Wandern & Genuss in Bad Wildbad im Schwarzwald

Highlights

  • Mit der Sommerbergbahn zum Baumwipfelpfad, Halbtagswanderung mit Hütenvesper
  • Genuss im wohlig warmen Thermalwasser der Vital Therme und Palais Thermal
  • 4-Sterne Wellnesshotel zum Wohlfühlen mit wunderschöner Badelandschaft zur Entspannung
  • Bad Wildbad im Schwarzwald entdecken mit Singlereisen
In der Wildbader Innenstadt lässt es sich herrlich Verweilen
Einzigartige, unberührte Natur im Schwarzwald
Der Baumwipfelpfad ist ein Abenteuer in luftiger Höhe
Den Schwarzwald aus einer anderen Perspektive betrachten
Bad Wildbad ist pures Schwarzwalderlebnis
Die maurische Halle im Palais Thermal
Genießen Sie im Palais Thermal heilkräftiges Thermalwasser
In der Vital Therme von den warmen Quellen profitieren
In Bad Wildbad lässt es sich wunderbar bummeln
Bei dieser Hängebrücke schlägt das Herz schneller
Mitten in den Wipfeln der Schwarz­wald­tannen
Teilnehmer
mind. 6, max. 12
Bei nicht erreichen der Teilnehmerzahl werden Sie rechtzeitig informiert.
Alters­empfehlung
ab 50 und älter
Die Altersgrenzen sind nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung.
Fitnesslevel
Duchschnittliche Kondition: Leichte Wanderungen und/oder Fahrradtouren sind machbar, auch mehrstündig.

Aktuelle Corona Bestimmungen

Anreise aus Deutschland ins Zielgebiet möglich mit:

  • Nachweis Genesung oder vollständiger Impfung
  • oder negativem PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)
  • oder Antigen-Test nicht älter als 24 h ( kein Selbsttest)
Allgemeine Corona-Informationen für Deutschland

(Stand: 16.09.2021)

Einreise möglich: Teilweise ab 16.09.2021

Wichtige Informationen zur Einreise
  • Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/bevoelkerungsschutz/coronavirus/coronavirus-faqs.html;jsessionid=F29754B314549B0DD42E8978619A3C1F.1_cid295#doc13738352bodyText3.
    Bitte beachten Sie, dass in Deutschland aktuell ein Einreise- und Beförderungsverbot für Reisende aus Virusvariantengebieten besteht. Die Einstufung der Virusvariantengebiete des Robert-Koch-Instituts finden Sie unter folgendem Link: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html).
  • Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.
  • Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Der Flughafentransit ist auch für Reisende aus Virusvariantengebieten weiterhin möglich, sofern diese den Transitbereich des Flughafens nicht verlassen. In der Regel unterliegen Transitreisende keiner Quarantänepflicht. Es kann auf Bundeslandebene aber zu abweichenden Bestimmungen kommen.
  • Reisen innerhalb des Landes: Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Bei Reisen in die/aus den Risikogebieten innerhalb des Landes kann es zu Restriktionen kommen. Reisende sollten die Verordnungen der jeweiligen Bundesländer oder Regionen beachten.
  • Quarantänemaßnahmen: Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen. Diese gelten bis auf Weiteres. - Reisende, die sich innerhalb der letzten 10 Tage vor Einreise nach Deutschland in einem Hochrisikogebiet aufgehalten haben, müssen sich für 10 Tage häuslich isolieren. Sie können die Selbstisolation vorzeitig beenden, wenn sie ein negatives Testergebnis über das Einreiseportal der Bundesrepublik unter https://einreiseanmeldung.de (https://einreiseanmeldung.de) hochladen. Die hierfür erforderliche Testung kann frühestens fünf Tage nach Einreise vorgenommen werden. - Reisende, die sich innerhalb der letzten 10 Tage vor Einreise nach Deutschland in einem Virusvariantengebiet aufgehalten haben, müssen sich für 14 Tage häuslich isolieren. Eine vorzeitige Beendigung der Selbstisolation ist nicht möglich. - Eine Aufstellung der jeweiligen Hochrisiko- oder Virusvariantengebiete finden Sie unter folgendem Link: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html).
  • Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt. * Alle Reisenden benötigen einen negativen Testnachweis zur Einreise, und zwar unabhängig von Voraufenthalt und Einreiseweg beziehungsweise Beförderungsmittel. Ausgenommen davon sind Personen unter 12 Jahren.  * Testpflichtige Reisende müssen entweder einen bei Einreise maximal 72 Stunden alten PCR-Test oder einen maximal 48 Stunden alten Antigen-Test vorweisen.  * Bei Voraufenthalt in einem Virusvariantengebiet darf ein Antigen-Test bei Einreise nicht älter als 24 Stunden sein.
  • Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: http://www.einreiseanmeldung.de/. * Reisende, die sich innerhalb der letzten 10 Tage in einem Hochrisikogebiet oder Virusvariantengebiet aufgehalten haben, müssen sich vor der Ankunft in dem Formular anmelden und einen Anmeldungsnachweis bei Einreise mit sich führen. * In Ausnahmefällen, wenn eine digitale Registrierung nicht möglich ist, können Reisende auch das folgende Papierformular verwenden: [https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/C/Coronavirus/Infoblatt/2021/DEU.pdf](https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/C/Coronavirus/Infoblatt/2021/DEU.pdf).
  • Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen.
  • Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
  • An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.
Wichtige Informationen vor Ort
  • Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen. Zum Besuch einiger öffentlicher Einrichtungen wird ein Impf-, Genesungs- oder Testnachweis benötigt.
  • Lockdown: teilweise
  • Ausgangssperre: nein
  • Hotels/Ferienunterkünfte: teilweise geöffnet
  • Restaurants/Cafés: teilweise geöffnet
  • Bars: teilweise geöffnet
  • Clubs: geschlossen
  • Geschäfte: teilweise geöffnet
  • Museen/Sehenswürdigkeiten: teilweise geöffnet
  • Kinos/Theater: teilweise geöffnet
  • Strände: teilweise geöffnet
  • Gotteshäuser: teilweise geöffnet
  • Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
  • Taxis: verfügbar
  • Maskenpflicht: ja - in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln sowie in Restaurants und Bars, teilweise auch im Freien
  • Mindestabstand: 1.50 Meter
  • App: [https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app](https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app)

Singlereisen nach Bad Wildbad im Schwarzwald

Verbringen Sie auf unserer Singlereise nach Bad Wildbad im Schwarzwald einen entspannten Single Urlaub. Bei gemeinsamen Aktivitäten lernen Sie die wunderschöne Region auf zwei begleiteten Wanderungen näher kennen. Es bleibt aber auch genügend Zeit für individuelle Unternehmungen mit den anderen Alleinreisenden. Empfehlenswert ist ein Besuch der WILDLINE. Die Brücke ist eine technische Meisterleistung, die wilde Natur und handwerkliche Perfektion auf 380 Metern vereint. Auch ein Besuch der Thermen in Bad Wildbad sowie ein Besuch in der Weltkulturerbestadt Baden-Baden sind schöne Alternativen. Erleben Sie einzigartige Ausblicke auf dem Baumwipfelpfad, entdecken Sie eine intakte Natur und atmen Sie die gesunde Heilklima Luft ein. Durch die Halbhöhenlage des Hotels genießen Sie einen fantastischen Panoramablick auf das Enztal. Das 4-Sterne Wellnesshotel Rothfuß verwöhnt Sie während Ihres Aufenthalts mit einer sehr persönlichen Note und leckerem Essen. Der hoteleigene Wellness- und SPA-Bereich lädt mit einem großzügigen Indoor-Pool, verschiedenen Saunen, Dampfbad und Whirlpool im Außenbereich zum Relaxen ein.

Bad Wildbad ist ein charmanter Kurort im Schwarzwald und ins Zentrum sind es nur wenige Gehminuten vom Hotel aus. Sogar Rossini hat sich hier für einen Kuraufenthalt aufgehalten. Zu seinen Ehren findet hier seit 1989 jedes Jahr das Opern- und Musikfestival Rossini in Wildbad statt. Ein tolles Wellness- und Wohlfühlerlebnis ist ein Besuch der Thermen. Davon hat Bad Wildbad gleich zwei: das Palais Thermal und die Vital Therme mit zahlreichen Wellnessangeboten zum Verwöhnen. Die Heilwirkungen des Thermalwassers werden hier seit Jahrhunderten genutzt. Genießen Sie mit uns eine Singlereise nach Bad Wildbad und erleben Sie im Schwarzwald eine wunderschöne Zeit gemeinsam mit Gleichgesinnten.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Begrüßung - 4-Gang Abendmenü

Individuelle Anreise nach Bad Wildbad im Schwarzwald. Sie können ab 14:30 Uhr in Ihrem Hotel einchecken. Um 18 Uhr treffen Sie sich mit den anderen Teilnehmern der Singlereise in der Lobby des Hotels und werden von der Hoteldirektion mit einem Begrüßungsgetränk herzlich empfangen. Dabei erfahren Sie alles, was Sie zum Wanderprogramm und für einen angenehmen Aufenthalt wissen sollten. Den Anreisetag lassen Sie anschließend mit einem 4-Gang-Abendessen ausklingen. Im Restaurant ist immer ein Tisch für die Gruppe reserviert.

2. Tag: Ganztageswanderung - Bergbahnauffahrt zum Baumwipfelweg, Hüttenvesper - Abendessen

Nach dem leckeren und ausgiebigen Frühstück gehen Sie in Begleitung Ihres Wanderguides um 10 Uhr vom Hotel zur Auffahrt mit der Bergbahn (ca. 150 m). Oben angekommen besuchen Sie den Baumwipfelpfad, der Sie zu jeder Jahreszeit mit einem spektakulären 360° Grad Blick begeistern wird. In der Grünhütte kann eine Mittagsrast eingelegt werden (Selbstzahler). Von dort aus wandern Sie weiter durchs Hochmoor Wildsee nach Kaltenbronn. Es ist übrigens das größte naturbelassene Hochmoorgebiet Deutschlands. Die Rückfahrt nach Bad Wildbad erfolgt mit der Konus Karte kostenfrei. Strecke: ca. 14 km, Dauer: ca. 5 Std., ca. ↑↓150 Hm.

Nach der Rückkehr im Hotel steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung. Gegen 19 Uhr treffen Sie sich zum gemeinsamen Abendessen mit 4-Gang Menü.

3. Tag: Freizeit für WILDLINE, Thermen, Baden-Baden - Abendessen mit 4-Gang Menü

Den Tag gestalten Sie nach Ihren individuellen Vorstellungen - allein oder mit Ihrer Gruppe.

Tipps: Wir empfehlen Ihnen einen Besuch der WILDLINE. Die Brücke ist absolut einmalig in der Art der Ausführung und schon allein deshalb ist sie spannendes Erlebnis. Aber nicht nur dass: Die WILDLINE ist eine technische Meisterleistung, die wilde Natur und handwerkliche Perfektion auf 380 Metern vereint. Im Bereich zwischen Baumwipfelpfad und WILDLINE gibt es noch einen Märchenpfad.

Auch ein Besuch der Thermen in Bad Wildbad sowie ein Besuch in der Weltkulturerbestadt Baden-Baden sind schöne Alternativen. Oder Sie nutzen ausgiebig den attraktiven Wellnessbereich des Hotels. Gesichts- und Körperbehandlungen können Sie direkt vor Ort buchen.

Gegen 19 Uhr treffen Sie sich zum gemeinsamen Abendessen mit 4-Gang Menü.

4. Tag: Halbtageswanderung „Meisternrücken“ - Freizeit - 4-Gang Abendessen

Die Zeit nach dem Frühstück steht Ihnen zur freien Verfügung. Um 13 Uhr starten Sie in Begleitung Ihres Wanderguides zu Ihrer Halbtageswanderung hoch zum Meisternrücken (Strecke: ca. 8 km, Dauer: ca. 2,5 Std., ca. ↑↓200 Hm). An einer Waldhütte eine wohlverdiente Pause mit einer kleinen Hüttenvesper (inklusive).

5. Tag: Abreise




Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück erfolgt die Abreise bis 10:30 Uhr. Vielleicht haben Sie schöne Bekanntschaften gemacht und Sie verabreden sich zu einer anderen gemeinsamen Reise mit singlereisen.de

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

Übernachtung während Ihrer Singlereise nach Deutschland

Hausansicht mitten im Schwarzwald
Großzügige Terrasse mit Panoramablick
Schwimmbad
Körper & Geist entspannen in der Saunawelt
Die Blockhaussauna von innen
Blockhaussauna im Außenbereich
In der Saunalandschaft entspannen
Schneedusche zur schnellen Abkühlung
Buchen Sie im Spa eine Gesichtsbehandlung
Einzelzimmer mit Balkon, 12 bis 14 qm
Beispiel für ein Doppelzimmer

Das inhabergeführte 4**** Wellnesshotel Rothfuß liegt idyllisch in Bad Wildbad im Schwarzwald. Hier werden Sie mit einer persönlichen Note in einer angenehmen Atmosphäre empfangen. Umgeben von herrlicher Natur in ruhiger Halbhöhenlage mit Panoramablick auf das Enztal ist das Wellnesshotel Rothfuß die ideale Unterkunft für einen aktiven Urlaub oder für Wellness und für Genießer. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer mit neuen Bädern bieten alle Annehmlichkeiten für einen entspannten Aufenthalt.

Das im Preis inbegriffene Einzelzimmer mit Du-WC, Balkon, Garten-oder Sommerbergblickseite, ist ca.12 - 14 qm groß, verfügt über ein 0,90 x 2,00 m großes Bett, ist zeitlos gemütlich ausgestattet, TV, Minibar, Wertfach, Schreibecke.

In der Wellness-Oase Ihrer 4-Sterne Unterkunft erwartet Sie auf 400 qm eine wunderschöne Badelandschaft zur Entspannung. Im Hallenbad (5 m x 11 m großer Pool, beheizt mit 29,5 Grad, 250 qm Wasserfläche) mit Panoramablick auf den Schwarzwald, in der Saunalandschaft, Dampfbad, Laconium, Parlarium sowie im Whirlpool im Freibereich sorgen für Ihr Wohlbefinden. Der Pool ist der Umwelt zuliebe energetisch optimiert. Gesichts- und Körperbehandlungen können direkt vor Ort gebucht werden.

Das Restaurant bietet nicht nur einen Panoramblick über Bad Wildbad, sondern Speisen, für die frische, möglichst regionale Zutaten, verwendet wurden. Besonders wird bei der Zubereitung auf eine für Allergiker gute Verträglichkeit geachtet. Vegetarisches, veganes, glutenfreies Essen wird gern nach Absprache angeboten.

Ausstattungsmerkmale
sowie Saunahandtuch
Balkon
Fitnessraum
Fön
je nach Verfügbarkeit kostenfrei
Pool
Safe
Sauna
TV
WLAN

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 4 Übernachtungen im 4* Hotel Rothfuß
  • Unterbringung im Einzelzimmer (DZ als Einzelzimmer auf Anfrage)
  • Taxitransfer vom Bahnhof Bad Wildbad (nach Voranmeldung, 10 € zahlbar vor Ort)
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x 4-Gang Abendmenü
  • Geführte Ganztageswanderung mit Bergbahnauffahrt zum Baumwipfelweg, inkl. Eintritt
  • Geführte Halbtageswanderung zum Meisternrücken inkl. Hüttenvesper
  • Kostenlose Nutzung der Wellness-Oase mit Schwimmbad, Saunen, Whirlpool sowie Fitnessraum
  • flauschiger Bademantel, Slipper, Saunatuch während des Aufenthaltes

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Eigene An- und Abreise zum Hotel
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kurtaxe von € 3,30 pro Person pro Nacht (zahlbar im Hotel)

Optional buchbar

Unterbringung
  • Aufpreis für Doppelzimmer als EZ zur Alleinnutzung
    statt Einzelzimmer ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung für 4 Nächte
    180,- 
Erweiterter Aufenthalt
  • Verlängerungsnacht im EZ
    Verlängerungsnacht im Einzelzimmer, inkl. Frühstück
    89,- 
  • Verlängerungsnacht im DZ
    Verlängerungsnacht im Doppelzimmer als EZ, inkl. Frühstück
    134,- 

Anmerkungen zu den Leistungen

Im Reisepreis inkludiert sind Einzelzimmer mit Balkon, 12 bis 14 qm, Bett 90 x 200 cm

Zusatzinformationen

Einreise-, Visa- & Impfbestimmungen
Reiseziel: Deutschland / Ihre Nationalität:
Einreisebestimmungen
Coronavirus:
Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/bevoelkerungsschutz/coronavirus/coronavirus-faqs.html;jsessionid=F29754B314549B0DD42E8978619A3C1F.1_cid295#doc13738352bodyText3.

Bitte beachten Sie, dass in Deutschland aktuell ein Einreise- und Beförderungsverbot für Reisende aus Virusvariantengebieten besteht. Die Einstufung der Virusvariantengebiete des Robert-Koch-Instituts finden Sie unter folgendem Link: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html).

Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.

Reisen innerhalb des Landes:

Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Bei Reisen in die/aus den Risikogebieten innerhalb des Landes kann es zu Restriktionen kommen. Reisende sollten die Verordnungen der jeweiligen Bundesländer oder Regionen beachten.

Quarantänemaßnahmen:

Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen. Diese gelten bis auf Weiteres.

- Reisende, die sich innerhalb der letzten 10 Tage vor Einreise nach Deutschland in einem Hochrisikogebiet aufgehalten haben, müssen sich für 10 Tage häuslich isolieren. Sie können die Selbstisolation vorzeitig beenden, wenn sie ein negatives Testergebnis über das Einreiseportal der Bundesrepublik unter https://einreiseanmeldung.de (https://einreiseanmeldung.de) hochladen. Die hierfür erforderliche Testung kann frühestens fünf Tage nach Einreise vorgenommen werden.
- Reisende, die sich innerhalb der letzten 10 Tage vor Einreise nach Deutschland in einem Virusvariantengebiet aufgehalten haben, müssen sich für 14 Tage häuslich isolieren. Eine vorzeitige Beendigung der Selbstisolation ist nicht möglich.
- Eine Aufstellung der jeweiligen Hochrisiko- oder Virusvariantengebiete finden Sie unter folgendem Link: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html).
Wichtig bei der Einreise:

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

- Alle Reisenden benötigen einen negativen Testnachweis zur Einreise, und zwar unabhängig von Voraufenthalt und Einreiseweg beziehungsweise Beförderungsmittel. Ausgenommen davon sind Personen unter 12 Jahren. 
- Testpflichtige Reisende müssen entweder einen bei Einreise maximal 72 Stunden alten PCR-Test oder einen maximal 48 Stunden alten Antigen-Test vorweisen. 
- Bei Voraufenthalt in einem Virusvariantengebiet darf ein Antigen-Test bei Einreise nicht älter als 24 Stunden sein. Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: http://www.einreiseanmeldung.de/.
- Reisende, die sich innerhalb der letzten 10 Tage in einem Hochrisikogebiet oder Virusvariantengebiet aufgehalten haben, müssen sich vor der Ankunft in dem Formular anmelden und einen Anmeldungsnachweis bei Einreise mit sich führen.
- In Ausnahmefällen, wenn eine digitale Registrierung nicht möglich ist, können Reisende auch das folgende Papierformular verwenden: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/C/Coronavirus/Infoblatt/2021/DEU.pdf (https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/C/Coronavirus/Infoblatt/2021/DEU.pdf). Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen. An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.
Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:

-
Reisende, die nachweisen können, dass sie vollständig gegen COVID-19 geimpft wurden oder dass sie von der Krankheit genesen sind, können sich von der Testpflicht befreien. Zudem können sie die Quarantänedauer verkürzen, wenn sie ihren Impf- oder Genesungsnachweis über das Einreiseportal der Bundesrepublik unter https://einreiseanmeldung.de (https://einreiseanmeldung.de) übermitteln. Die Quarantäne kann dann ab dem Zeitpunkt der Übermittlung beendet werden. Wird der Nachweis bereits vor Einreise übermittelt, so ist keine Quarantäne erforderlich.

-
Eine Befreiung von der Test- und Quarantänepflicht ist nicht möglich, wenn Reisende aus Virusvariantengebieten einreisen.

-
Unter welchen Voraussetzungen Impf- oder Genesungsnachweise anerkannt werden, lesen Sie unter folgendem Link: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/faq-tests-einreisende.html (https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/faq-tests-einreisende.html).

-
Vollständig geimpfte Personen aus Drittstaaten dürfen wieder nach Deutschland einreisen, wenn ihr Abreiseland nicht dem Gegenseitigkeitsvorbehalt unterliegt (aktuell: China) und es nicht in die Kategorie der Virusvariantengebiete fällt. Geimpfte Personen aus Drittstaaten müssen einen Impfnachweis vorlegen, der die folgenden Voraussetzungen erfüllt: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/bevoelkerungsschutz/coronavirus/reisebeschraenkungen-grenzkontrollen/IV-reisebeschraenkungen-im-aussereuropaeischen-luft-und-seeverkehr-einreisen-aus-drittstaat/was-gilt-fuer-vollstaendig-geimpfte-personen.html;jsessionid=F29754B314549B0DD42E8978619A3C1F.1_cid295 (https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/bevoelkerungsschutz/coronavirus/reisebeschraenkungen-grenzkontrollen/IV-reisebeschraenkungen-im-aussereuropaeischen-luft-und-seeverkehr-einreisen-aus-drittstaat/was-gilt-fuer-vollstaendig-geimpfte-personen.html;jsessionid=F29754B314549B0DD42E8978619A3C1F.1_cid295).

Transit:

Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Der Flughafentransit ist auch für Reisende aus Virusvariantengebieten weiterhin möglich, sofern diese den Transitbereich des Flughafens nicht verlassen. In der Regel unterliegen Transitreisende keiner Quarantänepflicht. Es kann auf Bundeslandebene aber zu abweichenden Bestimmungen kommen.

Wichtig am Zielort:

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen. Zum Besuch einiger öffentlicher Einrichtungen wird ein Impf-, Genesungs- oder Testnachweis benötigt.

- Lockdown: teilweise
- Ausgangssperre: nein
- Hotels/Ferienunterkünfte: teilweise geöffnet
- Restaurants/Cafés: teilweise geöffnet
- Bars: teilweise geöffnet
- Clubs: geschlossen
- Geschäfte: teilweise geöffnet
- Museen/Sehenswürdigkeiten: teilweise geöffnet
- Kinos/Theater: teilweise geöffnet
- Strände: teilweise geöffnet
- Gotteshäuser: teilweise geöffnet
- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
- Taxis: verfügbar
- Maskenpflicht: ja - in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln sowie in Restaurants und Bars, teilweise auch im Freien
- Mindestabstand: 1.50 Meter
- App: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app (https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app)

Für Reisende, die die Staatsbürgerschaft des Ziellandes besitzen, kann es zu abweichenden Einreisebestimmungen kommen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre zuständige Auslandsvertretung.

Für die Einreise wird ein nationales Ausweisdokument benötigt.
Visabestimmungen
Es wird kein Visum benötigt.
Gesundheitliche Hinweise
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.


Schlussbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 30.11.2021 03:23 für Kunden von: singlereisen.de GmbH, Lange Straße 28, 77652 Offenburg
Sonstiges

Die Tischgrößen, die Nutzung der Wellness-Oase etc. werden selbstverständlich immer an die zum Zeitpunkt der Reise geltenden Hygienevorschriften sowie weiteren Vorgaben lt. Corona Verordnung angepasst.

Anreise

Allgemeine Anreiseinformationen

Adresse Ihrer Unterkunft
Hotel Rothfuss
Olgastraße 46
75323 Bad Wildbad
Tel: 07081 - 92480

Verkehrsmittel

Bahn/Bus

Anreisen mit den Fernzügen der Bahn über Stuttgart oder Karlsruhe nach Pforzheim. Weiter mit der S-Bahnlinie S6 bis nach Bad Wildbad. An der Endhaltestelle Kurpark aussteigen. Von hier können Sie zum Hotel (ca. 8 Minuten) zu Fuß gehen.

Auto

Von Norden:
Sie fahren am besten über die Autobahn A 8 Karlsruhe-Stuttgart, Abfahrt bei der Ausfahrt Pforzheim-West, dann weiter über die B 294 und L 351.

Von Osten und Süd-Osten:
Sie erreichen Bad Wildbad über die Autobahn A 81 Stuttgart-Singen, Ausfahrt Böblingen-Hulb, dann weiter über Calw und über die B 296 nach Hirsau, Oberreichenbach und Bad Wildbad.

Von Westen und Süd-Westen (Rheintal):
Sie verlassen die A 5 Basel-Karlsruhe in Baden-Baden oder Rastatt und fahren dann über Gernsbach und Kaltenbronn bis Bad Wildbad.

Termine

April 2022
06.04.2022 - 10.04.2022
4 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 16.03.2022)
Preview Termin
Preis pro Person 639,-  statt 659,- 
Frühbucherrabatt bis 07.12.2021
27.04.2022 - 01.05.2022
4 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 06.04.2022)
Preis pro Person 639,-  statt 659,- 
Frühbucherrabatt bis 28.12.2021
Mai 2022
18.05.2022 - 22.05.2022
4 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 27.04.2022)
Preis pro Person 639,-  statt 659,- 
Frühbucherrabatt bis 18.01.2022
Juni 2022
22.06.2022 - 26.06.2022
4 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 01.06.2022)
Preis pro Person 639,-  statt 659,- 
Frühbucherrabatt bis 22.02.2022
Juli 2022
06.07.2022 - 10.07.2022
4 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 15.06.2022)
Preis pro Person 639,-  statt 659,- 
Frühbucherrabatt bis 08.03.2022
August 2022
10.08.2022 - 14.08.2022
4 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 20.07.2022)
Preis pro Person 639,-  statt 659,- 
Frühbucherrabatt bis 12.04.2022
September 2022
11.09.2022 - 15.09.2022
4 Nächte
noch Plätze frei
(buchbar bis 21.08.2022)
Preis pro Person 639,-  statt 659,- 
Frühbucherrabatt bis 14.05.2022
Wandern & Genuss in Bad Wildbad im Schwarzwald
Preis ab: 639,- 

Die nächsten Termine

06.04.2022 4 Nächte
27.04.2022 4 Nächte

und noch 5 weitere Termine

Termine und Buchung