Schwedische Weihnachten

Diese Reise ist aktuell nicht mehr in unserem Programm.

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an unter 0781 93 20 93 5 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Highlights

  • Schneemobil-Schnuppertour im Wintermärchen Lapplands
  • "Northern Light" Polarlicht Ausflug, Outdoor-Dinner am Campfire
  • Schneeschuhwanderung, Abschlussabend, Winterkleidung
  • Lappland in Schweden entdecken mit Singlereisen
Video zur Reise
Schneemobilfahren ist ein cooles Abenteuer
Fantastischer Ausflug mit dem Hundeschlitten
Eine Huskysafari ist ein unvergessliches Erlebnis
Mit Schneeschuhen wandern ist ein fantastisches Erlebnis
Location für den Abschlussabend - Norrsken Lounge
Die Storforsen Stromschnellen im Wintermärchen
Schwedischer Winter ist Idylle pur
Schneemobil-Safari im Wintermärchen Lapplands
Im Wintermärchen mit dem Schneemobil unterwegs
Weihnachten in Lappland ist einfach schön
Rentiere unterwegs auf der Straße
Atemberaubender Sonnenuntergang
Ein großartiges Schauspiel am Himmel
Teilnehmer
mind. 8, max. 24
Bei nicht erreichen der Teilnehmerzahl werden Sie rechtzeitig informiert.
Alters­empfehlung
ab 40 bis Mitte/Ende 50
Die Altersgrenzen sind nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung.
Fitnesslevel
Duchschnittliche Kondition: Leichte Wanderungen und/oder Fahrradtouren sind machbar, auch mehrstündig.

Aktuelle Corona Bestimmungen

Anreise aus Deutschland ins Zielgebiet möglich mit:

  • Nachweis Genesung oder vollständiger Impfung
  • oder negativem PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden)
  • oder Antigen-Test nicht älter als 48 h ( kein Selbsttest)

Rückreise nach Deutschland möglich mit:

  • Nachweis Genesung oder vollständiger Impfung
  • oder negativem PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden)
Allgemeine Corona-Informationen für Schweden

(Stand: 16.09.2021)

Einreise möglich: Teilweise ab 16.09.2021

Wichtige Informationen zur Einreise
  • Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://polisen.se/en/the-swedish-police/the-coronavirus-and-the-swedish-police/travel-to-and-from-sweden/.
  • Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.
  • Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Die oben genannten Reisebeschränkungen gelten auch für Transitreisende.
  • Reisen innerhalb des Landes: Reisen innerhalb des Landes sind erlaubt.
  • Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt. * Die Testpflicht gilt für alle Reisenden über 18 Jahren mit Ausnahme von Reisenden aus Finnland, Norwegen, Dänemark und Island.  * Testpflichtige Reisende müssen einen negativen PCR-, LAMP- oder Antigen-Test vorweisen. Bei Ankunft aus einem EU- oder EWR-Staat darf dieser nicht älter als 72 Stunden sein, bei Ankunft aus Drittstaaten nicht älter als 48 Stunden.  * Das Testergebnis muss auf englisch, schwedisch, norwegisch, dänisch oder französisch vorgelegt werden. Es muss den Namen der getesteten Person, den Zeitpunkt und die Methode der Testung sowie den Namen des ausstellenden Labors enthalten.  * Testergebnisse über das Digitale COVID-Zertifikat der EU werden anerkannt.
  • Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen.
  • Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
Wichtige Informationen vor Ort
  • Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres.
  • Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet mit Beschränkungen
  • Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
  • Bars: geöffnet mit Beschränkungen
  • Geschäfte: teilweise geöffnet
  • Museen/Sehenswürdigkeiten: teilweise geöffnet
  • Kinos/Theater: teilweise geöffnet
  • Strände: teilweise geöffnet
  • Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
  • Maskenpflicht: nein
  • Mindestabstand: ja - es wird ein Sicherheitsabstand empfohlen
  • Regionale Abweichungen möglich

Weihnachten Singlereise nach Lappland / Schweden

Eine unserer beliebtesten Reisen über Weihnachten ist die Singlereise nach Lappland in Schweden. Dort genießen Sie  die Feiertage in einem faszinierenden Wintermärchen. Herrliche Aktivitäten stehen dabei auf dem Programm wie: Schneemobil fahren, Schneeschuhwandern, Polar-Outdoor Dinner am Campfire und ein schwedisches Julbord am Weihnachtsabend. Verbringen Sie Ihren Weihnachtsurlaub mit singlereisen.de in der beeindruckenden Natur nicht allein, sondern in einer netten Gruppe weiterer Singles. Lernen Sie bei einem geführten Spaziergang den kleinen Ort Arvidsjaur, das Ziel ihrer Reise, kennen. Die Tage sind zwar kurz, aber von 9 bis 14:30 Uhr ist es hell - oftmals auch mit Sonnenschein. Freuen Sie sich auf Weihnachten in Lappland, der letzten großen zusammenhängenden Wildnis auf dem europäischen Kontinent. Eine Region, die durch den Einklang von Mensch und Natur fasziniert.

Erleben Sie Ihren Singleurlaub über Weihnachten im Land der Seen, Wälder, Rentiere und Huskys einmal ganz anders. Eine fantastische und unberührte Landschaft mit in blaues Licht getauchten Formen. Und wer weiß, vielleicht haben Sie zu Weihnachten das Glück und sehen die imposanten Polarlichter. Mutter Natur liefert in den Wintermonaten oft ein fantastisches und unvergessliches Schauspiel am Himmel. Der Ort Arvidsjaur hat 4.500 Einwohner und liegt 1000 km nördlich von Stockholm und 100 km südlich des Polarkreises.

Klimadiagramm Schweden, Lappland

Reiseverlauf

1. Tag, 17.12.: Anreise - Begrüßung - Abendessen

Sie fliegen ab Stuttgart oder Hannover nach Arvidsjaur/Schweden und landen dort am frühen Abend ((andere Abflughäfen auf Anfrage). Schon am Flughafen werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung und den Guides herzlich in Empfang genommen. Sie werden dann mit einem Bus zum Hotel gefahren. Dort treffen Sie sich zunächst zu einer offiziellen Begrüßung mit Welcome Drink und Sandwiches. Sie bekommen dabei Ihre Zimmerkarte und einen persönlichen Ablaufplan ausgehändigt, dem Sie Ihre Aktivitäten mit Angaben von Uhrzeit und Treffpunkt entnehmen können. Die Anprobe und Ausgabe der persönlichen Winterkleidung erfolgt in Gruppen noch am Abend oder am nächsten Morgen. Anschließend genießen Sie das erste gemeinsame Abendessen im Hotel. Dabei lernen sich untereinander ganz sicher schnell kennen.

Für die zusätzlich angebotenen Aktivitäten wurden konkrete Tage festgelegt, um gute Zeitabläufe und eine garantierte Durchführung bestätigen zu können. Jeden Abend haben wir ein "Meet the Guide" für Sie eingerichtet. Hier werden alle Fragen, die Sie auf dem Herzen haben, beantwortet.

2. Tag, 18.12.: Schneemobil-Schnuppertour – Spaziergang durch Arvidsjaur

Heute geht es nach dem Frühstück auf eine ca. 1-stündige Schneemobil-Safari. Je nach Teilnehmerzahl werden die Touren in Gruppen eingeteilt. So kann jeder Guide sich um die Sicherheit jedes Einzelnen kümmern. Zuvor bekommen aber alle noch eine Einweisung im Umgang mit dem Schneemobil.

Am Nachmittag steht dann ein Spaziergang durch Arvidsjaur auf dem Programm. Begleitet von einem Guide erfahren Sie, wo man Geschäfte und die schönsten Geschenke findet oder wo man zum Mittagessen einkehren kann. Auch Siedlungen der Ureinwohner von Lappland, den Samen, besuchen Sie bei Ihrem Rundgang. (Schneemobil-Tour und Spaziergang können auch aus organisatorischen Gründen getauscht werden). Danach haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen: Relaxen Sie in der Sauna oder ziehen Sie ein paar Bahnen im Schwimmbecken. Abendessen im Hotel.

3. Tag, 19.12.: Freizeit - Schneemobil-Safari (optional)

Ausschlafen, Spaziergang durch das Örtchen Arvidsjaur, das mit seinen knapp 5000 Einwohnern sogar eine Stadt ist. Auf ihrem gestrigen Rundgang haben sie bereits einige Sehenswürdigkeiten und Geschäfte kennengelernt, die sie nun mit den anderen Singles entspannter besichtigen und besuchen können.

Am Nachmittag wartet Ihre 3-stündige Schneemobil-Safari auf Sie. Gemeinsam mit Ihrer Gruppe und einem Guide fahren Sie in die schneereiche Natur über zugefrorenen Seen und genießen die Weite der Landschaft auf Ihrem Schneemobil. Nach Ihrer Rückkehr besuchen Sie vielleicht noch die Sauna oder ziehen ein paar Bahnen im Schwimmbecken. Abendessen im Hotel.

4. Tag, 20.12.: Zeit zur freien Verfügung für optionale Aktivitäten - Polarlicht-Ausflug

Ausschlafen, Spaziergang oder an einer von Ihnen gebuchten Aktivität teilnehmen. Genießen Sie einfach die klare Luft und die verschneite Landschaft gemeinsam mit anderen Singles Ihrer Reisegruppe. Oder relaxen Sie in der Sauna und schwimmen einige Bahnen im Hotelpool.

Heute Abend ist ein Polarlicht-Ausflug vorgesehen, sofern die Wetterbedingungen dafür geeignet sind. Ansonsten findet der Ausflug an einem der anderen Abende statt. Abendessen im Hotel.

5. Tag, 21.12.: Tagesausflug zum Polarkreis und den „Storforsen“ (optional)

Heute haben Sie nach dem ausgiebigen Frühstück die Möglichkeit an einem Tagesausflug teilzunehmen. Die Fahrt mit den komfortablen Kleinbussen geht zum Polarkreis mit Besuch der Storforsen Stromschnellen (Dauer ca. 6 – 7 Std., inkl. Lunch am Polarkreis, Softdrinks und Kaffee).

Der Polarkreisausflug ist unter Optionen beim Buchungsvorgang wählbar. Gemeinsam mit den anderen Singles fahren Sie zu der markanten Stelle, wo sich der nördliche Polarkreis befindet. Vor dem großen Hinweisschild können Sie ein Erinnerungsfoto schießen, bevor Sie ein Outdoorlunch genießen können. Danach geht es weiter zu den Storforsen, die zu den größten Stromschnellen in Nordeuropa gehören. Nach einem kleinen Spaziergang fahren Sie zurück zum Hotel.

Nach Ihrer Rückkehr Zeit zur individuellen Gestaltung. Abendessen im Hotel.

6. Tag, 22.12.: Schneeschuhwanderung zum Hausberg von Arvidsjaur

Heute erleben Sie nach dem Frühstück bei einer Schneeschuhwanderung die Schwedische Natur einmal anders. Die kleine Wanderung wird von einem Guide begleitet und führt zum Hausberg von Arvidsjaur. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf den Ort und wärmen Sie sich mit heißem Tee. Dazu wird ein typisch schwedisches Gebäck gereicht. Der Nachmittag gehört ganz Ihnen und gemeinsamen Aktivitäten mit Ihren neu gewonnen Freunden. Abendessen im Hotel.

7. Tag, 23.12.: Freizeit oder optional Besuch einer Huskyfarm mit Hundeschlittentour

Heute wartet ein besonderes Erlebnis auf Sie, falls Sie sich für diese Option beim Buchungsvorgang entschieden haben. Lernen Sie auf einer Husky-Farm die wunderbaren Tiere in ihrer natürlichen Umgebung kennen. Nach einer Führung und Einweisung geht es mit dem Hundeschlitten durch das schwedische Wintermärchen. Ein Erlebnis, welches alle noch lange in Erinnerung behalten werden, denn Sie werden hautnah mit den Huskys die gespurte Natur durchstreifen. Da heißt es, sich besonders warm anzuziehen, denn der Fahrtwind kann die Temperaturen nochmals senken.

Zum Lunch gibt es an der Grillhütte schwedische Spezialitäten und Getränke. Nach Ihrer Rückkehr besuchen Sie vielleicht noch die Sauna oder ziehen ein paar Bahnen im Schwimmbecken. Abendessen im Hotel

8. Tag, 24.12.: Weihnachtsabend mit Julbord

Nach dem Frühstück haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen. Zur Einstimmung auf den Heiligen Abend sollten Sie die wunderschöne kleine Kirche des Ortes besuchen. Es lohnt sich! Auf dem Weg dorthin begleiten Sie unzählige Kerzen, die in den Fenstern und vor den Geschäften stehen und eine besondere Atmosphäre verbreiten.

Am Abend erwartet Sie um 17:30 Uhr im festlich geschmückten Hotel das Weihnachtsdinner "Julbord". Freuen Sie sich auf ein fröhliches Beisammensein und erleben Sie den Weihnachtsabend in entspannter Atmosphäre. Im Hotel stehen Ihnen zahlreiche Sitzgruppen für einen fröhlichen Ausklang zur Verfügung oder Sie unternehmen mit anderen einen gemeinsamen Spaziergang durch das weihnachtliche Arvidsjaur.

9. Tag, 25.12.: Abschlussabend
 in der Lounge

Vielleicht haben Sie heute noch einmal Lust auf eine der angebotenen Aktivitäten. Gerne wird vor Ort noch eine Schneemobiltour für Sie organisiert oder Sie möchten mit einem Porsche Boxter auf Eis und Schnee und einem speziell dafür angelegten Parcour driften und puren Fahrspaß erleben. Inmitten der winterlichen Traumkulisse trainieren Sie die Kunst der sicheren Fahrzeugbeherrschung. Mit diesem attraktiven Angebot an Aktivitäten können Sie sich optimal auf Ihren letzten Abend Ihrer Weihnachtsreise in Arvidsjaur einstimmen.

Bitte vergessen Sie nicht, vor dem Abschlussabend Ihre Thermokleidung zurückzugeben.

Nach dem Abendessen im Hotel beginnt der Transfer zu einer besonderen Location. Der Ort ist bekannt für Polarlichter. Wenn das Wetter halbwegs mitspielt, sollte dem imposanten Himmelsspektakel nichts im Wege stehen. Nehmen Sie gebührend Abschied von Ihren Mitreisenden und einem außergewöhnlichen Jahreswechsel in Schwedisch Lappland. Zum Ablauf des Abends erhalten Sie noch genaue Informationen von den hilfsbereiten Guides vor Ort. Die Getränke sind nicht inkludiert und direkt vor Ort zu bezahlen.

10. Tag, 26.12.: Rückreise oder Verlängerung

Nach einem frühen Frühstück erfolgen der gemeinsame Transfer zum Flughafen Arvidsjaur und der Rückflug nach Deutschland oder Sie haben eine Verlängerung über Silvester gebucht (siehe Buchungsvorgang). Hier erfahren Sie alles zum Programm unserer Singlereise über Silvester.

Übernachtung während Ihrer Singlereise nach Schweden

Das Hotell Laponia in der Ansicht von oben
Kaminecke für Gespräche und zum Verweilen
Hier können Sie gemütlich beieinander sitzen
Aufenthaltsraum im Hotell Laponia
Beispiel für ein Einzelzimmer im Hotell Laponia

Ihre Unterkunft ist das Hotell Laponia. Es gilt als das beste Hotel vor Ort und verfügt über insgesamt 200 Einzel-, Doppelzimmer und Suiten. Das Hotel ist bekannt für seine ausgezeichnete Küche und seinen hervorragenden Service. Es folgt einem bewährten Hygienekonzept.

Die Teilnehmer dieser Singlereise "Schwedische Weihnachten" wohnen in einem "Standard Einzelzimmer". Zur Ausstattung der 21 qm großen Zimmer gehören ein 120 cm breites Bett sowie kostenloses WLAN. Als weitere Features stehen ein TV, ein Telefon und ein Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung zur Verfügung. Die Standard Einzelzimmer sind mit einem eigenen Badezimmer mit Dusche, WC und Haartrockner ausgestattet.

Das Hotell Laponia verfügt über eine Sauna, ein Hallenschwimmbad sowie einen kleinen Fitnessraum. Es wird ein bewährtes Hygienekonzept umgesetzt.

Ausstattungsmerkmale
Leihbademantel € 8 für den gesamten Aufenthalt, direkt vor Ort zahlbar
Fitnessraum
Fön
Parkplatz
Innenpool
Safe
Sauna
TV
im gesamten Hotel und auf den Zimmern

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Flug ab/bis Stuttgart oder Hannover - an/ab Arvidsjaur (inklusive aller Steuern), Flüge von anderen Flughäfen sind nicht möglich
  • Zubringerflüge nach Stuttgart u.a. von Hamburg, Berlin, Zürich und Wien können angefragt werden.
  • Transfers ab/an Flughafen - Arvidsjaur
  • 9 Übernachtungen im 3-Sterne Hotell Laponia
  • Unterbringung im Einzelzimmer
  • 9 x Halbpension (Frühstück als reichhaltiges Büfett, Abendessen als Zwei-Gänge-Menü)
  • Weihnachtsbüfett 'Julbord' im Rahmen der Halbpension
  • Winterkleidung für den gesamten Aufenthalt (bestehend aus Thermo-Overall, Stiefel, Handschuhe, Helm während der Schneemobiltour)
  • Welcome Drink und Sandwich
  • Spaziergang durch Arvidsjaur (ca. 1 Std.)
  • Schneemobil-Schnuppertour inkl. Einweisung (ca. 1,5 Std.)
  • "Northern Light" Polarlicht-Ausflug (ca. 2 Std.)
  • Schneeschuhwanderung (ca. 2 Std.)
  • Polar Outdoor-Dinner am Campfire im Rahmen der Halbpension
  • Abschlussabend in der "Norrsken Lounge" mit Sauna
  • deutschsprachige Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Anreise zum Flughafen Stuttgart oder Hannover
  • Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
  • Weitere Schneemobil- und Erlebnisangebote
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Anmerkungen zu den Leistungen

Wir haben für die zusätzlich angebotenen Aktivitäten konkrete Tage festgelegt, um gute Zeitabläufe und eine garantierte Durchführung bestätigen zu können. Nachbuchungen vor Ort sind für manche Aktivitäten möglich, können dann aber zu ungünstigen Zeiten (frühmorgens oder abends) stattfinden.

Die Preise bei den Schneemobil-Angeboten beziehen sich auf 1 Person pro Maschine. Es handelt sich um Ski-Doo Renegade mit 60 PS inkl. Benzin und Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung. Die Griffe bei den Schneemobilen sind beheizt.

Für den Northern Light Polarlicht-Ausflug fahren Sie mit nostalgischen FORD Kleinbussen in den Bereich, wo die Chance auf Polarlichter groß sind.

Echtes Lappland-Feeling bekommen Sie bei unserem Polar Outdoor-Dinner am Campfire. In einer besonderen Location mit Fackeln, Lagerfeuer und Essen vom Grill.

Zusatzinformationen

Einreise-, Visa- & Impfbestimmungen
Reiseziel: Schweden / Ihre Nationalität:
Einreisebestimmungen
Coronavirus:
Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://polisen.se/en/the-swedish-police/the-coronavirus-and-the-swedish-police/travel-to-and-from-sweden/.

Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.

Reisen innerhalb des Landes:

Reisen innerhalb des Landes sind erlaubt.

Wichtig bei der Einreise:

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

- Die Testpflicht gilt für alle Reisenden über 18 Jahren mit Ausnahme von Reisenden aus Finnland, Norwegen, Dänemark und Island. 
- Testpflichtige Reisende müssen einen negativen PCR-, LAMP- oder Antigen-Test vorweisen. Bei Ankunft aus einem EU- oder EWR-Staat darf dieser nicht älter als 72 Stunden sein, bei Ankunft aus Drittstaaten nicht älter als 48 Stunden. 
- Das Testergebnis muss auf englisch, schwedisch, norwegisch, dänisch oder französisch vorgelegt werden. Es muss den Namen der getesteten Person, den Zeitpunkt und die Methode der Testung sowie den Namen des ausstellenden Labors enthalten. 
- Testergebnisse über das Digitale COVID-Zertifikat der EU werden anerkannt. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
Erleichterungen für geimpfte oder genesene Reisende:

- Reisende, die nachweisen können, dass sie vollständig gegen COVID-19 geimpft oder von der Krankheit genesen sind, können sich von der Testpflicht befreien. 
- Das Digitale COVID-Zertifikat der EU wird anerkannt. 
- Die weiteren Voraussetzungen zur Einreise mit einem Impf- oder Genesungsnachweis finden Sie unter folgendem Link: https://polisen.se/en/the-swedish-police/the-coronavirus-and-the-swedish-police/travel-to-and-from-sweden/ (https://polisen.se/en/the-swedish-police/the-coronavirus-and-the-swedish-police/travel-to-and-from-sweden/).
Transit:

Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Die oben genannten Reisebeschränkungen gelten auch für Transitreisende.

Wichtig am Zielort:

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres.

- Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet mit Beschränkungen
- Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
- Bars: geöffnet mit Beschränkungen
- Geschäfte: teilweise geöffnet
- Museen/Sehenswürdigkeiten: teilweise geöffnet
- Kinos/Theater: teilweise geöffnet
- Strände: teilweise geöffnet
- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
- Maskenpflicht: nein
- Mindestabstand: ja - es wird ein Sicherheitsabstand empfohlen
- Regionale Abweichungen möglich

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.

Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.


Minderjährige:
Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.
Visabestimmungen
Es wird kein Visum benötigt.
Gesundheitliche Hinweise
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

Hinweis:
Von April bis Oktober kann es in endemischen Gebieten zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse kommen.



Schlussbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 22.09.2021 01:22 für Kunden von: singlereisen.de GmbH, Lange Straße 28, 77652 Offenburg
Sonstiges

Die nachfolgend aufgeführte Winterbekleidung wird Ihnen vor Ort kostenlos zur Verfügung gestellt. Sie wird für jeden Teilnehmer aufwändig gereinigt und desinfiziert. Die Anprobe und Ausgabe erfolgt vor Ort in Gruppen.

  • Thermo-Overall
  • Thermo-Schuhe
  • Thermo-Handschuhe
  • Helm

Ansonsten packen Sie Ihren Koffer wie für einen Winterurlaub: Mitzubringen sind außerdem!

  • Warme und wenn möglich wasserdichte Kleidung (Jacke & Hose)
  • Festes und warmes Schuhwerk
  • Warme Mütze
  • Warme Handschuhe
  • Haut-/Kälteschutz Gesicht (Vaseline + Gesichtsmaske)
  • Sonnenbrille
  • Badeschuhe für den Saunabereich

Wichtiger Hinweis!

  • Sie benötigen für den Helm eine Unterhelm Mütze aus Fleece. Ohne eine Untermütze kann Ihnen aus hygienischen Gründen kein Helm ausgeliehen werden. In Sportgeschäften können Sie diese kaufen.
  • Für die Fahrten mit dem Snowmobil und Drift on Ice müssen Sie Ihren Pkw Führerschein oder Minimum Führerschein Klasse M oder T dabei haben.

Kein Reisepass oder Visum nötig, Personalausweis genügt.

Weiteres Informationsmaterial erhalten Sie zusammen mit Ihren Reiseunterlagen.

Anreise

Allgemeine Anreiseinformationen

Neue Richtlinie für Flüge:
Seit 01.06.2019 sind wir dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten (Mobilnummer oder E-Mailadresse) den Fluggesellschaften zwecks eventueller Zeitenänderungen oder anderen wichtigen Informationen zu übermitteln, damit diese sich zeitnah direkt an Sie wenden können. Soweit wir Ihre Mobilnummer erhalten haben, geben wir diese daher an die Fluggesellschaft weiter, alternativ Ihre Email Adresse. Es ist möglich, dass Sie darüber kurz vor oder auch während Ihrer Reise Änderungsinformationen seitens der Airline erhalten.

Verkehrsmittel

Flugzeug

Der Flug wird organisiert von unserem Flugpartner Pro Sky und durchgeführt von Eurowings. Die erlaubte Freigepäckmenge ist ein Gepäckstück mit einem Gewicht von 23 kg. Jeder Fluggast darf nur ein Handgepäckstück mit einem max. Gewicht von 8 kg und mit Höchstmaßen von 55 x 40 x 23 cm mit an Bord nehmen.

Voraussichtliche Flugzeiten

Hinflug
17.12., 08:35 Uhr ab Stuttgart, 10:25 Uhr ab Hannover
Ankunft in Arvidsjaur 13:00 Uhr

Rückflug
26.12., 13:50 Uhr ab Arvidsjaur
Ankunft in Hannover 16:40 Uhr; in Stuttgart 18:35 Uhr

Die aktuellen Flugzeiten werden Ihnen rechtzeitg mit Ihrem elektronischen Reiseplan zur Verfügung gestellt.

Zubringerflüge nach Stuttgart u.a. von Hamburg, Berlin, Zürich und Wien können angefragt werden.

Kundenstimmen

Kein Avatar
Jasmin D.
Reisetermin: 20.12.2019 - 27.12.2019
Weihnachten in Lappland... :) gerade weil ich mich als ausgesprochener Wintermuffel bezeichnen würde, bin ich überrascht wie sehr mich schwedisch Lappland in seinen Bann gezogen hat... so sehr, dass ich bereits zum 2. Mal den Weg nach Arvidsjaur, der verschneiten Idylle und Jürgen mit seinem grandiosen Team, gefunden habe. Die Unterkunft, das Lapponia, ist super gemütlich, das Essen ist klasse und der Poolbereich strahlt seit letztem Jahr in neuem Glanz und ist ein Ort der Entspannung nach einem ereignisreichen Tag. Dank des Engagements des Veranstalters bleibt hier kein Wunsch offen. Mein Highlight dieses Mal war Drift on ice... ???? ich hab das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommen... aber auch die Schneemobil-Touren, der Besuch auf der Husky-Farm, die Fahrt mit dem Eisbrecher und der Besuch auf der Elch und Rentier-Farm bleiben unvergessen. Die Ausrüstung vor Ort ist top, die Organisation super und überhaupt... wir sehen uns nächstes Weihnachten wieder... ;)
Kein Avatar
Hans-Uwe S.
Reisetermin: 20.12.2019 - 27.12.2019
Insgesamt eine gelungene Reise ins tief verschneite Lappland, die mir großen Spaß gemacht hat! Die Ausrüstung, die wir gestellt bekamen, war absolut hochwertig. Die Organisation von Jürgen und seinem Team, die mit großem Einsatz unterwegs waren, wirkte manches Mal sicher etwas chaotisch, am Ende klappte jedoch immer alles. Ähnliches gilt für die Unterbringung und das Essen im Hotel Laponia. Ob nun die Schneemobiltouren, das Schneeschuhwandern, die Fahrt zum Polarkreis oder die Husky-Tour und die Fahrt zu der Elch- und Rentierfarm: Alle diese Erlebnisse lassen diese Reise in sehr schöner Erinnerung bleiben.
Kein Avatar
Kerstin S.
Reisetermin: 20.12.2019 - 27.12.2019
Die Reise war für mich ein toller Erfolg. Die Betreuung vor Ort durch Jürgen und sein Team war persönlich, individuell und herzlich. Es wurde auf spezielle Wünsche eingegangen und man könnte das Team jederzeit erreichen. Ich hatte mein persönliches Highlight gleich am ersten Tag mit einer Hundeschlittentour und auch die anderen Aktivtäten konnte ich Dank der sehr guten Ausrüstung des Veranstalters und der herzlichen und kompetenten Guides genießen. Vielen Dank!
Kein Avatar
Lena H.
Reisetermin: 21.12.2018 - 27.12.2018
Vom ersten Kontakt bis zur Begrüßung vor Ort sowie die Organisation im Vorfeld war alles super! Das Hotel Laponia macht einen guten "schwedischen" Job. Das Essen ist großartig. Abends gab es zwei Gänge (Vor- und Hauptspeise) von sehr guter Qualiät. Auf Nachfrage wurde zusätzlich feines Brot gereicht. Das Frühstück war ebenfalls sehr lecker und hat eine große Auswahl geboten. Die Gruppe war mit 27 Leuten noch überschaubar. Die Aktivitäten vor Ort waren unbeschreiblich toll. Ich habe die Schnupperstunde mit dem Schneemobil, Schneeschuhwandern, Hundeschlittenfahrt auf einer tollen Farm und die Polarkreis Tour erleben dürfen. Die Guides haben einen tollen Job gemacht. Das Städtchen ist gut zu Fuß zu erkunden. Im Winter eine Reise absolut wert!
Kein Avatar
Sonja Z.
Reisetermin: 21.12.2018 - 27.12.2018
Insgesamt eine beeindruckende Landschaft. Die Aktivitäten, insbesondere der Besuch der Huskifarm, waren gut. Die Schneemobilsafari bei -22 Grad war sehr anstrengend, bei der es auch zu Schäden am Mobil gekommen ist. Die Sebstbeteiligung mit 1500€ ist schon extrem hoch angesetzt. Leider war dies bei der Buchung der Reise nicht erkennbar und man wird erst vor Ort mit dieser Tatsache konfrontiert. Es wäre wünschenswert, wenn vor Ort mehr auf Risiko und Extrembedingungen eingegangen würde und man dadurch noch mal überlegen kann, ob man die Aktivität trotzdem mitmacht. Anmerkung von singlereisen.de: Es freut uns, dass Ihnen die Reise nach Lappland gefallen hat. Auf die Selbstbeteiligung, die ja bei allen Anmietungen von Fahrzeugen üblich ist, weisen wir in unseren Reiseunterlagen hin. Auch vor Ort werden Sie darüber noch einmal ausführlich informiert. Im Vorfeld werden aufgrund der Anzahl der Buchungen entsprechend Schneemobile angeschafft oder gemietet. Die Höhe der Selbstbeteiligung bestimmt sich deshalb auch durch den Ausfall der Maschine, für die dann eine neue angemietet werden muss. Glücklicherweise kommt das nur sehr selten vor. Wir werden Ihrem Hinweis folgend noch einmal deutlicher darauf hinweisen.

Alle 38 Kundenstimmen anzeigen

Schwedische Weihnachten
Preis ab: