Sri Lanka Rundreise - Traumurlaub im Indischen Ozean

Diese Reise ist aktuell nicht mehr in unserem Programm.

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an unter 0781 93 20 93 5 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Highlights

  • Zugfahrt durch spektakuläres Bergland & Teeplantagen, Kochkurs
  • Spannende Jeep-Safari, von Palmen gesäumte Strände
  • Antike Ruinen, Felsenfestung Sigiriya, Höhlentempel, Zahn Buddhas
  • Sri Lanka entdecken mit Singlereisen
Zugfahrt nach Nanu Oya durch spektakuläres Bergland
Teeplantagen mit Teepflückerinnen
Sigiriya - UNESCO Weltkulturerbe
Wilpattu Nationalpark - unvergessliche Jeep Safari
Schelmische Affen in den antiken Ruinen
Polonnaruwa - Historische Sehenswürdigkeit
Künstlich angelegter Kandy See
Polonnaruwa - Alter Felsentempel mit 4 Buddhastatuen
Buddhistische Nonnen
Atemberaubender Höhlentempel von Dambulla
Zahntempel in Kandy
Kaudulla Nationalpark ist das Zuhause der Elefanten
Strand von Negombo
Teilnehmer
keine Begrenzung
Alters­empfehlung
ab 40 bis Mitte/Ende 50
Die Altersgrenzen sind nur Empfehlungen und dienen lediglich der Orientierung.
Fitnesslevel
Duchschnittliche Kondition: Leichte Wanderungen und/oder Fahrradtouren sind machbar, auch mehrstündig.
Allgemeine Corona-Informationen für Sri Lanka

(Stand: 02.11.2021)

Einreise möglich: Teilweise ab 02.11.2021

Wichtige Informationen zur Einreise
  • Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://www.srilanka.travel/helloagain/. Alle Reisenden benötigen ein Visum, das online über den folgenden Link beantragt werden muss: https://eta.gov.lk/slvisa/ (https://eta.gov.lk/slvisa/).
  • Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.
  • Der Transit ist bis auf Weiteres nicht möglich.
  • Die folgenden Grenzübergänge sind geschlossen: - Seeweg
  • Reisen innerhalb des Landes: Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich. - Innerhalb der ersten 14 Aufenthaltstage dürfen sich Reisende nur im Rahmen der sogenannten Bio Bubble im Land bewegen.  Diese verhindert den Kontakt zur lokalen Bevölkerung sowie die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. - Es kann darüber hinaus jederzeit zu kurzfristigen Reisebeschränkungen innerhalb des Landes kommen.
  • Bio Bubble * Reisende dürfen sich innerhalb der ersten 14 Aufenthaltstage nur in der sogenannten “Bio Bubble” bewegen. Innerhalb dieser werden Hotels, Transportunternehmen, Attraktionen und einige weitere Services zertifiziert.  * Sie müssen die Buchungsbestätigung eines zertifizierten Hotels ("Safe & Secure Certified Level 1 Hotel") nachweisen. * Eine Übersicht zu den Hotels und weiteren Services in der Bio Bubble finden Sie unter folgendem Link: [https://www.srilanka.travel/helloagain/](https://www.srilanka.travel/helloagain/). * Bewegungen außerhalb der Bio Bubble und Aufenthalte in nicht-zertifizierten Unterkünften sind erst nach Ablauf der ersten 14 Aufenthaltstage gestattet, sofern alle vor Ort durchgeführten PCR-Tests negativ sind (siehe unten).
  • Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt. * Dies muss ein PCR-Test sein, der bei Abreise nicht älter als 72 Stunden sein darf.  * Das Ergebnis muss in englischer Sprache vorgewiesen werden.  * Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter 2 Jahren.
  • Es kommt zu COVID-19-Tests vor Ort. * Reisende werden bei der Ankunft sowie an Tag 12 des Aufenthalts weiteren Tests unterzogen. * Die Tests werden nach PCR-Methode durchgeführt und müssen bereits vor Reisebeginn im Rahmen der Visabeantragung bezahlt werden. * Kinder unter 12 Jahren unterliegen nicht der Testpflicht vor Ort.
  • Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://www.srilanka.travel/helloagain/.
  • Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden.
  • Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen.
  • Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen.
  • Es wird eine Reisekrankenversicherung benötigt. Bitte beachten Sie dabei, dass die Versicherung eventuell vorgeschriebene COVID-19-Kosten abdeckt. Es wird in jedem Fall ein vollumfassender Versicherungsschutz empfohlen. * Die Versicherung muss über ein zertifiziertes Hotel beantragt und vor Reisebeginn bezahlt werden. * Reisende erhalten daraufhin eine Referenznummer, die sie zur Beantragung ihres Visums benötigen.
  • An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.
  • Für Reisende, die aus Indien einreisen (einschließlich Transit), gelten gesonderte Regelungen. Einzelheiten finden Sie unter [https://www.srilanka.travel/helloagain/](https://www.srilanka.travel/helloagain/).
Wichtige Informationen vor Ort
  • Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.
  • Ausgangssperre: ja
  • Hotels/Ferienunterkünfte: teilweise geöffnet
  • Restaurants/Cafés: geöffnet
  • Bars: teilweise geöffnet
  • Geschäfte: teilweise geöffnet
  • Museen/Sehenswürdigkeiten: teilweise geöffnet
  • Kinos/Theater: teilweise geöffnet
  • Strände: teilweise geöffnet
  • Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar mit Einschränkungen
  • Maskenpflicht: ja - in der Öffentlichkeit
  • Versammlungsverbot: ja (bis auf Weiteres)

Singlereise nach Sri Lanka

Verbringen Sie auf dieser Singlereise nach Sri Lanka Ihren Traumurlaub! Entdecken Sie gemeinsam mit anderen Singles die unglaubliche Vielfalt dieser verführerischen Insel im Indischen Ozean. Lernen Sie auf einer Rundreise die einstige Kolonie der Engländer intensiv kennen und lassen Sie sich von Sri Lanka, was übersetzt so viel bedeutet wie: „strahlend schönes Land“, verzaubern. Erleben Sie auf Ihrer Singlereise neben den kulturellen Attraktionen, Palmenstrände mit weißem Sand am azurblauen Meer und eine beeindruckende Tierwelt. Tauchen Sie auf einer spannenden Jeep-Safari ein in die atemberaubende Natur. Fahren Sie mit dem Panorama Zug durch die Bergwelt mit kolossalen Schluchten und dem intensiven Grün der Teeplantagen. Am Ende der Rundreise heiβt es dann Erholung pur und Sie genießen auf Ihrer Singlereise für ein paar Tage die von Palmen gesäumten Strände mit Baden im Meer.

Sri Lanka, die auch „Träne Indiens“ genannt wird, beeindruckt mit großartigen Palästen und fantastischen Tempelanlagen. Allein acht Welterbestätten der UNESCO erinnern an die über 2000-jährige Kultur. Entdecken Sie in Ihrem Single Urlaub die üppigen, sehr sehenswerten Teeplantagen und Relaxen Sie an den schönsten Stränden Sri Lankas. Eine echte Gaumenfreude ist das vielfältige, aromatische Essen und der Genuss eines Cocktails unter dem Sternenhimmel. Verbringen Sie gemeinsam mit anderen Alleinreisenden eine unvergessliche Zeit in Sri Lanka.

Klimadiagramm Sri Lanka, Colombo

Reiseverlauf

1. Tag: Abflug von Frankfurt/Main

Sie fliegen ab Frankfurt/Main nach Colombo mit Zwischenstopp in Dubai oder Doha. Sie erreichen den Flughafen am folgenden Tag.


2. Tag: Bandaranaike Flughafen (Sri Lanka) – Negombo - Relaxen am Strand
Am Bandaranaike Flughafen werden Sie von unserer deutschsprachigen Reisebegleitung herzlich empfangen. Anschließend fahren Sie in die Küstenstadt Negombo, die knapp 15 Minuten entfernt liegt. Gleich nach der Ankunft im Hotel werden Sie mit einem Willkommensdrink begrüßt. Sie können anschließend Ihr Zimmer beziehen (Check In 12 Uhr) und sich vom Nachtflug erholen. Relaxen Sie und genießen Sie am traumhaften Strand den atemberaubenden Sonnenuntergang. Bei einem köstlichen Abendessen lernen Sie sich näher kennen. Übernachtung im Hotel.
3. Tag: Negombo – Königliche Ruinen von Yapahuwa – Anuradhapura
Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Anuradhapura. Auf dem Weg dorthin besichtigen Sie die Königlichen Ruinen von Yapahuwa. Erbaut wurden sie nach dem Vorbild von Sigiriya. Sie erklimmen den Monoliten und erblicken, wenn Sie oben angekommen sind, die Überreste einer Stupa. Von dort haben Sie eine fantastische Aussicht auf das umliegende Gelände. (ca. 4 Stunden Fahrt) Danach fahren Sie weiter nach Anuradhapura, die etwa 1,5 Stunden entfernt liegt. Ruhen Sie sich aus, erfrischen Sie sich im Pool des Hotels und nutzen die Freizeit bis zum gemeinsamen Abendessen im Hotel. Übernachtung im Hotel.
4. Tag: Anuradhapura – Anuradhapura Ruinen - heiliger Bo-Baum
Nach dem Frühstück steht der Besuch der ersten Hauptstadt Sri Lankas auf dem Programm. Anuradhapura ist eine der 8 UNESCO Welterbestätten der Insel. Sie besuchen den heiligen Bo-Baum, der mehr als 2200 Jahre alt ist und als ältester Baum der Welt verehrt wird. Weitere Sehenswürdigkeiten des ruhmreichen Anuradhapuras sind der bekannte Stupa Ruwanwelisaya (2.Jh.v.Ch.), der eherne Palast vor dem Baum, die Samadhi-Buddha-Statue und der Isurumuniya- Felsentempel (3.Jh.v.Ch.). Rückfahrt zum Hotel. Freizeit bis zum gemeinsamen Abendessen. Übernachtung im Hotel.
5. Tag: Der heilige Berg Mihintale – Dambulla Höhlentempel - Sigiriya
Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise fort und fahren nach Mihintale (ca. 3 Stunden Fahrt). Der heilige Berg enthält verschiedene Schreine und man muss über 1800 Stufen erklimmen (wenn Sie möchten), um den Gipfel zu erreichen. Auf der Weiterfahrt besichtigen Sie den von der UNESCO anerkannten Dambulla Höhlentempel. Dort können Sie unglaubliche Wandmalereien und unzählige Buddha Statuen bewundern. Vom Tempel aus haben Sie eine tolle Aussicht auf die Umgebung und trifft garantiert schelmische Affen. Anschließend Transfer zum Hotel. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Hotel.
6. Tag: Sigiriya – Polonnaruwa - Schelmische Affen - Jeep Safari
Nach dem Frühstück besuchen Sie zunächst Polonnaruwa, die im 11. und 12. Jahrhundert königliche Hauptstadt Sri Lankas war. Entdecken Sie die herrlichen Ruinen von Palästen, Tempeln und Badebecken. Die Hauptattraktion ist das Gal Vihara, eine Gruppe von vier Buddha Statuen. Sie besichtigen den Königspalast von Parakramabahu I., den Shiva Tempel und das Lotusbad. Beobachten Sie die schelmischen Affen, die in den antiken Ruinen leben. Optional können Sie sich vor Ort ein Fahrrad ausleihen und die Ruinen mit dem Rad erkunden. Am Nachmittag unternehmen Sie eine spannende Jeep Safari entweder im Kaudulla, Minneriya oder Hurulu Nationalpark, die eine zusammengehörende Gruppe bilden (ca. 2 Stunden Fahrt hin & zurück). Im privaten Jeep mit Naturführer, der Ihnen alles zur Flora und Fauna im Park erklärt. Welcher der Parks angefahren wird, hängt vom Verhalten der Elefantenherden ab. Um Ihnen das größtmögliche Erlebnis einer Elefantenherde in freier Natur zu bieten, entscheiden der Tracker und Ihr Guide deshalb kurzfristig, in welchem Park die Safari durchgeführt wird. Nach einem unvergesslichen Erinnerungsfoto wieder Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
7. Tag: Felsenfestung Sigiriya – Besuch eines Gewürzgartens - Matale – Kandy
Am Morgen besuchen Sie die berühmte Felsenfestung Sigiriya. Die Ruinen des alten königlichen Palastes mit atemberaubenden Fresken, Gärten und Höhlen liegen 200 Meter hoch auf einem Felsen. Sigiriya ist eine von acht UNESCO-Welterbestätten und die am meisten besuchte Attraktion Sri Lankas. Auf der Weiterfahrt nach Kandy besuchen Sie einen Gewürzgarten und erfahren interessante Tatsachen über die Gewürzproduktion ( insgesamt ca. 3 Stunden Fahrt)

. Bei Ankunft in Kandy erkunden Sie mit Ihrer Reisebegleitung zu Fuß die beeindruckende Stadt. Sie beginnen mit der Besichtigung des weltweit bekannten Zahntempels, der ein Zahn Relikt von Buddha enthält. Danach können Sie individuell um den angrenzenden See spazieren, die Innenstadt erkunden und den lebhaften Markt besuchen. Am Spätnachmittag besuchen Sie eine faszinierende Aufführung mit traditionellen Tänzen und Musik. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
8. Tag: Peradeniya – Zugfahrt nach Nanu Oya durch spektakuläres Bergland – Nuwara Eliya
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf die Weiterreise nach Nuwara Eliya. Unterwegs besichtigen Sie den am Mahaveli Fluss gelegenen Botanischen Garten von Peradeniya. Schauen Sie sich unbedingt das Orchideenhaus mit seinen über 300 verschiedenen Orchideen Sorten an und machen Sie einen kleinen Spaziergang. Danach nehmen Sie den Zug von Peradeniya nach Nanu Oya. Die Gleise verlaufen durch das spektakuläre Bergland mit Teeplantagen, Schluchten und Wasserfällen. Die Fahrt findet in einem klimatisierten Zug statt. Es gibt viel zu entdecken und Sie werden beeindruckt sein, von diesem wunderschönen Land. Bei Ankunft in Nanu Oya, werden Sie von Ihrem Chauffeur & Guide nach Nuwara Eliya gefahren. In Nuwara Eliya, wegen seiner im englischen Stil gehaltenen Häuser auch “Klein England“ genannt, besichtigen Sie das Stadtzentrum zu Fuβ. Anschließend unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang im Viktoria Park oder am Gregory See. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
9. Tag: Nuwara Eliya
 - Panadura
Heute besichtigen Sie eine Teefabrik und erfahren alles über das Pflücken, Herstellen und Zubereiten von Tee. Bei einer Pause genießen Sie eine Tasse frisch gebrühten Ceylon Tee. Anschließend fahren Sie weiter nach Panadura. Hier checken Sie in Ihr Strandhotel ein und haben Zeit, am Pool zu relaxen oder sich in die Fluten des Indischen Ozeans zu stürzen. (Insgesamt ca. 4,5 Stunden Fahrt). Abendessen und Übernachtung im Hotel.
10. bis 12.Tag: Panadura - Entspannen am palmengesäumten Strand

Ab jetzt heiβt es Entspannung pur. Am palmengesäumten Strand von Panadura genießen Sie die ruhige Atmosphäre. Relaxen Sie am Meer, buchen Sie wohltuende Massagen oder besuchen Sie einen Yogakurs. Sie können natürlich auch die Umgebung erkunden und eine Walbeobachtungstour machen. Ihr Guide ist Ihnen bei der Auswahl und Organisation behilflich. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
13. Tag: Kochkurs mit Einkauf auf den lokalen Markt - Colombo
Nach dem Frühstück wartet Ihr Bus für die Fahrt nach Colombo. Kurz vor Kalutara nehmen Sie an einem deutschsprachigen Kochkurs in einem schönen Privathaus teil. Sie gehen mit der Dame des Hauses auf den lokalen Markt einkaufen und bereiten anschließend in der großen Küche ein köstliches Reis & Curry zu. Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen entspannen Sie auf der großen Veranda des herrlichen Anwesens. Danach fahren Sie weiter nach Colombo, der geschäftigen und lebhaften Metropole und wirtschaftlichen Hauptstadt Sri Lankas. Sie besuchen historische Attraktionen wie den Independence Square, das alte Parlament und Galle Face Green, ein bei den Einwohnern von Colombo beliebter Platz am Strand, um sich zu treffen. Nach der Stadttour checken Sie in Ihr Hotel in Colombo ein. Colombo bietet viele Einkaufsmöglichkeiten und vielleicht starten Sie später noch einmal zu einem Bummel. Insgesamt ca. 3 Stunden Fahrt. Abendessen und Übernachtung.
14. Tag: Abreise - Bandaranaike Flughafen
Je nach Abflugzeit werden Sie mit dem Shuttle zum Flughafen gebracht für Ihren Rückflug (ca. 1 Stunde Fahrt)
. Voraussichtliche Ankunft bei dem Flug nach Frankfurt ist am Folgetag.

Übernachtung während Ihrer Singlereise nach Sri Lanka

Das Goldi Sands liegt direkt am Strand
Idyllischer Garten zur Entspannung
Beispiel für ein Zimmer
Beispiel für ein Bad
Bezaubernde Cottages
Das Saunters Paradise von oben
Außenpool umgeben von Grün
Saunter Paradise Hotel - Zimmerbeispiel
Beispiel für ein Bad
Außenansicht des Hotel Lagone
Außenpool für Abkühlung und Relax
Beispiel für ein Zimmer
Beispiel für ein Bad
Außenansicht des Hotels
Wunderschöner Blick vom Balkon
Stilvolle Hotel-Lounge
Heaven Seven Hotel - Zimmerbeispiel
Beispiel eines Bades
Jie-Jie-Beach-by-Jetwing - Pool mit Strandblick
Jie-Jie-Beach-by-Jetwing - Zimmerbeispiel
Jie-Jie-beach-by-Jetwing - Badbeispiel
Exklusive moderne Bar auf dem Dach
Essen inklusive Meerblick
Beispiel für ein Zimmer

Auf dieser Sri Lanka Rundreise übernachten Sie in ausgesuchten Hotels laut Programm in Deluxe Zimmern, im ersten Hotel in Negombo in einem Superior Zimmer. Ihre geplanten Unterkünfte sind:

Negombo: Goldi Sands Hotel
Vom internationalen Flughafen Bandaranaike liegt das Goldi Sands Hotel etwa 15 Fahrminuten entfernt. Das moderne Hotel befindet sich eine Gehminute vom Strand und Meer entfernt. Das Hotel verfügt neben einem Außenpool und einem sehr schönen Außenbereich mit Garten und Terrasse über weitere Annehmlichkeiten für einen entspannten Aufenthalt.

Die Zimmer mit Balkon sind klimatisiert mit herrlichem Blick auf den Strand und den Indischen Ozean. Zur Ausstattung der 26 qm großen Zimmer gehören außerdem Fernseher, Telefon, Minibar, WLAN, Zimmersafe, Tee-/Kaffee-Zubereiter, Bad mit Dusche/WC, Haartrockner und kostenfreien Pflegeprodukten.

Anuradhapura: Hotel Rajarata oder Hotel Alakamanda
Das Hotel Alakamanda ist umgeben von üppigem Grün und nur wenige Kilometer vom Herzen der Stadt Anuradhapura entfernt. Das ruhige Boutique-Hotel Alakamanda in zeitgemäßer, stilvoller Weise gestaltet, erfrischend und ansprechend. Das Restaurant des Hotels werden authentische lokale Spezialitäten bis hin zu kontinentalen Gerichten serviert.

Das Alakamanda verfügt über 28 luxuriöse Zimmer. Jedes der klimatisierten Zimmer verfügt entweder über einen Balkon mit Blick auf die Umgebung oder eine Veranda, die in die üppigen Gärten führt. Zur Ausstattung gehören ein TV, Telefon, kostenfreies WLAN sowie ein eigenes Bad mit Dusche und WC.

Polonnarua/Dambulla: Saunter Paradise Hotel oder Oak Ray Elephant Lake Hotel
Das Saunter Paradise Hotel befindet sich am Fuße der berühmten Sigiriya-Felsenfestung. Erfrischung finden Sie im großzügigen Außenpool. Genießen Sie köstliche Gerichte aus Sri Lanka und internationale Küche im Freiluftrestaurant am Außenpool sowie eine große Auswahl an regionalen und internationalen Getränken, die den ganzen Tag über an der Bar serviert werden.

Das Saunter Paradise verfügt über 45 Zimmer im Chalet-Stil. Alle Zimmer sind geschmackvoll und geräumig gestaltet. Sie verfügen über private Veranden, angelegte Gärten und Badezimmer mit Annehmlichkeiten wie Dusche, WC, Haartrockner sowie Kabelfernsehen, kostenfreies WLAN, Minibar, SAT-TV und Tee-/Kaffee-Zubereiter.

Kandy: Senani Hotel oder Hotel Lagone
Inmitten von tropischer Vegetation empfängt Sie das Hotel Lagone in der landschaftlich reizvoll gelegenen Stadt Kandy. Das Hotel bietet von seinem Pool auf der Dachterrasse einen wunderschönen Blick auf das Knuckles-Gebirge. In allen öffentlichen Bereichen steht kostenloses WLAN zur Verfügung. Die mit TV, gut ausgestatteten 27 qm großen Zimmer sind alle klimatisiert, haben einen Balkon und ein eigenes Bad.

Nuwara Eliya: Heaven Seven
Das Heaven Seven liegt nur wenige Hundert Meter vom Gregory-See entfernt in Nuwara Eliya. Eingebettet in die leicht hügelige Landschaft ist es umgeben von viel Grün. Die Innenstadt ist von der Unterkunft aus bequem fußläufig zu erreichen. Im hoteleigenen Restaurant genießen Sie traditionelle Speisen aus Sri Lanka. In allen Bereichen nutzen Sie WLAN kostenfrei.

Freuen Sie sich auf sehr schöne, geräumige und moderne Zimmer mit Panoramablick auf die beeindruckende Umgebung. Einige Zimmer verfügen über einen Balkon. Zu Ihrem Komfort gehören SAT-TV, Minisafe, Tee-/Kaffeezubereitung und ein eigenes luxuriöses Bad mit WC, Dusche und Haartrockner.

Panadura: Jie Jie Beach by Jetwing Hotel
Das Hotel liegt an einem abgelegenen Streifen mit herrlichem Strand. Umgeben von üppigen Kokospalmen mit Blick auf den Indischen Ozean. Annehmlichkeiten eines Luxushotels wie Pool, Pool-Bar & Spa. Zimmer mit Klimaanlage, Wifi, Telefon, Fernseher, Minibar, Zimmersafe, Dusche/WC, Bademantel, Haartrockner, Tee-/Kaffee-Zubereiter.

Colombo: The Ocean Colombo oder Jetwing Colombo Seven
The Ocean Colombo ist eine ideale Unterkunft, um Colombo zu erkunden. Genießen zum Essen sowie von der Rooftop-Bar einen atemberaubenden Meerblick. Die Deluxe-Zimmer verfügen wie alle Zimmer des Hotels über einen fantastischen Meerblick. Zur Ausstattung gehört ein hochwertiges Kingsize-Bett, gratis WiFi, Minibar, Fernsehen, Telefon und ein eigenes Bad. Mit 24 qm steht ausreichend Platz zur Verfügung.

oder

Das Jetwing Colombo Seven, stolz an der Westküste Sri Lankas gelegen, ist eine luxuriöse Unterkunft. Das Stadthotel in der exotischen Metropole Colombo, erhebt sich über die Stadt mit modernen Einrichtungen und Dienstleistungen. Darunter eine Dachbar, ein Infinity-Pool und ein Spa. Das Restaurant serviert exquisite Gerichte aus der Weltküche bis zu traditionellen lokalen Spezialitäten.

70 Deluxe-Zimmer, klimatisiert, im stilvollen Ambiente mit modernen Annehmlichkeiten. Dazu zählen Kingsize-Bett, kostenfreies WLAN, eine Minibar, ein 42-Zoll-TV mit lokalen und internationalen Kanälen, Tee- und Kaffeezubehör sowie ein luxuriöses Badezimmer mit Dusche, WC, Haartrockner.

Die genannten Unterkünfte können sich aus organisatorischen Gründen noch ändern. Es erfolgt aber immer eine gleichwertige Unterbringung.

Ausstattungsmerkmale
je nach Unterkunft
oder Terrasse möglich je nach Unterkunft
je nach Unterkunft
je nach Unterkunft
oder Deckenventilator je nach Unterkunft
Parkplatz
je nach Unterkunft
je nach Unterkunft
je nach Unterkunft
WLAN

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflug von Frankfurt/Main nach Colombo in der Economy Class
  • Transfers vom und zum Flughafen Colombo
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Fahrzeug
  • 12 Übernachtungen in den im Programm beschriebenen Hotels oder ähnlichen
  • Unterbringung im Einzelzimmer
  • Halbpension während der Rundreise und während des Strandaufenthalts (bei der Dezemberreise inkl. Weihnachts- und Silvester Dinner)
  • Zugfahrt von Peradeniya nach Nanu Oya
  • 2 Flaschen Mineralwasser pro Tag
  • Reisebegleitung durch einen einheimischen deutschsprachigen Chauffeur/Guide (siehe Anmerkungen zu den Leistungen)
  • Eintrittspreise zu den erwähnten Sehenswürdigkeiten
  • Programm lt. Beschreibung (an Weihnachten und Silvester besondere Menüs)
  • ETA- Visum (mit dt. Staatsbürgerschaft; andere auf Anfrage)

Nicht im Reisepreis enthalten

  • An- und Abreise zum Flughafen Frankfurt/Main
  • Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
  • weitere Aktivitäten und eigene Ausflüge
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Anmerkungen zu den Leistungen

Visum für dt. Staatsangehörige
Für die Einreise nach Sri Lanka ist ein ETA- Visum notwendig. Dazu benötigen wir eine Kopie Ihres mindestens noch 6 Monate gültigen Reisepasses.
Das Visum ist bis zu 30 Tage ab Einreise gültig. Andere Staatsangehörigkeiten auf Anfrage.
Mehr Informationen dazu finden Sie bei unseren untenstehenden Länderspezifischen Informationen zu Visa & Impfungen.

Ein Deutsch sprechender Driver/Guide bei weniger als 9 Teilnehmern, ab 9 Teilnehmern Driver plus Deutsch sprechender Guide.

Spätestens 6 Wochen vor der Reise müssen die Fahrkarten für den Zug von Kandy nach Nanu Oya bestellt werden. Vorgesehen sind Karten für die 1. Klasse. Sollte zu diesem Zeitpunkt die Reise noch nicht gesichert sein, werden entsprechend Karten der nächstbesten Klasse gebucht. Bei späten Buchungen kann es sein, dass die Gruppe nicht in einem gemeinsamen Abteil oder auch in unterschiedlichen Klassen untergebracht ist.

Sie können bei Ihrer Reise einen jeweils 3-tägigen Badeaufenthalt anschließen. Sie bleiben dann in Jie Jie Beach Hotel und fahren nicht weiter mit der Gruppe nach Colombo zum Rückflug. Sie erhalten einen separaten im Preis enthaltenen Sonder-Transfer nach Ihrem Badeaufenthalt zum Flughafen Colombo.

Zusatzinformationen

Einreise-, Visa- & Impfbestimmungen
Reiseziel: Sri Lanka / Ihre Nationalität:
Einreisebestimmungen
Coronavirus:
Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://www.srilanka.travel/helloagain/. Alle Reisenden benötigen ein Visum, das online über den folgenden Link beantragt werden muss: https://eta.gov.lk/slvisa/ (https://eta.gov.lk/slvisa/).

Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.

Die folgenden Grenzübergänge sind geschlossen:

- Seeweg
Reisen innerhalb des Landes:

Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich.

- Innerhalb der ersten 14 Aufenthaltstage dürfen sich Reisende nur im Rahmen der sogenannten Bio Bubble im Land bewegen.  Diese verhindert den Kontakt zur lokalen Bevölkerung sowie die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.
- Es kann darüber hinaus jederzeit zu kurzfristigen Reisebeschränkungen innerhalb des Landes kommen.
Wichtig bei der Einreise:

Bio Bubble
* Reisende dürfen sich innerhalb der ersten 14 Aufenthaltstage nur in der sogenannten “Bio Bubble” bewegen. Innerhalb dieser werden Hotels, Transportunternehmen, Attraktionen und einige weitere Services zertifiziert. 

- Sie müssen die Buchungsbestätigung eines zertifizierten Hotels ("Safe & Secure Certified Level 1 Hotel") nachweisen.
- Eine Übersicht zu den Hotels und weiteren Services in der Bio Bubble finden Sie unter folgendem Link: https://www.srilanka.travel/helloagain/ (https://www.srilanka.travel/helloagain/).
- Bewegungen außerhalb der Bio Bubble und Aufenthalte in nicht-zertifizierten Unterkünften sind erst nach Ablauf der ersten 14 Aufenthaltstage gestattet, sofern alle vor Ort durchgeführten PCR-Tests negativ sind (siehe unten).
Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.
- Dies muss ein PCR-Test sein, der bei Abreise nicht älter als 72 Stunden sein darf. 
- Das Ergebnis muss in englischer Sprache vorgewiesen werden. 
- Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter 2 Jahren. Es kommt zu COVID-19-Tests vor Ort.
- Reisende werden bei der Ankunft sowie an Tag 12 des Aufenthalts weiteren Tests unterzogen.
- Die Tests werden nach PCR-Methode durchgeführt und müssen bereits vor Reisebeginn im Rahmen der Visabeantragung bezahlt werden.
- Kinder unter 12 Jahren unterliegen nicht der Testpflicht vor Ort. Es wird ein Einreiseformular/Gesundheitsformular benötigt. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: https://www.srilanka.travel/helloagain/. Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen. Es wird eine Reisekrankenversicherung benötigt. Bitte beachten Sie dabei, dass die Versicherung eventuell vorgeschriebene COVID-19-Kosten abdeckt. Es wird in jedem Fall ein vollumfassender Versicherungsschutz empfohlen.
- Die Versicherung muss über ein zertifiziertes Hotel beantragt und vor Reisebeginn bezahlt werden.
- Reisende erhalten daraufhin eine Referenznummer, die sie zur Beantragung ihres Visums benötigen. An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.
Für Reisende, die aus Indien einreisen (einschließlich Transit), gelten gesonderte Regelungen. Einzelheiten finden Sie unter https://www.srilanka.travel/helloagain/ (https://www.srilanka.travel/helloagain/).

Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:

- Vollständig geimpfte Reisende können sich von den Testungen vor Ort sowie dem verpflichtenden Aufenthalt in der Bio Bubble befreien.
- Dies gilt auch für genesene Reisende, wenn diese zusätzlich über den für Genesene empfohlenen Impfschutz verfügen.
- Genesene können sich zusätzlich von der Pflicht befreien, einen negativen PCR-Test zur Einreise vorzulegen. Sie können stattdessen einen maximal 48 Stunden alten Antigen-Test verwenden. Sie sollten sich jedoch bei Ihrer Fluggesellschaft darüber erkundigen, ob diese die Antigen-Tests anerkennt.
- Welche Impf- und Genesungsnachweise diesbezüglich von den sri-lankischen Behörden anerkannt werden, lesen Sie unter folgendem Link: https://www.srilanka.travel/helloagain/ (https://www.srilanka.travel/helloagain/).
- Unter dem Link finden Sie auch Informationen für Reisende, deren Impfschutz noch nicht vollständig ist sowie für Minderjährige, die Sonderregeln unterliegen.
Transit:

Der Transit ist bis auf Weiteres nicht möglich.

Wichtig am Zielort:

Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.

- Ausgangssperre: ja
- Hotels/Ferienunterkünfte: teilweise geöffnet
- Restaurants/Cafés: geöffnet
- Bars: teilweise geöffnet
- Geschäfte: teilweise geöffnet
- Museen/Sehenswürdigkeiten: teilweise geöffnet
- Kinos/Theater: teilweise geöffnet
- Strände: teilweise geöffnet
- Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar mit Einschränkungen
- Maskenpflicht: ja - in der Öffentlichkeit
- Versammlungsverbot: ja (bis auf Weiteres)

Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
Reisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Vorläufiger Reisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

Kinderreisepass
Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.
Es wird empfohlen einen Erwachsenenreisepass mitzuführen, da ein Kinderreisepass nur bedingt anerkannt wird.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.


Minderjährige:
Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.

Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

Anforderungen der Fluggesellschaft:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.
Visabestimmungen
Es wird ein Visum benötigt.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ist die Beantragung eines Visums bei Ankunft derzeit nicht möglich.

Visaarten:
Visum ( Botschaft, Konsulat )
Erläuterung: Das Visum kann bei der Botschaft oder den zuständigen Konsulaten beantragt werden.
Das Visum kann für bis zu 30 oder 90 Tage beantragt werden.
Durchschnittliche Bearbeitungszeit: mehrere Wochen
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

E-Visum/ETA
Erläuterung: Das Visum kann online beantragt werden.
Das e-Visum/die elektronische Einreiseerlaubnis kann online unter folgendem Link beantragt werden : www.eta.gov.lk/slvisa
Das Visum kann online für bis zu 30 Tage beantragt werden.

Reisende, die bis zum 30.04.2020 nach Sri Lanka reisen, können unter www.eta.gov.lk/slvisa ihr Visum kostenfrei beantragen. Von dieser Möglichkeit kann nur im Rahmen der Online-Beantragung Gebrauch gemacht werden.
Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 3 Tage
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

Besonderheiten:
Ein Langzeitvisum von bis zu 90 Tagen kann nur vor der Reise bei einer sri-lankischen Auslandsvertretung beantragt werden. Das Online-Verfahren ist in diesem Fall nicht anwendbar. Verlängerungen über 90 Tage hinaus müssen innerhalb Sri Lankas beantragt werden. Auch Kurzzeitvisa können vor Ort bis zu zweimal um 90 Tage verlängert werden.

Mitzuführende Dokumente:
- Visumantrag
- Weiter- oder Rückflugticket
- Nachweis einer Unterkunft
- Dokumente, die den Zweck der Reise beschreiben
- Nachweis eines Aufenthaltstitels (falls notwendig)
Gesundheitliche Hinweise
Folgende Impfungen sind bei der Einreise vorgeschrieben:
- Gelbfieber (siehe unten)

Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
- Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- Japanische Enzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Coronavirus:
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Chikungunya-Fieber

Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Dengue-Fieber

Gelbfieber:
Bei der Einreise aus Gelbfieber-Infektionsgebieten ist eine Gelbfieber-Impfung notwendig. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen. Die Impfung wird von allen Reisenden gefordert, die älter sind als 9 Monate. Dies gilt auch bei Transitaufenthalten von über 12 Stunden am Flughafen eines Landes, das Gelbfieber-Infektionsgebiet ist.

Eine Gelbfieberimpfung ist zudem bei Voraufenthalten in Gelbfieberinfektionsgebieten notwendig, die innerhalb von 9 Tagen vor der Einreise nach Sri Lanka stattgefunden haben.

Aktuelle Länder mit Gelbfieber-Infektionsgefahr:
Afrika: 
Äquatorialguinea, Äthiopien, Angola, Benin, Burkina Faso, Burundi, Demokratische Republik Kongo, Elfenbeinküste, Eritrea, Gabun, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kamerun, Kenia, Kongo, Liberia, Mali, Mauretanien, Niger, Nigeria, Ruanda, Sambia, Senegal, Sierra Leone, Somalia, Sudan, Südsudan, Tansania, Togo, Tschad, Uganda, Zentralafrikanische Republik  

Zentral- und Südamerika: 
Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Französisch-Guayana, Guyana, Kolumbien, Panama, Paraguay, Peru, Suriname, Trinidad und Tobago, Venezuela


Schlussbestimmungen
Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Datenstand vom: 30.11.2021 04:43 für Kunden von: singlereisen.de GmbH, Lange Straße 28, 77652 Offenburg
Sonstiges

Aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise für Reisen nach Sri Lanka erhalten Sie unter: Auswärtiges Amt.

In Sri Lanka herrscht tropisches Klima. Die angegebenen Minimaltemperaturen betragen im Juli ca. 25°C und im Februar 20°C. Die Maximaltemperaturen werden im Juli und Oktober/November mit 29°C und im Februar mit 30°C angegeben. Die Minimaltemperaturen betragen jeweils 23°C. Von April bis Dezember kann der Sonnenschein durch kurze heftige Regenfälle unterbrochen werden. Die Wassertemperatur beträgt ganzjährig zwischen 27 und 29°C.

An den Stränden von Sri Lanka gibt es oft sogenannte "Beach Boys", die sich gerne als Hotelpersonal ausgeben und verschiedene Aktivitäten wie z.B. Ausflüge anbieten. Wir empfehlen Ihnen vor einer Buchung das Hotel und den Reiseleiter zu kontaktieren.

Anreise

Allgemeine Anreiseinformationen

Neue Richtlinie für Flüge:
Seit 01.06.2019 sind wir dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten (Mobilnummer oder E-Mailadresse) den Fluggesellschaften zwecks eventueller Zeitenänderungen oder anderen wichtigen Informationen zu übermitteln, damit diese sich zeitnah direkt an Sie wenden können. Soweit wir Ihre Mobilnummer erhalten haben, geben wir diese daher an die Fluggesellschaft weiter, alternativ Ihre Email Adresse. Es ist möglich, dass Sie darüber kurz vor oder auch während Ihrer Reise Änderungsinformationen seitens der Airline erhalten.

Verkehrsmittel

Flugzeug

Abflug beim Septembertermin ist am Samstag ab Flughafen Frankfurt/Main und Ankunft am Sonntag früh. Zielflughafen ist Colombo/Sri Lanka. Dort werden Sie von der Reiseleitung empfangen und zum Hotel gefahren.
Der Rückflug ab Colombo ist am Freitag mit Ankunft in Frankfurt/Main am Samstag.
Weihnachten-/Silvestertermin jeweils einen Tag später, d.h. Abflug am Sonntag, Rückkehr in Frankfurt am Sonntag.

Voraussichtliche Abflugzeit ab Frankfurt/Main mit Emirates über Dubai um 22:20 Uhr.
Ankunft des Rückfluges in Frankfurt um 08:50 Uhr.

Kundenstimmen

Simone Buschjost Avatar
Simone B.
Reisetermin: 15.02.2020 - 28.02.2020
Sri Lanka... meine erste Reise mit Singlereisen.de... und bestimmt nicht meine letzte! Wie schon in vielen Bewertungen vorher erwähnt hatten auch wir das große Glück, das Suminda (genannt Schumi) uns als Reiseleiter begleitet hat. Sein Wissen über Land und Leute gepaart mit seinem enormen persönlichen Engagement haben uns tolle 2 Wochen beschert. Das Programm ist straff, allerdings wäre Sri Lanka für einen reinen Strandurlaub auch viel zu schade. Die Hotels sind größtenteils sehr gut, es gibt allerdings schon deutliche Unterschiede bei den einzelnen Zimmern. Da sich der Aufenthalt in den Hotels aber fast nur auf die Abend/Nachtstunden reduziert kann man gut drüber hinwegsehen. Meine persönlichen Highlights der Reise waren die Felsenfestung Sigiriya, die Höhlentempel von Dambulla, Jeep Safari mit Elefanten, Zugfahrt ins Bergland sowie der Marktbesuch mit anschließendem Kochkurs bei Schumi. Außerdem eine ayurvedische Massage, Lion-Bier und gesellige Abende mit Arrack und Karaoke. Von mir eine ganz klare Empfehlung!!! Simone
Kein Avatar
E. P.
Reisetermin: 14.09.2019 - 28.09.2019
Reise war von Anfang bis Ende sehr gut durch organisiert. Hotels alle sehr gut. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Schumi war ein toller Reiseführer mit sehr viel Hintergrundwissen. Der einzige Wermutstropfen war, an den 3 Badetagen hat es die ganze Zeit geregnet. Ich hätte es toll gefunden, wenn man die nächste Stadtrundfahrt einfach vorverlegt hätte.
Kein Avatar
Tanja Veronika W.
Reisetermin: 14.09.2019 - 28.09.2019
Hallo liebes Single-Reisen.de Team, ich möchte gerne eine Bewertung zur Sri Lanka Reise vom September 2019 abgeben. Sri Lanka ist ein zauberhaftes Land mit sehr vielen netten Menschen. Die Rundreise hat mir sehr gut gefallen. Alles was wir gesehen und besichtigt haben war super. Die vielen Eindrücke zu verarbeiten, braucht Zeit. Die Hotels waren für mich auch alle OK. Sie waren sauber und sehr groß. Essen in den Hotels war auch immer gut. Unser Reiseführer Schumi muss ich sehr loben. Er war einfach spitze. Er weiß alles und hat uns sehr gut informiert über alle Sehenswürdigkeiten, über das Land an sich und vieles, vieles mehr. Der Kochkurs bei Schumi zuhause war auch sehr interessant und hat mir sehr viel Freude bereitet. Seine Familie hat uns so freundlich aufgenommen. Es war ein gelungener Tag. Schumi ist der Beste Reiseführer. Passen Sie gut auf Ihn auf. Wir hatten auch Glück mit der Reisegruppe. Die Gruppe war einfach toll. Ich habe sehr viele liebe Menschen kennengelernt. Wir hatten ein ganz tolle gemeinsame Zeit. Mit der gesamten Organisation war ich sehr zufrieden. Hat alles geklappt. Ich kann die Reise nur weiterempfehlen und bin mir sicher, dass ich wieder mit Singlereisen.de verreisen werden. Vielen Dank und bis bald. Eure Tanja
Kein Avatar
Susanne S.
Reisetermin: 14.09.2019 - 28.09.2019
Eine wunderbare Reise! Es hat einfach alles gestimmt, angefangen von unsere tollen Gruppe, der vielfältigen Natur und Tiererlebnisse, den viele besonderen Plätzen und nicht zuletzt Schumi, unseren Reiseführer, der uns die Geschichte des Landes auf eine leichte und interessante Art nahegebracht hat. Auch sportlich wurden wir etwas herausgefordert, da die Tempel und alten Königsstädte gerne auf dem höchsten Fels gebaut wurden und wir diese, teilweise über sehr steile Stufen, erklimmen mussten, um uns in die vergangene Zeit hinein zu versetzten. Es gab viele Highlights; die schönsten waren für mich wilde Elefanten in freier Natur zu erleben, mit der Heimischen Eisenbahn durchs Hochland zu fahren und natürlich der Kochkurs bei Schumi, der uns nicht nur die Rezepte des Landes nahe gebracht, sondern auch in seine Familie aufgenommen hat um uns an ihrer Lebensweise teilhaben lassen. Danke für diese unvergessliche Reise!
Kein Avatar
Markus L.
Reisetermin: 14.09.2019 - 28.09.2019
Meine erste Rundreise, und dann noch mit lauter Fremden... kann das gut gehen? Ja, sogar sehr gut... Die Tour war recht gut geplant, es gab tolle Sachen zu sehen in einem wunderschönen Land unter sachkundiger Führung von Schumi, unserem supernetten und kompetenten Guide. Einigermaßen fit sollte man schon sein, die Tempeljungs haben einen Treppenfetisch, unter x00 Stufen je Bauwerk geht nicht viel ;-) Beeindruckt hat mich die freundliche Bevölkerung, ein Hallo wurde immer herzlich erwidert, oft wurde uns auch einfach so zugewuncken. Das Programm war schon recht straff, Zeit um ein Buch zu lesen oder am Pool zu lungern blieb selten - ich hatte aber auch nicht das Verlangen dazu. Es war immer etwas los, immer etwas zu tun, keine Langeweile und dadurch auch kein „denken ans Büro“. Die Hotels waren ok, teilweise sogar gut. Anzumerken sind die stolzen Getränkepreise (1 Fl Wein ~25€), aber naja, man hat ja Urlaub. Fön, Duschgel, Schampoo und Conditioner gab es in jedem Hotel, als Tipp für die Gepäcksparfüchse. Das WLAN in den Hotels war durchweg nicht gut, ich empfehle eine Prepaid Karte am Flughafen zu kaufen (Dialog, 10GB/8€) wenn man den Lieben daheim mit tollen Bildern den Neid ins Gesicht zaubern möchte. Mitnehmen sollte man am besten ein paar robuste Sneakersocken um die schon sehr heißen Steinplatten in den Tempeln / Palästen / usw ohne Schuhe betreten zu können. Und - auch wichtig - eine Regenjacke. Fehl am Platz ist jede Form von Gala Outfit, dazu gab es keine Gelegenheiten. Bei Fahrten mit einem Tuck Tuck unbedingt den Preis im Vorfeld genau ausmachen, also auch ob per Fahrzeug oder Person, wie lange usw. Ein Highlight der Reise war die Zugfahrt, unglaublich schön. Ein Kritikpunkt ist die Auswahl des Strandhotels, nachdem wir tagelang durch Gegenden mit bestem Wetter fuhren hatten wir im Strandhotel nahezu durchgehend starken Regen. Fürs Wetter kann der Veranstalter zwar nichts, aber vielleicht wäre ein anderer Ort mit Schönwettergarantie eine Überlegung wert. Das Hotel an sich war aber gut. Hervorheben möchte ich die gute Stimmung in der Gruppe, der Zusammenhalt, die Partystimmung Abends, hat gepasst, mit euch würde ich wieder fahren :-) Singlereisen.de, gerne wieder, es war der versprochene Traumurlaub Saudi Markus

Alle 19 Kundenstimmen anzeigen

Sri Lanka Rundreise - Traumurlaub im Indischen Ozean
Preis ab: