Kundenstimmen

Kein Avatar
Martin Maske
Reisetermin: 02.12.2021 - 02.12.2021
gutes Konzept Top-Personal
Kein Avatar
Andrea aus Offenburg
Reisetermin: 11.06.2011 - 18.06.2011
...einfach Unbeschreiblich. Es wurde nicht zuviel versprochen. Keine Beanstandungen, sonder ein großes Lob für den reibunglosen Ablauf dieser unvergesslichen Tage......Einer weiterer Urlaub mit Singlereisen ist auf jedenfall in Planung und kann nur weiterempfohlen werden.
Kein Avatar
christian Roser
Reisetermin: 02.12.2021 - 02.12.2021
Der absolute Traumurlaub! Die Mischung aus Erholung, Ruhe, Abgeschiedenheit, Wellness, Luxus, super Essen, Leute kennenlernen und Sachen erleben ist unbeschreiblich! Ein absolutes Muss für Singles und Alleinreisende! Danke für Alles!
Kein Avatar
Joachim Hölzemer
Reisetermin: 17.06.2011 - 20.06.2011
Die Reiseteilnehmer waren super, organisatorisch gab es große Mängel, die aber vom sehr freundlichen und hilfesbereiten Personal des Hotels ausgeglichen wurden. So standen keine Holland-Räder, sondern nur kleine Mountain-Bikes zur Verfügung, was aber bei 1,90 m und Bandscheibenvorfall nicht geht. Wir mußten uns zum allem, auch zum 1. Abendessen und der Wanderung anmelden, obwohl das doch Bestandteile des Programm´s waren. Da das Hotel über 2 Kegelbahnen verfügt, wäre auch ein Kegelabend empfehlenswert. Durch die Eigeninitiative der Reiseteilnehmer wurde es jedoch ein schöner Kurzurlaub Joachim Hölzemer Anmerkung von singlereisen.de: Aufgrund dieser Anregung wurden die Organsiation verbessert und die Inhalte ergänzt. Es gibt nun weitere Fahrräder, es ist keine Anmeldung notwendig und es findet auch ein Kegelnachmittag statt, wie Sie in dem aktuellen Programm sehen können. Die Destination ist ganzjährig beliebt.
Kein Avatar
Ilka Stricker
Reisetermin: 05.06.2011 - 12.06.2011
Die Reise war super und ich hätte gern noch eine "Runde drangehängt". Die Route war toll und das Schiff ist wirklich unglaublich! Ich muss zugeben, dass ich mich noch am letzten Abend "verlaufen" hab ... Ganz toll sind die Studios für Alleinreisende: klein, praktisch, gemütlich mit allem was man braucht! Ich hab mich sehr wohl gefühlt! Besonders praktisch für Alleinreisende ist die "Studio-Lounge", eine Bar für die Bewohner der Studios, in der man andere Alleinreisende trifft und sich so gegenseitig Tipps geben kann! Ohne diese Bar wäre es - bei 4000 Reisenden - schwierig Kontakte zu knüpfen und sich später wiederzufinden. Die Bar ist aber nicht - wie von mir vor Antritt der Reise befürchtet - ein Kontakthof, wo man ständig "angebaggert" wird. Das Essen ist sensationell gut! Sehr abwechslungsreich und wirklich ausgezeichnet!!!! Ich habe im Urlaub noch nie so gut gegessen! Und wenn man will kann man 24-Stunden am Tag essen!!! Es ist alles super sauber und sämtliches Personal ist freundlich und hilft weiter, wenn man Fragen hat - wobei nicht nur mir am vorletzten Tag aufgefallen ist, dass der Service etwas nachlies ... Es gibt trotzdem einen Stern Abzug: man muss aufpassen, dass man nicht abgezockt wird. Alles, was nicht im Preis inbegriffen ist kostet richtig viel Geld. An der Pool-Bar z.B. findet man keine einzige Preisliste. Passt man nicht auf, bekommt man sein Getränk im - grausigen - "Mitnehmbecher", womit das Getränk dann nicht zwischen 7,50 und 8,50 $, sondern 11,50 $ kostet - und es wird einem weder gesagt, daß der Becher zum mitnehmen ist noch, dass das Getränk ohne den Becher günstiger wäre ... Fotos, die auf dem Schiff gemacht werden kosten zwischen 13 und 25 $ und bei den Ausflügen, muss man aufpassen, das man keinen "Butterfahrt" bucht. Ansonsten ist das Schiff sehr amerikanisch: viel Animation am Seetag auf dem Pooldeck - dem kann man auf dem "Spice H2O-Deck" entkommen -, viele Amerikaner an Bord, bei jedem Gang in eins der Restaurants werden die Hände mit Desinfektionsmittel besprüht etc. Im Großen und Ganzen kann ich aber sagen: ich würde sofort nochmal buchen!!!
Kein Avatar
Carmen M. Parrino
Reisetermin: 05.06.2011 - 12.06.2011
Liebes singlereisen.de Team, ich war vom 05. Juni bis zum 12. Juni 2011 in Bad Griesbach zum Singlegolfen. Das Hotel "Das Ludwig" war nicht optimal ausgesucht, leider zu wenig Gäste, unabhängig von Paaren oder Singles oder des Alters. Die Bewertung des Hotels habe ich bereits vorort abgegeben. Die Organisation der Reise war super, das Buchen der Startzeiten optimal gewählt, mal früh, mal spät. Ich würde mir wünschen, dass es Singlereisen mit dem Ziel "Golfen und Single" an unterschiedlichen Plätzen in Deutschland noch ausgeprägter angeboten werden: Scharmützelsee ist auch ein Ressort, wo sicher eine solche Reise möglich ist. Viele Grüße, bis bald Carmen Parrino
Kein Avatar
Sina Motzke
Reisetermin: 04.06.2011 - 11.06.2011
Erst mal war es super, dass ihr die Anreise mit Skipper Uli mit mir zusammen geplant habt. War für mich eine große Erleichterung. Da wir unser Schiff er Sonntag Abend bekamen, haben wir einen ganzen Tag verloren und dadurch auch nicht alle erhofften Ziele erreichen können. Ich hätte mir gewünscht, dass die Gruppe manchmal mehr Zeit für sich alleine gehabt hätte. Auf der Internetseite werden Radtouren und die Möglichkeit den Tauchschein zum machen angeboten. Davon war jedoch auf dem ganzen Törn nicht einmal die Rede. Falls ihr sowas anbietet, solltet ihr es auch ermöglichen können. Im Ganzen war der Törn jedoch sehr schön und die Gruppe war einfach super! Weiter so....
Kein Avatar
Caroline Schneider
Reisetermin: 07.05.2011 - 14.05.2011
Optimaler Erholungswert, tolle Wanderungen und tolles sonstiges Wellnessangebot
Kein Avatar
Heide F.
Reisetermin: 06.04.2012 - 09.04.2012
Es war ein schönes Ostern für mich - natürlich auch, weil die Sonne so gelacht hat! Das Hotel war sehr sauber, das Personal durchaus freundlich und auch das Angebot beim Frühstücksbüffet hat mich sehr erfreut! ...smile... Ich habe im Hotel-Restaurant am Ankunftsabend "vor dem Programm" zu Abend gegessen - auch sehr lecker! Allerdings liegt das Hotel für meine Begriffe für so einen Städtetrip ein wenig zu dezentral - es sind doch etliche Stationen mit der Tram zur City. Deshalb einen Stern "Abzug". Unsere Reiseführerin hat "alles gegeben" - man konnte sie fragen, was man wollte - sie wusste -auf fast- alles eine Antwort! Sie hat uns mit Leib und Seele begleitet. Wer die Stadt Dresden kennen lernen will und nicht nur Party machen möchte, dem kann man diese Reise nur wärmstens empfehlen.
Kein Avatar
Rosemarie Franke
Reisetermin: 22.04.2011 - 25.04.2011
München vom 22. bis 25.04.11 Es waren unvergessliche Ostertage. Die Gruppe hat sehr gut miteinander harmoniert. Das Hotel liegt superzentral. Das Frühstücksbüffet ließ keine Wünsche offen. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personal war, außer einem Nachtportier, sehr zuvorkommend. Reiseführerin Josefine ist eine Wucht. Sie betreute die Gruppe mit sehr viel Herzblut und großem Eigenengagement. Saskia hat alles gut organisiert. Wenn alles, so wie hier geschehen, stimmt, dann ist diese Reise immer wieder und jedem zu empfehlen. Bis zum nächsten Mal grüßt Euch alle, aus dem schönen Spessart, Rosemarie
Kein Avatar
Patrick R
Reisetermin: 20.03.2011 - 27.03.2011
Das Hotel ist grandios, insbesondere der Wellnessbereich, die Qualität der Speisen und der Zimmerkomfort. Das Skigebiet genügt vollbefriedigend den Ansprüchen, die man an ein weitverzweigtes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Pistennetz stellen darf. Für einen 5. Stern hätte es folgender Charakteristika noch bedurft: Sowohl das Skigebiet an sich als auch Hotel und Reiseleitung bieten von keiner - Reiseleitung: nicht vorhanden! - über sehr wenig - Skigebiet: wenig Après-Ski! - bis mäßig - Hotel: ein paar ausgewählte Aktionen werden angeboten - insgesamt relativ wenig Entertainment, während etwas mehr Aktionsprogramm eine Singlereise noch deutlich aufwerten würde. Der Spaß an der Reise steht und fällt damit mit dem Einfallsreichtum und dem Motivationsgrad der Reiseteilnehmer - WIR hatten unseren Spaß!
Kein Avatar
Angela Pudlitz
Reisetermin: 02.12.2021 - 02.12.2021
Es war eine sehr schöne Woche. Die Unterkunft war sehr schön, tolle Zimmer mit sehr guter Ausstattung und toller Aussicht. Die Verpflegung war sehr gut, tolles Frühstücksbuffett und 5-Gänge Menü am Abend. Allerdings sind die Wochen sehr unterschiedlich mit Gästeanzahlen besetzt. Zum Skifahren würde ich dieses Hotel nicht empfehlen, da es doch sehr auf Fitness und Wellness ausgelegt ist. Wir waren nur 5 Skifahrer und alle weiblich. Das Skigebiet ist ca. 40-45 Minuten mit dem Hotelbus entfernt. Im Internet waren 20 Minuten angegeben. Das sollte unbedingt geändert werden !!! Die Gäste sind zu ca. zwei Drittel Österreicher. Also für mich war es eine schöne Woche, allerdings würde ich dort nicht noch einmal zum Skifahren hinfahren.
Kein Avatar
Doris Ohlendorf
Reisetermin: 30.10.2021 - 13.11.2021
Ein absolut tolles Erlebnis! Super nette Leute in der Organisation, Reiseleitung und bei den Mitreisenden. Auf jeden Fall zu empfehlen und auch ich werde die Reise sicherlich noch einmal wiederholen. Zu optimieren wäre das Zeitmanagement vor Ort. So fanden die Terminabstimmungen vor Ort statt, bzw waren nicht vorhanden. Wünschenswert wäre die Wahlmöglichkeit gewesen: Huskytour statt Schneeschuhwanderung.
Kein Avatar
Sabrina Mauerer
Reisetermin: 26.01.2011 - 30.01.2011
Absolut zu empfehlen. Erholung, Massagen, Ruhe vorhanden. Party, Unterhaltung, Feiern vorhanden. Essen für alle etwas dabei. Zimmer absolut modern und hervorragend eingerichtet. Sauberkeit TOP.
Kein Avatar
Ulrike Leinen
Reisetermin: 01.01.2012 - 06.01.2012
Zum Skigebiet Hochficht: - ist gut geeignet für Anfänger bis Mittel-Fortgeschrittene Fahrer, es gibt keine Abfahrten die "Angst" machen. Das kann für ambitionierte Fahrer vielleicht zu uninteressant sein. An Feiertagen und in Ferienzeiten wie Anfang Januar kann es allerdings schnell voll wegen vieler Tagesbesucher aus Linz und Wien. Zum Hotel: - vielseitiges Angebot im SPA und Sportbereich, es gibt immer Alternativen sportlicher Art in und außerhalb des Hotels - der Umgang der Gäste untereinander ist sehr offen und nett, man kann sich aber auch zurückziehen, wenn man alleine sein möchte - Personal ist ebenfalls sehr freundlich und auch immer bereit mal die Planungen zu korrigieren - Essen und Spa -, wenn es gewünscht wird - Dinner war abends immer gut bis sehr gut, einzelne Gänge sind nicht immer "brilliant" aber das ist ja auch Geschmacksache. Bei den Hauptgängen konnte man immer zwischen Vegetarisches, Fisch und Fleisch wählen. - Auch nicht so ganz alltäglich ist das grosse Angebot von Massage und Kosmetischen Dienstleistungen. - Getränkepreise und Auswahl waren gut - ist im Winter vielleicht noch wichtiger, da man bei den Strassenverhältnissen gerne nur im Hotel bleibt anstatt mit den Auto einkaufen zu fahren-. - die Landschaft und die Aussicht auf das Alpenpanormama vom Hotel waren immer phantastisch, wer also liebliche Mittelgebirts-Landschaften mit Wiesentäler, Wälder und Bäche mag mit einen imposanten Fernblick auf die Alpen.... Die einzigen nachteiligen Punkte: -Transfer hin und zum Skigebiet dauert relativ lange 40 Minuten eine Fahrt, länger als angegeben und man kommt einmal angekommen im Hochficht Skigebiet nicht von alleine wieder zurück , man ist gezwungen, den ganzen Tag im Skigebiet zu bleiben. - Sauna war am Wochenenden brechend voll, es gab keine Ablagen mehr für die Bademäntel oder genügend Ruheliegen - Obstsäfte zum Frühstück waren von schlechter Qualität, keine Frischsäfte bzw. Direktsäfte, sehr süße Grapefruitsäfte, ob wohl diese doch sauer sein sollten
Kein Avatar
Claudia R.
Reisetermin: 02.12.2021 - 02.12.2021
Silvester in Lappland: Ein unvergeßliches Erlebnis! An diese Reise werde ich noch lange denken. Eine beeindruckende Landschaft, ungewöhnliche Events, tolles Hotel, super nette Mitreisende und ein Guide, der alles möglich machte. Es hat einfach alles gestimmt! Unbedingt empfehlenswert!
Kein Avatar
Steffi B.
Reisetermin: 02.12.2021 - 02.12.2021
Die Lappland-Reise war eine sehr gelungene Kombination aus Natur, Erlebnis & Action. Vor Allem das Snowmobilfahren macht 100% süchtig! Aber auch eine Hundeschlittenfahrt hat es in sich. Dank der gleichgesinnten Reisegruppe war man immer in guter Gesellschaft und der ein oder andere Kontakt wird sicher erhalten bleiben. Der Anbieter hat ein tolles Paket geschnürt. Ich werde sicher mal wieder eine Reise mitmachen.
Kein Avatar
M. Heimpel
Reisetermin: 31.12.2010 - 02.01.2011
Für mich war es ein schönes und gelungenes Wochenende! Das Team der Firma Straub war jederzeit bemüht uns eine schöne Zeit zu bereiten und hat auch flexibel auf unsere Wünsche reagiert. Das Programm wurde auf uns abgestimmt und hat viel Spaß gebracht! Die Unterkunft war sauber, jedes Zimmer mit eigenem Bad ausgestattet und für mich auch die bessere Lösung als das Bettenlager mit Gemeinschaftsduschen direkt im Haus. Meine Erwartungen wurden erfüllt. Natürlich wäre ein höherer Männeranteil nett gewesen, aber wir “Mädels” hatten auch viel Spaß! Ich habe mich sehr wohl gefühlt beim “Outdoor-Erlebnis” und viele nette Leute kennengelernt!
Kein Avatar
Stephanie R.
Reisetermin: 02.12.2021 - 02.12.2021
Es war eine sehr gelungene Reise, die in jedem Fall volle fünf Sterne verdient hat. Angefangen von der unglaublichen Schneelandschaft bishin zu den angebotenen Events und natürlich nicht zu vergessen, der super tollen Gruppe! Ich kann die Reise nur weiterempfehlen.
Kein Avatar
Bettina G.
Reisetermin: 02.12.2021 - 02.12.2021
Unglaublich diese Reise. Meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Wir haben in dieser kurzen Zeit eine ganze Menge beeindrucknder Erlebnisse gehabt und es war für jeden etwas dabei. Egal ob Eisangeln, Schneeschuhwandern, Snowmobil-Tour, Sauna am See und Grillen um Mitternacht.........Reiseleiter Johann hat es geschafft immer noch Einen oben drauf zu setzen und eine Menge Sachen für uns zu organisieren, die so nicht auf dem Programm standen. Vielen Dank noch mal dafür. Ich freue mich schon auf die nächste Reise.