Persönlicher Kontakt: 0781 93 20 93 5
Mo. - Fr.: 10 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr
außer Feiertage

Aufgrund eines Fehlers im Webbrowser Chrome, funktioniert die Schnellanfrage derzeit nicht. Bitte nutzen Sie unser normales Kontaktformular.

Silvester-Reise an die Nordsee für Genießer

Bewertung: (28) Lesen

Fitnesslevel:1

Altersempfehlung:ab 50 und älter

Landhaus Gardels
Landhaus Gardels

Singlereise Silvester an die Nordsee

Wer auf einer Singlereise über Silvester einen genussreichen und fröhlichen Jahreswechsel erleben möchte, kommt mit nach Dithmarschen an der Nordsee. Hier liegt das Gästehaus "Der kleine Hans" zauberhaft eingebettet zwischen Elbe und Nordsee. Neben den Gourmet-Menüs erwartet Sie auf Ihrer Silvester Singlereise an die Nordsee ein kurzweiliger Ausflugstag. Das Gästehaus gehört zum 4-Sterne-Ringhotel Landhaus Gardels. 

Erleben Sie mit singlereisen.de über Silvester einen Jahreswechsel an der Nordsee. Tanken Sie in schöner Umgebung für ein paar Tage Energie und genießen Sie mit weiteren Singles die Zeit an der Nordsee. In Deutschlands ältestem Landeskreis findet man noch die typischen Leuchttürme, Marschwiesen, endlosen Deiche, Deichlämmer und die über dem Wattenmeer kreischenden Möwen. Ebbe und Flut bestimmen die einzigartige Meerlandschaft und das gesunde Klima der Nordsee. Ein Spaziergang am (Watten-) Meer ist wunderbar - zu jeder Jahreszeit! Dithmarschen ist außerdem bekannt für seine deftige, traditionelle Küche. Zwischen Nordseeküste, Elbmündung und Nord-Ostsee-Kanal liegt St. Michaelisdonn auf der Nahtstelle zwischen Geest- und Marschland. In und um St. Michaelisdonn gibt es viel zu sehen und zu erleben.

Reiseverlauf

1. Tag, 28.12.: Ankommen - Fondue-Abend
Nach Ihrer individuellen Anreise begrüßt Sie um 18 Uhr Herr oder Frau Peters von der Inhaberfamilie. Zum Abendessen nehmen Sie an der hübsch eingedeckten Tafel im Restaurant des Hotels Platz. Aus Produkten der Region genießen Sie anschließend ein köstliches Fondue (Fondue chinoise + Dessert) zu.

---

2. Tag: 29.12.: Freizeit - Fisch-Menü am Abend
Nach dem exquisiten Frühstück steht Ihnen der Tag für eigene Unternehmungen oder in der Gruppe zur Verfügung. Am Abend bereitet Ihnen die Küchen-Crew ein leckeres 3-Gang FrischFisch-Menü zu.

---

3. Tag, 30.12:: Ausflugsprogramm - Abendessen
Nach dem reichhaltigen Frühstück starten Sie so gegen 10 Uhr mit dem Bus zu einem Tagesausflug. Lernen Sie gemeinsam mit den anderen Gästen des Hotels die schöne Region kennen. Am Abend erwartet Sie ein 3-Gang Menü am gemeinsamen Singletisch im Restaurant.

---

4. Tag, 31.12: Silvester-Menü
Nach dem Frühstück haben Sie ausreichend Zeit zur freien Verfügung. Für den Silvester-Abend treffen sich alle an der festlich eingedeckten Tafel zu einem Apéritif. Danach folgt ein 4-Gang-Gourmetmenü. Um 22:30 Uhr ist die Fahrt zum nahen Kastanienkrug vorgesehen (ca. 10 min), wo eine Silvesterparty mit DJ-Musik und Tanz stattfindet. Natürlich können Sie auch im Hotel bis Silvester an Ihrem Singletisch bleiben und dort gemeinsam auf das neue Jahr anstoßen.

---

5. Tag, 01.01.2021: Zeit zur freien Verfügung - Feinheimisch-Menü
Nach einem Katerbrunch am Neujahrsmorgen haben Sie Freizeit, die Sie individuell verbringen können. Nach dem Silvester-Abend bietet sich vielleicht ein Spaziergang an der frischen Dithmarscher Landluft an. Zum Abendessen verwöhnt Sie die Küche noch einmal mit einem 3-Gang-Feinheimisch-Menü.

---

6. Tag, 02.01.: Abreise

Nach dem reichhaltigen Frühstück begeben sich alle auf die individuelle Abreise. Und vielleicht verabreden Sie sich ja mit den anderen zu einer weiteren gemeinsamen Reise mit singlereisen.de.

Gästehaus "Der kleine Hans"

Das Gästehaus "Der kleine Hans - Gardels basics" ist eine eigene Marke zum bestehenden 4-Sterne Hotel "Landhaus Gardels" mit seinem mehrfach ausgezeichneten Restaurant im Herzen von St. Michaelisdonn am Marktplatz. Das Gästehaus befindet sich direkt neben dem Haupthaus und ist ebenfalls im Familienbesitz.

Alle 28 Zimmer wurden 2017 vollständig und zeitgemäß renoviert und mit Dusche, WC sowie W-LAN ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über Queen-Betten (1,60 x 2,00 m).

Eine kuschelige Wohlfühloase ist der Sauna- und Fitnessbereich des Landhauses, der von den Gästen im Gästehaus genutzt werden kann.

Ausstattungsmerkmale

  • Bademantel/Slipper

    nur Leihbademantel

  • Fön
  • Parkplatz
  • Safe

    Hotelsafe ja

  • Sauna

    im Haupthaus

  • TV
  • WLAN

    kostenlos im ganzen Haus

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • 5 Übernachtungen im Gästehaus "Der kleine Hans"
  • Unterbringung im Einzelzimmer
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Katerbrunch am Neujahrsmorgen
  • 28.12.: Fondue-Abend (Fondue Chinoise + Dessert)
  • 29.12.: 3-Gang Frischfisch-Menü
  • 30.12.: 3-Gang Menü
  • 31.12.: 4-Gang Silvester-Gourmetmenü
  • 01.01.: 3-Gang-Feinheimisch-Menü
  • geführter Ausflug
  • 1 Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • kuscheliger Leihbademantel
  • Nutzung des Fitness- & Saunabereiches

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Eigene An- und Abreise
  • Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Mindestteilnehmerzahl pro Reisetermin: Personen bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn

Corona-Informationen für Deutschland/Nordsee

Einreise möglich: Teilweise

Wichtige Informationen zur Einreise
  • Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus den folgenden Regionen und Ländern dürfen einreisen: EU, Schengenraum, Australien, Neuseeland, Singapur, Thailand, Uruguay. Als Einreisevoraussetzung gilt in diesen Fällen das Abreiseland und nicht die Nationalität der Reisenden.
  • Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.
  • Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. In der Regel unterliegen Transitreisende keiner Quarantänepflicht. Es kann auf Bundeslandebene zu abweichenden Bestimmungen kommen.
  • Reisen innerhalb des Landes: Reisen innerhalb des Landes sind bis voraussichtlich zum 14 Februar 2021 nur teilweise möglich. Bei Reisen in die/aus den Risikogebieten innerhalb des Landes kann es zu Restriktionen kommen.
  • Quarantänemaßnahmen: Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen. Diese gelten bis auf Weiteres. Nur Reisende, die sich innerhalb der letzten 10 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben, müssen müssen sich für 10 Tage häuslich isolieren. Eine Aufstellung der Risikogebiete finden Sie unter folgendem Link: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html. Frühestens nach 5 Tagen können Reisende die Quarantäne beenden, in dem sie ein negatives PCR-Testergebnis vorlegen. Der Test muss in einem EU-Staat oder einem Staat mit vergleichbaren Qualitätsstandards durchgeführt worden sein. Die Regelungen und Bestimmungen der einzelnen Bundesländer Deutschlands sind abweichend, sodass sich Reisende über geltende Bestimmungen bei dem Bundesland informieren sollten, in das sie reisen. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.auswaertiges-amt.de/de/quarantaene-einreise/2371468.
  • Es muss ein negativer COVID-19-Test vorgewiesen werden. Die Testpflicht gilt für Reisende aus Hoch-Risikogebieten und Personen, die sich innerhalb der letzten 10 Tage vor Einreise nach Deutschland in einem solchen Gebiet aufgehalten haben. Diese benötigen ein maximal 48 Stunden altes, negatives Ergebnis eines COVID-Tests gemäß den Anforderungen des Robert Koch Instituts: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Tests.html.
  • Reisende werden vor Ort auf das Coronavirus getestet. Dies gilt für alle Reisenden aus Risikogebieten. Der Test muss innerhalb von 48 Stunden nach Einreise in Deutschland durchgeführt werden.
  • Es muss ein Einreiseformular/Gesundheitsformular ausgefüllt werden. Das entsprechende Formular finden Sie unter folgendem Link: http://www.einreiseanmeldung.de/. Reisende, die sich innerhalb der letzten 10 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben, müssen sich vor der Ankunft in dem Formular anmelden und einen Anmeldungsnachweis bei Einreise mit sich führen.
  • Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen.
  • Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
Wichtige Informationen vor Ort
  • Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres.
  • Lockdown: teilweise - bis voraussichtlich zum 14.02.2021
  • Hotels/Ferienunterkünfte: geschlossen
  • Restaurants/Cafés: geschlossen - nur Abholung oder Lieferung
  • Bars: geschlossen
  • Clubs: geschlossen
  • Geschäfte: teilweise geöffnet
  • Museen/Sehenswürdigkeiten: geschlossen
  • Kinos/Theater: geschlossen
  • Strände: teilweise geöffnet
  • Gotteshäuser: geöffnet mit Beschränkungen
  • Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
  • Maskenpflicht: ja - in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln sowie in Restaurants und Bars, teilweise auch im Freien
  • Mindestabstand: 1.50 Meter
  • Versammlungsverbot: ja (bis auf Weiteres)
  • Regionale Abweichungen möglich
  • App: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app

Corona-, Visa- & Impfbestimmungen

Länderspezifische Informationen zu Visa und Impfungen

Anreise

Adresse Ihrer Unterkunft
Ringhotel Landhaus Gardels & Der kleine Hans
Westerstraße 19
25693 St. Michaelisdonn

Am ausgeschriebenen An- und Abreisetag wird ein kostenloser Transfer zum Bahnhof St. Michaelisdonn angeboten, sofern wir mindestens 3 Tage vorher die Information erhalten. Anreise ist mit dem Zug oder dem Auto möglich.

Die Anreise sollte bis 17 Uhr erfolgen, die Abreise ist individuell nach dem Frühstück bis 11 Uhr zu gestalten.

Bahnhof/Bus

Sie fahren ab Hamburg in Richtung Westerland und steigen auf der Strecke dorthin am Bahnhof St. Michaelisdonn aus. Von dort sind es ca. 500 m bis zum Hotel.

Auto

Aus dem Süden kommend bis Hamburg und weiter A23 von Hamburg nach Husum. Abfahrt Itzehoe Mitte Richtung Brunsbüttel auf die B5. Nach der Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal nächste Abfahrt Richtung St. Michaelisdonn. Ab hier sind es noch 10 km bis St. Michaelisdonn. Nach dem Ortsschild die 3. Straße links in die „Claus-Harms-Straße“. Sie haben Ihr Ziel erreicht.

Highlights

  • Fondue-Abend und Silvester-4-Gang Menü
  • Katerbrunch am Neujahrsmorgen
  • Ausflug in die Region, Gourmet-Menüs
  • Silvester die Nordsee entdecken mit Singlereisen
Diese Reise ist aktuell nicht mehr in unserem Programm.
Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter
0781 93 20 93 5 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Karte & Klima

Silvester-Reise an die Nordsee für Genießer Karte

Zeitschriftenabo