Wandern - Wellness & Weinprobe in Tirol

Diese Reise ist aktuell nicht mehr in unserem Programm.

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an unter 0781 93 20 93 5 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Highlights

  • Geführte Wanderungen, Stadtbesichtigung von Lienz, Weinprobe
  • Wellness & Spa der Extraklasse, Schwimmbad
  • Verwöhntage im 4* Superior Hotel mit Einzelzimmer
  • Tirol entdecken mit Singlereisen
Die Wanderguides haben etwas entdeckt!
Toller Blick auf Tiroler Bergwelt
Die Umbalfälle sind Naturdenkmal
Jagdhausalmen
Wandern in den Tiroler Bergen
Nilljochhütte
Auf Wanderungen Sonne und Natur genießen
Umbalfälle im Nationalpark Hohe Tauern
Die Innergschlöss Hütten
Teilnehmer
keine Begrenzung
Alters­empfehlung
ab 40 bis Mitte/Ende 50
Die Altersgrenzen sind nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung.
Fitnesslevel
Duchschnittliche Kondition: Leichte Wanderungen und/oder Fahrradtouren sind machbar, auch mehrstündig.

Aktuelle Corona Bestimmungen

Stand: 08.11.2021

Anreise aus Deutschland ins Zielgebiet möglich mit:

  • Nachweis Genesung oder vollständiger Impfung
Sonstiges:

Die Gültigkeit der Impfzertifikate reduziert sich auf 9 Monate ab erfolgter Vollimmunisierung. Danach braucht es eine weitere, dritte Impfung für ein gültiges Zertifikat.

Die Einmalimpfung mit Johnson & Johnson wird nur noch bis 3. Jänner 2022 anerkannt, danach ist eine Auffrischung erforderlich.

Die gleiche Regelung gilt auch für den Skibetrieb. In den Gondeln ist zusätzlich eine FFP2-Maskenpflicht.

Rückreise nach Deutschland möglich mit:

  • Nachweis Genesung oder vollständiger Impfung
  • oder negativem PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)
  • oder Antigen-Test nicht älter als 24 h ( kein Selbsttest)
Sonstiges:

Wer nicht vollständig geimpft oder genesen ist, muss nach der Rückkehr für 10 Tage in häusliche Quarantäne. Ein Freitesten ist frühestens nach 5 Tagen möglich.

Allgemeine Corona-Informationen für Österreich

(Stand: 23.11.2021)

Einreise möglich: Teilweise ab 23.11.2021

Wichtige Informationen zur Einreise
  • Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011574.
  • Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 10 Tage vor der Einreise.
  • Der Transit ist möglich. Transitreisende müssen kein Einreiseformular ausfüllen und unterliegen nicht der Testpflicht. Sie dürfen jedoch keinen Zwischenstopp vornehmen.
  • Die folgenden Grenzübergänge sind geschlossen: - Einige Landgrenzübergänge
  • Reisen innerhalb des Landes: Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nicht erlaubt.
  • Quarantänemaßnahmen: Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen von bis zu 10 Tagen. Diese gelten bis auf Weiteres. - Die Quarantänemaßnahmen gelten für Reisende aus allen Ländern, die sich nicht in der Anlage 1 in der oben verlinkten Aufstellung befinden. - Sie können jedoch durch eine Testung am 5. Aufenthaltstag verkürzt werden, wenn dabei ein negatives Ergebnis erzielt wird. - Betroffene Reisende müssen zur Einreise ein Quarantäneformular unterschreiben. - Die Quarantänemaßnahmen von Kindern bis einschließlich 11 Jahre richten sich nach den begleitenden Erwachsenen. Minderjährige zwischen 12 und 18 Jahren unterliegen der Quarantänepflicht.
  • Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt. * Alle Reisenden müssen einen negativen PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden, vorweisen. * Der Nachweis muss in englischer oder deutscher Sprache vorgelegt werden. * Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren, wenn sie in Begleitung von Erwachsenen reisen.
  • Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://www.formularservice.gv.at/site/fsrv/user/formular.aspx?pid=15dd7f9c98c24952828eb414c8884f1a&pn=Bfd027cf662624276a5ca9a9b970bcdf9. * Das Formular muss innerhalb von 72 Stunden vor der Einreise ausgefüllt werden. * Wurde das Formular erfolgreich ausgefüllt, erhalten Reisende eine Bestätigung, die sie in ausgedruckter oder elektronischer Form mit sich führen und auf Verlangen vorzeigen müssen. * Von der Registrierungspflicht ausgenommen sind Reisende, die aus einem Staat in der Anlage 1 aus der obigen Aufstellung einreisen, wenn sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen: Sie dürfen sich innerhalb der letzten 10 Tage vor Einreise nicht außerhalb eines solchen Staates aufgehalten haben und müssen einen negativen Test nach obigen Anforderungen vorweisen.
  • Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden.
  • Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen.
  • Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
Wichtige Informationen vor Ort
  • Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.
  • Lockdown: ja
  • Ausgangssperre: ja
  • Hotels/Ferienunterkünfte: geschlossen
  • Restaurants/Cafés: geschlossen
  • Bars: geschlossen
  • Clubs: geschlossen
  • Geschäfte: teilweise geöffnet
  • Museen/Sehenswürdigkeiten: geschlossen
  • Kinos/Theater: geschlossen
  • Gotteshäuser: geschlossen
  • Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar mit Einschränkungen
  • Maskenpflicht: ja - in öffentlichen Verkehrsmitteln und geschlossenen öffentlichen Räumen
  • Mindestabstand: 1.00 Meter
  • Versammlungsverbot: ja (bis auf Weiteres)
  • App: [https://www.stopp-corona.at](https://www.stopp-corona.at)

Singlereise nach Österreich/Tirol

Erleben Sie auf einer Singlereise nach Österreich eine richtig schöne Naturlandschaft. Genießen Sie in einer Gruppe Alleinreisender eine abwechslungsreiche Wanderreise nach Tirol. Verbringen Sie in Ihrem Single Urlaub aktive Tage inmitten der ursprünglichen Natur von Osttirol. Ob Sie in gern Wandern oder sich einfach nur mit Relaxen und Wellness erholen wollen – im Tiroler Defereggental können Sie beides: aktiv sein, genießen und sich entspannen.Majestätische Gipfel und kühle Bergseen, herrliche Wälder und jede Menge Wanderwege erwarten Sie auf Ihrer Singlereise nach Österreich. Entdecken Sie mit Gleichgesinnten auf Wanderungen die beeindruckende Berglandschaft Osttirols. Im Gepäck: ein leckeres Lunchpaket. Von den kulinarischen Spezialitäten der vom Gault Millau mit 2 Hauben ausgezeichneten Küche des Hotels werden Sie ebenfalls begeistert sein.

Das Defereggental in Tirol gilt übrigens als schönstes Hochgebirgstal der Alpen. Mit viel Natur und Sonne, die auf der Nase kitzelt. Hier fällt das Durchatmen nicht schwer – Körper und Geist finden in der Klimaoase ausreichend Ruhe. Mit der Kraft der Zeder erneuern Sie Ihre Energien und begegnen den Herausforderungen des Alltags wieder mit Leichtigkeit. Ein Tal, in dem Sie den Alltag für ein paar Tage weit hinter sich lassen können. Genießen Sie einen wunderschönen Wanderurlaub in dieser sympathischen Region und lassen Sie sich auf Ihrer Singlereise von der Gastfreundlichkeit der Einheimischen anstecken.

Klimadiagramm Österreich, Defereggental

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise im Defereggental
Sie können ab 14:00 Uhr anreisen. Um 18:00 Uhr findet ein Kennenlernen der Teilnehmer mit einem Begrüßungsgetränk an der Bar statt. Anschließend runden Sie den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen ab.
2. Tag: Wanderung und Wellness im Spa-Bereich

Nach dem gemeinsamen Frühstück starten Sie zu einer halbtägigen geführten Wanderung (ca. 4 - 5 Std. mit Pausen). Erleben Sie gemütliche, gut ausgebaute Wanderwege durch die beeindruckende Natur und genießen Sie die Blicke auf die Berge Osttirols. Wer wandert, muss auch essen: ein kleines Snackpaket bekommen Sie mit auf den Weg. Ab 14:00 Uhr wartet dann Entspannung im Spa-Bereich und am Pool auf Sie. Das besondere Hotel, in dem Sie diese Woche sind, hat zum Beispiel auch einen Raum für Ruhe und Meditation. Freuen Sie sich auf das gemeinsame Abendessen im Hotel.

3. Tag: Wandern mit schönen Ausblicken auf die Bergmassive - Wellness

Nach dem Frühstück lernen Sie eine weitere schöne Seite des Tales kennen. Auf einer weiteren ca. 4 - 5 stündigen geführten Wanderung werden Sie beeindruckt sein von der großartigen Sicht auf die Bergmassive dieser Region. Natürlich erhalten Sie dafür wieder ein kleines Snackpaket. Der Tag endet beim gemeinsamen Abendessen im Hotel.

4. Tag: Entspannung - kleine Weinverkostung während des Abendessens

Entspannen und Erholen Sie sich im Spa-Bereich. Genießen Sie zum Beispiel eine Mentholdusche und ruhen Sie sich auf der Liegewiese im Garten aus. Auf Wunsch können Körper- bzw. Gesichtsbehandlungen gebucht werden. Der Tag wird mit dem gemeinsamen Abendessen im Hotel abgerundet, währenddessen für Sie noch eine genüssliche kleine Weinprobe stattfindet. Im Defereggental gibt es viele interessante Wandertouren. Gerne können Sie an diesem Tag selbständig mit der Gruppe noch eine weitere Wanderung durchführen. Im Hotel bekommen Sie dafür Empfehlungen mit Angabe von Dauer und Schwierigkeitsgrad.

5. Tag: Ausflug nach Lienz mit Stadtbesichtigung

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Lienz mit einer einstündigen Stadtbesichtigung. Danach können Sie eines der vielen Cafés der Altstadt besuchen oder gerne auch ein wenig shoppen. Insgesamt sind für diesen Ausflug 4 Stunden angesetzt. Sollten Sie länger bleiben wollen, empfehlen wir Ihnen die Anfahrt mit dem eigenen PKW. Am Nachmittag können Sie noch einmal das SPA genießen mit seinen Saunen und dem Frischwasserbecken im Freien. Den Tag beenden Sie beim gemeinsamen Abendessen im Hotel.

6. Tag: Abreise
Frühstück, check-out bis 10:30 Uhr und individuelle Abreise oder Sie haben Ihren Aufenthalt verlängert um einen oder zwei Nächte. Sie können das beim Buchungsvorgang anmelden. Täglicher Start für die Wanderungen und die Stadtbesichtigung nach Absprache um ca. 10:00 Uhr, Nachmittags Entspannung und Erholung im Spa-Bereich. Die Wanderungen sind Genusswanderungen, die bei gemütlichem Tempo durchgeführt werden.

Übernachtung während Ihrer Singlereise nach Österreich

Außenansicht des Hotels im Sommer
Herzlich Willkommen
Außen Sole Pool im Sommer
Die Lobby des Hotels
Eine Bar für gesellige Abende
Restaurant mit einladender Atmosphäre
Nugatravioli mit Vanilleschaum und Sanddorneis
Forellenfilet auf Spinatrisotto mit Flusskrebs
Indoor- und Outdoor-Solepool
Saunabereich
Saunabereich
Großzügige Sauna
Eukalyptus-Dampfbad
Alpenkräuter Sauna
Ruheraum im SPA
Beispiel Superior Zimmer
Zirben-Doppelzimmer Natur plus
Beispiel Badezimmer

Das Spa- und Designhotel Zedernklang****S in Osttirol begeistert durch seine Vielzahl an Möglichkeiten. Ein traumhaftes Ambiente, idyllische Umgebung und Luxus soweit das Auge reicht. Das Hotel verfügt über ein großzügiges Spa-Zentrum. Die Küche ist mit 2 Hauben ausgezeichnet und serviert kulinarische Köstlichkeiten. Urlaubstage im Designhotel Zedern sind ein pures Verwöhnprogramm. Individualität, erstklassiger Service und höchste Qualität aller Leistungen werden groß geschrieben. Mit dem kleinen - oder großen - Unterschied der Inspiration und Energie direkt aus der Natur.

Die Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet (25-35 m²) und mit Wohlfühl-Atmosphäre. Ausgestattet mit: Bad/Dusche mit WC und Bidet, Föhn, beleuchtete Kosmetikspiegel, Wellnesskorb mit Badetüchern, Parkettboden, Zimmereinrichtung aus Massivholz, Zirbenbetten, teilweise mit dem Gesundheitsschlafsystem von "Villgrater Natur", Flat TV und Radio, Minibar und Safe, Internetanschluss und Balkon mit Blick ins Grüne.

Ausstattung des Hotels:
• 48 Zimmer davon 6 Suiten
• 2 Restaurants I Lobby-Bar | Kaminzimmer (Zirbenstube)
• Räumlichkeiten für Ruhe und Meditation, großer Raum für TV-Übertragung
• Öffentliches Verkehrsnetz in alle Destinationen der Umgebung
• Spa-Zentrum mit Hallenbad mit diversen Sprudeln, Freibecken, russische Sauna "Banja"
• Zedernfass, Kräuterbad, Dampfbad, Eisbrunnen, Mentholdusche, Wärmebank, Ruheraum mit Gradierwerk
• Frischwasserbecken im Freien
• Liegewiese, Solarium-Sonnenwiese, Fitnessraum
Im Winter kostenloser Ski-Shuttle in die Ski-Gebiete Matrei-Kals und St. Jakob

Im Reisepreis enthalten:
Standard-Doppelzimmer zur Alleinnutzung:
25 -28 m²

Gegen Aufpreis beim Buchungsvorgang:
Zimmer Natur Plus
: Geräumige Zimmer (28 - 30 m²), Allergiker geeignet, komplett in Holz
Zimmer Superior: Großzügig eingerichtete Zimmer (32 - 35 m²).

Ausstattungsmerkmale
Bademantel/Slipper
Balkon
geöffnet von 8 bis 20 Uhr
pro Tag/Hund € 35 nach Voranmeldung, zahlbar vor Ort, nicht im Restaurant
Fön
Tiefgaragenplatz Reservierung für 7 Euro pro Tag, zahlbar vor Ort
In- und Outdoorpool
Safe
Sauna
TV
WLAN

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne Superior Hotel
  • Unterbringung im Standard-Doppelzimmer zur Einzelnutzung (Unterbringung im Natur Plus oder Superior Zimmer gegen Aufpreis möglich)
  • Begrüßungsgetränk
  • Verwöhnpension mit: 5 x reichhaltiges Frühstück, 4 x Nachmittagsbuffet, 5 x 5-Gänge Wahlmenü am Abend im Zedern Klang
  • 2 x halbtägige geführte Wanderungen
  • kleine Weinverkostung
  • begleitete Fahrt nach Lienz mit Stadtrundgang
  • Freie Nutzung vom Spa-und Wellnessbereich sowie Schwimmbad
  • Nutzung der Tiefgarage oder Parkplätze (nach Verfügbarkeit)
  • Flauschiger Bademantel und Schlappen während des Aufenthaltes

Nicht im Reisepreis enthalten

  • An- und Abreise zum Hotel
  • evtl. Abholung vom Bahnhof Lienz
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Beauty-Anwendungen
  • Kurtaxe € 2,00 pro Person/Tag (zahlbar im Hotel)

Anmerkungen zu den Leistungen

Gerne können Sie vom 22 km entfernten Bahnhof Lienz abgeholt werden. Details dazu finden Sie unter Anreise mit der Bahn.

Zusatzinformationen

Einreise-, Visa- & Impfbestimmungen
Reiseziel: Österreich / Ihre Nationalität:
Einreisebestimmungen
Coronavirus:
Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011574.

Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 10 Tage vor der Einreise.

Die folgenden Grenzübergänge sind geschlossen:

- Einige Landgrenzübergänge
Reisen innerhalb des Landes:

Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nicht erlaubt.

Quarantänemaßnahmen:

Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen von bis zu 10 Tagen. Diese gelten bis auf Weiteres.

- Die Quarantänemaßnahmen gelten für Reisende aus allen Ländern, die sich nicht in der Anlage 1 in der oben verlinkten Aufstellung befinden.
- Sie können jedoch durch eine Testung am 5. Aufenthaltstag verkürzt werden, wenn dabei ein negatives Ergebnis erzielt wird.
- Betroffene Reisende müssen zur Einreise ein Quarantäneformular unterschreiben.
- Die Quarantänemaßnahmen von Kindern bis einschließlich 11 Jahre richten sich nach den begleitenden Erwachsenen. Minderjährige zwischen 12 und 18 Jahren unterliegen der Quarantänepflicht.
Wichtig bei der Einreise:

Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.

- Alle Reisenden müssen einen negativen PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden, vorweisen.
- Der Nachweis muss in englischer oder deutscher Sprache vorgelegt werden.
- Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren, wenn sie in Begleitung von Erwachsenen reisen. Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://www.formularservice.gv.at/site/fsrv/user/formular.aspx?pid=15dd7f9c98c24952828eb414c8884f1a&pn=Bfd027cf662624276a5ca9a9b970bcdf9.
- Das Formular muss innerhalb von 72 Stunden vor der Einreise ausgefüllt werden.
- Wurde das Formular erfolgreich ausgefüllt, erhalten Reisende eine Bestätigung, die sie in ausgedruckter oder elektronischer Form mit sich führen und auf Verlangen vorzeigen müssen.
- Von der Registrierungspflicht ausgenommen sind Reisende, die aus einem Staat in der Anlage 1 aus der obigen Aufstellung einreisen, wenn sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen: Sie dürfen sich innerhalb der letzten 10 Tage vor Einreise nicht außerhalb eines solchen Staates aufgehalten haben und müssen einen negativen Test nach obigen Anforderungen vorweisen. Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:

- Reisende ab 12 Jahren können sich von der Test-, Quarantäne und Registrierungspflicht befreien, wenn sie geimpft oder genesen sind.
- Die jeweiligen Voraussetzungen dazu finden Sie unter folgendem Link: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011574 (https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011574).
Transit:

Der Transit ist möglich. Transitreisende müssen kein Einreiseformular ausfüllen und unterliegen nicht der Testpflicht. Sie dürfen jedoch keinen Zwischenstopp vornehmen.

Wichtig am Zielort:

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.

- Lockdown: ja
- Ausgangssperre: ja
- Hotels/Ferienunterkünfte: geschlossen
- Restaurants/Cafés: geschlossen
- Bars: geschlossen
- Clubs: geschlossen
- Geschäfte: teilweise geöffnet
- Museen/Sehenswürdigkeiten: geschlossen
- Kinos/Theater: geschlossen
- Gotteshäuser: geschlossen
- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar mit Einschränkungen
- Maskenpflicht: ja - in öffentlichen Verkehrsmitteln und geschlossenen öffentlichen Räumen
- Mindestabstand: 1.00 Meter
- Versammlungsverbot: ja (bis auf Weiteres)
- App: https://www.stopp-corona.at (https://www.stopp-corona.at)

Teilreisewarnung aufgrund von COVID-19:
Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 hat das Auswärtige Amt eine Teilreisewarnung ausgesprochen.
Ausgenommen davon sind Mittelberg, Jungholz, Rißtal im Gemeindegebiet von Vomp und Eben am Achensee.

Hochrisikogebiet:
Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 wurde das Zielgebiet vom Robert Koch-Institut zum Hochrisikogebiet erklärt. Dies kann Auswirkungen auf die Rückreise nach Deutschland haben. Informationen zu den Rückreise-Regeln der einzelnen Bundesländer finden Sie unter folgendem Link: https://tourismus-wegweiser.de.
Ausgenommen davon sind Mittelberg, Jungholz, Rißtal im Gemeindegebiet von Vomp und Eben am Achensee.

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument darf maximal 12 Monate abgelaufen sein. Es wird jedoch empfohlen, mit gültigen Dokumenten zu reisen.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument darf maximal 12 Monate abgelaufen sein. Es wird jedoch empfohlen, mit gültigen Dokumenten zu reisen.

Kinderreisepass
Das Reisedokument darf maximal 12 Monate abgelaufen sein. Es wird jedoch empfohlen, mit gültigen Dokumenten zu reisen.

Personalausweis / Identitätskarte
Das Reisedokument darf maximal 12 Monate abgelaufen sein. Es wird jedoch empfohlen, mit gültigen Dokumenten zu reisen.

Vorläufiger Personalausweis
Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.

Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.


Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Minderjährige:
Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.
Zusätzlich benötigen alleinreisende/nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige Folgendes:
- Eine unterschriebene Einverständniserklärung beider Eltern
Visabestimmungen
Es wird kein Visum benötigt.
Gesundheitliche Hinweise
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

West-Nil-Fieber:
In Österreich gab es in jüngster Zeit Ausbrüche des West-Nil-Fiebers. Die Krankheit wird durch tagaktive Moskitos übertragen. Der einzige Schutz ist die Expositionsprophylaxe.

Achtung:
Von April bis Oktober kann es zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse kommen.



Schlussbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 02.12.2021 08:14 für Kunden von: singlereisen.de GmbH, Lange Straße 28, 77652 Offenburg
Sonstiges

Die Tischgrößen sowie alle gesetzlichen Vorgaben werden natürlich an die geltende Hygieneverordnung angepasst.
Das Copyright der Landschaftsfotos liegt beim TVB Osttirol/Blaha.

Anreise

Allgemeine Anreiseinformationen

Adresse Ihrer Unterkunft
Spa Hotel Zedern Klang
Dorf 64
9961 Hopfgarten in Defereggen
Osttirol/Austria
Tel.: +43 (0) 4872 / 52 205

Verkehrsmittel

Flugzeug

Die Flughäfen Klagenfurt, Salzburg oder Innsbruck befinden sich in ca. 170 km Entfernung. Von München sind es ca. 210 km.

Entfernungen

  • Lienz 25 km
  • Kitzbühel 78 km
  • Villach 133 km
  • Salzburg 160 km
  • Klagenfurt 170 km
  • Innsbruck 170 km
  • München Flughafen 250 km

Transfer von Klagenfurt, Salzburg, Innsbruck oder München
€ 160,00 für 1 Person pro Strecke
€ 80,00 ab 2 Personen pro Strecke

Bahn/Bus

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Lienz und ist ca. 22 km entfernt. Der Bahnhof Lienz wird mehrmals täglich über die Bahnstrecken durch das Südtiroler Pustertal bzw. Kärnten angefahren.

Es wird ein Bahnhofstransfer des Hotels ab Bahnhof Lienz angeboten. Die Abfahrtszeiten werden festgelegt, nachdem wir die Ankunftszeiten der Teilnehmer wissen. Eine Fahrt kostet 35 Euro/Person und ist vor Ort zahlbar.Fahrdauer ca. 1,25 Stunden.
Sie können aber auch für ca. € 6,40 mit den öffentlichen Bussen fahren. Geben Sie als Start: Lienz (Tirol) Bahnhof ein und als Ziel: Hopfgarten in Defereggen. Ein öffentliches Taxi von Lienz zum Hotel kostet ca. 50 Euro.

Bitte geben Sie uns in einer separaten Mail an service@singlereisen.de Ihre Ankunftszeit am Bahnhof Lienz bekannt. Wir organisieren das dann für Sie.
Ebenso ist nach Anfrage auch eine Abholung ab Kitzbühel möglich. Der Preis beträgt € 100.- für die einfache Fahrt.

Fahrplanauskünfte über die nachfolgenden Links:

Auto

Aus München auf der A8 in Richtung Salzburg

  • Am Inntaldreieck auf die A93 in Richtung Innsbruck.
  • Sie überqueren in Kiefersfelden die österreichische Grenze und verlassen an der 2. Ausfahrt, Kufstein Süd, die Autobahn in Richtung "Felbertauern".
  • Sie passieren St. Johann - Kitzbühel - Mittersill - Felbertauerntunnel.
  • Danach vorbei an Matrei.
  • Nach ca. 10 km im Ort Huben rechts in das Defereggental.
  • Nach ca. 5 km erreichen Sie Hopfgarten im Defereggental. 
  • Das Hotel Zedernklang befindet sich nach ca. 300 m auf der linken Seite.

Kundenstimmen

Kein Avatar
Heike S.
Reisetermin: 12.10.2021 - 17.10.2021
Klar, bei einem Gruppenurlaub mit wildfremden Menschen liegen nicht immer alle Menschen jederzeit komplett auf einer Wellenlänge. Aber: bei uns hat die Mischung gepasst, jeder hat sich den Freiraum genommen, den er brauchte. Alles liebe Menschen, die raus aus dem gewohnten Umfeld wollten, ein Quermix der Gesellschaft, bereit für Abstand zum Alltag und für neue Impulse. War ein toller Kurzurlaub, die Erfahrung würde ich jederzeit wieder machen wollen. Das Hotel war schön, wenn auch abgelegen, das Essen abwechslungsreich und wirklich gut. Sehr schöner Urlaub unterm Strich 😊
Kein Avatar
Heiko S.
Reisetermin: 12.10.2021 - 17.10.2021
Es war bereits meine 2. Singlereisen. Bin wie beim ersten Mal etwas aufgeregt angefahren mit dem Gedanken im Kopf, was für Leute treffe ich da wohl. Völlig unbegründet, die Gruppe hat sofort harmoniert. Durch das Programm welches genügend Freiraum zulässt, wurde das „Zusammenfinden“ sehr leicht gemacht. Kann im Ergebnis sagen, wirklich toller kurzweiliger Urlaub. Nette Bekanntschaften und schöne Unternehmungen. egal ob Wanderungen, Wellnessbereich oder Bargespräche nach dem Abendessen. Empfehlenswert!
Kein Avatar
Petra S.
Reisetermin: 12.10.2021 - 17.10.2021
Ich habe das hotel und die Touren sehr genossen. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und unsere Laura hat uns jeden Abend beim Essen und danach an der Bar mit ihrem charme ein Lächeln entzaubert. Unsere Gruppe war super toll. Obwohl wir so verschiedene Charaktere waren haben wir vom ersten Tag an gut harmoniert. Ich hatte wirklich sehr viel spass, gute Erholung und eine rund um gute Zeit.
Kein Avatar
Christa B.
Reisetermin: 21.09.2021 - 26.09.2021
Wir waren eine Gruppe von zehn Personen und hatten die gesamte Zeit Glück mit dem Wetter, so dass die Wanderungen und der Städtetrip nach Lienz bei strahlendem Sonnenschein stattfanden. Die Gruppe fand schnell zusammen, und wir hatten einen regen Austausch miteinander. Die Wanderungen im schönen Osttirol mit Jause in der Berghütte und der Besuch in Lienz mit Mittagsstopp im Schloß Bruck machten uns viel Freude. Im Anschluss Wellness im Hotel vor dem 5-Gänge-Abendmenü lies jeden Urlaubstag angenehm ausklinken.
Kein Avatar
Melanie A.
Reisetermin: 21.09.2021 - 26.09.2021
Ich werde auf jeden Fall wieder mit singlreisen.de Urlaub machen. Es war eine tolle Reise mit einem ausgezeichneten Hotel, das keine Wünsche offen lässt. Wir waren 10 Alleinreisende in der Gruppe und hatten richtig viel Spaß miteinander. Die Verpflegung war mehr als ausreichend und das Menü am Abend immer lecker. Die Ausflüge (Wanderungen, Stadtbesichtigung) waren sehr schön und den Angaben entsprechend. Einziger kleiner Verbessserungsvorschlag: Die Bestätigung der Reise kam sehr kurzfristig. Hätte die Reise aufgrund mangelnder Teilnehmer nicht stattgefunden, hätte man keine Möglichkeiten, nach Alternativen zu suchen. So kurzfristig ist man als Arbeitnehmer dann auch nicht mehr zeitllich flexibel.

Alle 71 Kundenstimmen anzeigen

Wandern - Wellness & Weinprobe in Tirol
Preis ab: