabinen zuerst ausgebucht.

Folgende Kabinen stehen zur Auswahl (unter Optionen buchbar):

POLAR INNENKABINE
Innenkabine, 8–11 m2, separate Betten (eins davon ist ein Bettsofa) oder Ober- und Unterbetten, Bad mit Dusche/WC, TV, ohne Fenster.

POLAR AUSSENKABINE
Außenkabine, 8–12 m2, teilweise mit eingeschränkter/keiner Sicht, überwiegend separate Betten (eins davon ist ein Bettsofa) oder mit Ober- und Unterbetten, einige auch mit Doppelbetten ausgestattet, TV, Bad mit Dusche/WC. Alle Kabinen haben eine individuelle Ausstattung.

ARKTIS AUSSENKABINE SUPERIOR
Komfortable, renovierte Außenkabinen, 11 m2, Doppelbett, TV, Bad mit Dusche/WC , Kaffee/Tee sowie teilweise mit Schreibtisch und Stuhl.

Ausstattungsmerkmale
Fitnessraum
Fön
Whirlpool
Sauna
TV
WLAN

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Onbordguthaben im Wert von 1410 NOK (ca. 150 €) bei Buchung bis: 16.01.2023
  • Flug ab/bis Deutschland (siehe Anreise) nach Bergen/Norwegen und zurück (Economy-Class), inkl. Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Flug von vielen anderen Flughäfen gegen Aufpreis ab € 100 (siehe Anreise)
  • Rail & Fly 2. Klasse Ticket innerhalb Deutschlands
  • Bustransfer ab/an Bergen Flughafen - Schiff - zurück
  • 11 Übernachtungen in der Innenkabine zur Einzelnutzung (andere Kabinen unter Optionen)
  • Vollpension an Bord inkl. Kaffee, Tee und Wasser zu den Mahlzeiten: 11 x Frühstück und Mittagessen in Buffetform, Abendessen als 3 Gänge Menü (nicht am Einschiffungstag)
  • Hurtigrutenreise laut Programm, zusätzlich sind für die Gäste Expeditionsexperten an Bord (Expertenteam inklusive Vorträge zur Natur, Verlosungen usw.)
  • Landausflugspaket mit 4 Ausflügen: Lofoten, Mitternachtskonzert Eismeerkathedrale (Tromsø), Inselwelt der Vesterålen, Nordkap (Honningsvåg), (Beschreibung siehe Anmerkungen zu den Leistungen)

Nicht im Reisepreis enthalten

  • An- und Abreise zum jeweiligen Abflughafen
  • Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
  • zusätzliche Ausflüge (können an Bord gebucht werden)
  • eventuelle Flugzuschläge*

Optional buchbar

Kabinenauswahl
  • Aufpreis POLAR Außenkabine (GRP ID 107612)
    POLAR Außenkabine, 9–11 qm, eingeschränkte/keine Sicht, separate Betten (eins davon ist ein Bettsofa) oder Etagenbetten, TV, Bad mit Dusche/WC. Alle Kabinen haben individuelle Besonderheiten.
    379,- 
  • Aufpreis ARKTIS Außenkabine Superior (GRP ID 107612)
    Außenkabine Superior, 11 m2, diese Suiten befinden sich auf den Ober- und Mitteldecks und verfügen über Doppelbetten, TV, Bad mit Dusche/WC, Wasserkocher sowie Tee/Kaffee. Alle Kabinen haben individuelle Besonderheiten.
    869,- 
Anreise
  • Flug ab/bis Düsseldorf
    im Reisepreis enthalten
    0,- 
  • Flug ab/bis Hamburg
    im Reisepreis enthalten
    0,- 
  • Flug ab/bis München
    im Reisepreis enthalten
    0,- 
  • Flug ab/an Amsterdam
    im Reisepreis enthalten
    0,- 
  • Flug ab/an Brüssel
    im Reisepreis enthalten
    0,- 
  • Flug ab/an Luxemburg
    im Reisepreis enthalten
    0,- 
  • Flug ab/an Bremen
    Aufpreis mind.
    100,- 
  • Flug ab/an Hannover
    Aufpreis mind.
    100,- 
  • Flug ab/an Stuttgart
    Aufpreis mind.
    100,- 
  • Flug ab/an Nürnberg
    Aufpreis mind.
    100,- 
  • Flug ab/an Wien
    Aufpreis mind.
    180,- 
  • Flug ab/an Zürich
    Aufpreis mind.
    180,- 

Anmerkungen zu den Leistungen

Im Reisepreis inkludiert ist eine POLAR Innenkabine, 8–11 m2, separate Betten (eins davon ist ein Bettsofa) oder Ober- und Unterbetten, Bad mit Dusche/WC, TV, ohne Fenster.

Besonderheiten im Jubiläumsjahr an Bord: besondere kulinarische Angebote aus 'Norway Castel Kitchen', eine limitierte Souvenir-Edition und ein zusätzliches Vortragsprogramm vom Experten-Team. Jeder Gast erhält außerdem eine eigene, vom Kapitän unterschriebene Jubiläumsurkunde.

Ausflugspaket
Im Reisepreis ist ein Landausflugspaket mit 4 Ausflügen inkludiert.

Tag 4: Lofotr Wikingerfest
Busfahrt in der wunderschönen Landschaft der Lofoten, Besichtigung des größten Wikingergebäudes, das jemals gefunden wurde, traditionelles Festmahl aus der Wikingerzeit mit Met, traditionelle Gewänder, Gesänge und Tänze.

Tag 6: Das Nordkap (Honningsvåg)
Überqueren Sie den 71. Breitengrad und besuchen Sie das Nordkap, den nördlichsten Punkt des europäischen Kontinents, mit seinem ebenso berühmten wie fotogenen Globus–Denkmal. Sehen Sie die atemberaubende Landschaft der Region Troms und Finnmark und besuchen Sie das Nordkap – den nördlichsten Punkt des Kontinents.

Tag 8: Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale
Besuchen Sie um Mitternacht die architektonisch beeindruckende moderne Eismeerkathedrale und erleben Sie ein magisches klassisches Konzert bei Kerzenschein.

Tag 9: Inselwelt der Vesterålen (Harstad-Sortland)
Genießen Sie die Aussicht auf Fjorde, steile Berge und idyllische, landwirtschaftlich geprägte Landschaften. Überqueren Sie einen Fjord mit der Fähre und genießen Sie dabei frisch gebackenen Kuchen und ein warmes Getränk.

Weitere Ausflüge sind an Bord buchbar.

Zusatzinformationen

Einreise-, Visa- & Impfbestimmungen
Reiseziel: Norwegen / Ihre Nationalität:

Termine

April 2023
04.04.2023 - 15.04.2023
11 Nächte in der POLAR Innenkabine
nur noch wenige Plätze verfügbar
(buchbar bis 13.02.2023)
Innenkabinen, Flug ab FRA und BER sind ausgebucht.
Preis pro Person 2.849,- 
Hurtigruten-Reise zu Ostern - Frühling in Norwegen
Preis ab: 2.849,- 

Die nächsten Termine

04.04.2023 11 Nächte
Nacht
Termine und Buchung